Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.462 mal aufgerufen
 Community
Seiten 1 | 2 | 3
Sandman ( Gast )
Beiträge:

07.12.2001 02:42
#16 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
In Antwort auf:
Eine Haarschneidemaschine ist eine Maschine, mit der man sich die Haare schneiden kann. Da steckt man einafch einen Aufsatz drauf, der die Haarlänge angibt und dann rasiert man sich damit den Kopf.
Kennst du sowas banales echt nicht?


Nee, das kannte ich tatsaechlich nicht, aber das hoert sich ja voll cool an . Geht das auch mit langen Haaren?




Sandman

She was right then, though. It is "If a body meet a body coming through the rye". I didn't know it then, though. "I thought it was 'If a body catch a body'", I said.
"Anyway, I keep picturing all these little kids playing some game in this big field of rye and all. Thousands of little kids, and nobody's around - nobody big I mean -except me. And I'm standing on the edge of some crazy cliff. What I have to do, I have to catch everybody -I mean if they're running and don't look where they're going, I have to come out from somewhere and catch them. That's all I'd do all day. I'd just be the catcher in the rye."

Moderatorin der Foren News, Personen, Von Kill bis S&M, Radio und TV und Aktuelles

Tom ( Gast )
Beiträge:

07.12.2001 16:03
#17 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
In Antwort auf:
Geht das auch mit langen Haaren?

Für lange Haare ist das Maschinchen ungeeignet.

Tschö Tom
Tom@metallicafan.de


Ich pisse auf den Papst und seine römische Zentrale
Auf den Vatikan und seine Sklaven
Ich glaube nicht an eure Worte
Ich bin doch nicht bekloppt
Denn wer keine Angst vorm Teufel hat
Braucht auch keinen Gott

Markus ( Gast )
Beiträge:

07.12.2001 17:15
#18 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
höchstens du rassierst die unteren Haare ab! Dann is es wieder sehr nützlich!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Pille ( Gast )
Beiträge:

07.12.2001 17:40
#19 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
Ich weis zwar nicht wie weit unten du meinst, aber soweit ich weis gibts dafür speziellere Geräte. Z.B. kann man sich die Haare an den Beinen auch mit Wachs entfernen!

You go to the Church, You kiss the Cross
You will be saved at any Cost
You have Your own Reality
Christianity
You spend Your Life just kissing Ass
A Trait that's grown as Time has passed
You think the World will end today
You praise the Lord,
It's all You say

Jesus Saves, Listen To You Pray
You think You'll see the pearly Gates
When Death takes You away

[SLAYER | Jesus Saves]

* Pille *

Webmaster slayer-online.de.vu


Moderator der Foren "METALLICA: Allgemeines", "Kill/S&M", "Lob & Tadel", "Radio und TV" und "Andere Bands"

entered sandman ( Gast )
Beiträge:

07.12.2001 18:20
#20 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
Schätze mal er meint es so, wie Jason es früher hatte, an den Seiten ausrasiert! und unten drunter!


The entered sandman

Come crawling faster
Obey your master
Your life burns faster
Obey your master
Master

Master of puppets Im pulling your strings
Twisting your mind and smashing your dreams
Blinded by me you cant see a thing
Just call my name \'cause Ill hear you scream
MASTER
MASTER

Markus ( Gast )
Beiträge:

07.12.2001 18:40
#21 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
ja schon, was denn sonst????? Denkst wohl ich rassier mir meine Beine oder was??? Was bist n du für einer????


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



darkjedi ( Gast )
Beiträge:

07.12.2001 20:36
#22 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
*g* mit Wachs tuts schrecklich weh. Macht das lieber nicht... *WARNING*
------------------------------------

I would die for you - would you die with me
Would you catch the bullet - that was made for me ("The departed sun is going down" by Helloween)

Locutus ( Gast )
Beiträge:

08.12.2001 11:55
#23 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
ja, die langen Haare....will ich auch, aber ich trau mich irgendwie nicht einfach wachsen zu lassen, weil das ja zwischendurch echt scheiße aussieht.
Aber ich denke, ich lass nach dem Abi wachsen. Wie lang brauchts denn so, bis man nicht mehr ganz so scheiße aussieht?


Locutus
Can´t you see this barren land
Lain to waste
Ravaged, scorched, yet frozen
From your neglect
I am the formless one,
I came to save
You are the chosen ones
You´ll be my slaves

Iced Earth has risen
Nature will fall
Death and destruction
Mark them or fall


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

Child of the Wicked ( Gast )
Beiträge:

11.12.2001 19:54
#24 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
@Locutus: Meine ham jetzt beinah schulterlänge, jetzt siehts nich mehr ganz so schlimm aus. hab sie seit letzten September (wieder) wachsen lassen, allerdings hat ich sie davor schon so ca. bis zu den Ohren, aso, so anderthalb Jahre musst schon rechnen :)
Viel Spass.

PS: Lange Haare rulen!
Nur das entknoten nach Konzerten oder Rofa besuchen nervt tierisch :)

np: Slayer - Jesus Saves

-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
Metal is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength. It's whatever you want it to be. (Jon Schaffer)

darkjedi ( Gast )
Beiträge:

11.12.2001 21:29
#25 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
Ich find lange Haare auch cool, auch kinn - schulterlang gefällts mir...
PS Bei mir wachsen sie wie Heu
------------------------------------

I would die for you - would you die with me
Would you catch the bullet - that was made for me ("The departed sun is going down" by Helloween)

Locutus ( Gast )
Beiträge:

12.12.2001 12:19
#26 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
ich hab beschlossen, bis nach dem Abi zu warten. Wenn das mündliche rum ist, lass ich wachsen! Vorher nicht, ich kann ja nicht, wie der letzte Assoziale zur mündlichen Prüfung, macht ja nen tollen Eindruck. Aber danach werd ichs mal wagen, mal sehen, wie lang ich das durchhalte.


Locutus
Can´t you see this barren land
Lain to waste
Ravaged, scorched, yet frozen
From your neglect
I am the formless one,
I came to save
You are the chosen ones
You´ll be my slaves

Iced Earth has risen
Nature will fall
Death and destruction
Mark them or fall


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

-[TORS]- ( Gast )
Beiträge:

19.12.2001 18:24
#27 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
Also mein größter Frisurtechnischer Fehltritt war glaub ich, als ich die Haare oben kurz geschoren hatte und vorne das Pony länger gelassen habe! Sicher, haben viele, aber wenn ich heute Fotos davon sehe!
Theoretisch hätte ich auch nix gegen lange Haare (a la Cobain-Style), aber die Zwischenphase schreckt mich auch irgendwie ab....ma sehen, vielleicht ärgert mich ja mal mein Friseur.
Peace,Love,Empathy 

Tors
I'm worse at what I do best
And for this gift I feel blessed
Our little group has always been
And always will until the end


Moderator der Foren "Das neue Album", "Tausch & Kauf", "Internes" und "Musiker"
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Sandman ( Gast )
Beiträge:

20.12.2001 02:54
#28 Re: Größter modischer Fehltritt? Antworten
Aber von kurz auf lang habt ihrs doch eigentlich noch ganz gut. Ich hab schon so oft darueber nachgedcacht, mir meine Haare (lang) kurz zu schneiden, aber ich hab mich noch nie getraut . WEnn die ja einmal absind, dauert das wieder so lange, bis die wieder lang sind...und wenn das kurze dann bloede aussieht.... Aber das Langwachsenlassen kann man ja immer abbrechen.
Ansonsten an alle mit kurzen Haaren: einfach wachsen lassen und immer ganz viel Wachs reinschmieren, so dass das aussieht wie Pumuckl, das ist cool.




Sandman

She was right then, though. It is "If a body meet a body coming through the rye". I didn't know it then, though. "I thought it was 'If a body catch a body'", I said.
"Anyway, I keep picturing all these little kids playing some game in this big field of rye and all. Thousands of little kids, and nobody's around - nobody big I mean -except me. And I'm standing on the edge of some crazy cliff. What I have to do, I have to catch everybody -I mean if they're running and don't look where they're going, I have to come out from somewhere and catch them. That's all I'd do all day. I'd just be the catcher in the rye."

Moderatorin der Foren News, Personen, Von Kill bis S&M, Radio und TV und Aktuelles

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

19.01.2002 17:28
#29 RE: Größter modischer Fehltritt? Antworten
Naja ich lass mir die Haare jetzt seid etwa zwei Monaten langwachsen. Und jetzt sieht es noch ziehmlich beschissen aus.
Aber wenn sie erstmal lang sind...
Früher hatte ich so ne Beatles Frisur...
Joltman

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

19.01.2002 18:25
#30 RE: Größter modischer Fehltritt? Antworten
Naja ich wollte mal die Haare lang wachsen lassen,ich hab aber nicht durchgehalten.Die Haare gingen ungefähr bis etwas unter denOhren(vorne)
__________________________________________
When a man lies he murders
some part of the world
These are the pale deaths which
men miscall their lives
All this I cannot bear
to witness any longer
Cannot the kingdom of salvation
take me home

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz