Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 551 Antworten
und wurde 23.525 mal aufgerufen
 Radio und TV
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 37
Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

22.07.2003 11:33
#166 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Ich habs gesehen, war einfach nur geil. Auch gut war, als Harald die Sprechanlage getestet hat, oder als Manuel ihm die Flaschen gebracht hat und Harald dann gefragt hat: "Welches Muisical ist das?"
Joltman
"When a man lies he murders
Some part of the world
These are the pale deaths which
Men miscall their lives
All this I cannot bear
To witness any longer
Cannot the kingdom of salvation
Take me home"

To Live is To Die

...And Justice For All
Joltman@metallicafan.de

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

22.07.2003 13:06
#167 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Oh ja – gestern war´s mal wieder sehr geil – vor allem fand ich es klasse das er fast die ganze Sendung den Schwarzenegger imitiert hat – da hätte ich mich verpissen können.



Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©
http://www.paniczone-band.de©

Old School Metal forever.†.666.†.

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

22.07.2003 13:12
#168 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Jau, das mit Arni war schon sehr cool. Oder das mit den Flaschen die er ständig zur Seite weggeschmissen hat.
Das mit Toto und Harry hat mich nicht wirklich umgehauen. War eine ganz nette Sendung gestern, mehr aber auch nicht. Über Durchschnitt. Ich will endlich mal wieder eine Show mit Playmobilmännchen, die sind eigentlich fast immer der Brüller. Das letzte Mal liegt schon einige Zeit zurück. Da hat er die Herkulessage anhand von Playmobilfiguren erklärt... sooooo geil



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

22.07.2003 14:21
#169 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Oh ja die Playmobil-Männchen sind geil, die hab ich das letzte mal gesehen, als er "Solo für Klarinette" per Bildzeitungstext nachgespielt hat. Einfach genial


             -= The best way to accelerate your PC is 9.81m/s² =-

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

23.07.2003 03:37
#170 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Ich mag den Typen nicht....der hat so ne komische Art doch der Raab ist noch schlechter....


Kein Leben ist so hart wie Metallicas Musik


MfG

Destroyer

ICQ: 229476776

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

23.07.2003 08:40
#171 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

In Antwort auf:
Ich mag den Typen nicht....der hat so ne komische Art

Ja, so 'ne lustige irgendwie, ne ? .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

23.07.2003 10:50
#172 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

gestern wars aber irgendwie schon ziemlich derb, als er den Geschockten, am Boden Zerstörten gespielt hat, dem der Hagel und das wasser alles genommen hat! Ich mein, witzig war es schon, wie er da in Badelatschen rumlief und den "Wasserschaden" gezeigt hat und dann in Tränen ausgebrochen ist, aber es war schon hart an der Grenze vom guten Geschmack!
Aber stimmt schon, der Typ hat schon eine komische Art....ich könnt mich jedesmal wegschmeißen vor lachen!


Locutus

Where the cold waves and the longboats brought us far
The saga of the warriors from northland
Speaks of greatness and strength
The saga of the warriors from northland
Are the saga of many great a man


Moderator der Foren "Off Topic", "Community", "PC Allgemein", "Radio und TV", "Sites im Web", "Bugs und Vorschläge"

Hetfieldfan Online

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

23.07.2003 10:54
#173 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Naja, kann halt nicht jeder was mit Schmidts Humor und seiner Art anfangen, da er ja nicht selten (und offensichtlich sehr gerne *g*) auch mal etwas heiklere Themen anschneidet, die dann immer das obligartische "Ho ho ho..." vom Publikum zur Folge haben. Ich sage nur sein Vorschlag mit dem Konzept für die Nazi-Show, nachdem's schon die 70er, 80er und 90er-Shows gibt. Ich allerdings kann eigentlich so gut wie immer über ihn lachen. Gestern war's ja z.B. auch nicht schlecht, als er in Shorts und T-Shirt durch's Studio gelaufen ist und die ganze Zeit geheult hat, dass ja alles so "überflutet" () wäre und dann am Ende der Satz "Aber mein großer Vorteil ist, dass ich Optimist bin und nicht die ganze Zeit rumheule."


I remember an old man griping my wrist, he was dying. "Imagine", he said,
"looking into the eye of a nova, the bursting flames, the roar of it's energy
frintly echoing down the corridors of time." Whispering: "All life ends..."
"Death", he said, "is like a bolt of lightning, light cast upon every secret
just for a moment, 'til the last spark of life fades and all is dark..."

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

23.07.2003 11:33
#174 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Klar, Harald Schmidt arbeitet für viele an der Grenze des guten Geschmacks. Das kann ich aber nicht verstehen. Harald Schmidt hat für mich eine Art mit der einfach alles rüberbringen kann und es nie geschmacklos wird. Er beherrscht die Kunst der Ironie so gut wie kaum ein Zweiter. Das Beispiel der Flutschäden gestern: Ich weiß nicht was daran geschmacklos sein soll. Klar, es trifft die echten Flutopfer aus dem Osten... aber die trifft eh andauernd, also sind die das gewohnt ... nein, ihr wisst wie ich das meine. In erster Linie ist das lustig, und erst dann könnte es evtl. andere treffen, weswegen man sich aber keine Gedanken machen machen muss wenn man nicht selbst betroffen ist. Wenn man betroffen ist, dann sollte man sich mal fragen weshalb dieser oder jene Witz gemacht worden ist. Weder vordergründig, noch überhaupt um sich über gewisse Gruppen absichtlich lustig zu machen und sie bloßzustellen. Es geht nur darum dass Leute lachen, und als Betroffener kann man schon selbst mitlachen. Denn was bringt es sich über was aufzuregen wogegen man sowieso nichts tun kann, und was auch gar nicht darauf abzielt einen lächerlich zu machen, sondern nur dazu da ist Leute zum Lachen zu bringen. Das Leben ist hart genug, und in solchen Fällen sollte man seinen Humor nicht verlieren, auch wenn das Haus jetzt vielleicht im Hamburger Hafen schwimmt . Das Leben wird nicht schlechter durch solche Witze, man macht es nur schlechter wenn man sich dadurch selbst beleidigt sieht. Lachen bringt einen wesentlich weiter. Aber es gibt natürlich Ausnahmen. Es gibt Sachen, über die macht man keine Witze. Die hat Harald Schmidt aber bisher noch nicht angepackt, und das wird er nicht so wie ich ihn "kenne".
Aber war schon zu geil gestern. Schlabberlook, Adiletten, Zerwuschelte Haare, unrasiert und total am flennen. "300.000 € Schaden." "Hier, den Karel Gott hätten wir noch rausgeholt. Jetzt 14 Tage vor der Pause machen wir nichts neues mehr. Tja, das kann ich jetzt alles abreissen hier." oder "Die Kassetten, die wollte ich alle ja noch dem Ägypter (Haim Saban) verkaufen... was mach ich jetzt?"



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

23.07.2003 15:49
#175 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Sicher kann man sich über so nen Humor streiten, aber im Endeffekt störts mich nicht. Fand den Beitrag gestern aber trotzdem nicht soooooo toll... der war einfach zu lang, der hat den Witz (kleine Pfütze auffem Boden, und er flennt von wegen Abreissen und Millionenschaden) unnötig breitgetreten. Wurde irgendwie öde. Hätten noch irgendsone Aktion bringen sollen, Gumistiefel an Zuschauer verteilen, dort hinführen und um Spenden bitten oder so *g*



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

Somewhere in Texas there is a village without its idiot...

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

23.07.2003 19:00
#176 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

ich fand des gestern voll lustig udn ich versteh überhaupt net was daran geschmacklos sein soll ... des war doch total geil .. der schmidt unrasiert, ungekämt, undgeschminkt .. so sieht er nämlich echt hart aus *g* ... ich fand des voll lsutig wo er da rumgelaufen is, in seinen schlappen und das er alles gezeigt hat ... auch sein Bad etc. (die decke hats aber scho heftig erwischt) ... naja danach bin ich ins bett - arbeiten heut ...

naja mal sehn was heute kommt ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Hetfieldfan Online

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

01.08.2003 00:46
#177 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

*lol* Schmidt's Zuckungen machen sich wieder bemerkbar. An und für sich heute eher 'ne mittelprächtige, jedenfalls sehr gestreckte Sendung, mal sehen, wie's morgen mal wieder mit dem Liebling des Monats wird (und dann bald Sommerpause ). Aber der eindeutig beste Satz heute zu Andrack: "Sag mal, fächerst du dir da Frischluft an die Testikel oder was machst du da?!"


I remember an old man griping my wrist, he was dying. "Imagine", he said,
"looking into the eye of a nova, the bursting flames, the roar of it's energy
frintly echoing down the corridors of time." Whispering: "All life ends..."
"Death", he said, "is like a bolt of lightning, light cast upon every secret
just for a moment, 'til the last spark of life fades and all is dark..."

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

02.08.2003 16:32
#178 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Gestern die Sedung war wirklich ganz soldie, fand ich. Nicht übermäßig, aber gut eben. Aber sagt mal, wisst ihr, was das mit diesem Schiaff auf sich hat? Machen die einfach mal ne Sendung auf nem Schiff, oder ist da irgendwie was besonderes? Und wie kamen die überhaupt dazu?
Es gibt doch hier genug exzessive harald Gucker, oder...?



"And what did you see, Clarice, what did you see?" "Lambs. And they were screaming."

Hetfieldfan Online

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

02.08.2003 17:47
#179 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Soviel wie ich das verstanden hab' wird die Sache mit dem Schiff einfach nur 'ne Sendung, in der man dann bewundern darf, wie Schmidt & Konsorten ein paar Stunden über den Rhein schippern, wird sicher hochinteressant. Die Fahrt ist ja am 18. September von 16 bis 20 Uhr (oder so ähnlich), wird dann aufgezeichnet und irgendwann (bin nicht sicher, vielleicht schon am Freitag danach), um 20:15 Uhr auf Sat 1 gesendet. Wie sie auf die Idee kamen weiß ich allerdings auch nicht, naja, Schmidt eben. *g*


I remember an old man griping my wrist, he was dying. "Imagine", he said,
"looking into the eye of a nova, the bursting flames, the roar of it's energy
frintly echoing down the corridors of time." Whispering: "All life ends..."
"Death", he said, "is like a bolt of lightning, light cast upon every secret
just for a moment, 'til the last spark of life fades and all is dark..."

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Pille Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.293

02.08.2003 23:37
#180 RE:Die Harald Schmidt-Show antworten

Ist die Idee nicht entstanden als Manuel auf der Mosel gesoffen hat?



Slatanic Slaughter - Die deutsche Slayer-Fansite
Moderator der Foren "Metallica: Allgemeines", "Kill/S&M", "Internes", "Radio und TV", "Off-Topic", "Sport" und "Andere Bands"

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 37
Headhunter »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen