Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 1.190 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Markus ( Gast )
Beiträge:

06.03.2001 15:15
#31 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
jo, äh, wo kann mans dl und angucke (komplet)!!

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge:

06.03.2001 21:46
Re: Jason's Stellungnahme!! antworten

Also, als ich die Nachricht vom 5.3. gehört hab bin ich echt aus allen Wolken gefallen. Mich hat es ja schon damals geärgert, dass immer alles so nach Hetfields und Lars Pfeife tanzen muss, aber jetzt haben die beiden und besonders Hetfield echt den Vogel abgeschossen! "Ich bin zwar das **** der Band, hauptsache alle denken aber das **** wäre Lars"(Zitat von James), war echt der Oberhammer. Jetzt haben es James und Lars endgültig bewiesen, dass sie nur Kommerz Arschlöcher sind! Schlimm ist auch, dass Jason gar kein MItbestimmungsrecht auf die Musik hat und Kirk, naja, der hat wohl genug damit zu tun die Soli zu schreiben, der hält sich ja eh aus der Sache raus, is aber trotzdem nicht positiv aufgefallen mit seinen Drogenproblemen.
Seit dem Playboy Interview haben Met entgültig bewiesen, dass sie sich nicht nur musikalisch sondern auch persönlich un 180° gewendet haben.
Wenn das Cliff Burton noch miterlebt hätte!
Wenn die leutz in der Band sich nicht mehr leiden können sollen sie sich besser auflösen!
Wären Metallica nich so geniale Musiker, wären die schon längst von der Bildfläche verschwunden, obwohl solche Spinner wie James Hetfield so eine Scheiße produzieren!

Sandman ( Gast )
Beiträge:

06.03.2001 22:02
#33 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
Also diesen Ausspruch von James, das er das Arsch ist, aber keiner es merken soll, den würde ich auf keinen Fall ernst nehmen. Das war doch garantiert ironisch gemeint.
Und: Woher willst du wissen, ob Cliff nicht genau so eine Entwicklung gemacht hätte?


Sandman

I'm off to never never land

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

06.03.2001 22:17
#34 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
Und zudem kann man nur immer wieder betonen, dass man die Übersetzungen, die man überall findet nicht zu ernst nehmen sollte. Lest euch das Interview mal in voller Länge und in englisch durch, und ihr werdet sehen, dass alles nur halb so schlimm ist.
So ernst ist die ganze Sache sicherlich nicht gemeint.
Zudem haben das die Jungs nur gesagt. Was sie tun, und wie sie denken, ist wieder ne ganz andere Sache.
Auflösen werden sie sich sicherlich auch nicht, denn immerhin ist ja noch Lars in der Band. Aufs neue Album wird man halt noch etwas länger warten dürfen, aber es wird schon alles gut werden.


Eins...zwei...drei...vier...fünf...sechs...sieben...acht...neun
AUS

Am 2. April ist Muttertag.

Moderator der Foren "Allgemeines", "News" und "Chattermine"

Markus ( Gast )
Beiträge:

07.03.2001 00:27
#35 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
für deinen ersten Eintrag lehnst du dich ganz schon
weit raus aus em Fenster!! (@MoP)

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge:

07.03.2001 21:43
#36 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
Also, ich finde es eh schon eine Schande, dass alles musikalisch nach James Hetfield laufen soll. Warum hätte Jason nicht auch mal ein Lied schreiben können? Und Kirk hat auch mal gesagt er würde gerne ein Lied schreiben. ok, der Trubel um das Playboy Interview ist vielleicht nur halb so schlimm, aber es wird wohl etwas wahres dransein, z.b. ist Jason nie im Leben "Wegen körperlicher Schäden" gegangen, der wurde rausgeekelt und angefangen hats 1987. Ich hoffe das kommende Statement in der Zeitschrift So What wird nicht nur eine Lüge sein, sondern endlich mal die Wahrheit.
wenn ich der kommende Bassist werden würde würde ich mir echt zweimal überlegen da mitzumachen.

Markus ( Gast )
Beiträge:

07.03.2001 22:14
#37 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
frage für zwischendurch!!
Wo bekomm ich "So what" her???
Is des ne große Musikzeitschrift???

So, ähh, hast scho recht! Jason und Kirk haben nie richtig an nem Text mitgearbeitet (sehts net zu
negativ), aber man muss vielleicht auch dazu sagen
das James und Lars einfach auch die besseren Ideen gehabt
hatten!!
Ok, keine Frage, J + K hätten ohne weiteres einen guten,
auf jedenfall fürs Album passenden Song schreiben
können, warum net, wieso, weshalb??? wissen nur die
4 alleine!
Aber ich denke Jamez is scho en bissele tolleranter geworden! Kirk hat ja selbst gesagt das er sehr gerne
(und voraussichtlich auch *hoffen*) einen Song ganz alleine
schreiben will!!! Ich hab noch nix gehört das Jamez
gesagt hat: Nix, sowas kommt net in Frage!!!

Müss mer halt abwarten!!

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Harvester ( Gast )
Beiträge:

07.03.2001 22:16
#38 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
ums mal so zu sagen. James schreibt alle!!! Lyrics und Kirk ist bei den älteren Songs, also noch bis zur Justice auch ziemlich oft als Autor mit aufgeführt.


Harvester

Markus ( Gast )
Beiträge:

07.03.2001 23:16
#39 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
jo scho klar!
Die Hauptarbeit in Sachen texte haben trotzdem
Lars und James übernommen!!!

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Sandman ( Gast )
Beiträge:

08.03.2001 15:11
#40 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
@ Markus: So what ist die offizielle Zeitschrift vom Metclub.

Sandman

I'm off to never never land

Naddel ( Gast )
Beiträge:

12.03.2001 18:49
#41 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
Ja ich kenn den Bericht vom Playboy auch und ich finde es sehr sehr schockierend was da steht!!!
Als ich den gelesen hab, dachte ich anschließend auch etwas anders über Met, dachte, bei denen läuft alles super und dann das!!!
Is echt hart!!!


Metallica-Girl ( Gast )
Beiträge:

14.03.2001 15:19
#42 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
meine güte war das playboy interview lang. man muss auch sagen, dass die übersetzungsteile zum teil nicht stimmen.
das eine wurde ja schon erwähnt, dass lars von seiner frau und dem kind nur getrennt und nicht geschieden war, weil er sich gerade im hotel befand. das andere ist, dass nicht jason und lars miteinander nicht gesprochen haben, sondern james und lars und zwar nach dem motto: der ruft mich nicht an, also rufe ich ihn auch nicht an. aber des ist ja nix ernstes. gestimmt haben allerdings die kokain probleme von kirk, und dass er von seinem vater geschlagen wurde, der nachbar hat ihn auch missbraucht, dadrauf ist er aber nicht näher eingegangen (na ja nur die sache mit dem hund...).
mir unbekannt war allerdings, dass nicht nur jason, sondern auch kirk und lars mal geschieden waren.
und durch dieses interview seh ich die personen einbisschen anders. lars ist längst nicht der riesen..., der zu sein scheint, aber dass james so egozentrisch, diktatorisch und ignorant ist, ist mir neu.
na ja, kirk scheint eher der "spirit" mensch zu sein, yoga, vegitarier, ost philosophie (denk mal gandhi, bhagavadgita,etc.) na ja und seine horrorteile halt ...
und jason: hmm, der hat wohl es wohl nicht sehr leicht gehabt. sein ausstieg ist meiner meinung nach seine sache. dass er jetzt mit der wahrheit rausrückt, ist vielleicht nicht der klügste und feinste zug von ihm, aber ich denke mal derrick hat mit seinem kommentar das eis gebrochen, sodass jason nicht mehr viel übrig blieb als zu reden.
außerdem denk ich, wenn man jemanden jahrelang sagt was er zu tun und zu lassen hat und diesen jemand dann auch nicht spielen lässt und fast wie einen "ersatz" bass spieler darstellt, ... also ich wäre da schon viel früher explodiert. ich denke, jason stinkt es auch, dass man ihn oft als deppen hin stellt oder sagt "wie konnte der nur die band "im stich" lassen" und die anderen als halbgötter darstellt. der wollte sich halt auch mal verteidigen, tut jeder mal.
na ja, mal schauen wie das so weiter geht.
MG
Unsere Freiheit und ihre tägliche Verteidigung
haben haben die Farbe des Blutes und sind voller Opfer. unser Opfer ist bewußt, ein Beitrag, die Freiheit zu bezahlen, die wir schaffen. che*

taken in by the delicate noise
knocked to the ground by the subtle thunder
shackled and bound by the sound of your voice
wandering around in silent wonder ... 2oo1 - depeche mode, exciter tour (yeah!)

Locutus ( Gast )
Beiträge:

14.03.2001 15:49
#43 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
hui, hören tut man von dir nicht oft, aber wenn, dann viel!
Nochmal zu dem Mißbrauch: Im Interview steht abuse, das heißt zwar mißbrauchen, aber nicht in dem sexuellen Sinne, wie viele denken, wenn sie mißbrauchen hören, das heist mißbrauchen in dem Sinne von schlagen und prügeln und sonstiges. Also wurde Kirk früher von seinem Vater geschlagen und zu Sachen mißbraucht, die er nicht tun wollte(keine sexuellen Sachen). Das stand ja dann auch weiter in dem Interview. Das mit dem Hund hab ich aber dann auch soo verstanden.


cu
Locutus

Hellfire rages in my eyes
Blood will fall like rain this night
The coming curse, your anti-christ, I am the Watcher´s eye
I vindicate and cleanse the Earth of all mankind

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

Metallica-Girl ( Gast )
Beiträge:

14.03.2001 17:33
#44 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
tja Locutus, bei der themenwahl bin ich halt anspruchsvoll ... aber wenn mir ein thema passt/gefällt, dann hab ich auch ne menge zu sagen.
zu abuse: ja des war mir schon klar, dass das schlagen hwißt, aber bei dem nachbar hat kirk gesagt, dass er auch von ihm missbraucht wurde (im welchen sinne nun weiß ich nicht) und dass der nachbar öhm mit seinem hund ...ihr wisst schon, was ich meine.
MG
Unsere Freiheit und ihre tägliche Verteidigung
haben haben die Farbe des Blutes und sind voller Opfer. unser Opfer ist bewußt, ein Beitrag, die Freiheit zu bezahlen, die wir schaffen. che*

taken in by the delicate noise
knocked to the ground by the subtle thunder
shackled and bound by the sound of your voice
wandering around in silent wonder ... 2oo1 - depeche mode, exciter tour (yeah!)

Markus ( Gast )
Beiträge:

14.03.2001 17:44
#45 Re: Jason's Stellungnahme!! antworten
hä, ich bitte euch beiden um etwas!
Bitte keinen weiteren Details zu Kirk, dem Nachbarn und ähh
dem Hund! BITTE !!!!
*mir wird schlecht*

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen