Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 822 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Harvester ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 15:52
#16 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Das sie nur noch Geldgeil sind glaube ich nicht. Lars war immer ein Musikgeiler Mensch und wird dies auch immer bleiben, vielleicht ist dieser "Instinkt" grad etwas verpufft, aber ich bin sicher der kommt wieder.


Harvester

Locutus ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 15:58
#17 Re: Metallica ist zerstritten antworten
also dieser kleine Ausschnitt im Interview macht schon irgendwie deutlich, dass es zumindest Ulrich jedenfalls schon ums Geld geht:

In Antwort auf:
ULRICH: If you'd stop being a Metallica fan because I won't give you my music for free, then fu** you. I don 't want you to be a Metallica fan.


klingt jedenfalls so.
und ein bißchen weiter sagt er ja, dass er schon nicht mehr weiß wohin mit dem ganzen Geld, und trotzdem gehts ihm immer noch darum:

In Antwort auf:
PLAYBOY: Maybe you were right on the merits. But it's hard for people to sympathize with the rich.
ULRICH: Yeah, it is. So it becomes about "these greedy rock stars." But understand, 80 million records later, I don't know what the fu** to do with all the money I have. So now can we talk about what the real issue is? The real issue, for me, is choice. I want to choose what happens to my music. It's pretty clear that the future is selling your music online. But common sense will tell you that you cannot do that if the guy next door is giving it away for free.


Ich weiß echt nicht, was ich von dem halten soll. Im Moment ist meine Meinung von ihm nicht sehr hoch. Die einzigen die mir noch vernünftig erscheinen sind Kirk und Jason.

Ob das wieder gut wird?! Ich will es hoffen.

cu
Locutus

Hellfire rages in my eyes
Blood will fall like rain this night
The coming curse, your anti-christ, I am the Watcher´s eye
I vindicate and cleanse the Earth of all mankind

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

Harvester ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 16:15
#18 Re: Metallica ist zerstritten antworten
@ Locutus

Hmm wenn ich mir das alles so durchlese wage ich mal zu behaupten das wir in eine schwere Metallica Kriese segeln. Denn Kirk hat nicht den Einfluss um die beiden wieder von ihrem hohem Roß runter zu holen. Auch die Aussage über die Metallica fans in bezug auf Napster find ich ne Sauerei von Lars. Viele von den wahren Fans benutzen napster ja nicht um sich die Alben zu saugen, sondern Live aufnamen. Sie sind ja selber schuld, wejn sie ausser S&M noch nie ne Live Cd rausgebracht haben, Die Live sh** Box zähl ich mal nicht dazu.


Harvester

-[TORS]- ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 16:27
#19 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Lars hat doch selbst mal gesagt, dass es OK ist, wenn man das Internet benutzt um sich LIVE-Aufnahmen zu besorgen!

Harvester ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 16:31
#20 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Ja stimmt ha´st recht, aber wenn ich das richtig verstanden hab greift er da alle Fans an die saugen???


Harvester

Locutus ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 17:14
#21 Re: Metallica ist zerstritten antworten
so seh ichs auch. Alle Fans sind scheiße, die nicht bereit sind für die Alben zu zahlen, laut Lars. Das schließt alle mit ein, die saugen. Danke Lars, das ich jetzt weiß, dass ich kein Metallicafan bin. Ich hatte mich bis jetzt zwar für einen gehalten, aber wenn du das sagst...!
Der steckt grad in ner Krise, so wies aussieht.

cu
Locutus

Hellfire rages in my eyes
Blood will fall like rain this night
The coming curse, your anti-christ, I am the Watcher´s eye
I vindicate and cleanse the Earth of all mankind

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

Harvester ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 17:22
#22 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Soweit ich weiss stand in dem Playboy interview auch drin, das er sich grad von seiner Frau getrennt hat, vielleicht ist er deswegen etwas angeschlagen. Aber natürlich rechtfertigt er damit nicht diese Aussage. Aber irgendwie kommt alles wieder zurück zu dem Ausgangspunkt, das Metallica kommerziel geworden sind. Und nach dieser Aussage besteht für mich, zumindest bei Lars kein zweifel mehr.


Harvester

Markus ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 18:35
#23 Re: Metallica ist zerstritten antworten
also das mit em saugen hab ich auch irgendwo mal gehört!
keine Studioversionen aber Live sh*t!!!!
Das Lars sich getrennt hat (falls überhaupt), kann es
ja sein das er momentan ein bisschen angepisst ist!
Vielleicht hat er momentan einfach zuviel Streß, wie der
Rest der Band!!!
Jetzt wart mer ma des ganze interview ab!!

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 18:51
#24 Re: Metallica ist zerstritten antworten
In Antwort auf:
If you'd stop being a Metallica fan because I won't give you my music for free, then fu** you. I don 't want you to be a Metallica fan.


Also ich fass diese Aussage ein bisschen anders auf, um Lars ein wenig zu verteidigen.

Ich seh denn Sinn der Aussage mehr darin, dass Lars keine Pseudo- oder Mainstreamfans will, die nur Metfans sind, solange Metallica ihre Musik kostenlos hergibt. Richtige Metallicafans würde so und so für die Musik ihrer Band zahlen. Er ist nicht auf das Geld aus, das für die CD bezahlt wird, sondern vielmehr auf den Wert, den das Geld symbolisiert und für den Käufer hat. Er sagte ja, er habe Geld genug, er möchte dennoch, dass seine Musik irgendwie honoriert wird. Und wie sollte er anders die Treue und Wertschätzung von den Fans erkennen, als durch das Geld, das sie für ihn ausgeben?

Er distanziert sich sogesagt nur von irgendwelchen Fans, die eigentlich nichts mit Metallica zu tun haben, dennoch ihre Musik hören. Dies bedeutet eigentlich wiederrum, dass er Fans, die der Band ihre Treue gegeben haben, sehr verbunden ist.


Eins...zwei...drei...vier...fünf...sechs...sieben...acht...neun
AUS

Am 2. April ist Muttertag.

Moderator der Foren "Allgemeines", "News" und "Chattermine"

HeTill ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 19:12
#25 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Wäre ich ein paar Minuten eher hier gewesen, hätte ich das geschrieben, was FiXXXer gerade geschrieben hat!

HeTill
Co-Webmaster
METALLICAFAN.DE


Is everbody ready to make some noise?
You all have to scream! Okay?!
I'm gonna say "Metal up your ass", and you gonna repeat it, when I point at you!
James Hetfield, Metal Militia Jam, 05.03.1983

seb ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 19:52
#26 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Hi Freunde,

ich bin einer der Glücklichen, der das komplette Interview schon hat. Wenn ihr es auch haben wollt, denn sucht mal im offiziellen Forum nach "Playboy". Da hat ein Typ das komplette Interview in Form von ein Zip-Datei (5.5 MB) reingepackt.

Übrigens muss ich Lars auch verteidigen, da er recht vernünftige Sachen gesagt hat in dem Interview. James hingegen wirkte sehr arrogant auf mich. Er ist auch derjenige der absolut dagegen war, dass Jason sein Soloprojekt veröffentlicht.

Locutus ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 19:56
#27 Re: Metallica ist zerstritten antworten
hmm, ja, macht Sinn, was du da sagst. So kann man es auch auffassen. Aber es ändert sich find ich nichts daran, dass er schon ziemlich kommerziell denkt. Er könnte auch sagen: Hey, wir stellen unsere Musik ins Netz(vielleicht nich alle Lieder) und es werden sich Leute das ziehen und dann vielleicht zu Fans, weil sie merken, dass unsere Musik gut ist.
Ich glaube nicht, dass wegen Napster der Umsatz der Band zurückgehen würde. Ich denke, dass das eher zunehmen würde, da man so viel eher auf eine Band aufmerksam wird.

cu
Locutus

Hellfire rages in my eyes
Blood will fall like rain this night
The coming curse, your anti-christ, I am the Watcher´s eye
I vindicate and cleanse the Earth of all mankind

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

04.03.2001 20:12
#28 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Ich wär mir sicher, dass Metallica manche Songs ins Internet stellen würde. Das einzige was Lars an der ganzen Sache stört, ist die Tatsache, dass mit Napster eben nichnt nur die ausgewählten Songs online sind, sondern auch die anderen, die nicht für das gedacht waren. So würde alles außer Kontrolle geraten. Es gibt eben nur manche, sprich die wirklichen Fans, die sich ein Album komplett runterladen und dann doch kaufen. Ein anderer kauft sich das Album nicht, und honoriert Met damit eben nicht richtig. Folglich ist für diesen diese Musik eigentlich nur ne Sache für nebenbei. Somit honoriert er eigentlich diese Musik nicht entsprechend.
Da Lars aber will, dass das was er macht honoriert wird, wird er oft als kommerziell bezeichnet, da man seine Musik ja schlecht anders als mit Geld honorieren kann.

Wenn ich mich nicht irre, gabs ja S&M auch eine Woche vor Erscheinen auf der Metpage zum Download.


Eins...zwei...drei...vier...fünf...sechs...sieben...acht...neun
AUS

Am 2. April ist Muttertag.

Moderator der Foren "Allgemeines", "News" und "Chattermine"

Markus ( Gast )
Beiträge:

05.03.2001 13:55
#29 Re: Metallica ist zerstritten antworten
naja gut, und was is schlimm daran??
Wir leben in ner Dienstleistungsgesellschaft! Der eine
macht das, und kriegt jenes dafür!
Logisch, das Lars auf Kohle aus is, die er sich aber
auch verdient hat! Ok, er hat jetzt sicherlich (ganz bestimmt) ne menge Schotter beiseite gelegt, aber deswegen
gibst die CD doch net umsonst!!!
Deswegen als Komerziel dargstellt zu werden, find ich net
gerecht!

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

-[TORS]- ( Gast )
Beiträge:

07.03.2001 16:06
#30 Re: Metallica ist zerstritten antworten
Auf jeden Fal scheinen wir ja nochmal Glück gehabt zu haben vonwegen Trennung und neuem Album!
Es war aber auch wirklich alles mehr als unglücklich, dass das Playboy Interview erst jetzt nach Jasons austritt veröffentlicht wurde!
Trotzdem finde ich es imer noch nicht richtig, dass sie nocht von Anfang an die Wahrheit über Jasons Gründe gesgat haben und es schleißelich durch so ein altes Interview rauskommen musste!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen