Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 886 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2
Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

21.01.2002 13:56
#16 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
ich mein nur, dass Jason zurückkommen soll. Und dann wird wieder richtig gemetalt !!!
Joltman

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

21.01.2002 21:37
#17 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
Jason hat im neuen Rock Hard gesagt das an dem Gerücht nichts dran is, das er auf dem neuen Album Bass spielt!
Und die Jungs ham ihn auch noch nicht angerufen!!!


Übrigens, im neuen Rock Hard wird ne große Story über Jason sein! Also kaufen!!!
Es wird bestimmt um Echobrain gehn!




mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

21.01.2002 23:28
#18 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
och schade
Joltman

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

22.01.2002 14:59
#19 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
Ich bette, das Metallica mal wieder die alten werden

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

22.01.2002 18:01
#20 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
HAb die rock hard jetzt auch. ist echt scheisse, dass jason wahrscheinlich nicht mehr zu Metallica geht
Joltman

Lars=great! Offline

Helpless Member

Beiträge: 145

10.04.2002 12:02
#21 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
NA ja, Jason mag schon ein saugeiler Sänger sein aber er ist der hochnäßigste Musiker den ich jemals gesehen habe.
Vor allem bei der Summer Sanitarium Tour auf MTV.
Er behauptet unter anderem das Metallica die Könige des Rock sind und auch immer bleiben werden.
Wie kann er sich da so sicher sein.
Also irgendwie wünsche ich mir das Metallica in der alten Besetzung geblieben werden .
Atellt es euch mal vor das wäre das geilste seit erfindung der Musik.....Alex-friend...
Long i got this feeling inside me, long did it hide, but at least Metallica became my bride!

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

10.04.2002 12:17
#22 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
Jason und hochnäsig? Da braucht's doch schon mal ein paar mehr Begründungen...
Zwar hat Jason da etwas übertrieben, aber in gewisser Hinsicht hat er doch Recht! Ausserdem, stell dir vor du hast Millionen Platten verkauft, auf tausenden von Bühnen gestanden, du brauchtest nicht MTV um deine Fans zu bekommen, die hast du dir durch touren erspielt. Dann stehst du auf dieser Bühne, vor dir diese riesige Arena, ihr spielt "Creeping Death" und das ganze Stadion brüllt "DIE!!!!!!!!" *shiver*.


"He´s got his hands full with this. It´s pretty interesting, and I don´t know how the hell he does it.
He´s up there, making little things in the air. All I know is when he makes the pentagram. That is when I come in."

-------------------------------------- James Hetfield about Michael Kamen. S&M Documentary 1999. Time 7:58.------------------------------------------------

Care for what you wish.
Care for what you say.
Care for what you say, you may regret it.
Care for what you wish, you just might didn´t.

Sincerly yours


KING NOTHING


Visit -------> http://www.phil-kramer.de.vu
Kritik, Anregungen, Verbesserungen, alles hier hin: philkramer@gmx.de.
Signature is best displayed in 1024 x 768 pixel resolution

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

10.04.2002 14:13
#23 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
Naja in gewisser Hinsicht würde ich Jasons Aussage auch als hochnäsig bezeichnen...


Gracefully, with steady hand,
He takes the dagger that lays before him.
Collects his thoughts for the last time,
And plunges the dirge from left to right.
No sign of pain on his face,
With the final cut withdraws the blade.
Loyal companion by his side,
Lifts the sword to help him die.
Lightning flash, one swift blow,
Honor is done, warriors head rolls.


No place for disgrace
...and justice for all

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

10.04.2002 14:24
#24 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
Beeindruckend, für was man heutzutage schon gleich als hochnäsig bezeichnet wird. Vielleicht ist die Aussage ein bißchen übertrieben aber hochnäsig? Metallica gibt's jetzt seit gut 20 Jahren, sie ham Riesenerfolge gefeiert, ausverkaufte Touren, interessante Bandentwicklung (der eine sieht's positiv, der andere negativ) und da ist's doch nicht verkerht, sowas in der Art, wie er es getan hat, mal zu behaupten. Außerdem: Guckt euch doch mal die ganzen Jahre an und dann zählt mir doch bitte mal auf, wo er sich angeblich noch ziemlich hochnäsig verhalten haben sollte. Klar, alles, was passiert ist, kann man nicht wissen aber wenigstens das, worüber ihr bescheid wisst. Also ich kann das an einer Hand abzählen...

PS: Frage nebenbei: Hättet ihr, falls die Behauptung von James, Lars oder Kirk gekommen wäre euch auch so in deren Thread darüber aufgeregt? Soll jetzt nicht angreiferisch klingen aber die Frage schwirrt mir so im Kopf rum.


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

10.04.2002 16:14
#25 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
Also als Hochnäsig würde ich ihn auf keinen Fall bezeichnen. Am anfang noch vor Justice, war er bestimmt nicht hochnäsig und ob er das mit den Jahren geworden ist, würde ich auch nicht sagen. Obwohl es eigentlcih nicht einmal so richtig übertrieben ist
Joltman

Party On Wayne!!


"Mal sehen, ich glaube, das erste, was wir tun müssen, ist... wir müssen Jethro Tull danken, dass sie dieses Jahr kein Album herausgebracht haben, nicht? Ich möchte mich bedanken - das ist sehr wichtig, ...ich möchte allen Radiostationen und MTV danken, ohne die, ohne die ...all das möglich war . Whoa!... Nur ein scherz, Jungs, nur ein Scherz... ich möchte allen stationen danken, dass sie letztlich gekommen sind und dass sie verstanden haben, um was zur Hölle es bei Metallica geht. Und dann selbstverständlich, was das allerwichtigste ist, daß ich all den Tausenden oder Millionen Metallica-Fans da draußen danken möchte, die uns jetzt seit zehn oder elf Jahren gefolgt sind und die das alles möglich gemacht haben und es jedem da draußen in der Industrie gezeigt haben und so weiter, dass all das früher oder später passieren wird und die Leute aufwachen werden, ihr wisst was ich meine! Also vielen Dank."
Lars bei der GrammyVerleihung.

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

10.04.2002 18:27
#26 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
Ich kann da ebenfalls nichts hochnässiges dran finden. Man muß ja mal sehen welche Rolle Jason in der Band gespielt hat, er war doch immer "the Fan's Fan", also ein Fan der Band der eben das riesen glück hatte mit den Jungs zusammen zu spielen. Er hat doch öfter gesagt das Met für ihn die größte Band überhaupt ist, damit meint er aber nicht sich selbst sondern in erster Linie James. Und als Fan macht man ja hin und wieder so eine aussage.


Die Zeit heilt Wunden, doch vergessen kann ich nicht
die Zeit heilt Wunden, doch ich denke oft an Dich
ganz egal wo Du auch bist, du weißt so gut wie ich
irgendwann sehn wir uns wieder
in meinen Träumen, in unsren Liedern

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

11.04.2002 11:06
#27 RE:Jason klipp und klar über METALLICA Antworten
wenn das halt seine (meine übrigens auch) meinung ist, ist das doch OK. solange er dazu steht darf er von mir aus sagen, was er will!

cya, BiTcH

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz