Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 6.346 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
-[TORS]- ( Gast )
Beiträge:

01.01.2002 18:39
Gitarrensolos Antworten
Also in unserer Band bin ich ja der "Lead"-Guitarist, und da wollte ich mal wissen, wie ihrs da macht, wenn ihr irgendwelche Solos lernen wollt!
Jetzt kommen sicher wieder alle mit langsam anfangen und dann steigern usw., aber das mein ich ja auch net!

Eben kam z.B. so ne Mail bei mir reingeflattert von unserem Sänger : "Morgen spielen wie Knocking on Heaven's Door (das von GnR) lern da ma bitte das zweite Solo!"
Na subba!
Ich hol mir also die tabs und krieg sogar den Anfang hin ;),
nur danach scheitere ich total!

Tja, was nun....sicher, man kann ein Solo nie in einem Tag perfekt, aber es ist einfach frustrierend, wenn man sich an sowas ransetzt und so gut wie gar nix hinkriegt!
Da ist es gut, dass ich im Moment nur auf meiner alten Klampfe übe weil....bei sowas krieg ich immer so ne "Stimmung"....

Vielleicht findet das hier ja einer einigermaßen sinvoll und weiß vielleicht sogar nen Tipp!
Peace,Love,Empathy 

Tors
The world is darkand grey
The sky is painted black by sinners
no way out so save the world
no run away in endless time...

...to be continued

Moderator der Foren "Das neue Album", "Tausch & Kauf", "Internes" und "Musiker"
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Hetfieldfan ( Gast )
Beiträge:

01.01.2002 20:08
Re: Gitarrensolos Antworten
Also ich hab' da ein bißchen Erfahrung mit Bass-Solos oder besser gesagt mit einem ganz bestimmten Bass-Solo. Um da was zu lernen leg' ich mir halt die Tabs hintereinander hin, so dass man alles gut verfolgen kann (wenn man richtige Noten aus Songbooks, also mit Tabs + Noten hat ist's natürlich noch besser). Dann einfach den entsprechenden Song anmachen und die Stellen, die recht kompliziert sind immer wieder anhören und Tabs mitverfolgen. Dann irgendwann versuchen, das selber nachzuspielen und sich die Töne merken und wofür man am besten welchen Finger nimmt, um die nächsten Töne gut zu erreichen. Wenn man dann meint, dass man das schon etwas besser kann, einfach mal probieren, beim Original-Solo mitzuspielen. Vielleicht vorerst noch mit Tabs, bis man sich das ganze eingeprägt hat und die Tabs sozusagen auswendig kann. Mehr fällt mir dazu jetzt auch nicht mehr ein.


The bass player is the unsung hero of metal. While it is true that the high-tech ax wielders (Page, Van Halen, Rhoads, Malmsteen, Vai), the charismatic and compelling frontmen-vocalists (Plant, Ozzy, Dio, Dee Snyder, Axl Rose) and even the explosive, stick-twirling drummers (Tommy Lee, Tommy Aldridge, Randy Castillo) account for much of the record sales, concert attendance and musical focus - can you imagine your favorite metal groove without the driving, relentless bass line?
- Wolf Marshall


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN a.k.a. NEWSTEDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

mAxXr0 ( Gast )
Beiträge:

02.01.2002 01:57
#3 Re: Gitarrensolos Antworten
was habt ihr jungs denn bisher für solis drauf?
ich kann das:
fade to black intro solo
nem solo
sanitarium intro solo
puppetz solo
horsemen solo
iron maiden - fear of the dark solo
und das 1.soli von knockin on heavens door von gnr

sagt aber auch mal welches euch am besten gefällt und was sich vielleicht lohnen würde zu spielen! bei manchen solis ist es ja einfach so dass die sich wie krankes vogelgezwitscher anhören und es sich einfach nicht lohnt sie auswendig zu lernen oder überhaupt zeit darein zu stecken! so isses der fall bei vielen maiden solos! fear of the dark is da wohl ne ausnahme!
am besten gefällt mir eindeutig das matters und horsemen solo!
bis denne


ps: wusstet ihr eigentlich das kirk solos klaut? den anfang vom wherever solo hat kirk von hendrix!

--------

mEtAL uP uR mOthErF***in aSs

--------

Pille ( Gast )
Beiträge:

03.01.2002 17:46
#4 Re: Gitarrensolos Antworten
In Antwort auf:
sagt aber auch mal welches euch am besten gefällt...
Ich hab zwar keine Ahnung vom Gitarrespielen, aber mir gefällt das Solo von 'Easy' von Faith no more am besten. Es hört sich nicht so typisch jaulend an, sondern eher "dreckig" (wie z.B. die Black Sabbath-Solos; von denen mir übrigens 'The Warning' am besten gefällt (ein 10 minütiger Song mit einem fast 6 minütigen Solo)).

You go to the Church, You kiss the Cross
You will be saved at any Cost
You have Your own Reality
Christianity
You spend Your Life just kissing Ass
A Trait that's grown as Time has passed
You think the World will end today
You praise the Lord,
It's all You say

Jesus Saves, Listen To You Pray
You think You'll see the pearly Gates
When Death takes You away

[SLAYER | Jesus Saves]

* Pille *

Webmaster slayer-online.de.vu


Moderator der Foren "METALLICA: Allgemeines", "Kill/S&M", "Lob & Tadel", "Radio und TV" und "Andere Bands"

Mart ( Gast )
Beiträge:

03.01.2002 21:08
#5 Re: Gitarrensolos Antworten
Das Solo von "Stairway to Heaven" is auch nicht schecht.

Mart


HAIR IS JUST A BUNCH OF DEAD SHIT THAT GROWS OUT OF YOUR HEAD. I KNOW IT`S THE TRADITIONAL METAL IMAGE TO HAVE LONG HAIR AND EVERYTHING, BUT SINCE WHEN HAS EVERYBODY BEEN FASHION CRITICS. ANYWAYS, THE CHICK THAT CUT IT SAID IT WOULD GROW BACK, AND IF IT DOESN`T I`LL KICK HER ASS.
-JAMES HETFIELD

YOU DON`T BURN OUT FROM GOING TOO FAST. YOU BURN OUT FROM GOING TOO SLOW AND GETTING BORED.
-CLIFF BURTON

NO RULES BUT METALLICA RULES!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

07.01.2002 11:13
#6 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
@Maxxro. was redest du da für en wirres zeug du kannst kein bisschen das master of puppets solo und auch kein horsemen solo das was du meinst is gar kein solo bei puppets das is einfach nur en zwischenriff.nur weil es auf den hinteren tönen gespielt wird ist es doch nicht gleich ein solo und ausserdem das "introsolo" wie du bei fear of the dark meinst ist gar kein solo sondern auch wiederrum nur ein ganz normaler riff.ich schlage mal vor ehe du hier weiter angibst lernst du erstmal was riffs und was solos sind ok?

-[TORS]- Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.695

07.01.2002 16:06
#7 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
Hyem mag ja sein, dasss er da einiges verwechselt hat,
aber deswegen brauch man nicht gliech so aufzubrausen!
Peace,Love,Empathy 

Tors
The world is dark and grey
The sky is painted black by sinners
no way out so save the world
no run away in endless time...

...to be continued

Moderator der Foren "Das neue Album", "Tausch & Kauf", "Internes" und "Musiker"
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Burtonomania Offline

Blackened Member


Beiträge: 54

07.01.2002 16:06
#8 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
aha und du weißt ob er es kann oder nicht. Ich muss sagen es ist ein bisschen verwirrend, wenn er nicht alle Soli von GnR aber das Puppetzsolo kann. Wobei es dennoch möglich wäre er hat nämlich nicht angegeben welches Solo er in Puppetz meint.....das langsame einfache zwischen 4:10 und 4:30 im langsamen Part oder das etwas anspruchvollere von 5:42 bis 6:08. Aber Metfan86, ich glaube nicht, dass du das von deinem PC aus nur durch das, was er schreibt, beurteilen kannst.

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

08.01.2002 15:39
#9 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
@ MaxXro oder so

Kirk klaut keine Soli! Sondern Kirk baut seine Soli fast nur komplett aus Pentatonikfiguren auf und Bellz zum Beispiel und auch Roam, da hörste ganz besonders, dass es nur die Pentatonik is! Aber es klingt halt trotzdem geil.

Mein Solokram:

- Creeping Death Solo komplett
- Master of Puppets, die langsamen und ein paar Teile vom schnellen
- Fade to Black, das Intro und das Mittelsolo
- Harvester of Sorrow komplett
- ...and Justice for All, so einige Stellen der Soli
- One, das Intro und das 3. Solo (das schnelle mitm Tapping)
- For Whom the Bell tolls komplett (inkl. mit Auschnitten von Jaymz' 2. Stimme, also, ich spiel da 2-stimmig)
- Seek & Destroy komplett
- Call of Ktulu, ein paar Teile
- Fuel

u.v.m.
-------------------------------------------------------- 

Adieu meine Freunde!

Dies sind mein vorerst letzten Posts hier!

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

08.01.2002 15:43
#10 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
Also, der einstieg vom roam solo ist von hendrix geklaut, des hat kirk zugegeben. ich find des jedoch nich schlimm.



I'm sent here by the chosen one!


"There's always the odd letter or comment like, 'If you don't play ten Metal Militia's on every album then it's not Metallica and it's not good.'"


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Chattermine und Sites im Web

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

08.01.2002 15:46
#11 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
trotzdem isses ein Pentatonikteil *G* und ne Pentatonik kann so ziemlich jeder spielen, der mal unterricht hatte, man muss nur die TOnreihenfolge ändern! is genauso wie My Friend of Misery! Is genau der gleiche Abschnitt wie ein teil aus Cliff's Anasthesia, is halt blos anders angeschlagen!
-------------------------------------------------------- 

Adieu meine Freunde!

Dies sind mein vorerst letzten Posts hier!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

09.01.2002 09:56
#12 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
naja aber hammett hat da einen ganz anderen style drauf beim roam solo als hendrix und ausserdem doch ich kann wissen ob maxxro die solis kann oder nich ich geh nämlich in seine klasse und wir sind sehr gut befreundet und da ich seine gitarrenKÜNSTE kenne, kann ich mit sicherheit sagen das er nicht das genannte spielen kann,is jetzt aber auch egal ich will da nich so drauf rumreiten ich kann es nur nich haben wenn jemand mit dingen die gelogen sind VERSUCHT anzugeben

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

09.01.2002 13:35
#13 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
Hier mal die Soli, die ich spielen kann:

Nothing Else Matters ( wer kann das nicht)
Creeping Death ( mit das schwerste )
Until It Sleeps
For Whom The Bell Tolls
Fade To Black ( leider nur Intro und Mittelteil)
Sad But True
Master Of Puppets ( nur das langsame und den Anfang des schnellen)
One ( Intro und Mittelsolo)
The Struggle Within ( das ist hammerschwer, aber geil)
Whiplash ( das erste, bevor James "Whiplash" schreit )
und noch ein paar andere

Meine Wünsche: Battery
Ride The Lightning
The Four Horsemen (besser als ich es jetzt kann)
Wherever I May Roam ( Hauptsolo und Outrosolo )
CU

Kirk

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

09.01.2002 18:07
#14 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
hab doch glatt was wichtiges vergessen:

Von den Liveshit Soli (93) kann ich noch ne Menge Riffs! ;)

Ich finde das Alfred Hitchcock-Teil rockt am meisten *G*
-------------------------------------------------------- 

Adieu meine Freunde!

Dies sind mein vorerst letzten Posts hier!

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

26.01.2002 01:28
#15 RE:Re: Gitarrensolos Antworten
kennt einer ein solo, was keiner außer Kirk spielen kann?
Joltman

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
tabs lesen? »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz