Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Allgemeines
-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

16.01.2002 15:20
Was haltet ihr davon? antworten
Ich würde gerne wissen was ihr von diesem Text haltet:Bullshit oder teilweise Wahrheit?
http://www.masterburton.de/history.htm

__________________________________________
WHY,am I dying?
KILL,have no fear
LIE,live off lying
HELL,hell is here

I was born for dying

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

16.01.2002 15:37
#2 RE:Was haltet ihr davon? antworten
Bendenkt man, dass der Author diesen Text bereits 1993 geschrieben hat, kann man davon ausgehen, dass er sich 1996 nachdem Load rauskam das Trommelfell zerstochen hat. Nach dem Release von REload hat er sich dann wohl erhängt.
Ne, mal im Ernst: mich kotzen diese verbitterten Fans langsam echt an. Meiner Meinung nach haben Metallica nie etwas dem großen Kommerz wegen gemacht, sondern immer deshalb, weil es ihnen selbst gefallen hat und weil es sie selbst ausgedrückt hat. Spätestens nach dem schwarzen Album hatten die Jungs ausgesorgt, und auch wenn ich LOAD nicht so gerne mag wie zB das Black Album würde ich nie behaupten, dass es aufgrund des Kommerz so "soft" ausgefallen ist!

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

16.01.2002 15:53
#3 RE:Was haltet ihr davon? antworten
LOL, als ich das gelesen hab, musste ich irgendwie grinsen. Der Arme Kerl, echt, wenn der schon Master of Puppets als Verrat angesehen hat und ...AJFA als nicht heavy genug...ohje, wie geht's dem wohl jetzt??
Naja, das ist irgendwie das erste Mal, dass ich von einem OldSchoolFan hoere/lese, der Master of Puppetz und ...AJFA nicht mag. Haett ich ja nicht gedacht, dass es so was gibt .



Sandman

She was right then, though. It is "If a body meet a body coming through the rye". I didn't know it then, though. "I thought it was 'If a body catch a body'", I said.
"Anyway, I keep picturing all these little kids playing some game in this big field of rye and all. Thousands of little kids, and nobody's around - nobody big I mean -except me. And I'm standing on the edge of some crazy cliff. What I have to do, I have to catch everybody -I mean if they're running and don't look where they're going, I have to come out from somewhere and catch them. That's all I'd do all day. I'd just be the catcher in the rye."

Moderatorin der Foren News, Personen, Von Kill bis S&M, Radio und TV und Aktuelles

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

16.01.2002 15:54
#4 RE:Was haltet ihr davon? antworten
Was mich wundert ist was er da über das Master of PUppets-album geschrieben hat,das sich die ganzen Old-School-fans von der Band abgewandt haben und das Legionen von neuen Fans dieses Album gut fanden.Das heisst ja praktisch das es relativ mainstream-mäßig ist,doch ich kann mit der aussage überhaupt nicht zustimmen den für normale 08/15-Hörer ist das Album viel zu komplex und die Lieder zu lang.
Das er das Justice-Album so fertig macht kann ich auch nicht verstehen,wahrscheinlich ist es für seinen begrenzten Verstand zu komplex und ein Song mit mehr als einem Riff ist langweilig.
__________________________________________
WHY,am I dying?
KILL,have no fear
LIE,live off lying
HELL,hell is here

I was born for dying

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

16.01.2002 15:56
#5 RE:Was haltet ihr davon? antworten
Also ich les das grad durch, naja.

Das hier stand beo MOP: doch ich bin sicher, mit diesem Album hatte man sich vom Business vereinnahmen lassen, ohne jeden Zweifel, wollte mit den Folgealben auf einem Major veröffentlichen, der einen gewissen Luxus vorfinanziert, mit dessen Genuß eine Zensur im Kopf der Komponisten stattfindet, folglich das Songwriting überlagert, mit dem die neugewonnenen Annehmlichkeiten letztlich finanziert werden müssen, gewisse Verkaufsziele zu erreichen sind, die kein Indie-Label seinen Bands wagen würde zu diktieren.

Cliffs Tod: der Busfahrer war eingeschlafen


Gerechtigkeit für alle" (Justice for all). Das war natürlich eine dreiste Lüge. Denn den alten Metallica-Fans widerfuhr nur mit einem einzigen Song "Gerechtigkeit", dem schamhaft am Ende der LP verborgenen "Dyers Eve" der letztmalig und einzig auf diesem Album den Stil repräsentierte, mit dem Metallica einst, Dschingis Khans wilden Mongolen-Horden gleich, über metallische Steppen donnerten. Ansonsten war man bestrebt, mit stressenden Midtempo-Nummern für eine Reputation als ernsthafte Musiker zu sorgen, und die quälende Langeweile dieser Songs kaum noch "mitgeschnitten" wurde, einzig das traurige "One" noch einen wirklichen Höhepunkt darstellte, entgegen dem Schwur der Band, niemals einen Videoclip zu veröffentlichen einen solchen zur Folge hat, der auch den angestrebten "Grammy" beschert und ähnlich dröges Business-Einerlei zur Profitmaximierung.

Zwei Hits namens "Enter Sandman" und "The Unforgiven" wurden zu Schleppern von 10 weiteren Songs, die zum langweiligsten zählen, was Metallica je verbrachen

Der bislang beste Satz: Metallica sind eine Klasse für sich, sie können keine "schlechten" Songs schreiben, selbst wenn sie es wollten, und sie haben es ja wirklich oft genug probiert

Nunja, mir gefällt das nich wie er diese History schreibt. Entweder er bleibt sachlich ohne seine eigene Meinung einzubinden oder nennt es nich History sonder "Meine Meinung von Metallica".
-----------------------------------
Heut ist die Nacht alle Hip Hops an die Waffen
Lasst uns nicht allein zusammen können wir\'s schaffen oder haut ab
Heute Nacht wird ernstgemacht Folgt mir blind ins
Verderben so wie ich euch immer blind vertraut hab

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

17.01.2002 11:20
#6 RE:Was haltet ihr davon? antworten
Dies History findet man auch bei EMP. Ich finde diesen Text mehr als lächerlich. Das hat wirklich nix mit einer sachlichen History zu tun, das einzige was er macht ist von vorn bis hinten Metallica niederzumachen. Wenn das seine Meinung ist na gut aber ich glaube nicht das er da sehr viele Mitstreiter findet.



Die Zeit heilt Wunden, doch vergessen kann ich nicht
die Zeit heilt Wunden, doch ich denke oft an Dich
ganz egal wo Du auch bist, du weißt so gut wie ich
irgendwann sehn wir uns wieder
in meinen Träumen, in unsren Liedern

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

18.01.2002 20:45
#7 RE:Was haltet ihr davon? antworten
Weiss nicht was ihr habt.
Das ist seine Meinung, so what?
Und aus seiner Sicht stimmt das, was er da schreibt, voll und ganz. Für einen Thrash Metal Freak, der von Tallica 84 ein Album erwartete, dass noch schneller war als die Kill, noch härter, etc., müssen Songs wie Bellz, Ktulu oder Fade wirklich wie ein Schlag ins Gesicht gewirkt haben, und auch Leper Messiah, Thingy, Sanitarium und Orion. Mit dem ursprünglichen Thrash Metal haben diese Lieder nicht viel am Hut, insofern ist es doch nur verständich, dass sie einem, der in dieser Musik seinen Lebensinhalt gefunden hat, nunmal nicht gefallen.
Mit dem, was ihr hier schreibt, zeigt ihr, dass ihr um keinen Deut toleranter seid als die Load-Hasser, denen ihr alle 2 Minuten zuschreit, dass sie die Alben zu akzeptieren haben. Denkt daran: Er war damals dabei, hat also eine komplett andere Sicht wie wir alle hier, die wohl doch erst irgendwann in den 90ern auf die Band aufmerksam wurden.

Eine sachliche History ist das natürlich nicht, eher die History aus der Sicht des Authors.
-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
Metal is not a passing phase, it\'s a way of life. It\'s an attitude. It\'s strength. It\'s whatever you want it to be. (Jon Schaffer)

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

18.01.2002 21:27
#8 RE:Was haltet ihr davon? antworten
Naja gut es ist halt seine Meinung,aber er muss es mit richtigen Argumenten unterlegen.Er scheint ja ein großer Speed-Metal-fan zu sein,darum versteh ich nicht warum er Ride so gut findet,es hat nur zwei schnelle songs(fire und ice),puppetz hat drei richtig schnelle(battery,heroes,damage) und er findet es scheiße.
Ausserdem hat er sich ja mit MOP nicht richtig beschäftigt,denn er wusste bis damals nicht ob es ihm richtig gefällt.Das mit der Zensur von Elektra in Metallicas Köpfen beim Songwriting halte ich für Unsinn,ich bin mir relativ sicher das Mainstream-hörer Ride besser finden als Puppets.Denn Mainstream-hörer wollen kurze,eingängige,simple Songs und das bietet MOP auf keinen Fall,Ride eher.Naja ich persönlich glaube nicht das sich viele Met-Fans bei MOP von Metallica abgewandt haben,das ist das erste mal das ich sowas höre,es muss von mehreren Leuten kommen,denn man hört immer:Bis zum Justice-album war Metallica...
Zu TBA:Ich würde sagen das NEM der Oberhit war,dann Sandman,dann Unforgiven
Naja der relativ hohe Erfolg des Justice-Album ist zum größten Teil mit dem One-Video zu erklären.
__________________________________________
When a man lies he murders
some part of the world
These are the pale deaths which
men miscall their lives
All this I cannot bear
to witness any longer
Cannot the kingdom of salvation
take me home

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

19.01.2002 16:36
#9 RE:Was haltet ihr davon? antworten
Um das nochmal klarzustellen: Jeder kann seine Meinung sagen! Aber ich finde es blöd wenn man diesen Text dann als Band History bezeichnet. Dann soll er "Meine Meinung über Metallica" drüberschreiben. Mir kann keiner sagen das sowas eine sachliche wiedergabe von tatsachen ist.



Die Zeit heilt Wunden, doch vergessen kann ich nicht
die Zeit heilt Wunden, doch ich denke oft an Dich
ganz egal wo Du auch bist, du weißt so gut wie ich
irgendwann sehn wir uns wieder
in meinen Träumen, in unsren Liedern

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

19.01.2002 18:11
#10 RE:Was haltet ihr davon? antworten
So jetzt kommt mal meine Meinung über diesen nicht sehr wahrheitsentsprechenden textes:
Also zu dem Namen Metallica: ER ist zwar nicht direkt von Lars ausgedacht, aber er hat ihn sich intelligent genommen und der eigentliche Erfinder des Namens hatte auch nicht dagegen.
zu dem Bandmitgliederraub: Kirk, Cliff, usw. waeren wohl nicht aus ihren alten Bands rausgegangen, wenn sie es nicht gewollt hätten, oder sie keine lust mehr mit der anderen band hatten.

Schlechte Lieder zu schreiben hat Metallica nicht versucht, wie dieser wahrscheinlich ehem. Metallicahörer es dort beschreibt.
DAs stimmt auf keinen Fall, auch wenn er es meint.
Also dieser nicht sehr viel über Metallicawisser hat also seine Meinung über Metallica als Geschichte von Metallica gemacht, und das ist nicht in Ordnung
Joltman

long sleeve »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen