Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 4.448 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

24.01.2002 22:12
#61 RE:We did it again Antworten
weiss jetzt den erscheinungstermin in deutschland zu 100%????
Joltman

Vladkiller Offline

Newkid

Beiträge: 9

31.01.2002 18:35
#62 RE:We did it again Antworten
Ich mein, ich finds ja ganz nett wenn Metallica mal was neues ausprobiert, vielleicht auch ein paasr sachen die vom alten Stil abweichen, ich denke dazu habne sie nach 20 Jahren das recht, das zu spielen was sie wollen! Naja, das mt dem Komerz, das is so ne sache, eigentlich is es gerrecht fertig das sie Kohle scheffeln wollen! Wer will das nich? Aber vielleicht kommt unser Jaymz ja mal auf die glorreiche idee und denkt an die fans die die Kill em' all, die Mater of puppets usw. gekauft haben und damit metallica erst dazu geholfen haben so zu werden wie sie jetzt sind! Da kann man doch erwarten das Herr Hetfield und Herr Ulrich mal auf die Idee kommen nen gescheites Album und ein paar gescheite songs zu spielen, nich nur für die chartorientierten Kiddies so halbweich geklopptes "i disapears" - rumgezupfe, das is doch wohl nen witz, wenn das der so tolle "neue stil" sein soll dann werd ich lieber Hip hop fan als mir so'n mist rein zu ziehen! Also sollten die jungs schleunigst mal nen neuen bassisten an nen start bringen, wenn man metallica heißt kann das angebot doch nich so knapp sein, und dann können sie auch ihr "we did it again" raushauen solang auf dem album wenigstens nen paar gescheite tracks sind!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

31.01.2002 19:04
#63 RE:We did it again Antworten
Also es muss nich sein das die single We did it again schlecht sein wird.es heisst ja auch das jarule nur en teil des liedes übernimmt und nicht den ganzen song über rum rapt.also i disapear war ja gar nich so schlecht nur eben nich so hart und nich sehr anspruchsvoll aber was sollten die machen? für MI:2 konnten die ja nich so en megametalding rausbringen.ich denk mal das neue album wird en paar gute lieder ham, auf jedenfall muss da was gutes dabei sein bei so vielen liedern.
(wieviel warens die schon fertig sind? 20?).stellt euch ma vor das die single dann großteil nur instrumental is und nur ein kleiner teil rap is, das muss doch dann auf keinen fall schlecht sein.vielleicht hat man da als metallicafan zu wenig vertrauen in die band auch wenn ich selbst von der idee nich so begeistert bin aber denen wirds bestimmt nich ums geld gehen, davon haben die jungs doch genug.ich denk ma das dass neue album aber härter wird als load/reload-krams da metallica das auch gemerkt hat das die beiden alben nich soooooo sehr bei den leuten angekommen is.wenn nich naja dann tuts mir leid.die load/reload fand ich gar nich ma schlecht aber noch so en ding können die nich rausbringen.wenn man den albumverlauf bedenkt bei dem jedes album anders war, wars schon ne enttäuschung das load und reload so gleich waren, im stil hat sich da nix geändert aber ich denk auch man soll erstma abwarten bis die single rauskommt.die werden schon en gutes album rausbringen.
Metal up your A$$

The Unforgiven Offline

Phantom Member

Beiträge: 164

01.02.2002 13:55
#64 RE:We did it again Antworten
Also, ich sage einfach mal zu diesen posts:Kommezmüll,schrott,pisse:Wenns euch nich passt das die leute geld verdienen wolln und ihr ganzen leute dann sofort schreit:SCHLECHT, dann hört es doch einfach nich mehr. In der letzten zeit gibt's hier viele posts die sich nur darum drehn wie schlech und kommerz metallica geworden sind. Dann hörts doch einfach nich. Nur weil es mehr leute mögen und nich nur eingefleischte metalfans heisst das nich das es keine gute musik is.
SO, das musste jetzt raus
Doch viele meinen, daß sich im Rap alles um beats dreht
und was wohl für’n Label auf welcher LP steht
und nicht wer wie wo die tightesten Flows auf Beats legt.
Für die, die wissen wollen, wie’s geht, checkt mein Release-Date.
Doch dies geht an euch ganzen selbsternannten Hip Hop Patrioten
in diesem Land sind viele von euch leider nix als Fachidioten,


Visit:http://www.gregmet.de.vu

Rattlesnake ( Gast )
Beiträge: 137

01.02.2002 18:44
#65 RE:We did it again Antworten
Ich denke mal Metallica hats ich selber dahin gebracht wo sie jetzt sind und nicht wir. Klar wir kaufen ihre platten und fanartikel, besuche ihre Konzerte usw...
aber nur die Jungs spielen und nicht wir und wenn sie sagen in Load, Reload usw... steckt erst richtig ihr Herz drin, das finde ich das klasse.



Hello my friends of misery

Vladkiller Offline

Newkid

Beiträge: 9

03.02.2002 13:52
#66 RE:We did it again Antworten
hmm, wenn ich mir die letzten beiden post durchlese, muss ich schon sagen, klingt einleuchtend! Ich hab auch nich gemeint das Load und Reload schlecht sind, oder schrott oder sowas! Aber im Vergleich zum Beispiel mit dem, meiner meinung, besten album, master of puppets, sind die halt nich sooo gut, es liegt wahrscheinlich auch daran das load und reload ein vollig andere stil is wenn man das so sagen kann! Allerdings haben metallica damit auch bewiesen das sie fahig sind "modernen" metal zu spielen, so würd ich das jetz ausdrücken! Aber zu "we did it again", naja, ich halte allgemein nicht sehr viel von hip hop, insofern sag ich einfach mal das mich der song nich besonders ansprechen wird, kann natürlich auch anders sein! Ich meine nur, metallica sollte seine popularität, die sie noch gegen über den "alten" fans haben, nich so leicht fertig verspielen indem sie ausschließlich diese art von metal oder rock oder was das jetz auch immer sein mag, zu spielen! Ich denke ein kleine dankeschön in form eine geilen songs wäre schon angebracht, auch wenn ihr sagt sie haben sich selbst dahin gebracht wo sie sind, das stimmt, aber es ist nich zu leugnen das sie ohnen unsere hilfe nicht dort wären, das sollten sie in dieser form anerkennen, das is meine meinung!
Zu The Unforgiven's post, es is natürlich ihr gutes recht geld verdienen zu wollen, das will doch jeder ob er jetz in na band wie metallica spielt oder KFZ- Mechaniker ist! Aber meine meinung oder vermutung ist, das das nich der neue stil ist sondern einfach nur eine annäherung an die chartorientierten käufer die ja keinesfalls einen schlechten geschmack haben müssen, ich find es nur schade das metallica früher mit songs wie "one" in die charts kam und heute extra so ein weiches zeug spielen müssen um das zu schaffen, es ist doch erstrebens werter es mit was härteren zu versuchen!!!

Wille Offline

Overkill Member


Beiträge: 622

03.02.2002 14:18
#67 RE:We did it again Antworten
In Antwort auf:
es ist doch erstrebens werter es mit was härteren zu versuchen!!!



Das schon, aber gleichzeitig wird es immer schwieriger, eine gute Postion in den Charts zu erzielen.
Aber eigentlich sollte es nicht so wichtig sein in die Charts zu kommen, denn wenn Metallica wirklich in die Charts stürmt, dann gibt es nur 2 Möglichkeiten. 1. Metallica macht nur Mainstream Musik oder 2. ganz Deutschland ist auf einem Metal Trip und scheißt auf Pop und Techno. Leider ist wohl die zweite Variante zwar die schönere, aber unwahrscheinlichere.


I know, we might have some sceptics outthere. This is all about fun, baby. Now feel the fucking hour. And some here might let loose a little easier than others.

Just do your fucking thing .... and help me sing men!




James Hetfield, 23.11.1999, Madison Square Garden, New York



Vladkiller Offline

Newkid

Beiträge: 9

03.02.2002 17:00
#68 RE:We did it again Antworten
Naja, da muss man halt in der heutigen abgefuckten Popwelt den richtigen mix finden, zwischen charttauglichen mainstreamzeug und metallica, was alte fans genauso anspricht wie neue, zukünftige! Das ist mit sicherheit nicht leicht! Man kann natürlich auch zwei drei charttaugliche songs recorden und den rest etwas härter gestalten, also auf dem album mein ich jetz, wäre auch ne möglichkeit! Naja, warten wir erstmal das gesamte album ab würd ich sagen!!!

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

03.02.2002 17:06
#69 RE:We did it again Antworten
Ich würde mich tierisch freuen wenn sie zum 20 Jährigen zu sich selber sagen "so Fuckers back to the Roots", einfach wieder zu den alten tugenden zurück gehen, und zeigen warum sie 1983 als die schnellste Band der Welt galten

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

03.02.2002 19:25
#70 RE:We did it again Antworten
Wenn sie dann wieder schneller spielen würden würden sie sich ja selbst wiederholen und das wollen sie ja anscheinend nicht.


The bass player is the unsung hero of metal. While it is true that the high-tech ax wielders (Page, Van Halen, Rhoads, Malmsteen, Vai), the charismatic and compelling frontmen-vocalists (Plant, Ozzy, Dio, Dee Snyder, Axl Rose) and even the explosive, stick-twirling drummers (Tommy Lee, Tommy Aldridge, Randy Castillo) account for much of the record sales, concert attendance and musical focus - can you imagine your favorite metal groove without the driving, relentless bass line?
- Wolf Marshall


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN a.k.a. NEWSTEDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

03.02.2002 19:35
#71 RE:We did it again Antworten
man darf ja hoffen, und wenn sie so einen schlunz wie Load nochmal machen? I disappear klang nämlich stark nach Re-Load find ich

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

03.02.2002 20:12
#72 RE:We did it again Antworten
naja i disappear war doch ein bisschen anders als load/reload -stil.schlecht isser ja nich der song aber eben nich das was die waren metallicafans hören wollen da er einfach nich wirklich nach metallica klingt.das is warscheinlich damit zu erklären das er nich wie fast alle anderen lieder so sehr anspruchsvoll is.zumal der song kein richtiges solo hat und eben nur 1 riff (oder auch 2 wenn man großzügig is).
Metal up your A$$

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

03.02.2002 20:17
#73 RE:We did it again Antworten
Mich stört der Begriff "wahre Metallicafans" .
Was meinst du damit ?
-----------------------------------
Wo fing das an
Was ist passiert
Hast du denn niemals richtig rebelliert
Kannst du nicht richtig laufen
Oder was lief schief
Und sitzt die Wunde tief in deinem Inneren
Kannst Du dich nicht erinnern
Bist du nicht immer noch
Gott weiß wie privilegiert

Was hat dich bloß so ruiniert

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

03.02.2002 20:22
#74 RE:We did it again Antworten
ich meine damit die alben vor load/reload die manche fans (ich zähle mich nich dazu da ich load/reload gut finde) besser gefallen haben als das was danach kam.
Metal up your A$$

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

03.02.2002 20:23
#75 RE:We did it again Antworten
das soll jetzt nich heissen das ich die anderen alben nich gut finde, eher besser nichd as dass jetzt falsch rüberkommt der load reload stil is geil aber das alte is trotzdem besser....
Metal up your A$$

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz