Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.132 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mart ( Gast )
Beiträge:

26.10.2001 23:53
#16 Re: Queen antworten
@Nicole
Robbie Williams? Völlig unmöglich! Vielleicht war es George Michael?


Mart

-------------------------------------------------------------------
What's the message in Metallica? There is no message, but if there was a message, it really should be look within yourself, don't listen to me, don't listen to James, don't listen to anybody, look within yourself for the answers.
- Lars Ulrich

Sandro ( Gast )
Beiträge:

26.10.2001 23:58
#17 Re: Queen antworten
Du meinst bestimmt: We are the Champions.

Das war für irgend so einen Soundtrack.
-----------
Nichts ist so hart wie das Leben
Wenn man sagt, was man denkt
muß man mehr als alles geben
Was hast Du **** schon jemals riskiert ?
Ich meine nicht dein Leben
Nein, was sich lohnt zu verlieren.

Nicole ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 00:01
#18 Re: Queen antworten
Ich halte diese Konstellation auch für sehr unwahrscheinlich aber ein Freund hat es mir so erzählt (man sollte immer sehr vorsichtig mit dem sein was man so hört) !

Nicole ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 00:06
#19 Re: Queen antworten
@Sandro: Danke für die Aufklärung.

Harvester ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 11:26
#20 Re: Queen antworten
Der Film zu dem Robbie Williams das Lied gecovert hatte, hieß übrigens "Ritter aus Leidenschaft"

Harvester



You can't change the world
But you can change the facts
And when you change the facts
You change points of view
If you change points of view
You may change a vote
And when you change a vote
You may change the world


Markus ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 14:28
#21 Re: Queen antworten
jo ... aber ich find der wurde scheisse gecovert!!!!
We are the champions is zum covern total ungeeignet find ich!!!
Da kannst net viel dran ändern!! Und die RW Version find ich pers. echt zum


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



jule ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 14:41
#22 Re: Queen antworten
Queen war quasi die erste RockBand die ich überhaup bewusst gehört habe. Da war ich noch "suber klein" . Meine Eltern haben immer beim Autofahren Kassette von denen drin gehabt. Ich weiß noch wie ich mich gefreud hab, als mein Bruder mir zum Geburtstag "selbst überspielte" Queen-Kassetten geschenkt hat. Aber ich muss zugeben, dass ich keinen Titel beim Namen nennen könnte (da war ich eben noch zu klein)

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

TEARS OF THE DRAGON
I throw myself into the sea
Release the wave, let it wash over me
To face the fear, I once believed
The tears of the dragon, for you and for me ...

My emotions, frozen in an iced lake
I couldn't feel them, until the ice began to break ...

King_Nothing ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 16:39
#23 Re: Queen antworten
Ja was soll ich sagen?
Es wurde einfach alles gesagt.
Queen rulte, und ruled immer noch!
Die haben Musikgeschichte geschrieben, in dem Maße dass Metallica noch einges bewegen muß, um in einem Atemzug mit Queen genannt zu werden.
Hach, ich glaub' "Bohemian Rhapsody" muß mal wieder sein...



Is it late,
Was it early,
Got to wait,
Or is it really,
Just away,
With my wishes, my dreams,
So I am waiting for the bus, but it seems,
That I will get nowhere.


Visit -------> http://www.phil-kramer.de.vu

HeTill ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 17:21
#24 Re: Queen antworten
In Antwort auf:
Die haben Musikgeschichte geschrieben, in dem Maße dass Metallica noch einges bewegen muß, um in einem Atemzug mit Queen genannt zu werden.


Nun ja, das glaube ich nicht, denn Queen's Musik war eher was für die Masse und hatte mehr Erfolgt. Heavy Metal ist eher "ertragbar" als (Pop) Rock. Ich würde sie ungefähr gleichstellen bzw. man kann sie nicht wirklich vergleichen. Aber der Tod von Cliff und Freddie war beides gleich schlimm, obwohl ja ein Tod immer schlimm ist :-(

HeTill@metallicafan.de

"...this is our version of a love-song..."
dave mustaine, motorbreath
old waldorf, san francisco, october 10th, 1982
dieter still kix azz!
But touch my tears with your lips / Touch my world with your fingertips / And we can have forever / And we can love forever / Forever is our today / Who wants to live forever / Who wants to live forever / Forever is our today / Who waits forever anyway

King_Nothing ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 17:34
#25 Re: Queen antworten
So sehe ich das dann wiederrum nicht. Was Erfolg hat, hat Erfolg, Peng!
Allgemein unbekannte Bands, die in einem bestimmten Genre ein grossen Namen haben, mit allgemein bekannten Bands gleichzustellen ist falsch. Vielleicht ja, sie vom Können her gleichzustellen, aber was ich im Sinn hatte, war der Vergleich beider Bands auf der "Legendenebene".
Und dort stehen nur die Beatles, Elvis, Queen.
Berichtigt mich falls was fehlen sollte.



It is hard to be everyone,
Impossible to be me,
An angel, a hero and everything between,
That kind of guy noone had seen,
You want to control my life,
And I do not run away, away,
I am dumb and living in a hive,
Want my words to become a knive,
But what is a mouth when you are not able to say?


Visit -------> http://www.phil-kramer.de.vu

Markus ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 20:24
#26 Re: Queen antworten
nö, passt scho so!
Aber Queen war damals scho echt geil, sag ich ma so!!!!
Also die Mucke is scho ertragbar!!!!
Ich freu mich eigentlich immer wenn ma Queen im Radio gespielt wird, oder so!!!!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Hammett ( Gast )
Beiträge:

27.10.2001 20:44
#27 Re: Queen antworten
Also das Queen Legenden sind ist klar. Aber ich würde Musiklegenden nicht an der Zahl ihrer verkauften LPs festmachen. Es gibt sicherlich einige Bands oder Künstler, die mehr LPs als Metallica verkauft und trotzdem würde ich Metallica als einer der größten Bands aller Zeiten ansehen. Das sagt sogar mein Zwillingsbruder und der hört Hip-Hop.

CU

Kirk

King_Nothing ( Gast )
Beiträge:

28.10.2001 13:50
#28 Re: Queen antworten
Klar, Metallica sind eine der grössten Bands ever.
Aaber... sie sind keine Legenden.
Das war's nämlich was ich gemeint habe. Und es ist auch gut so, dass sie noch keine Legenden sind. Weil dann würde es sie nicht mehr geben.
Aber leider muß man Legenden an ihren Verkäufen, in Relation zu ihrer Zeit, festmachen. Legenden sind populär.
Mir aber ist es egal® ob Metallica jemals Legenden werden oder nicht, für mich sind sie schon die grössten.



It is hard to be everyone,
Impossible to be me,
An angel, a hero and everything between,
That kind of guy noone had seen,
You want to control my life,
And I do not run away, away,
I am dumb and living in a hive,
Want my words to become a knive,
But what is a mouth when you are not able to say?


Visit -------> http://www.phil-kramer.de.vu

Hammett ( Gast )
Beiträge:

28.10.2001 18:03
#29 Re: Queen antworten
Da kann ich dir leider nicht zustimmen. Ich habe aber kein Problem damit, wenn du es so siehst.

CU

Kirk

Sandro ( Gast )
Beiträge:

28.10.2001 18:58
#30 Re: Queen antworten
Wie wird man denn zur Legende ?
In dem man stirbt ?
In dem man neue Wege ebnete ?
In dem man Meilensteine setzte ?

Metallica sind meiner Meinung nach Legenden, nur wenige wollen das wirklich sehen/glauben.
-----------
Nichts ist so hart wie das Leben
Wenn man sagt, was man denkt
muß man mehr als alles geben
Was hast Du **** schon jemals riskiert ?
Ich meine nicht dein Leben
Nein, was sich lohnt zu verlieren.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Soilwork
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen