Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.011 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

12.02.2002 15:42
Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
In einem Interview äußerte sich der ehemalige Metallica-Basser Jason Newsted über sein frostiges Verhältnis zu Band-Chef James Hetfield.In einem Interview äußerte sich der ehemalige Metallica-Basser Jason Newsted über sein frostiges Verhältnis zu Band-Chef James Hetfield.


HeTill@metallicafan.de

"...ein pessimist ist ein optimist mit viel erfahrung...."
henning tillmann, 2002
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer sich ein paar METALLICA-Bootlegs zulegen möchte: http://www.metallicafan.de/stuff/Bootlegs.html.
Er ist ein Mensch wie Du und ich, er ist verrückt wie Du und ich, er ist ein Mensch wie Du und ich, wie Du und ich!

Kirk is the best Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 452

12.02.2002 16:15
#2 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
naja, es ist klar, dass man sich nicht immer gut verstehen kann und hier kam noch die Alkoholsucht von James dazu, doch die beiden werden sich sicher wieder vertragen (sieht man ja auch bei Dave Mustaine)

ich sehe das alles nicht so tragisch, vielleicht werden sie sich, nachdem James in die Reha-Klinik gegangen ist, wieder schnell vertragen und Jason wird vielleicht wieder zu Metallica zurückkehren (was ich nicht glaube)



"Bach ist Gott" (Cliff Burton)

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

12.02.2002 16:19
#3 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
na hoffentlich vertragen die sich wieder, aber nicht so wie bei Dave, das hat ja 10 jahre gedauert.

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

12.02.2002 18:17
#4 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
sonderlich gut, find ich diese Zeichen nicht. Absolute Funkstille mit James und mit Lars scheint er sich aj auch nicht blendend zu verstehen. bloß Weihnachtsgrüße zu verschicken ist find ich reichlich wenig. Kirk hat ja leider nicht viel zu melden, was Metallica an sich angeht, deswegen wird daraus meines Erachtens auch kein Vorteil herauszuholen sein.
Mal abwarten (was auch sonst)



Locutus

We´ll take their identity and live among them free
All the while, plotting events that mold their history
We´ll build the perfect beast with the knowledge that they seek
If it takes ten thousand years, we never will retreat


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

12.02.2002 20:38
#5 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Wäre aber echt wieder toll wenn Metallica wieder zusammen wäre!
Wie muss man sich eigentlich als Jason oder James fühlen? Sie wissen ja bestimmt was sie ihren Fans da angetan haben.

Nothing

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

12.02.2002 22:27
#6 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
WAs mich so aufrget, ist das das Problem ja nur ist, dass James oder Lars nicht bei ihm anrufen. Wenn Metallica Jason einfach mal fragen, ob er wieder dabei sein will, sagt er natürlich ja und alles ist in Ordnung!!
Joltman


"Es ist beängstigend, hinauszuschauen und Paare zu sehen, die sich während dieses Songs umarmen.
Oh Scheisse, ich dachte, das wäre eine Metallica-Show"

James Hetfield über Konzertbesucher, die bei Nothing Else Matters sentimental werden.

Kirk is the best Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 452

13.02.2002 09:01
#7 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
ich weiß nicht, ob das so einfach ist, dass sie bei Jason wieder anrufen. natürlich wäre es schön, wenn sie wieder zusammen gehen, aber ein Mensch hat seinen Stolz (leider) und ich glaube das muss von beiden Parteien ausgehen, dass sie wieder zusammen kommen
"Bach ist Gott" (Cliff Burton)

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

13.02.2002 11:13
#8 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Ich denke das man das nicht so leicht beurteilen kann. Eigentlich weiß doch keiner von uns was wirklich alles gewesen ist. Es ist leicht gesagt das James und Lars sich bei Jason melden sollen, sie vertragen sich wieder und alles ist wieder in Butter. Wenn das so einfach wäre dann hätten sie es mit sicherheit schon getan. Zu guterletzt können wir nur abwarten und sehen wie es sich entwickelt. Ich kann es mir ohnehin kaum noch so recht vorstellen das Jason irgendwann zurückkommt. Mir würde es auch schon reichen wenn sie ihre Konflikte beseitigen würden und sagen, ok wir hatten 14 großartige Jahre zusammen aber jetzt ist eben die zeit gekommen wieder getrennte wege zu gehen.


Die Zeit heilt Wunden, doch vergessen kann ich nicht
die Zeit heilt Wunden, doch ich denke oft an Dich
ganz egal wo Du auch bist, du weißt so gut wie ich
irgendwann sehn wir uns wieder
in meinen Träumen, in unsren Liedern

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

13.02.2002 14:47
#9 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Bei Metallica ists immer das selbe, wenn einer die Band verlässt/verlassen muss weiß man nie genau warum, und wird es wohl nie so recht erfahren, und, ob Jason so leicht zu ersätzen ist will ich mal bezweifeln, wo findet sich denn noch ein fast 40 Jahre alter Bassist der das machen würde

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

13.02.2002 17:22
#10 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Ich glaub schon das relativ viele Bassisten zu Metallica wollen,aber Jaymz und Lars haben halt hohe Ansprüche die man schwer erfüllen kann.
Vielleicht holen sie ja Bob Rock als Bassisten und er ersetzt Jason auf der Tour.

__________________________________________
Gracefully, with steady hand,
He takes the dagger that lays before him.
Collects his thoughts for the last time,
And plunges the dirge from left to right.
No sign of pain on his face,
With the final cut withdraws the blade.
Loyal companion by his side,
Lifts the sword to help him die.
Lightning flash, one swift blow,
Honor is done, warriors head rolls.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

13.02.2002 17:24
#11 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Naja, es ist ja nicht gesagt, dass der neue Bassist (wer immer es auch sein wird) unbedingt um die 40 sein muss wie die anderen. Ist klar, dass ein ziemlich junger (was weiß ich, Mitte 20 oder so) wohl nicht so toll in das Bild von Metallica passen würde aber könnte ja durchaus auch Anfang 30 oder so sein. Im Endeffekt zählt ja wohl eher das Können als unbedingt das Alter.


The bass player is the unsung hero of metal. While it is true that the high-tech ax wielders (Page, Van Halen, Rhoads, Malmsteen, Vai), the charismatic and compelling frontmen-vocalists (Plant, Ozzy, Dio, Dee Snyder, Axl Rose) and even the explosive, stick-twirling drummers (Tommy Lee, Tommy Aldridge, Randy Castillo) account for much of the record sales, concert attendance and musical focus - can you imagine your favorite metal groove without the driving, relentless bass line?
- Wolf Marshall


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN a.k.a. NEWSTEDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

13.02.2002 18:38
#12 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Aber ein Junger würde den Jungs noch mal richtig einheizen! Mir wäre es so egal wie alt der is (natürlich wäre Jason am besten )
aber Hauptsache er spielt ordentlich Bass und baut soviel scheiße auf der Bühne wie Jason

Nothing

James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

13.02.2002 18:44
#13 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
das wird schon, ich glaub kaum das man sich große sorgen machen muss, nur hoff ich mal nicht das das wie bei vielen Anderen bands wird: neues Album = neue Bestzung

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

14.02.2002 18:22
#14 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Jetzt hat Lars ein Treffen mit Metallica und jason ausgemacht.
Hoffentlcih wird das gut und Jason kommt zurück!!! Glaub ich zwar nicht so ganz, aber hoffen kann man immer
Joltman


"Es ist beängstigend, hinauszuschauen und Paare zu sehen, die sich während dieses Songs umarmen.
Oh Scheisse, ich dachte, das wäre eine Metallica-Show"

James Hetfield über Konzertbesucher, die bei Nothing Else Matters sentimental werden.

Wille Offline

Overkill Member


Beiträge: 622

14.02.2002 18:32
#15 RE:Funkstille zwischen Hetfield und Newsted Antworten
Woher weißte denn das?
Aber dass Jason jemals zurückkommt, ist für mich so gut wie ausgeschlossen, weil ja Jason sogar selbst von den Differenzen zwischen ihm und James gesprochen hat. Die sollen erstmal all ihre Probleme beseitigen und reinen Tisch, was bestimmt schon mal nicht so einfach wird.



I know, we might have some sceptics outthere. This is all about fun, baby. Now feel the fucking hour. And some here might let loose a little easier than others.

Just do your fucking thing .... and help me sing men!




James Hetfield, 23.11.1999, Madison Square Garden, New York



Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz