Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 2.307 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

16.02.2002 18:56
#16 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Antwort auf


Wer sich z.B. mal Jeff Waters (Annihilator) anhört, versteht, was ich meine!



ohja, ich hab mich mal an Alison Hell versucht, Tja, Jeff Waters ist halt auch etwas speziell

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

16.02.2002 19:49
#17 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Guckt einfach mal etwas weiter links neben meinem Posting, und lest was ich dazu meine! Jason ist genial. So kann es nicht weiter gehen dass Bob Rock den Bass spielt. Nachher muss ein Roadie den Bass auf Tour spielen! Das geht doch nicht. Wer würde für Metallica in Frage kommen, ausser Jason?
Naja, we'll see!


"He´s got his hands full with this. It´s pretty interesting, and I don´t know how the hell he does it.
He´s up there, making little things in the air. All I know is when he makes the pentagram. That is when I come in."

-------------------------------------- James Hetfield about Michael Kamen. S&M Documentary 1999. Time 7:58.------------------------------------------------

Care for what you wish.
Care for what you say.
Care for what you say, you may regret it.
Care for what you wish, you just might didn´t.

Sincerly yours


KING NOTHING


Visit -------> http://www.phil-kramer.de.vu
Kritik, Anregungen, Verbesserungen, alles hier hin: philkramer@gmx.de.
Signature is best displayed in 1024 x 768 pixel resolution

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

16.02.2002 22:40
#18 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Ja Jason is genial!

Als Jason gegangen is, war ich schon sauer auf ihn (wie viele andere von euch auch, der erste Gedanke war bei mir Idiot) aber ich hab mir jetzt mal wieder ein paar Met Videos angeschaut und ich finde das Jason die Stimmung reingebracht hat, nicht James! Z.B Woodstock 99 Seek & Destroy hat Jason das dreiviertelte Lied fertig gesungen, und ich finde er singt sau geil! James hat da fast überhaupt nix mehr gemacht und Jason is abgegangen! Ich glaube das es Jason so wollte (oder will?), dass er auch mal singt und nicht nur den Bass spielen soll und da er es nicht durfte (?), hat er keine Lust mehr gehabt und is gegangen.

Nothing

PS: Woher kommen eigentlich seine Nackenprobleme? Vom Headbangen?

PS2: Hab da ein paar Lieder von Echobrain gehört und bin mir sicher das ich es mir nicht kaufen werde! Viele werden sich es kaufen weil Jason da mitgespielt hat, oder?

James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

16.02.2002 22:51
#19 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Also Jason war für mich Live immer der, der richtig Party gemacht hat. Durch seine wilden Schreie und durch das extreme Headbangen!!!!
@Nothing: Na klar vom Headbangen, er hat es einfach übertrieben!!! Aber es war total geil!!
Joltman

Am I Evil? I'm A Man,Yes I Am!!


"Es ist beängstigend, hinauszuschauen und Paare zu sehen, die sich während dieses Songs umarmen.
Oh Scheisse, ich dachte, das wäre eine Metallica-Show"

James Hetfield über Konzertbesucher, die bei Nothing Else Matters sentimental werden.

 Jason, please come back!!!! 

siehe news

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

16.02.2002 22:55
#20 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Mir tut der Schädel schon nach ner halben Minute weh und dann noch spielen.....


Nothing

James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

16.02.2002 23:06
#21 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
training, training, training....
Ich hab mal drei Lioeder durchgebangt, danach ne kurze Pause und dann noch etwa zwei Stunden so zwischendurch... Danach hat' ich drei Tage Kopf und genickschmerzen
Joltman

Am I Evil? I'm A Man,Yes I Am!!


"Es ist beängstigend, hinauszuschauen und Paare zu sehen, die sich während dieses Songs umarmen.
Oh Scheisse, ich dachte, das wäre eine Metallica-Show"

James Hetfield über Konzertbesucher, die bei Nothing Else Matters sentimental werden.

 Jason, please come back!!!! 

siehe news

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

16.02.2002 23:10
#22 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Ja das mein ich!

Hoffentlich wird des wieder Jason!

James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

16.02.2002 23:30
#23 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
also zu der meinung das jaymz kein guter spieler ist bzw. techniker (siehe andere seite) is kann ich nur sagen: es kommt doch nicht auf die technik an, es kommt immer auf den stil an.mag sein das jaymz kein gott ist was die musik betrifft und das MANCHE riffs einfach sind aber sie passen eben zum metallicastil und hören sich verdammt geil an, das ist was zählt.genauso wie lars nicht der beste drummer is.(technisch gesehen).wenn man sich den drummer von z.b. dream theater o.a. anschaut dann kann man schon sagen das der besser ist als lars aber es hört sich nich so gut an egal wie komplex das ganze is.das einzige was zählt is eben der stil, so auch bei jaymz.als letztes beispiel noch john petrucci (ebenfalls dream theater), der ist nach mancher leuts meinung auch besser als hammett da er irgendwie komplexer spielt.mag schon sein aber es klingt nach nichts wenn der spielt aber bei kirk is ne dynamik drin und rhytmus egal wie schnell oder langsam er spielt und diese technik hat niemand in seinen solos so drin wie hammett...
Metal up your A$$

Jaymzfan Offline

Blackened Member

Beiträge: 59

16.02.2002 23:33
#24 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Nochmal zu den einfach augebauten Songs:
Also ich find weder Justice, noch Puppetz kompliziert oder schwer aufgebaut. Du brauchst halt nen bisschen Ausdauer im rechten Arm (für Gitarre). Es sind einfach viele Riffs, die sie in ein Stück gepackt haben. Megadeth ist in vom spielerischen her auch besser und komplexer, als Metallica. ABER: METALLICA ARE THE BEST!
------------------------------------

Time for lust, time for lie, time to kiss your life goodbye...

Jaymzfan Offline

Blackened Member

Beiträge: 59

16.02.2002 23:37
#25 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
@metfan
Sag ich ja das es sich bei Metallica einfach nur geil anhört. Aber es ging um den Komentar von Jason ( Jaymz ist einer der besten Musiker im Metalgeschäft ). Technisch gesehen is er das nun mal nicht, aber was den Sound und die Zusammensetzung von Songs betrifft, ist er das wohl. Vielleicht hat er's ja so gemeint!
------------------------------------

Time for lust, time for lie, time to kiss your life goodbye...

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

16.02.2002 23:38
#26 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
dann muss ich da wohl zustimmen
Metal up your A$$

James2001 Offline

Blackened Member


Beiträge: 97

17.02.2002 09:27
#27 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Habt ihr schon gehört das kirk gesagt hat das die neuen songs heavy und dynamisch sind!! Und das es geplant ist die basser frage noch vor dem nächsten studio besuch zu beantworten!!!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

17.02.2002 10:14
#28 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
Kirks Aussage hab ich schon gehört,aber das mit dem Bassisten wollten die soweit ich weiß erst nachdem sie die Lieder fürs Album geschrieben haben klären.
__________________________________________
Gracefully, with steady hand,
He takes the dagger that lays before him.
Collects his thoughts for the last time,
And plunges the dirge from left to right.
No sign of pain on his face,
With the final cut withdraws the blade.
Loyal companion by his side,
Lifts the sword to help him die.
Lightning flash, one swift blow,
Honor is done, warriors head rolls.

No place for disgrace
...and justice for all

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

17.02.2002 12:33
#29 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
jo das hab ich auch so gehört das die jungs erst nach den aufnahmen das mit dem bassplayer klären
Metal up your A$$

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

17.02.2002 12:53
#30 RE:Riesiges Jason-Update Antworten
@ Jaymzfan

Justice nich kompliziert aufgebaut? dann schreib mal sowas...Ich hab zumindest mal irgendwo gelesen, dass sie das auf dem Album mit 24 verschieden gegriffenen Akkorden gespielt haben! Also die Songstruktur is einfach sagenhaft!
-------------------------------------------------------- 

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz