Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 4.449 mal aufgerufen
 Diskussion über St. Anger (Closed)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

26.01.2003 20:36
#46 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

In der der S&M Docu (zu finden auf der DVD) sagt einer der Jungs das diese Songs schon eine weile in der Schublade gelegen hätten aber erst für dieses Konzert fertiggestellt wurden. Kirk sagte auch das manchen stellen der beiden songs noch nicht als ausgereift bezeichnet werden können.

Ich glaube übrigens auch das diese songs maxmial als zugabe auf einer single landen werden.


Hört her Völker und Völkchen, Schlagt auf euch ein
Haßt euren Nachbarn, Ihr wollt doch unabhängig sein
Tötet euren Bruder, Vergewaltigt eure Frauen
Ihr sprecht die gleiche Sprache, Doch ihr könnt euch nicht vertrauen
Schöne neue Welt


HipHopHunter Offline

Phantom Member

Beiträge: 225

17.02.2003 18:27
#47 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Da ich mir immernoch erhoffe, ein album in richtung justice in den händen halten zu dürfen, denke ich auch, das clover und human auf keinen fall auf st.anger kommen....warum auch

Agent Smith Offline

Helpless Member


Beiträge: 124

20.02.2003 18:38
#48 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Ich habe gerade ne Meldung gelesen, in der es hieß, Lars habe einem englischen Magazin verraten, das Album werde agressiv und dynamisch bla bla, das hatten wir schon ... und die Band sei froh, ihren ALTEN STIL wiedergefunden zu haben.

Ok ok, ich weiß, sind recht dünne Meldungen und keiner kann's bestätigen, na gut, kreuzige man mich ... aber es klingt immerhin gut, oder?? Zumindest macht es Hoffnung ... hoffentlich bewahrheitet es denn auch ... (sonst steh ich ziemlich blöd da )

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

23.02.2003 18:13
#49 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Ich persönlich erhoffe mir vom neuen Album nicht ne zweite AJFA, nö doch eher etwas hartes aber was anderes hartes...nicht die alten sachen kopieren sonders was neuens machen.
ich meine wir warten ja schon lange genug und nach einer so langer zeit eine egenkopie von emtallica in den händen zu halten wäre scheiße.
Aber ich denke nicht das met das so gemeint hat vonw egen wir sind so wie auf justice ode rbla...ich hoffe was gutes...aber nix schlechtes...dann bin ich echt enttäuscht!
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.02.2003 15:41
#50 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Ich glaube doch, dass es wieder was neues sein wird. Schließlich haben sich Metallica bis jetzt mit jedem Album weiter entwickelt und sind eigentlich nie ein schritt zurück gegangen. Außerdem deke ich, dass die nicht so blöd sind und versuchen den Fans zu erzählen, das Album werde "heavy und dynamisch" und dann eine Entteuschung rüberbringen.

Live, it seems, will fade away
DRifting further every day
Getting lost within myself
Nothing matters, no one else
I have lost the will to live
There´s symply nothing more to give
There ist nothing more for me
I need the end to set me free
...
Fade to Black

MoD666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 448

28.02.2003 03:29
#51 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Was Morpheus sagt ist
Ich hoffe die halten was sie versprechen und man kann wieder bei was Neuem sein Bierchen trinken

------------------------------------------------------------
Blessings

MoD666....

....and he's old and he's stupid and he's hungry and he's sore
and he's blind and he's lame and he's dirty and he's poor
Gimme more, gimme more, gimme more

God hates us all!!!!!!!!!!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.02.2003 17:33
#52 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Genau


Live, it seems, will fade away
DRifting further every day
Getting lost within myself
Nothing matters, no one else
I have lost the will to live
There´s symply nothing more to give
There ist nothing more for me
I need the end to set me free
...
Fade to Black

Guitarbeast Offline

The Dumb


Beiträge: 50

02.03.2003 13:12
#53 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Also guten tag . ich bin neu hier. zuerst will ich klarstellen dass ich hier meine meinung schildere und niemanden angreifen/kritiesiren will. andere können gerne eine andere meinung vertreten, ich wäre über viele antworten sehr erfreut.

Ich glaube dass das neue album leider eine ziemliche katasstrophe wird. ich finde es gab eine menge zeichen woraus man das deuten kann. als gitarrist war ich entsetzt als ich hörte das james gitarre teilweise auf dropped d getunt ist. einige gitarristen werden es wissen. dieses tuning ist fast nur im nu metal (müllmetal) vorhanden, damit wird nicht schnell gespielt. weiterhin ist das tuning eine vereinfachung, man braucht nur noch einen finger. zu der tour mit limp bizkit und linkin park. ich finde das katasstrophal, ich glaube ganz wie jason, dass sie das nur aus kommerziellen gründen machten und dass album wird glaube ich nicht schnell werden es wird tief und düster werden. kann man ja gut finden. weiterhin glaube ich dass lars gar nicht mehr zu gutem metal fähig ist , seine neue frisur macht mir persönlich den eindruck davon noch stärker, er ist auch zu langsam usw... . die alten metallica sachen waren noch sachen für rebellen für harte jungs auf der gitarre musste man pauken die songs waren schwer, die kompositionen genial. und deswegen liebe ich metallica immernoch. Jetzt sind kirks sachen die altewn solos vereinfacht er immer mehr indem er sie mit effekten vollstopft, mein idol ist er nicht mehr. die sache mit ja rul ist einfach katasstrophal die gitarren einfallsloser müll ich könnte noch viel mehr schreiben bin jetzt aber leider zu faul

ich hoffe dass ich alle "zeichen" falsch gedeutet habe, und das album geil und gut und originell wird. ich sag nur immer wieder, die gitarren sagen einiges.

SERVUS!

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

03.03.2003 17:30
#54 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Mit vielen Teilen deiner Meinung bin ich einverstanden, doch das Lars keine Metal mehr machen kann, glaube ich nicht so ganz. Und das das was mit seiner neuen Frisur zu tun hat noch weniger...
Joltman
Party On and Metal Up Your fucking Ass



...And Justice For All

Joltman@metallicafan.de

Agent Smith Offline

Helpless Member


Beiträge: 124

03.03.2003 19:17
#55 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Also über die Tour mit LP und LB sage ich jetzt besser nichts, da wurde auch schon genug drüber geschrieben ...
Zu Lars Frisur: Wenn's ihm gefällt ... mir egal, das wächst nach (und wir sind ja hier nicht bei http://www.larsfrisurfan.de)
Zum Album: Soll James seine Gitarre doch tunen, wie er will, das Album sollte mann, zumindest zu diesem Zeitpunkt, nicht daran messen. Ich glaub auch nicht, dass James alle Songs auf dem Album mit dieser einen Gitarre spielt. Erst mal sehen, was Metallica da fabrizieren. Vielleicht merken die von uns, die nichts gutes erwarten, im Juni, dass sie sich geirrt haben.
Und ich glaub auch nicht, dass da ein NuMetal Album auf uns zu kommt, sondern eines voll guter Metallica Mucke!

MoD666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 448

04.03.2003 02:24
#56 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Du mögest Recht behalten (hoffentlich) Agent Smith.
Ich denke auch nicht James hat alles mit seiner "Grynch" gespielt.Aber ich denke es lässt Spannung aufkommen, wie die Dinge im Moment stehen und spekuliert werden (Lars,Gitarre blabla). Ich bin weder positiv noch negativ eingestallt, einfach nur voller Erwartung wie das überhaupt wird.So bleibt mir wenn es gut ist umso mehr als wenn ich 100%ig positiv eingestellt bin.
Aber natürlich ist es ein Wunsch dass des Ding reinhaut und die Jungs wieder voll da sind!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Shut your mouth and fuck your wife-Metallica is my Life!!!!!!!!!!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Blessings

MoD666......and he's old and he's stupid and he's hungry and he's sore
and he's blind and he's lame and he's dirty and he's poor
Gimme more, gimme more, gimme more

God hates us all!!!!!!!!!

Guitarbeast Offline

The Dumb


Beiträge: 50

04.03.2003 13:43
#57 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

nein so negativ binb ich auch nicht eingestellt. nur ich persönlich SCHÄTZE dass wohl eher einige fette als schnelle lieder draudseien werden. oder was meint ihr? ich bin auch total gespannt und hoffe und glaube auch an die jungs aber bis jetzt gab es für mein traumalbum keinerlei anzeichen leider

Guitarbeast Offline

The Dumb


Beiträge: 50

04.03.2003 13:48
#58 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

zu lars...

er ist echt nicht mehr so gut wie sonst. hat er selbst gesagt. er kann dyers eve nicht mehr spielen und blackened die restlichen hab ich vergessen, dass stand aber mal in einem interview

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.03.2003 18:26
#59 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Dyers Eve konnte er soviel ich weiß überhaupt noch nie spielen.


Live, it seems, will fade away
DRifting further every day
Getting lost within myself
Nothing matters, no one else
I have lost the will to live
There´s symply nothing more to give
There ist nothing more for me
I need the end to set me free
...
Fade to Black

Agent Smith Offline

Helpless Member


Beiträge: 124

04.03.2003 19:28
#60 RE:Heavy und Dynamisch Antworten

Stimmt, Dyers Eve haben sie auch nur einmal versucht, live zu spielen, glaub ich. Aber Blackened haben sie doch Anfang 2000 live gespielt. Bin ich zumindest von überzeugt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz