Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 344 mal aufgerufen
 Allgemeines
~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

18.02.2002 21:02
backgroundsänger antworten
hey , kann mir jemand von euch metallicatz sagen, wer bei acoustic metal background singt? vorallem bei nothing else matters. das hört sich irgendwie .... naja mhhh... komisch (?) an.
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

18.02.2002 21:09
#2 RE:backgroundsänger antworten
Also ich kenn' Acoustic Metal zwar nicht wirklich aber ich würde mal spontan auf Jason tippen, da der ja meist für Backgroundgesang zuständig ist und dass er auch "richtig" singen kann hat er schon oft genug bewiesen (ich verweise nur mal beispielsweise auf "Astronomy" bei ca. 1:25). Jedenfalls wäre das mit Jason meine Vermutung aber vielleicht waren da ja auch noch irendwelche anderen Leute für Gesang mit zuständig, ich kenn's halt nicht.


The bass player is the unsung hero of metal. While it is true that the high-tech ax wielders (Page, Van Halen, Rhoads, Malmsteen, Vai), the charismatic and compelling frontmen-vocalists (Plant, Ozzy, Dio, Dee Snyder, Axl Rose) and even the explosive, stick-twirling drummers (Tommy Lee, Tommy Aldridge, Randy Castillo) account for much of the record sales, concert attendance and musical focus - can you imagine your favorite metal groove without the driving, relentless bass line?
- Wolf Marshall


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN a.k.a. NEWSTEDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

18.02.2002 21:11
#3 RE:backgroundsänger antworten
Jason kann echt gut NEM singen,siehe "A year...part 2" .
__________________________________________
Gracefully, with steady hand,
He takes the dagger that lays before him.
Collects his thoughts for the last time,
And plunges the dirge from left to right.
No sign of pain on his face,
With the final cut withdraws the blade.
Loyal companion by his side,
Lifts the sword to help him die.
Lightning flash, one swift blow,
Honor is done, warriors head rolls.

No place for disgrace
...and justice for all

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

19.02.2002 09:23
#4 RE:backgroundsänger antworten
Oder bei Live Shit 93 bei Enter Sandman! das Klingt auch geil!

hmm, ich hab hier ne mp3 von Nothing Else Matters Acoustic und da steht feat. Chris Isaak
-------------------------------------------------------- 

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

19.02.2002 10:48
#5 RE:backgroundsänger antworten
In Antwort auf:
hmm, ich hab hier ne mp3 von Nothing Else Matters Acoustic und da steht feat. Chris Isaak

mmh das wäre auch eine Überlegung.
Aber ansonsten würde ich sagen, dass es Jason ist.
Joltman

Am I Evil? I'm A Man,Yes I Am!!


"Es ist beängstigend, hinauszuschauen und Paare zu sehen, die sich während dieses Songs umarmen.
Oh Scheisse, ich dachte, das wäre eine Metallica-Show"

James Hetfield über Konzertbesucher, die bei Nothing Else Matters sentimental werden.

 Jason, please come back!!!! 

siehe news

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

20.02.2002 02:34
#6 RE:backgroundsänger antworten
Ich wuerde auch sagen, dass Jason das meiste macht. Sieht man ja auch auf dem S&M Video und so. In nem Video von "So What" "Singen" Jason und Kirk aber zusammen das "Who cares?", glaub ich. Aber das ist ja nur nen Konzert, also ich denke, wenn was auf nem Album drauf ist, dann ist das Jason (oder James selber. bei Bleeding me zum Beispiel, ist ne zweite Gesangslinie drin, die James selber gesungen hat (glaub ich)).




Sandman



Moderatorin der Foren News, Personen, Von Kill bis S&M, Radio und TV und Aktuelles

Mart Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.118

20.02.2002 17:17
#7 RE:backgroundsänger antworten
@Joltman
Ich glaube, es ist doch Chris Isaak. Hab nähmlich auch die MP3 und da kann man sogar hören, wie jemand sagt: "...the boys with chris isaak". Auf meiner File kann man noch hören, dass James "Merry Christmas" und Kirk "Jingle Bells" sagt. (Gehört zwar nicht zum Thema, aber hab's nur bemerkt. )

Mart

''If I ever get to go to the moon, I'll probably just stand on the moon and go ''Hmmm, yeah... fair enough... gotta go home now.''''
Liam Gallagher from Oasis

WEB: http://www.hot.ee/martz | MAIL: martz@hot.ee | NOTE: ICH BIN EIN ESTLÄNDER!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

20.02.2002 17:18
#8 RE:backgroundsänger antworten
Wer ist denn Chris Isaak?Ist der von eine anderen Metalband oder so?




Gracefully, with steady hand,
He takes the dagger that lays before him.
Collects his thoughts for the last time,
And plunges the dirge from left to right.
No sign of pain on his face,
With the final cut withdraws the blade.
Loyal companion by his side,
Lifts the sword to help him die.
Lightning flash, one swift blow,
Honor is done, warriors head rolls.


No place for disgrace
...and justice for all

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

20.02.2002 20:15
#9 RE:backgroundsänger antworten
@ Mart

du irrst dich leider! ;)

Denn erst sagt Kirk: "How's my hair?" dann fängt er an. James tut dann so, als würde er einschlafen (schnarcht und pfeift)...und dann sagt Kirk "Yes, Sexy, Yes" und dann sagt er auch noch in der Pause vorm Verse "Merry Christmas...Jingle Bells" und darauf muss James saumäßig lachen und verbockt die ersten Zeilen von Matters....

Also worauf ich hinaus will, dass sagt alles Kirk.


Zu Chris Isaak...öhm, der is soweit ich weiß nich mal entfernt im Metal tätig. Aber Metallica hat ja zu der Akustikzeit eh mit ganz vielen Countryleuten rumgedillert...Mundharmonika etc.....

Und zum Backing in der Nothing Else Matters Datei:
Also in den Strophen backt der Chris Isaak und im Refrain Chris und Jason... Und es klingt saugeil, weil Chris in der Strophe ne ganz melodische Stimme druntersingt...*gänsehautbekomm*
-------------------------------------------------------- 

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

Mart Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.118

23.02.2002 11:24
#10 RE:backgroundsänger antworten
Chris Isaak is nur ein Pop-Sänger oder sowas. Er hat z.B. "Wicked Game" gesungen, wo man eigentlich echt coole Gitarrensounds hören kann.

Aber naja, ich finde diese "Isaak-Background" eigentlich nicht so gut. Seine Stimme vernichtet den ganzen Song, der Typ singt ein bisschen zu hoch und es klingt überhaupt nicht gut. Obwohl alles in allem ist diese akustische Version doch saugeil, besonders das Solo . Übrigens - hat jemand von euch Ahnung, wo man 'nen Tab für diese Version kriegen könnte? Hab im Moment nähmlich nur eine akustische Gitarre und nach meine Ohren spielt James das Solo bestimmt anders als in der Originalversion.

@Kirk Hammett
Jo, hast recht, hab mich wirklich geirrt - hab es nochmal achtgebend gehört - alles war wirklich von "dir" (=Kirk ) gesagt, James war nicht dabei.

Mart

''If I ever get to go to the moon, I'll probably just stand on the moon and go ''Hmmm, yeah... fair enough... gotta go home now.''''
Liam Gallagher from Oasis

WEB: http://www.hot.ee/martz | MAIL: martz@hot.ee | NOTE: ICH BIN EIN ESTLÄNDER!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen