Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 1.512 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

20.02.2002 19:54
#16 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
also erstmal: das Rock Hard kostet in der heute erschienenen Ausgabe 4,95€, dafür aber mit einer "Dynamit" CD! (incl. Cannibal Corpse, Blind Guardian, Wolf etc.)

So, zweitens fand ich den Artikel wirklich SEHR interessant!!! Wirklich gut!!! Er zeigt gut die Gefühle von Jason!!! (Hab ihn mir heimlich auf meiner
Praktikumsstelle durchgelesen, da ich es nicht bis zu meinem Mittag aushalten konnte )
Allerdings wurde im Grunde aufgegriffen, was wir scho vermutet hatten!!!
Quasi: Jaymz vs. Jason

Aber es is schade das es Jason so schelcht in der Zeit nach dem Ausstieg kam!! Auch die restlichen Aussagen gingen ja schon sehr in die Richtung was wir
vermutet hatten!
Allerdings schade das sich Kirk keinen Ruck gibt und auf jason zugeht!!! (hat Jamyz was dagegen?)

Aber ich denke auch das was Jason anfgesprochen hat, wie Jamyz damals reagiert hat, sehr unter dem Einfluß vom Alkohol stand!!!


Noch was dazu, das der aussteig mit dem Todestag von Cliff zusammenhängt: Jetzt sind se alle über den Tod von Cliff weg (auch jamyz denk ich mal)
und da ham se besseres zu tun als sich vors Grab zu stellen!!! Er wird sowieso nie in deren herzen sterben, warum also alte Wunden richtig bluten lassen??

naja, mal schaun ob Kirk oder "Wasserfall" Lars Jason zum Rücktritt vom Rücktritt bewegen!!!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



mAxXr0 Offline

Overkill Member


Beiträge: 674

20.02.2002 20:34
#17 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
james wird sich niemals bei jason für den kram entschuldigen die er verbockt hat! man weiss zwar nicht genau was fürne scheisse die gebaut haben aber es muss schon ziemlich hart gewesen sein! naja james tut so als wärs ihm scheiss egal, zumindest nach aussen hin! der würde sich nie bei jemandem entschuldigen!

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

20.02.2002 21:02
#18 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Und woher willste das wissen?

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

21.02.2002 18:31
#19 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Also ich finde auch das man das alles aus der ferne nicht so leicht beurteilen kann. Ich bin auch der Meinung das James hier große scheiße gebaut hat aber ich finde es nicht richtig wenn er dann hier so niedergemacht wird. Ich glaube fast das Jason nie die anerkennung von James bekommen hat die er verdient gehabt hätte was einfach daran liegen wird das er schlechter als die anderen mit dem Tod von Cliff zurecht gekommen ist. Man sollte sich auch mal überlegen was im Jahr 2000 alles so zusammen gekommen ist für die Band. Möglich das James da auch schon Alk- Probleme hatte dann noch die sache mit Napster und was weiß ich noch. James hat einfach überreagiert, vielleicht aus angst die Band könnte auseinander brechen. Naja, wie es in wirklichkeit war werden sowieso nur die 4 Jungs wissen.

Die Zeit heilt Wunden, doch vergessen kann ich nicht
die Zeit heilt Wunden, doch ich denke oft an Dich
ganz egal wo Du auch bist, du weißt so gut wie ich
irgendwann sehn wir uns wieder
in meinen Träumen, in unsren Liedern

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

21.02.2002 18:39
#20 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
naja wenn das so wäre dann könnte er ja jetzt jason anrufen und ihn um den wiedereinstieg beten , was er aber nicht tut!
Metal up your A$$

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

21.02.2002 18:46
#21 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Woher willst du das wissen? Vielleicht ist genau des schon passiert?



I'm sent here by the chosen one!


"There's always the odd letter or comment like, 'If you don't play ten Metal Militia's on every album then it's not Metallica and it's not good.'"


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Chattermine und Sites im Web

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

21.02.2002 19:01
#22 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Noch ein Ausschnitt aus dem Interview (wegen der Tatsache, dass ihr jetz alle so auf James rumhackt):

RockHard: "Ich habe gehört, dass Metallica dich gebeten haben, wieder zurückzukommen..."

Jason: "Sie haben mich nicht gefragt. Lass es mich so sagen: Wenn Kirk zu mir nach Hause käme, um mich zu fragen... Okay, es kann auch Lars sein, aber es wäre besser wenn Kirk käme..."

RockHard: "Was? Kein bettelnder James?

Jason: "Nein, ganz im Gegenteil. Ich wünsche mir, dass er aufrecht dasteht, Kraft ausstrahlt, mir geradewegs in die Augen schaut und sagt: "Brother, I fucked up. Durch meine Wutausbrüche als Alkoholiker wusste ich nicht, wie ich meine Enttäuschung und Wut loswerden sollte. Ich hatte das Gefühl, dass du uns verlassen wolltest, und hab versucht, dich unter Druck zu setzen, damit du es nicht tust. Aber der Druck war zu groß." James wollte nur das beschützen, wofür er all die Jahre hart gearbeitet hat. Wenn er in der Vergangenheit nicht so für die Band gekämpft hätte, wären Metallica nie so groß geworden. Das weiß ich, und deshalb respektiere ich es auch, wenn er sagt: "Jason, das muss so laufen und nicht anders, wenn wir noch weiter zusammenarbeiten wollen."
Aber wir leben mittlerweile in einer anderen Zeit. Es muss okay sein, wenn ich an anderen Projekten mitwirke udn gleichzeitig der Bassist von Metallica bleibe. Ich habe keine Familie. Musik und Songs, das sind meine Kinder. Mein ganzer Teller ist voll mit Musik. Auf den Tellern der anderen liegen noch Familie, Kinder, Kunstsammlungen. Das ist ein großer Unterschied. Ich möchte mit anderen Musikern spielen, möchte mit Tubas, Kazoos, Banjos und Sängerinnen experimentieren"...

Also, hört auf James zu hassen!!! Jason hat die Sache aus seiner Sicht wiedergegeben und ich glaube, dass das so richtig ist!
-------------------------------------------------------- 

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

21.02.2002 19:10
#23 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
hmm dieser ausschnitt lässt einen alles etwas anders betrachten...
Metal up your A$$

Rattlesnake ( Gast )
Beiträge: 137

21.02.2002 19:11
#24 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Niemand von uns kennt die Jungs wirglich. Ich mein, niemand weiß wie sie sind, was sie denken, was sie tun.
Vieleicht ist ja auch wieder alles im Lot oder es hat sich verschlimmert, ich weiß es nicht....

Und zu Kirk, ich denke er hat bestimmt mit Lars und James über Jason gesprochen, er muss es doch nicht öffentlich tun..


Hello my friends of misery

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

21.02.2002 20:21
#25 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Jason sagt hier aber auch, bzw es wird geschreiben, wie sehr er sich in den 14 Jahren für Met aufgeopfert hat. Als erster zu den Proben gekommen und als letzter gegangen und so weiter. Da ist ein "Rauswurf", weil er nicht nach Jaymz Regeln spielt alles andere als berechtigt. (Gut, er ist selbst gegangen, aber so wie das dasteht, hat ihn Jaymz ja rausgeekelt). Und das sie da so völlig überzogen reagiert haben, als Jason das mit dem 1 year off vorgeschlagen hat, find ich auch reichlich daneben. Denn dumm ist so eine Idee echt nicht. Und das Jaymz geldgeil ist sagt ja sogar Jason. Man kann nur hoffen, dass das alles wegen seinem Alkproblem war und dass er sich das vielleicht nochmal anders überlegt.


Locutus

We´ll take their identity and live among them free
All the while, plotting events that mold their history
We´ll build the perfect beast with the knowledge that they seek
If it takes ten thousand years, we never will retreat


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

21.02.2002 20:44
#26 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Also wenn das die Wahrheit is was da steht, dann hängt Jason noch sehr an Metallica! Er würde wieder kommen, auch wenn es nicht Jamz is der ihn holt!

Man weiß ja nicht ob das da alles wahr is, aber wenn dann seh ich das so!

Muss mir die Zeitschrift umbedingt zulegen!

Nothing

James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

21.02.2002 20:52
#27 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Jason will nur von Jaymz das er seine Fehler eingesteht und das er ihm den nötigen Respekt zollt würde ich sagen.




Gracefully, with steady hand,
He takes the dagger that lays before him.
Collects his thoughts for the last time,
And plunges the dirge from left to right.
No sign of pain on his face,
With the final cut withdraws the blade.
Loyal companion by his side,
Lifts the sword to help him die.
Lightning flash, one swift blow,
Honor is done, warriors head rolls.


No place for disgrace
...and justice for all

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

21.02.2002 20:55
#28 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
In Antwort auf:
Jason will nur von Jaymz das er seine Fehler eingesteht und das er ihm den nötigen Respekt zollt würde ich sagen.
So kam das für mich auch rüber. Und diese Anforderungen sind ja wohl nach 14 Jahren mehr als gerechtfertigt.


The bass player is the unsung hero of metal. While it is true that the high-tech ax wielders (Page, Van Halen, Rhoads, Malmsteen, Vai), the charismatic and compelling frontmen-vocalists (Plant, Ozzy, Dio, Dee Snyder, Axl Rose) and even the explosive, stick-twirling drummers (Tommy Lee, Tommy Aldridge, Randy Castillo) account for much of the record sales, concert attendance and musical focus - can you imagine your favorite metal groove without the driving, relentless bass line?
- Wolf Marshall


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN a.k.a. NEWSTEDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

21.02.2002 21:02
#29 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
Aber er will auch back to Metallica!


Nothing

James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

21.02.2002 21:31
#30 RE:Jason Artikel im Rockhard - interessante Fakten antworten
na, ob das wirklich stimmt.....ich hab da so meine zweifel, dass alles exakt so abgelaufen ist. ich mein, was ich so bisher über echobrain in sache management gehört hab, war alles andere als rosig. soweit ich bis dato informiert war, war die echobrain-cd nicht so der hammer fürs label. kann natürlich auch falsch sein, aber das ist eben das erste mal, dass ich davon höre, dass das label begeistert von der scheibe war. berichtigt mich, wenn ich falsch liege.

cya, BiTcH

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen