Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
JAYMIE-BABY Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.325

24.02.2002 22:46
Andrew W.K.?? Antworten
Hey kennt den jemand und kann mir sagen, was der für Musik macht und wie der so ist? Ich seh hier ständig in der Straße folgendes Plakat, das mich total neugierig gemacht hat: Ein junger Mann mit schulterlangen dunklen Haaren, der geradewegs in die Kamera blickt und dem das Blut aus der Nase über die Lippen läuft.
Y'knahmsayin?
Jaymie

Underneath your clothes
There´s an endless story
There´s the man I chose
There´s my territory
And all the things I deserve
For being such a good girl, honey


Moderatorin der Foren Internes,Community,Radio und TV,Off-Topic und Aktuelles

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

24.02.2002 22:47
#2 RE:Andrew W.K.?? Antworten
Ich kenn bis jetzt nur "Party Hard", das Video dazu läuft hin und wieder auf den Musiksendern. Ich ganz lustige Partymukke (auch wenns besseres gibt) und geht so in Richtung Hard Rock, vielleicht auch ein paar Metal-Elemente.


The bass player is the unsung hero of metal. While it is true that the high-tech ax wielders (Page, Van Halen, Rhoads, Malmsteen, Vai), the charismatic and compelling frontmen-vocalists (Plant, Ozzy, Dio, Dee Snyder, Axl Rose) and even the explosive, stick-twirling drummers (Tommy Lee, Tommy Aldridge, Randy Castillo) account for much of the record sales, concert attendance and musical focus - can you imagine your favorite metal groove without the driving, relentless bass line?
- Wolf Marshall


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN a.k.a. NEWSTEDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

24.02.2002 23:03
#3 RE:Andrew W.K.?? Antworten
also ich mags nicht unbedingt, da gibts weitaus besseres

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

24.02.2002 23:29
#4 RE:Andrew W.K.?? Antworten
Mal wieder was in Richtung Mainstream ... von den Medien als Mr. Hard-Guy betitelt *kotz*

HeTill@metallicafan.de

"...ein pessimist ist ein optimist mit viel erfahrung...."
henning tillmann, 2002
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer sich ein paar METALLICA-Bootlegs zulegen möchte: http://www.metallicafan.de/stuff/Bootlegs.html.
DEUTSCHER MEISTER 2002

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

24.02.2002 23:33
#5 RE:Andrew W.K.?? Antworten
außerdem klingts mir zu "neu" mag ja alles lieber etwas mehr "Old School" also so 80´s like, Maiden Helloween, Matallica Slayer, also Traditioneller halt

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

25.02.2002 10:42
#6 RE:Andrew W.K.?? Antworten
Also beim VISIONS-Review hat der Typ eine schlechte Wertung bekommen. Einen Punkt von möglichen 12. Die haben wirklich nichts positives an dem gelassen.


"He´s got his hands full with this. It´s pretty interesting, and I don´t know how the hell he does it.
He´s up there, making little things in the air. All I know is when he makes the pentagram. That is when I come in."

-------------------------------------- James Hetfield about Michael Kamen. S&M Documentary 1999. Time 7:58.------------------------------------------------

Care for what you wish.
Care for what you say.
Care for what you say, you may regret it.
Care for what you wish, you just might didn´t.

Sincerly yours


KING NOTHING


Visit -------> http://www.phil-kramer.de.vu
Kritik, Anregungen, Verbesserungen, alles hier hin: philkramer@gmx.de.
Signature is best displayed in 1024 x 768 pixel resolution

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

25.02.2002 12:30
#7 RE:Andrew W.K.?? Antworten
Der Typ ist für mich die größte Lachplatte überhaupt.
Er soll der Retter des Metals sein.
Da kann ich doch nur lachen – das ist ein lächerlicher
Penner.
Und seine Musik ist so was von bescheuert – das mir
die Galle hochkommt.
Habe das Review im VISION nicht gelesen – aber
1 Punkt von 12 ist schon ok
Und der Hammer bei der ganzen Sache ist ja noch
die anderen Musiker die da mitmachen – das sind zum Teil Leute
die früher bei Obituary (ultra Deathmetal) gespielt haben.
Die machen das doch nur wegen der Kohle – und verkaufen
für so einen Scheiß ihre Seele.

Bye S.O.D
http://www.humandeath.de

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

25.02.2002 14:35
#8 RE:Andrew W.K.?? Antworten
Hier mal das Review von VISION

Ballermann, Deppendisco und Monsters Of Rock - der Aggro-Faschingsprinz Andrew W.K. kennt keine Scheu bei der Suche nach Inspiration und Publikum.
So jung das Jahr noch ist, kann es doch schon den ersten Hype vermelden: Andrew W.K. ließ sich (angeblich) einen Backstein auf die Nase hauen und posiert nun schön blutig auf dem Cover seiner Platte. Das reicht, um auf dem Titel des `NME` als nächster Heiland gepriesen zu werden, und die Hypeschöpfungskette nimmt ihren Lauf bis nach Deutschland. Dass Andrew W.K. ein worst taste scenario der musikalischen Widerwärtigkeiten in die Tat umsetzt und dabei klingt wie ein britischer Fußball-Hooligan, der mit 4,72 Promille im Blut nicht mehr zwischen Scootertechno und 80s-Hardrock unterscheiden kann, tut dabei nichts zur Sache. Es geht hier schließlich nicht um so zweitrangige Sachen wie Musik, sondern um ein Attitüde-Versprechen, das sofort eingelöst werden kann, wenn es in die richtigen falschen Hände gerät. "I Get Wet" bietet `harte` Musik für Leute, die sich normalerweise zu fein und zu cool fürs Stumpfe und Simple sind, aber sofort die Sau rauslassen, wenn ihre recht einfach gestrickten Coolness-Bedingungen (Drogen, Party, Gewalt, big in UK) erfüllt werden. "Party Hard" mag für manche eine Spur cooler als "Hey Baby" klingen, Funktionsweise, Anspruch und Ziel des Songs sind jedoch identisch: Besoffene Idioten liegen sich in den Armen und grölen selig mit. Doch wo DJ Ötzi wenigstens nicht vorgibt, irgendetwas anderes zu sein als dämlich, versteckt sich Andrew W.K. hinter einer ironischen Fassade, hinter der es nichts gibt außer eben einem großen Nichts. Wer sich dafür nicht zu schade ist - bitte sehr. Alle anderen müssen noch bis Aschermittwoch leiden.
Bye S.O.D
http://www.humandeath.de

JAYMIE-BABY Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.325

25.02.2002 21:31
#9 RE:Andrew W.K.?? Antworten
Wow, hatte gar nicht damit gerechnet, daß der so verhaßt ist, weil überall was von dem in der Straße hängt und alle so einen Wirbel machen. Wenn er so ein Loser ist, wieso tun dann alle so, als wär er DER Newcomer?!
Jaymie

Underneath your clothes
There´s an endless story
There´s the man I chose
There´s my territory
And all the things I deserve
For being such a good girl, honey


Moderatorin der Foren Internes,Community,Radio und TV,Off-Topic und Aktuelles

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

25.02.2002 21:36
#10 RE:Andrew W.K.?? Antworten
In Antwort auf:
Wenn er so ein Loser ist, wieso tun dann alle so, als wär er DER Newcomer?!


Ich sag nur Limp Shitkit, der größte Poser und von allen gefeiert wie Jesus II. Das liegt an der Presse.

HeTill@metallicafan.de

"...ein pessimist ist ein optimist mit viel erfahrung...."
henning tillmann, 2002
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer sich ein paar METALLICA-Bootlegs zulegen möchte: http://www.metallicafan.de/stuff/Bootlegs.html.
DEUTSCHER MEISTER 2002

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

25.02.2002 21:37
#11 RE:Andrew W.K.?? Antworten
In Antwort auf:
Er soll der Retter des Metals sein


haha, guter Witz. Ich glaub mein Schwein pfeift. Dieser Spack soll den Metal retten? Mir wird schlecht. Das Review triffts auf den Punkt!


Locutus

We´ll take their identity and live among them free
All the while, plotting events that mold their history
We´ll build the perfect beast with the knowledge that they seek
If it takes ten thousand years, we never will retreat


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

25.02.2002 22:08
#12 RE:Andrew W.K.?? Antworten
höhö, den metal wird er wohl kaum retten mit der musik!!
Aber er war am Sa oder am Fr auf MTV Select, und kam eigentlich echt nett
rüber!!! Echt, also er is mit sicherheit net so en arsch wie Fräd Dörst!!!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



James2001 Offline

Blackened Member


Beiträge: 97

26.02.2002 16:51
#13 RE:Andrew W.K.?? Antworten
Also ich finde ihn geil er spielt nicht hard rock oder sonst was er spielt unter anderem Metal gemischt mit elektronischer musik und pop !

«« NUTELLICA?!
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz