Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.260 Antworten
und wurde 142.325 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

04.12.2010 23:29
#3196 RE: Dream Theater Antworten

die vorsätze an sich sich doch alles andere als verkehrt und auch in den beliebten alben wiederzufinden.
dass letztendlich die leute mit tönen die riffs und so hauptsächlich vorgeben, ist klar. aber daraus allein entsteht ja noch kein song. und an der stelle hat portnoy einfach unglaubliche verdienste.

ist mir eigentlich egal, was so in den credits steht.
man braucht irgendwie nur zu sehen, was jeweilige projekte außerhalb DT's so zum vorschein bringen. und es gibt ja auch einige videos von proben, wo er einfach etwas wie eine leitung hatte.

er hat dermaßen viel mit dem gesamtsound dieser band zu tun... dass da in den letzten jahren auch griffe ins klo getan wurden.. ja mein gott... ruiniert das alles, was zuvor geglückt ist? ist der wunsch nach ner DT-Pause vielleicht nicht auch einfach genau die richtige erkenntnis gewesen? Denkbar ist es auf jeden Fall. Fakt ist aber auch, dass nicht alle so dermaßen unzufrieden mit DT's Ergüssen der letzten Jahre sind. Anscheinend vor allem nicht der Rest der Band.

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

05.12.2010 08:29
#3197 RE: Dream Theater Antworten

Zitat
Wenn ichs mir genau überlegen hatte er doch mehr Einfluss als vorher gedacht, allerdings weitestgehend im negativen Sinne, weil sein Dickkopf die immer festgefahrenere Schiene "wir müssen hart und hip klingen, dann auf jedenfall ein überlanger Solowichs-Teil,



Lol,hast du damals nicht Dark Eternal Night abgefeiert?Nachwievor einer der üblelsten Songs der Musikgeschichte....





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

05.12.2010 10:48
#3198 RE: Dream Theater Antworten

Naja, viel von meiner damaligen Begeisterung(für SC insgesamt) ist nicht mehr übriggeblieben. Heutzutage kann ich mir höchstens noch ITPOE 1 geben, muss aber nicht unbedingt sein...



Changes come, life will have its way
With your pride, son
Take it like a man

Changes come, keep your dignity
Take the high road
Take it like a man

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

05.12.2010 19:49
#3199 RE: Dream Theater Antworten

WIEWADSVDASK?
Viel spaß beim raten!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

05.12.2010 19:55
#3200 RE: Dream Theater Antworten

In the presence of enemies?Na,sei froh dass wir nicht über RATM,SOAD oder RHCP reden....





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

05.12.2010 20:40
#3201 RE: Dream Theater Antworten

Who needs DT, Opeth is the shit dude

Also das thema Dream Theater is für mich ziemlich tot, das einzige Album das ich von denen hör ist Train of Thoughts, alles andere hat sich nach mehreren Durchläufen als zu "kitschig" gemausert. Viel zu viel Gitarren gewichse und der Gesang war eh nie so meins. Ok ich gebs zu ich bin kein fan von DT und somit ein sehr seltenes exemplar hier ;D


Bow down!
Sell your soul to me!
I will set you free!
Pacify your demons!


Bow down!
Surrender unto me!
Submit infectiously!
Sanctify your demons!

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

05.12.2010 20:58
#3202 RE: Dream Theater Antworten

Rückblickend betrachtet muss ich sagen, dass das letzte DT Album, dass ich wirklich brauche, die SFAM war. Auf den direkten Nachfolgern gibts jeweils noch ein paar wenige gute Stücke (aber auch viel Vollrotz, wie der Titeltrack der Six Degrees oder I Walk Beside You...), aber die letzte Scheibe hat dann endgültig bewiesen, dass die Band momentan tot ist. Eine ideenlose Selbstkopie mit den plattesten der platten Lyrics (nicht dass DT jemals die ganz großen Lyriker gewesen wären, aber...meine Fresse...at least show some effort, dudes!) brauche ich von DT jedenfalls nicht.




Dawn of Fear LIVE:
23.10.2010 - Remshalden - Remstal Inferno II - JH Spektrum
30.10.2010 - Esslingen - JH Komma

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

06.12.2010 03:08
#3203 RE: Dream Theater Antworten

lustigerweise fand ich gerade die letzte platte wieder etwas besser... ansonsten gilt train of thought war der letzte höhepunkt, danach kam nichts mehr brauchbares...

...hab ich schon mal erwähnt, dass die besser mal den weichkäse rauswerfen sollten???



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

06.12.2010 09:24
#3204 RE: Dream Theater Antworten

Zitat von CrypticWolf
lustigerweise fand ich gerade die letzte platte wieder etwas besser... ansonsten gilt train of thought war der letzte höhepunkt, danach kam nichts mehr brauchbares...
...hab ich schon mal erwähnt, dass die besser mal den weichkäse rauswerfen sollten???



Keine Ahnung was ihr alle so gegen Labrie habt,bis er vermutlich auf Portnoys Zwang auf der Train of thought zu einer schlechten James Hetfield-kopie mutierte gibts an dem Gesang kaum was auszusetzen.Da hat ein Jordan Rudess trotz des musikalischen Talents einen viel schlimmeren Einfluß,denn er war es der DT auf die Technik-schiene geführt hat und so oft mit unmöglichen Sounds nervt.Da lob ich mir lieber Derek,Falling into infinity wischt mit SFAM und Konsorten definitiv den Boden auf.





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

06.12.2010 21:30
#3205 RE: Dream Theater Antworten

ich mochte den auf keiner platte, auch auf train of thought nicht, aber da hat mir der rest so gut gefallen, dass ich drüber hinweg sehen konnte. ähnlich auch bei I&W. SFAM auch... ist ja nicht alles scheiße sonst, aber bei bisher JEDER DT platte dachte ich mir... wenn sie halt nicht den weichkäse hätten...



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.12.2010 05:32
#3206 RE: Dream Theater Antworten

interessant finde ich, dass er auf seiner solo-platte ganz anders gesungen hat bzw: da haben sich kaum welche beschwert. ;-)

Und: auf der Awake hat er auch bei DT mal anders gesungen....

wie auch immer: hab auch nicht so das riesen problem mit ihm. Aber Russell Allen wäre sicher geiler. (den seh ich übrigens im märz live... symph.X und Testament - GEIL GEIL GEIL)

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

07.12.2010 14:15
#3207 RE: Dream Theater Antworten

Keine Ahnung was es an LaBrie auf der Six Degrees auszusetzen gibt. Er hat auf den restlichen Alben allerdings so einige Weghörer.



Changes come, life will have its way
With your pride, son
Take it like a man

Changes come, keep your dignity
Take the high road
Take it like a man

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

29.04.2011 19:27
#3208 RE: Dream Theater Antworten

Achja, für den der es noch nicht weiß - Mike Mangini ist neuer DT- Drummer.

Wow, das macht für das neue Album richtig Hoffnung.



Changes come, life will have its way
With your pride, son
Take it like a man

Changes come, keep your dignity
Take the high road
Take it like a man

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

29.04.2011 20:27
#3209 RE: Dream Theater Antworten

kenn ich ned, wer soll das sein?



Lass uns fliegen schöne Sehnsucht
mehr an uns're Träume
lass uns wieder atmen
lass uns wieder seh'n
entfache dieses Feuer
in mir dieses Feuer
und nichts als dieser Traum wird wahr
ein Traum so fern und doch so nah


Ich bin faul und komm trotzdem durchs Leben ihr Streber


Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

29.04.2011 20:49
#3210 RE: Dream Theater Antworten

ohje...

..naja, im Grunde musst du nur wissen, dass er an den Drums mehr kann als es sich Portnoy je erträumen könnte.



Changes come, life will have its way
With your pride, son
Take it like a man

Changes come, keep your dignity
Take the high road
Take it like a man

Seiten 1 | ... 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz