Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.244 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
METALLICARULEZ Offline

Newkid


Beiträge: 16

12.04.2002 20:07
Metallica in der Bravo 92 Antworten
Ich Hab damals (natürlich?)auch Bravo gelesen, sogar noch bis 96 aber dann wars mir doch zu peinlich und Hab dann damit aufgehört
sie mir zu kaufen.Die meisten Hefte vergammeln jetzt im Keller bis auf ein Paar mit METALLICA-Beiträgen und die fand ich vor
Kurzem in einer Plastiktüte.
In der Bravo vom 9.1.1992 in Heft Nr.3 Hab ich so eine Art kleine Bio... über Metallica gefunden und daraus wird zum Teil klar warum
der James leicht verstört und aggressiv ist,welche Vorbilder sie haben und das der Lars einmal ein Tennisprofi werden sollte
aber er zog es dann doch lieber vor auf der Bühne 3.Kilo pro Show zuverschwitzen.(zum Glück)

OK,los gehts

Er überragt seine Bandkumpels um gut einen Kopf,steht auf der Bühne immer im Mittelpunkt.Er drischt wie ein Berserker in die Seiten
und schreit sich seine argessiven Texte,z.B.über die Sinnlosigkeit des Krieges in"Disposable Heroes" aus der Seele.Über dem
Mikro hängt er "wie ein Rottweiler über seiner Beute"und bangt seinen Schädel im gnadenlosen Stakkato-Rhythmus-die Rede ist
von James Hetfield,dem Anführer von Metallica,der erfolgreichsten HEAVY-METAL Band der Welt...
Der 28jährige ist längst eine Kultfigur.Kaum einer anderen Band hat eine so große Horde von Fans wie Metallica,die mit Super-Alben wie
"RIDE THE LIGHTNING","MASTER OF PUPPETS"oder "METALLICA" über 15.Millionen verkauften.
Doch James war nicht immer der soveräne Über-Frontmann.Im Gegenteil,früher war er schüchtern.Bei den ersten Metallica-Gigs
mußte Damals der damalige Gitarrist Dave Mustaine die Ansage machen,obwohl James Leadsänger war.
Hetfield wurde am 3.August 1963 in Los Angeles geboren und wuchs in kleinen Verhältnissen auf."Mit meinem Dad verstand ich mich nie besonders",
erzählt James.Mit ernster Mine fährt er fort:"Meine Mutter starb an Krebs.Sie ließ sich nicht behandeln,sondern glaubte,das
Geschwür durch Gebete heilen zu können-das gehört zum irrwitzigen Glaube der "Christian Since"-Sekte,der meine Eltern angehörten".
James war darüber sehr empört,weil er hilflos seine Mutter dahinsiechte.Das hinterließ bei ihm tiefe seelische Wunden,die er
heute in seinen Songtexten verarbeitet.Der blond Hühne ist sensibler als die meisten Fans glauben.Durch seinen Stiefbruder kam
er zum Rock.Anfang der 80er Jahre spielte James in Garagenbands,bis er schließlich Lars traf.
Lars,der am 26.12.63 in Kopenhagen zu Welt kam,war mit seinen Eltern in die USA übergesiedelt.Vater Torben war Tennisprofi,spielte
in Wimbledon.Auch Lars sollte Tennisprofi werden.Sein Vater schickte ihn ins Tennis-Camp nach Florida."Doch diese Tretmühle hielt
ich nicht durch ",gesteht Lars.Der Hobby-Drummer war durch England-Besuche fan der "New Wave of British Heavy Metal"(Motörhead,
Saxon,Iron Maiden,Def Leppard und Diamond Head).In Amerika kannte man,diesen Sound nicht.
Lars impotierte ihn quasi und gründete 1981 mit James Metallica.Bassist Ron McGovner und der exzentrische Gitarrist Dave wurden bald
ersetzt durch Hippie Cliff Burton(Ex-Trauma),wegen dem Metallica nach San Francisco übersiedelten,und Kirk (Exodus).
1983 erschien die Debüt-LP "Kill EM All".Der Name Metallica ging im Metal-Underground um wie ein Lauffeuer.Mit "RIDE THE LIGHTNING"(84)
und "MASTER OF PUPPETS"(86) wurde der Durchbruch eingeleitet.Rund um um den Globus gab es jetzt "METALLIBANGERS".In der Nacht des 27.9.86 schlug
das Schiksal tragisch zu.Fan-Liebling Cliff Burton kam bei einem Tourbusunglück bei Stockholm ums Leben.Seine geschockten
Eltern Ray und Jan Burton ermutigten James weiterzumachen.Sechs Wochen später stand auf der Japan-Tour Jason auf der Bühne.
Er spielt auf der "5.98 EP","AND JUSTICE FOR ALL" und "METALLICA".Mit "Enter Sandman" und der Ballade"The Unforgiven"konnten
Metallica auch Nicht-Heavy-Freaks begeistern.1992 betouren die vier Metal-Meister Europa mit einer ganz neuartigen Bühnenkonstruktion.
Tausende Headbanger trainieren bereits ihre Nackenmuskeln.


Bei den letzten beiden Sätzen frage ich mich wehmütig, warum bin ich nicht 10.Jahre früher auf die Welt gekommen.
Damals war ich zu klein zu blöd,ich glaub ich hab's nicht einmal bemerkt oder gar durchgelesen.






SYMPATHY FOR THE DEVIL`S

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

12.04.2002 20:16
#2 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
is schön unf gut das du des alles getippt hast, aber was wolltest du uns damit jetzt sagen????
Des is ja jetzt nix neues ... für dich etwa???? Gut, das jamyz natürlich unter dem Tot seinder Mutter litt, ia ja bekannt ... und sowas wandelt sicih klar in Songs um, bloß will mir keiner einfallen der evtl. was damit zu tun hat ....

Achja,noch was .... is des etwa natürlich das man die Barvo liest (gelesen hat)!! Ich hoff doch ich hab da nicht irgendwas verpasst,immerhin bin ich bestimmt spitzenreiter was Bravo kaufen angeht ... hab nämlich genau 0,0 Exemplare dieser "Zeitschrift" ergattet ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

12.04.2002 20:18
#3 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
In Antwort auf:
Bei den letzten beiden Sätzen frage ich mich wehmütig, warum bin ich nicht 10.Jahre früher auf die Welt gekommen bin
Du glaubst gar nicht, wie oft ich mich das frage. Das wäre doch richtig genial gewesen, viele Bands noch in ihrer (aus meiner Sicht) Blütezeit wirklich zu erleben. Hat nicht sollen sein, damned...


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

David Gilmour Offline

Overkill Member


Beiträge: 535

12.04.2002 20:18
#4 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
Naja,ich denke Dyers Eve hat sicher schon was mit James Eltern zu tun............
`tallica gives you heavy baby!!!!!!

Mart Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.118

12.04.2002 20:34
#5 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
@Hetfieldfan
genauso ist es bei mir auch. ich frage es mich auch ziemlich oft.

Mart

''If I ever get to go to the moon, I'll probably just stand on the moon and go ''Hmmm, yeah... fair enough... gotta go home now.''''
Liam Gallagher from Oasis

WEB: http://www.hot.ee/martz | MAIL: martz@hot.ee | NOTE: ICH BIN EIN ESTLÄNDER!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

12.04.2002 21:38
#6 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
Wow,der Text von der Bravo war gar nicht so übel muss ich sagen,ich hab sie aber trotzdem nie gelesen.
Ich würde am liebsten mehr als 10Jahre älter sein,es muss einfach genial gewesen sein wenn man die Metal Massacre hatte und sehnsüchtig auf Kill´em all gewartet hätte und sie gleich am ersten Tag gekauft hätte.


Time for lust, Time for lie
Time to kiss your life goodbye
Send me money, Send me green
Heaven you will meet
Make a contribution
And you´ll get the better seat
Bow to Leper Messiah




METALLICARULEZ Offline

Newkid


Beiträge: 16

14.04.2002 01:43
#7 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
Stimmt 10 Jahre wären doch zu wenig,
aber dann hätte ich auch im amerikanischen Metal-Underground sein müssen
um überhaupt was mitzubekommen.



PS:Die Bravo war doch zu 2% ein Cooles Blatt
Nein ich Hab auch nicht das Gefühl das ich jetzt was verpasse

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

15.04.2002 13:37
#8 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
Jap - den Text kenne ich auch noch ganz genau.
Wir waren früher immer im Zeitugsladen gestanden - und haben uns über die Metal Seite in der Bravo lustig gemacht.
Aber einmal hatten uns die Bravo sogar richtig verblüfft – es ging damals um ein neues Over Kill Album
zu dieser Zeit tauchten in sämtlichen Metal Zeitschriften die utopischsten Namen zum neuen Over Kill Album auf
die einzigsten die damals schon den richtigen Namen wußten war die Bravo – war ne sehr Lustige Story damals.
Bye S.O.D
http://www.humandeath.de

Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

15.04.2002 20:40
#9 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
ich wünsche mir auch 10Jahre älter zu sein

Wie muss so ein Koncert geil gewesen sein???


Nothing
__________________________________________
James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

15.04.2002 21:55
#10 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
wieso nur 10 Jahre früher? 15 das wär idealer gewesen, dann hätte ich die anfänge des Tharsh metals in Deutschland voll mitbekommen, noch besser 20 Jahre in San Francisco, das wär am besten.

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

16.04.2002 10:43
#11 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
10 Jahre hätten nicht ganz gereicht.

Bye S.O.D
http://www.humandeath.de

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

16.04.2002 10:43
#12 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
Tja – Jungs ich war dabei (ab ´86/´87)
Ich habe z.B. Pantera oder Sepultura auf ihrer ersten
Deutschland Tour gesehen – da kannte diese Bands
kaum jemand - oder Bands wie Kreator
Sodom – Testament – Over Kill als sie alle noch
richtig fett unterwegs waren.
War ne sehr, sehr geile Zeit – damals konnte man noch
im Monat auf 3-4 Konzerte gehen – weil immer irgend
eine geile Band in Deutschland unterwegs war.
Jap – ihr habt echt was verpaßt
Ganz zu schweigen von den ganzen Metallica Konzerten
bei den ich schon war

Bye S.O.D
http://www.humandeath.de

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

16.04.2002 13:35
#13 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten

Bringt ihn zum schweigen!!!

Nur Spassss , aber um deine Erfahrungen kann man dich ja echt nur beneiden. Die Konzertberichte auf deiner Homepage sprechen Bände.


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Rob84 Offline

The Dumb


Beiträge: 35

16.04.2002 13:49
#14 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
ich hab auch noch ´n paar bravos mit `tallica Inhalten, sogar 3 poster (94, 97 und 99); is ganz witzig, wenn man sich das jetzt noch mal durchliest, aber man bekommt natürlich auch das gefühl, irgendwas besonderes verpasst zu haben
...
My Life Suffocates
Planting Seeds of Hate
I\'ve Loved, Turned to Hate
Trapped Far Beyond My Fate

Max_87 Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

26.06.2002 14:27
#15 RE:Metallica in der Bravo 92 Antworten
Was steht über MetallcA in der Bravo?





"It´s all fun and games until someone loses an eye, than it´s fun you just can´t see." J.H. 1992

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz