Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.093 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
Lars=great! Offline

Helpless Member

Beiträge: 145

25.04.2002 11:51
Selbstmord Antworten
Schon mal daran gedacht? Was hält ihr davon?


"Biite dieses Thema nicht falsch verstehen!" Bin nicht gefährdet! Jedoch interessiert es mich was ihr von diesen Thema hält, schließlich wird es in vielen Songs behandelt.




Long i got this feeling inside me, long did it hide, but at least Metallica became my bride!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

25.04.2002 13:14
#2 RE:Selbstmord Antworten
Ich glaub jeder hat mal daran gedacht alles hinzuschmeißen,aber trotzdem ist irgendwo ein Wille da das alles besser wird.




Mankind now lives for metal,it´s inside of us all
The power from the shock rise after we fall
The creature of strength and power so real,
return´s to Earth´s core until World War four

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

25.04.2002 13:35
#3 RE:Selbstmord Antworten
Ich habe sehr oft, fast zu oft drüber nachgedacht.
Aber ich bin/war mir nich sicher ob es die richtige Lösung ist, so auf zugeben.
Es gibt auch Gründe (die bislang) mich davon abhalten, nen Strich zu ziehen, z.B. das Gesicht meiner Mudder oder meiner Freunde. Oder auch der Gedanke, was man alles verpassen könnte in seinen bevorstehenden Leben.

Das einzige was ich euch nur sagen kann, denkt nicht zuviel über Sachen nach (Sinn des Lebens etc.) und lest auf keinen Fall (bislang bin ich der Meinung) Die neuen Leiden des jungen W. (Goethe).
------------------------------------------------
Everything can change on a new years day
As everything changed on a new years day

War within a breath
It's land or death

http://www.sandro-mehlberg.de

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

25.04.2002 13:57
#4 RE:Selbstmord Antworten
Wow "Die Leiden Des Jungen Werther" hatte ich jetzt erst vor kurzem in Deutsch gelesen. Es ist schreklich!!!
Joltman

Party On Wayne!!


"Mal sehen, ich glaube, das erste, was wir tun müssen, ist... wir müssen Jethro Tull danken, dass sie dieses Jahr kein Album herausgebracht haben, nicht? Ich möchte mich bedanken - das ist sehr wichtig, ...ich möchte allen Radiostationen und MTV danken, ohne die, ohne die ...all das möglich war . Whoa!... Nur ein scherz, Jungs, nur ein Scherz... ich möchte allen stationen danken, dass sie letztlich gekommen sind und dass sie verstanden haben, um was zur Hölle es bei Metallica geht. Und dann selbstverständlich, was das allerwichtigste ist, daß ich all den Tausenden oder Millionen Metallica-Fans da draußen danken möchte, die uns jetzt seit zehn oder elf Jahren gefolgt sind und die das alles möglich gemacht haben und es jedem da draußen in der Industrie gezeigt haben und so weiter, dass all das früher oder später passieren wird und die Leute aufwachen werden, ihr wisst was ich meine! Also vielen Dank."
Lars bei der GrammyVerleihung.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

25.04.2002 14:06
#5 RE:Selbstmord Antworten
Also ich kenne kaum jemanden, der nicht schon mal genauer darüber nachgedacht hat, hab' ich auch aber dann gab's doch wieder (wie Sandro auch meinte) immer wieder 'nen Grund, warum das Leben sich doch irgendwie lohnt. Nur können wir wirklich von Glück reden, dass es uns nicht so geht, dass es gar keinen anderen Weg ausser Selbstmord mehr gibt (vielleicht sagt ja dem ein oder anderen das Borderline-Syndrom was, keine schöne Sache).


Of what was everything? All the pictures have all been washed in black, tattooed everything.
All the love gone bad turned my world to black. Tattooed all I see, all that I am, all I'll ever be.
I know someday you'll have a beautiful life, I know you'll be a star.
In somebody else's sky, but why? Why, why can't it be, why can't it be mine?

Pearl Jam - Black

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Wille Offline

Overkill Member


Beiträge: 622

25.04.2002 15:56
#6 RE:Selbstmord Antworten
Selbstmord is für mich pure Feigheit. Klar, auch ich hab schon mal über das Thema nachgedacht, aber man sollte sich eigentlich klar machen, dass das etwas endgültiges ist, etwas was man nicht wieder rückgängig machen kann.Deswegn seh ich Selbstmord auch als Flucht vor den eigenen Problemen an. Irgendwie gibts aus jedem Schlamassel einen Ausweg, man muss nur nach ihm suchen.Vor 2 Jahren spielte eine Freundin von mir mit dem Gedanke, sich umzubringen, weil es ständig Ärger mit ihren Eltern gab, weil sie zu schlechte Noten nach Hause brachte. Selbstmord is für die meisten halt der einfachste Weg, seinen Problemen aus dem Weg zu gehen und sich ihnen nicht zu stellen.


I know, we might have some sceptics outthere. This is all about fun, baby. Now feel the fucking hour. And some here might let loose a little easier than others.

Just do your fucking thing .... and help me sing men!




James Hetfield, 23.11.1999, Madison Square Garden, New York






HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

25.04.2002 16:11
#7 RE:Selbstmord Antworten
Eigentlich hats du recht, nur musst du bedenken, dass nicht alle menschen "so stark" sind. Vor allem, wenn sie keine Person haben, der sie sich anvertrauen können.

HeTill@metallicafan.de

"...ein pessimist ist ein optimist mit viel erfahrung...."
******, 2002
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer sich ein paar METALLICA-Bootlegs zulegen möchte: http://www.metallicafan.de/stuff/Bootlegs.html.
DEUTSCHER MEISTER 2002

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

25.04.2002 16:12
#8 RE:Selbstmord Antworten
Naja, wenn's nur so ein "leichter" Fall ist wie mit deiner Freundin dann ist das wohl kaum die richtige Lösung, da sich das ja alles noch relativ leicht lösen lassen könnte (mit Noten etc.). Nur wie schon gesagt ist das eher ein leichter Fall, um nochmal auf dieses Borderline zurückzukommen. Das ist ja mehr oder weniger eine psychische Krankheit und wenn man da nicht in Behandlung geht ist man dann irgendwann an dem bestimmten Punkt, wo nichts mehr geht, sozusagen die Grenze überschritten und die einzige Möglichkeit, die diesen Leuten dann bleibt ist besagter Selbstmord. Ich weiß zwar nicht oft, wovon ich rede aber hier ausnahmsweise mal schon, da ich das anhand eines Freundes, der wegen diesem Syndrom inner Klinik war und jetzt immer noch in Therapie ist, hautnah miterleben "durfte".


Of what was everything? All the pictures have all been washed in black, tattooed everything.
All the love gone bad turned my world to black. Tattooed all I see, all that I am, all I'll ever be.
I know someday you'll have a beautiful life, I know you'll be a star.
In somebody else's sky, but why? Why, why can't it be, why can't it be mine?

Pearl Jam - Black

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

Mart Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.118

25.04.2002 17:38
#9 RE:Selbstmord Antworten
Also natürlich hab' ich mich auch über den Sinn des Lebens finstere Gedanken gemacht (bzw an Selbstmord gedacht), aber bisher hab' ich immer gefunden, dass es nicht die richtigste Lösung wäre, mit dem Leben schluss zu machen. Meiner Ansicht nach ist Selbstmord nur Flucht vor sich selbst. Oder, wie ein Charakter irgendwelches Buchs sagte: "Na gut, mach damit schluss, wenn du es nicht schaffst, zu leben."

Mart

''If I ever get to go to the moon, I'll probably just stand on the moon and go ''Hmmm, yeah... fair enough... gotta go home now.''''
Liam Gallagher from Oasis

WEB: http://www.hot.ee/martz | MAIL: martz@hot.ee | NOTE: ICH BIN EIN ESTLÄNDER!

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

25.04.2002 21:34
#10 RE:Selbstmord Antworten
also ich hatte auch schon mal gedacht alles hinzuschmeißen!! Hab mir im grunde auch schon alles ausgemalt ... ich wollte mich von ner Brücke stürzen (ham so ne große 30m hohe brücke in 2km nähe), des is aber scho en paar jahre her ... damals ging irgendwie alles schief und hatte echt nunmal keinen Bock mehr ...
aber dann hab ich mal nachgedacht, und mich wieder zusammengerafft! Hab damals sehr oft geträumt, wie alle meine Freunde und Bekannte an meinen Grab stehen und weinen würden (oder auch net) ... aber des konnt ich denen net antun ...
Im Grunde hat Mart und die anderen recht ... Selbstmord is im grunde nur ne Flucht vor seinen Problemen ... aber grad dann wenns einen scheisse geht
muss man sich zusammennehmen und das beste draus machen, und net alles hinschmeißen ... wärs aber trotzdem net schafft, ... aber die beste Lösung is es bestimmt net ... es gint für alles ne lösung ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

25.04.2002 22:02
#11 RE:Selbstmord Antworten
"Vor allem, wenn sie keine Person haben, der sie sich anvertrauen können."
Du weisst gar nich, wie recht du hast.
------------------------------------------------
Everything can change on a new years day
As everything changed on a new years day

War within a breath
It's land or death

http://www.sandro-mehlberg.de

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

25.04.2002 22:05
#12 RE:Selbstmord Antworten
ich weiß wovon ich rede :)

HeTill@metallicafan.de

"...ein pessimist ist ein optimist mit viel erfahrung...."
******, 2002
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer sich ein paar METALLICA-Bootlegs zulegen möchte: http://www.metallicafan.de/stuff/Bootlegs.html.
DEUTSCHER MEISTER 2002

JAYMIE-BABY Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.325

26.04.2002 01:02
#13 RE:Selbstmord Antworten
Ich finde -genau wie Wille- Selbstmord absolut feige! Sicher gibt es Zeiten im Leben, die hart -ja, fast unerträglich sind, aber man sollte niemals vergessen, daß sogar die schlimmsten Situationen vorbeigehen und daß es am Ende IMMER etwas gibt, wofür es sich zu leben lohnt.
Ich glaube nicht, daß es je Momente gab, in denen ich Selbstmord in Betracht gezogen habe, nicht mal in den schlimmsten Zeiten. Klar, es gab Augenblicke, da hab ich mir gewünscht, nicht zu existieren, einfach nicht zu sein, aber das ist etwas anderes finde ich.
Niemals würde ich mich umbringen und den Menschen, die ich liebe und die mich lieben, so vorsätzlich Schmerz zufügen. Gewissen Menschen gegenüber hat man nunmal Verpflichtungen und darf dann nicht einfach aus Selbstmitleid und Schwäche aufgeben. Ich bin der Meinung, daß man sowieso auch dem Leben selbst und der Energie, die in einem selber steckt, eine Verpflichtung gegenüber hat. In einem Lied von Sade heißt es:"I suppose I could just walk away - Will I dissapoint my future if I stay?". Im Falle von Selbstmord wäre es ja:"Will I dissapoint my future if I leave?" und das wäre auf jeden Fall so! Ich finde das Leben steckt voller Wunder und man sollte es nicht einfach wegwerfen, sondern seine Energie nutzen und es auskosten! Und man sollte sich ab und zu mal die Zeit nehmen und schätzen, was man hat und mal daran denken, wieviel MEHR man als soviele andere Menschen auf der Welt hat und einfach mal dankbar sein.... aber leider tun das die wenigsten....
Jaymie

I decided long ago
Never to walk in anyone´s shadow
If I fail, if I succeed
At least I live as I believe
No matter what they take from me
They can´t take away my dignity


Moderatorin der Foren Internes, Community, Radio und TV, Off-Topic und Aktuelles

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

26.04.2002 14:34
#14 RE:Selbstmord Antworten
Wow , Amen!
Ich kann Jaymie in jedem Punkt voll und ganz zustimmen.
Naja, vielleicht ändert sich Jaymies Einstellung ja noch... Mediziner haben die höchste Selbstmordquote .


"He´s got his hands full with this. It´s pretty interesting, and I don´t know how the hell he does it.
He´s up there, making little things in the air. All I know is when he makes the pentagram. That is when I come in."

-------------------------------------- James Hetfield about Michael Kamen. S&M Documentary 1999. Time 7:58.------------------------------------------------

Care for what you wish.
Care for what you say.
Care for what you say, you may regret it.
Care for what you wish, you just might didn´t.

Sincerly yours


KING NOTHING


Visit -------> http://www.phil-kramer.de.vu
Kritik, Anregungen, Verbesserungen, alles hier hin: philkramer@gmx.de.
Signature is best displayed in 1024 x 768 pixel resolution

lars=great Offline

Newkid

Beiträge: 2

30.04.2002 13:28
#15 RE:Selbstmord Antworten
In Antwort auf:
Wow "Die Leiden Des Jungen Werther" hatte ich jetzt erst vor kurzem in Deutsch gelesen. Es ist schreklich!!!



Meinst du dass, das Buch so schrecklich ist? Ich habs leider nicht gelesen? Ist es so depressiv?

Und zu dem Syndrom, dass zuvor angesprochen wurde. In welcher Art Symtome äußert es sich?


mfg


Alex




"Und ich möchte mich bei MTV und all den Radio-Stationen bedanken ohne dessen Hilfe wir es auch geschafft haben!"
Lars Ulrich, Grammy-Verleihung

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz