Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 950 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

15.06.2002 01:13
4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
http://www.rockhard.de/home.php3?rubrik=2&grafik=278

Metallica bekommen wahnsinnige 4 $ pro CD ... is doch voll en ganz schön großes Stück vom Kuchen,was????

Und das se 2001 so gut wie nix gemacht ham, sind 17,5 Mio. $ doch was,oder????


Metallica Mitglied müsste man sein ....


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.06.2002 08:29
#2 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
Ja allerdings, aber das wird ja auch geteilt...Wenn man das für 3 Personen rechnet sinds rund 6 Mio. $ pro Mitglied und es muss ja auch die Crew bezahlt werden und und und. Also die Jungs verdienen schon recht gut, aber im Vergleich zu anderen "Stars" (Wenn man so Leute wie B.Spears überhaupt so bezeichnen kann) ist das doch ein Klacks. Mich würde es allerdings nicht stören 6 Mio. $ im Jahr zu ernten, aber normalerweise verdienen sie ja mehr oder ? Denn im Jahr 2001 haben sie ja nichts neues auf den Markt gebracht (ausser der Black DvD) .


"At the audition the guys kept smiling at each other. I was like, "Do they think this is funny? Or are they perpetually happy people?"
Kirk Hammett '83
.




Oliver ( Gast )
Beiträge:

15.06.2002 17:25
#3 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
ihr tut ja gerade so, als ob 6 MIO USD nichts sind!

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

15.06.2002 18:08
#4 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
ja gut Metfan, aber wenn sie dieses oder nächstes Jahr ihre CD dausbringen und sie wird ein Erfolg ... dann sind 4 $ pro CD jawohl der absolute Hammer ... und überhaupt 6 Mio. $ fürs (nichts tun) zu bekommen is doch wohl was ... klar verdienen andere Bands bands mehr (U2 stand ganz oben), aber 4$ pro CD - hey ich find des is en Hammer ... guck ma des sind gute 8 DM ... is ja schon fast en gutes Drittel was ne CD einbringt ... und außerdem ... bezahlt das Label nicht die Tourleute ????


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

15.06.2002 19:03
#5 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
So wenig bekommen die nur von einer CD?? und was ist mit den restlichen ca. 13-14 € ???? Wer bekommt die? Oder sind die 4 € der Reingewinn ?

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

15.06.2002 20:40
#6 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
Wie so wenig,das ist ziemlich viel.Nehmen wir mal an alle normale Alben kosten jeweils 15€.Die Hälfte kann man schon verrechnen,da der Laden es ungefähr für die Hälfte des Verkaufspreises kauft,also 7,5€.Davon kriegen ja Met 4€ und den Rest bekommt hauptsächlich das Label würde ich sagen,ein kleiner Teil noch für Herstellungskosten der CD und des Booklets usw.


Old habits reappear
Fighting the fear of fear
Growing conspiracy
Everyone's after me
Frayed ends of sanity
Hear them calling
Hear them calling me


Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

16.06.2002 02:55
#7 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
ich glaub master du siehst die Relation net ... 4 $ von EINER CD, das is doch der reinste Wahnsinn, bei anderen Labels oder Bands kannste doch froh sein das de 1-2 $ kriegst ... und da es heisst das Metallica mit 4$ Spitze sind, also ich halt des für reinen Wahnsinn ... rechne ma Metallica macht mit dem neuen
Album einen so ähnlichen Erfolg wie das Black Album, und es verkauft sich nur in den USA sagen wie max. 10Mio mal, dann nim mal 10Mio. x 4 $ und teil das durch 3 (Bob Rock net mitgerechnet, der wird vom Label bezahlt,oder?) ... 13,3Mio $ für jeden , und das nur bei einem möglichen Erfolg in den Staaten ... den Rest nicht mirgerechnet ... und dann kommen ja noch Merchandise und Tour dazu ... *puh*

Die Jungs leben schon nicht schlecht *schwitz*


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Nothing Offline

Phantom Member

Beiträge: 241

16.06.2002 12:28
#8 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
naja aber schau mal wieviel eine Met CD JETZT kostet, hab letztens die S&M für 30€ gesehen, das finde ich eine Unverschämtheit auch wenn die Musik genial ist..........


Nothing
__________________________________________
James Hetfield: "Authority pisses me off, I think everyone should be able to drink and get loud whenever they want."

E-Mail: TheDuff@arcor.de

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

16.06.2002 12:38
#9 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
das liegt aber nicht an Metallica sondern an den Laden wo du die Platte gekauft hast ... oder auch nicht ...
In dem einen Geschäft bei uns , kosten alle Metallica CD so um die 32-34DM ... die Death - LIve in L.A. die für den Schuldinger Fonds erhalten sollte, wurde anstatt 7$ bei uns für 24DM verkauft .... mann muss halt ein wenig vergleichen ... in dem Laden bei uns, kauf ihc grundsätzlich keine CDs ein ... da is alles überteuert ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

16.06.2002 12:43
#10 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
Für S&M hab ich damals glaub ich so 40 Mark bezahlt,war ja auch in Ordnung.Man muss echt mal die Preise vergleichen,bei uns im Saturn kosten alle normalen Met-alben so 32DM,aber im Media Markt nur 25DM,man spart eine Menge Knete wenn man richtig sucht..


Old habits reappear
Fighting the fear of fear
Growing conspiracy
Everyone's after me
Frayed ends of sanity
Hear them calling
Hear them calling me


Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

16.06.2002 13:25
#11 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
ja gut ihr habt recht. da sind 4 $ doch viel.
Aber Metallica haben ja recht humane CD Preise, obwohl man die ganz alten ruhig mal remastern könnte. Die teuerste Band der Welt ist immer noch Maiden. Jede Doppel CD nicht unter 25 €!

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

16.06.2002 13:31
#12 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
Also die Rock In Rio hab ich bei uns imm ProMarkt für 20 €uro gesehen und ich hab sie mir dann für 17 €uro incl. Versand bei eBay ersteigert.
Joltman

Party On and Metal Up Your Ass


Die amerikanische Gesellschaft spaltete sich in jene, die dachten, Heavy Metal würde die Kinder umbringen, und die Kinder selbst — die ein ziemlich gutes Gespür dafür hatten, dass Heavy Metal eigentlich etwas war, wofür es sich zu leben lohnte. Eltern, die ernsthaft darüber nachzudenken begannen, ob ihr Kind nicht ein Alien von einem anderen Planeten sei, wären geschockt gewesen, wenn sie entdeckt hätten, dass das Kind selbst ihnen zugestimmt hätte. Wenn dieses Kind irgendetwas brauchte, dann seine Musik. Und zwar sehr dringend.
Aus dem Buch "Metallica - Nothing Else Matters" von Chris Crocker-Seite 8-9
Joltman@gmx.de


Noch 11? Tage bis zu den Ferien

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

16.06.2002 16:16
#13 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
Wahrscheinlich? Hast du ein Glück. Ich hab alle CD Läden abgegrast und im Internet bei amazon.de geguckt. Das günstigste was ich gefunden hab war se für 25.99€

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

16.06.2002 17:58
#14 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
dann schau doch bei eBay...
Joltman

Party On and Metal Up Your Ass


Die amerikanische Gesellschaft spaltete sich in jene, die dachten, Heavy Metal würde die Kinder umbringen, und die Kinder selbst — die ein ziemlich gutes Gespür dafür hatten, dass Heavy Metal eigentlich etwas war, wofür es sich zu leben lohnte. Eltern, die ernsthaft darüber nachzudenken begannen, ob ihr Kind nicht ein Alien von einem anderen Planeten sei, wären geschockt gewesen, wenn sie entdeckt hätten, dass das Kind selbst ihnen zugestimmt hätte. Wenn dieses Kind irgendetwas brauchte, dann seine Musik. Und zwar sehr dringend.
Aus dem Buch "Metallica - Nothing Else Matters" von Chris Crocker-Seite 8-9
Joltman@gmx.de


Noch 11? Tage bis zu den Ferien

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

17.06.2002 21:56
#15 RE:4$ pro CD an die Stiftung "Metallica" Antworten
Bei Real kostete die Nr. 1 der Charts früher immer 19,95 DM, und da SM Nummer 1 war gabs das damals ziemlich billig. Ich habs mir allerdings gleich am ersten Morgen nach Erscheinen gekauft und da wars noch recht teuer....
Jetzt zu den 4 $ pro CD:
Also, erst mal ist das recht viel, denn ZUSÄTZLICH bekommen die Bands immer noch einen gewissen festen Betrag pro Album, der sich bei Metallica auch im Millionen $ Bereich bewegen dürfte!
Ausserdem verdienen sie am Merchandising auch nicht gerade schlecht, und bei ner Tour verdienen sie zumindest in den USA auch recht viel.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz