Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 714 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Locutus ( Gast )
Beiträge:

29.03.2001 22:02
mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
...das wird jetzt wirklich kangsam ein bißchen viel. Die treiben es jetzt ehrlich zu weit! Ich hatte ja am Anfang noch Verständnis, aber jetzt wirds peinlich. Man kann es echt übertreiben. Damit macht man sich wirklich beliebt. Die sind doch sonst so geldgeil, aber das schreckt garantiert einige Neuhörer ab, das neue Album zu kaufen.
Also mich nervt das allmählich.

cu
Locutus

...der Mutter, die mich nie geboren,
hab ich heute Nacht geschworen:
ich werd ihr eine Krankheit schenken
und sie danach im Fluß versenken...

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

Pille ( Gast )
Beiträge:

29.03.2001 22:09
Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Das der Filter nichts nützt war von Anfang an klar! Aber wenn sie jetzt keinen Druck machen, kanns passieren das die Songs vom neuen Album schon vorm Release online sind! Ich denke, daß das ihr Hauptanliegen ist!
-----

Pille

'You only live once so take hold of the chance'

Moderator der Foren "Personen" & "Radio und TV"

HeTill ( Gast )
Beiträge:

29.03.2001 22:24
#3 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Ich stimme euch beiden zu, teilweise peinliche, aber teilweise auch durchdacht, wie meine Signatur bereits sagt, mir soll's wirklich langsam egal sein!

HeTill
Co-Webmaster
METALLICAFAN.DE


"The 'not-giving-a-fu**' meter is as far into the red-zone as ever before"

Do you trust what I trust?
Me, Myself and I!

Georg_Kuyumji ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 14:55
#4 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Schock: Schon wieder einer der glaubt Metallica ist geldgeil (fehlts an Allgemeinwissen? Dummheit? Naivität? Wer weiß?)

Wenn Napster so dumm ist und nicht das tut was sie Gerichtlich tun müssen, sind sie selber schuld.

Georg
<bekennender Metallica Girl Fan>

Pille ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 15:32
#5 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Ich denke nicht das die Mitarbeiter von Napster dumm sind!
Millionen von copyright-geschützten Titeln zu isolieren und zu sperren nicht bestimmt nicht einfach, vielleicht wäre es ihnen gelungen wenn das Gericht ihnen mehr Zeit gegeben hätte!
-----

Pille

'You only live once so take hold of the chance'

Moderator der Foren "Personen" & "Radio und TV"

Jaymzz ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 15:54
#6 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Das geht mir jetzt echt auch tierisch auf die Nüsse!
Junge Junge! Ich kann's nur immer wieder sagen:
Metallica sollen lieber wiedermal positiv auffallen und und durch ein neues Album aufmerksam machen!
Trotzdem find ich die Tatsache dass sie Napster verklagt haben und ihre Meinung zu Napster nicht schlecht!
Ich selbst kann diese Meinung auch vertreten.



I disappear...
Jaymzz

Phantom Lord ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 16:17
#7 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Vielleicht ist es ja mittlerweile ihre Auffassung von rebellisch sein.Ich finde es nur noch traurig,dass sie so Geldgeil geworden sind.Sie sind zu den Leuten mutiert,mit denen sie damals nichts zu tun haben wollten.
Was ist mit deren Punk-Attitüde geschehen.

Locutus ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 16:18
#8 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Metallica ist geldgeil?...wenn das mal Georg K. hört!

cu
Locutus

...der Mutter, die mich nie geboren,
hab ich heute Nacht geschworen:
ich werd ihr eine Krankheit schenken
und sie danach im Fluß versenken...

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

Jaymzz ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 16:20
#9 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Wieso? Was is'n dann?

I disappear...
Jaymzz

Locutus ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 16:24
#10 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
les mal seinen Thread weiter oben. Er schämt sich für Leute wie uns.

cu
Locutus

...der Mutter, die mich nie geboren,
hab ich heute Nacht geschworen:
ich werd ihr eine Krankheit schenken
und sie danach im Fluß versenken...

Moderator der Foren "Kill/S&M" und "Das Neue Album"

Jaymzz ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 16:25
#11 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Achso!
Ich verstehe! Dankeschön!

I disappear...
Jaymzz

Phantom Lord ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 16:34
#12 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Das ist meine Meinung,egal was Georg K. oder sonstwer sagt.
Ein richtig geiles Metalalbum,das wieder wegweisend sein wird,rausbringen,dann weiter klagen,sag ich.

Hammett ( Gast )
Beiträge:

30.03.2001 23:30
#13 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Kann mir irgendjemand sagen, wie Metallica durch die Klage gegen Napster Geld verdienen??Warum sind sie Geldgeil?
Außerdem steht sicher auch im amerikanischen Recht, dass Copyrights auch Copyrights sind. Metallica können verklagen wen sie wollen, wenn sie Gründe dafür haben und die haben sie ohne Zweifel.

CU

Kirk

thommy ( Gast )
Beiträge:

31.03.2001 13:28
#14 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
ich habe es gerade noch ins andere forum geschrieben. sie müssen die klage jetzt schon durchziehen. es wäre doch id***isch, würden sie anfangs große töne spucken und dann auf einmal sagen, dass es ihnen nunmehr egal sei.
wer so argumentieren würde, wäre doch schwachsinnig. dann hätte die klage ja überhaupt keinen sinn mehr.
ich stimme mit denen überein, die sagen, metallica verliere wennschon geld.
und mal ehrlich: wer hier würde freiwillig auf ne mark mehr verzichten. ich möchte keine grundsatzdiskussion anfangen, aber sind wir nicht alle "geldgeil". schließlich leben wir in einer kapitalistischen gesellschaftsform. meines erachtens, ist das ein faktum, welches keiner bestreiten kann, oder?! karl marx` ideen haben sich nunmal nicht durchgesetzt.
AMEN

MasterOfDisaster86 ( Gast )
Beiträge:

31.03.2001 14:58
#15 Re: mir reichts jetzt langsam mit den Klagen antworten
Ähh,wer ist georg K.?ich meine, ich heiße auch georg und mein nachna´me fängt mit k an????????
Welcom to where time stands still!no one leaves and no one will!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen