Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 153 Antworten
und wurde 6.791 mal aufgerufen
 Internes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

23.06.2002 19:29
#16 RE:Beyond Metallica antworten
ja dann schreibt doch was :)

HeTill@metallicafan.de

"...the good old mighty hetfield is back!..."
drivin' rain / dead kennedy rolls
NEU! <a href="HENNING-TILLMANN.DE" target="_blank">HENNING-TILLMANN.DE[/url]
Wer ist deutscher Meister? BVB Borussia! Wer ist deutscher Meister? Borussia BVB, hey. Trainer, Team und Fans, halten fest zusammen. Einzig auf der Welt, ist die Mannschaft von schwarz-gelb. Wieder rollt der Ball, in die andere Hälfte, Borussen stürmen vor, es fällt ein Schuss und ... Tor!. DEUTSCHER MEISTER 2002

Phantom Lord ( Gast )
Beiträge: 909

23.06.2002 21:03
#17 RE:Beyond Metallica antworten
Werde die Woche mal was über Pantera oder Misfits bringen.



Fall onto your knees
And bow to the Phantom Lord



Moderator der Foren "Andere Bands","Lob&Tadel","Tausch&Kauf","Das neue Album","Personen"

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

23.06.2002 21:17
#18 RE:Beyond Metallica antworten
Also über Diamond Head kenne ich nicht so viel, aber ich könnte mich darüber informieren. Es ist bestimmt nicht so viel. Und über die RHCP könnte ich was schreiben bzw. schreiben lassen, aber das Passt ja nicht auf eine Metallica site.
Joltman

Party On and Metal Up Your fucking Ass


Die amerikanische Gesellschaft spaltete sich in jene, die dachten, Heavy Metal würde die Kinder umbringen, und die Kinder selbst — die ein ziemlich gutes Gespür dafür hatten, dass Heavy Metal eigentlich etwas war, wofür es sich zu leben lohnte. Eltern, die ernsthaft darüber nachzudenken begannen, ob ihr Kind nicht ein Alien von einem anderen Planeten sei, wären geschockt gewesen, wenn sie entdeckt hätten, dass das Kind selbst ihnen zugestimmt hätte. Wenn dieses Kind irgendetwas brauchte, dann seine Musik. Und zwar sehr dringend.
Aus dem Buch "Metallica - Nothing Else Matters" von Chris Crocker-Seite 8-9
Joltman@gmx.de


Noch 04? fucking Tage bis zu den Ferien

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

24.06.2002 00:10
#19 RE:Beyond Metallica antworten
Nun mal langsam, Joltman!
Schreib auch nur zu Bands, über die du auch wirklich schreiben willst. Ich bezweifle irgendwie, dass du das alles zusammen bekommst.
Über RHCP könnte ich schreiben, das wäre kein Problem. Zu U2 auch noch, eigentlich eher als zu RHCP. Aber ich kann auch über beide schreiben, alleine um den armen Joltman zu entlasten .


"Längst hatte er vergessen wie lange er ihn auf seinem Rücken trug.
Es mögen Monate sein, sogar Jahre. Schwer wog die Last, die ihn zu einer gebückten Gestalt gemacht hat, klein und unscheinbar. [...]"

---- "Ohne Titel" geschrieben am 9.6.2002 ----

Sincerely yours


King Nothing


contact: philkramer@gmx.de | http://www.phil-kramer.de.vu

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

24.06.2002 11:59
#20 RE:Beyond Metallica antworten
Also Diamond Head kenn ich ein bissle und fucking RHCP kann ich auch was schreiben. Mit den Chili
Peppers können wir ja zusammen was schreiben und Diamond Head müsste ich jetzt wissen, ob ich was schreiben soll.
Joltman

Party On and Metal Up Your fucking Ass


Die amerikanische Gesellschaft spaltete sich in jene, die dachten, Heavy Metal würde die Kinder umbringen, und die Kinder selbst — die ein ziemlich gutes Gespür dafür hatten, dass Heavy Metal eigentlich etwas war, wofür es sich zu leben lohnte. Eltern, die ernsthaft darüber nachzudenken begannen, ob ihr Kind nicht ein Alien von einem anderen Planeten sei, wären geschockt gewesen, wenn sie entdeckt hätten, dass das Kind selbst ihnen zugestimmt hätte. Wenn dieses Kind irgendetwas brauchte, dann seine Musik. Und zwar sehr dringend.
Aus dem Buch "Metallica - Nothing Else Matters" von Chris Crocker-Seite 8-9
Joltman@gmx.de


Noch 03? fucking Tage bis zu den Ferien

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

24.06.2002 21:14
#21 RE:Beyond Metallica antworten
ähh, ich könnt was über Metallica schreiben ... ;-)))


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Pille Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.293

24.06.2002 22:21
#22 RE:Beyond Metallica antworten
Schreibt lieber nicht, von wem ihr schreiben könntet, sondern schreibt auch was dazu!

Can You hear the serpents call?
Look deep in those deceiving eyes,
Ignore the writing on the wall,
You should read between the lies!

[SLAYER | Read between the Lies]

* Pille *
http://www.slatanic-slaughter.de


Moderator der Foren "METALLICA: Allgemeines", "Kill/S&M", "Lob & Tadel", "Radio und TV" und "Andere Bands"

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

24.06.2002 22:28
#23 RE:Beyond Metallica antworten
Frage: Würde U2 gehen, oder passt das nicht so sehr in die Rubrik. Die sind doch schon ziemlich poppig. Muss ich wissen, bevor ich mit dem Text anfange. RHCP mache ich alleine, Diamond Head kannst du machen, Joltman.


"Längst hatte er vergessen wie lange er ihn auf seinem Rücken trug.
Es mögen Monate sein, sogar Jahre. Schwer wog die Last, die ihn zu einer gebückten Gestalt gemacht hat, klein und unscheinbar. [...]"

---- "Ohne Titel" geschrieben am 9.6.2002 ----

Sincerely yours


King Nothing


contact: philkramer@gmx.de | http://www.phil-kramer.de.vu

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

24.06.2002 22:32
#24 RE:Beyond Metallica antworten
In Antwort auf:
Schreibt lieber nicht, von wem ihr schreiben könntet, sondern schreibt auch was dazu!


So ist es, dauert ja nicht lange, ich hab für nen artikel über aerosmith max. 10 minuten gebraucht. Aber ich kenne mich halt bei manch anderen band nicht so aus, sonst würd ich es ja machen (wo bleibt übrigens der Iced Earth beitrag ?).

Also wie man so sagt: Nich lange Schnacken, Kopp in Nacken!

HeTill@metallicafan.de

"...the good old mighty hetfield is back!..."
drivin' rain / dead kennedy rolls
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer ist deutscher Meister? BVB Borussia! Wer ist deutscher Meister? Borussia BVB, hey. Trainer, Team und Fans, halten fest zusammen. Einzig auf der Welt, ist die Mannschaft von schwarz-gelb. Wieder rollt der Ball, in die andere Hälfte, Borussen stürmen vor, es fällt ein Schuss und ... Tor!. DEUTSCHER MEISTER 2002

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

24.06.2002 22:36
#25 RE:Beyond Metallica antworten
OK ich schreibe was über Diamond Head. Wie lange habe ich Zeit??
Joltman

Party On and Metal Up Your fucking Ass


Die amerikanische Gesellschaft spaltete sich in jene, die dachten, Heavy Metal würde die Kinder umbringen, und die Kinder selbst — die ein ziemlich gutes Gespür dafür hatten, dass Heavy Metal eigentlich etwas war, wofür es sich zu leben lohnte. Eltern, die ernsthaft darüber nachzudenken begannen, ob ihr Kind nicht ein Alien von einem anderen Planeten sei, wären geschockt gewesen, wenn sie entdeckt hätten, dass das Kind selbst ihnen zugestimmt hätte. Wenn dieses Kind irgendetwas brauchte, dann seine Musik. Und zwar sehr dringend.
Aus dem Buch "Metallica - Nothing Else Matters" von Chris Crocker-Seite 8-9
Joltman@gmx.de


Noch 03? fucking Tage bis zu den Ferien

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

24.06.2002 22:50
#26 RE:Beyond Metallica antworten
bis zum wochenende wäre toll

HeTill@metallicafan.de

"...the good old mighty hetfield is back!..."
drivin' rain / dead kennedy rolls
NEU! HENNING-TILLMANN.DE
Wer ist deutscher Meister? BVB Borussia! Wer ist deutscher Meister? Borussia BVB, hey. Trainer, Team und Fans, halten fest zusammen. Einzig auf der Welt, ist die Mannschaft von schwarz-gelb. Wieder rollt der Ball, in die andere Hälfte, Borussen stürmen vor, es fällt ein Schuss und ... Tor!. DEUTSCHER MEISTER 2002

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

24.06.2002 22:53
#27 RE:Beyond Metallica antworten
Bis Sonntag Abend würde ich es schaffen.
Joltman

Party On and Metal Up Your fucking Ass


Die amerikanische Gesellschaft spaltete sich in jene, die dachten, Heavy Metal würde die Kinder umbringen, und die Kinder selbst — die ein ziemlich gutes Gespür dafür hatten, dass Heavy Metal eigentlich etwas war, wofür es sich zu leben lohnte. Eltern, die ernsthaft darüber nachzudenken begannen, ob ihr Kind nicht ein Alien von einem anderen Planeten sei, wären geschockt gewesen, wenn sie entdeckt hätten, dass das Kind selbst ihnen zugestimmt hätte. Wenn dieses Kind irgendetwas brauchte, dann seine Musik. Und zwar sehr dringend.
Aus dem Buch "Metallica - Nothing Else Matters" von Chris Crocker-Seite 8-9
Joltman@gmx.de


Noch 03? fucking Tage bis zu den Ferien

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

24.06.2002 23:22
#28 RE:Beyond Metallica antworten
Joah, mein Artikel über U2 hat 243 Wörter. Aber wie soll man auch 28 Jahre Bandgeschichte in 150 Wörtern unterbringen...? Egal.
HeTill, sprich mich morgen mal an, dann schick' ich's dir.


"Längst hatte er vergessen wie lange er ihn auf seinem Rücken trug.
Es mögen Monate sein, sogar Jahre. Schwer wog die Last, die ihn zu einer gebückten Gestalt gemacht hat, klein und unscheinbar. [...]"

---- "Ohne Titel" geschrieben am 9.6.2002 ----

Sincerely yours


King Nothing


contact: philkramer@gmx.de | http://www.phil-kramer.de.vu

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

25.06.2002 00:19
#29 RE:Beyond Metallica antworten
jo sorry, kommt morgen. War am WE auf ner Lan und heute war Abigagvorbereitung.


Locutus

We´ll take their identity and live among them free
All the while, plotting events that mold their history
We´ll build the perfect beast with the knowledge that they seek
If it takes ten thousand years, we never will retreat


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

jule ( Gast )
Beiträge: 420

26.06.2002 18:58
#30 RE:Beyond Metallica antworten
In Antwort auf:
Ich glaube Jule könnte am meisten über Maiden labern.

soll ich? na okay...
also

Iron Maiden:
Maiden wurde ungefähr 1977 vom Bassisten, Songwriter und Band-Boss Steve Harris, als dieser 19 Jahre alt war, gegründet. Er brauchte seine Zeit bis er die richtige Mischung an Musikern zusammen hatte. Doch Dave Murray (Lead-Gitarre) war mit einer Unterbrechung von Anfang an mit von der Partie. Im Jahre 1979 eröffneten Iron Maiden mit ihrer Demo-Scheibe "The Soundhouse Tapes" die New-Wave-Of-British-Heavy-Metal. Allmählich und nach vielen wechseln kommt das LineUp von ihrem Debüt -Album "Iron Maiden" zustande - Bass-Steve Harris, Gesang-Paul Di'Anno, Gitarre-Dave Murray, Gitarre-Dennis Stratton, Drums-Clive Burr. Zum zweiten Album "Killers" holt Dave seinen alten Schulkameraden, den er seit seinem 15.Lebensjahr kennt, Adrian Smith in die Band, der Dennis Stratton ablöst. Der Erfolg der Band steigt kontinuierlich und die Fangemeinde wird größer. Mit der Zeit werden die Probleme mit Sänger Paul Di'Anno deutlicher und man guckt sich nach einem neuen um. Der junge Samson-Sänger Bruce Dickinson, der die Band schon lange im Auge hat, scheint der Richtige zu sein. Bruce lässt es sich nicht zwei mal sagen und tritt der Band bei. Die Fans, die zuerst sehr skeptisch dem neuen gegenüber treten, schließen ihn sofort ins Herz als die erste Single "Run To The Hills" rauskommt. Das folgende "Number Of The Beast" - Album geht als einer DER Metal-Alben in die Rock-Geschichte ein. Lieder wie "Number Of The Beast", "Run To The Hills" oder "Hallowed Be Thy Name" werden zu Metal-Hymnen. Nach der "Beast On The Road"-Tour (bei der Maiden zum ersten mal als Headliner auftreten) verlässt Clive Burr die Band und wird durch Nicko McBrain ersetzt. Die Jahre vergehen und Alben werden aufgenommen... 89 verlässt Adrian Smith die Band und macht Solo weiter. Er wird durch Janick Gers ersetzt, der zuvor bei Dickinsons erstem Solo-Album die Gitarre bediente. Beim 90er Album No Prayer For The Dying beginnt sich Sänger Bruce Dickinson in der Musik nicht mehr wohl zu fühlen. Bleibt aber noch bis zum 92er Album Fear Of The Dark. 93 wird Dickinson durch Blaze Bayley ersetzt, verfolgt aber noch weiter hin seine Solokarriere. Blaze hat er schwer die "Air Raid Siren" (wie Bruce genannt wurde) zu ersetzten, macht seinen schweren Job trotzdem gut. Doch nach zwei Alben (95 und 98) wird er jedoch verabschiedet und man wendet sich wieder an die alte Sirene Bruce Dickinson, der sich inzwischen an seinen Solo-Alben ausgetobt hatte und holt auch Adrian Smith wieder in die Band. "Brave New World" wird sehr erfolgreich nun mit drei Gitarristen aufgenommen und verkauft.

Eddie - Maskottche von Iron Maiden oder auch 5/6 Mitglied der Band; auf jedem Cover und in jeder Show zu finden
Zeichner: Derek Riggs

Discografie:
Iron Maiden 80
Killers 81
The Number Of The Beast 82
Piece Of Mind 83
Powerslave 84
Somewhere In Time 86
Seventh Son Of A Seventh Son 88
No Prayer For The Dying 90
Fear Of The Dark 92
The X-Factor 95
Virtual XI 98
Brave New World 00

Infos über Bruce Dickinson - http://julekrueger.gmxhome.de/BD.htm




ich hoffe ich hab nicht wichtiges vergessen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Neuer Chat »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen