Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 520 mal aufgerufen
 Off-Topic
LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

20.06.2002 22:42
Erstaunlich! Antworten
The following is an actual question given on a University of Washington chemistry mid term. The answer by one student was so "profound" that the professor shared it with colleagues, via the Internet, which is, of course, why we now have the pleasure of enjoying it as well. Bonus Question: Is Hell exothermic (gives off heat) or endothermic (absorbs heat)?
Most of the students wrote proofs of their beliefs using Boyle's Law, (gas cools off when it expands and heats up when it is compressed) or some variant. One student, however, wrote the following:
First, we need to know how the mass of Hell is changing in time. So we need to know the rate that souls are moving into Hell and the rate they are leaving. I think that we can safely assume that once a soul gets to Hell, it will not leave. Therefore, no souls are leaving.
As for how many souls are entering Hell, lets look at the different religions that exist in the world today. Some of these religions state that if you are not a member of their religion, you will go to Hell. Since there are more than one of these religions and since people do not belong to more than one religion, we can project that all souls go to Hell.
With birth and death rates as they are, we can expect the number of souls in Hell to increase exponentially.
Now, we look at the rate of change of the volume in Hell because Boyle's Law states that in order for the temperature and pressure in Hell to stay the same, the volume of Hell has to expand proportionately as souls are added.
This gives two possibilities:
1. If Hell is expanding at a slower rate than the rate at which souls enter Hell, then the temperature and pressure in Hell will increase until all Hell breaks loose.
2. If Hell is expanding at a rate faster than the increase of souls in Hell, then the temperature and pressure will drop until Hell freezes over.

So which is it? If we accept the postulate given to me by Teresa during my Freshman year, "...that it will be a cold day in Hell before I sleep with you.", and take into account the fact that I still have not succeeded in having sexual relations with her, then, #2 cannot be true, and thus I am sure that Hell is exothermic and will not freeze.
The student received the only "A" given.




I'm sent here by the chosen one!


"There's always the odd letter or comment like, 'If you don't play ten Metal Militia's on every album then it's not Metallica and it's not good.'"


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

mAxXr0 Offline

Overkill Member


Beiträge: 674

20.06.2002 22:51
#2 RE:Erstaunlich! Antworten
ahja, kann das mal jemand übersetzen! ich versteh so ziemlich das meiste nedd richtig!!

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

20.06.2002 23:14
#3 RE:Erstaunlich! Antworten
*ROFL*
Genial! Darauf muss man erstmal kommen. Wenn die Hölle schneller wächst, als Seelen eintreffen, dann wird sie aufgrund des Druckverlustes irgendwann gefrieren....
Aber das beste ist immer noch, wo er seine Theorie mit dem Ausspruch seines Schwarms vergleicht, und demnach Nummer 2 nicht wahr sein kann.
Wie überflüssig, aber dennoch genial, wie er das aufdröselt und versucht, ein metaphysisches Mysterium mit "trivialer" Physik zu erklären. Ich hätte ihm eine "B" gegeben .


"Längst hatte er vergessen wie lange er ihn auf seinem Rücken trug.
Es mögen Monate sein, sogar Jahre. Schwer wog die Last, die ihn zu einer gebückten Gestalt gemacht hat, klein und unscheinbar. [...]"

---- "Ohne Titel" geschrieben am 9.6.2002 ----

Sincerely yours


King Nothing


contact: philkramer@gmx.de | http://www.phil-kramer.de.vu

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

20.06.2002 23:15
#4 RE:Erstaunlich! Antworten
Ich versuchs mal:

Die folgende Frage ist eine echte Frage aus einem Chemieexamen an der Uni Washington. Die Antwort eines Studenten war so genial, dass der Professor sie mit Kollegen übers Internet teilte, das ist der Grund warum wie sie auch geniesen dürfen.
Bonusfrage: Ist die Hölle exotherm (gibt hitze ab, erwärmt sich also) oder endotherm (nimmt hitze auf, wird also kühler)
Antwort: Zuerst muss man wissen wie sich die Masse der Hölle in der Zeit verändert. Also muss man wissen wie schnell die Seelen in die Hölle kommen und wie schnell sie sie verlassen. Ich denke man kann mit Sicherheit sagen, dass, wenn eine Seele einmal in die Hölle kommt, sie sie nicht mehr verlässt. Also verlassen die Seelen die Hölle nicht. Um zu wissen wieviele Seelen in die Hölle kommen sehen wir uns die verschiedenen Religionen an, die in der heutigen Welt existieren. Einige dieser Religionen sagen, dass, wenn man nicht ein Mitglied dieser Religion ist, man in die Hölle kommt. Weil es mehr als eine dieser Religionen gibt und weil die Leute nicht mehr als einer Religion angehören kann man sagen alle Seelen fahren zur Hölle. Mit den Geburts- und Sterberaten, so wie sie sind, kann man sagen das die Menge der Seelen in der Hölle exponential ansteigt. Und jetzt schauen wir uns die Geschwindigtkeit der Volumenänderung der Hölle an, weil in Boyle's Gesetz steht, dass, wenn Temperatur und Druck in der Hölle gleichbleiben sollen, das Volumen der Hölle sich proportional zur Menge der dazugefügten Seelen vergrößert.
Es gibt also zwei Möglichkeiten:
1. Wenn die Hölle sich mit langsamerer Geschwindigkeit vergrößert als die Geschwindigkeit in der Seelen hinzugefügt werden, dann werden Druck und Temperatur in der Hölle steigen bis die Hlööe losbricht.
2. Wenn sich die Hölle mit schnellerer Geschwindigkeit vergrößert als die Steigerung der Anzahl der Seelen in der Hölle, dann fallen Temperatur und Druck bis die Hölle gefriert.

Welche der Möglichkeiten ist es nun? Wenn man der Axiom akkzeptiert das mir Teresa in meinem "Freshman Year" (erstes Jahr am College?) gesagt hat: "... das es einen kalten Tag in der Hölle gibt, bevor ich mit dir schlafe..." und zu Betracht zieht, das ich bis heute erfolglos war, mit ihr eine sexuelle Beziehung zu erlangen, dann, muss die zweite Möglichkeit falsch sein und deswegen bin ich sicher die Hölle ist exotherm und wird nicht gefrieren.

Der Studen hat die einzige 1 bekommen die vergeben wurde.



I'm sent here by the chosen one!


"There's always the odd letter or comment like, 'If you don't play ten Metal Militia's on every album then it's not Metallica and it's not good.'"


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

Mart Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.118

20.06.2002 23:43
#5 RE:Erstaunlich! Antworten
das ist ja einfach genial! Mit "logischen" Denken kann man wirklich Unmögliches zu Stande bringen .

Mart

"I put on my Hendrix album and my son said: "Daddy, who's that?" and I said: "Well son, that's God.""
Robert Plant

WEB: http://www.hot.ee/martz | MAIL: martz@hot.ee | NOTE: ICH BIN EIN ESTLÄNDER!

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

21.06.2002 12:05
#6 RE:Erstaunlich! Antworten
das ist echt hammer! Das nenn ich echt mal kreativ. Die A-Note ist mehr als verdient.


Locutus

We´ll take their identity and live among them free
All the while, plotting events that mold their history
We´ll build the perfect beast with the knowledge that they seek
If it takes ten thousand years, we never will retreat


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

21.06.2002 12:15
#7 RE:Erstaunlich! Antworten
Was für ein Querdenker ...hat die A-Note verdient.


"At the audition the guys kept smiling at each other. I was like, "Do they think this is funny? Or are they perpetually happy people?"
Kirk Hammett '83
.




Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

21.06.2002 12:16
#8 RE:Erstaunlich! Antworten
das ist Intelligenz! Darin zeigt es sich doch, nicht wer labert am geschwollensten oder dergleichen. Respekt.


Locutus

We´ll take their identity and live among them free
All the while, plotting events that mold their history
We´ll build the perfect beast with the knowledge that they seek
If it takes ten thousand years, we never will retreat


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

«« Musterung
CS auf INDEX »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz