Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 145 Antworten
und wurde 9.664 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

17.03.2004 18:52
#76 RE:Das Wetter... Antworten

Ehrlich gesagt, war es mir heute schon wieder fast ZU warm. 20 -22 Grad ist ok, aber 25 ...hmmm.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

17.03.2004 18:57
#77 RE:Das Wetter... Antworten

der sommer wird wieder mordsmäßig abgehen.
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

Headbanger Offline

Overkill Member


Beiträge: 501

17.03.2004 21:50
#78 RE:Das Wetter... Antworten

also die 25°c haben mir sehr sehr gut gefallen
liebes wetter weiter so!!
----------------------------------
METAL' TIL I DIE

FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

18.03.2004 20:52
#79 RE:Das Wetter... Antworten

Bin ich genau deiner Meinung. Ich finde der Sommer sollte aber nicht so heiß werden wie letztes Jahr das war mir dann schon zu heiß da konntest du ja außer ins Schwimmbad gehen überhaupt nichts machen. Und ins Schwimmbad bin ich auch nicht geren gegangen weils das so voll war dass du dich fast nichtmal umdrehen konntest.
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

10.11.2004 13:06
#80 RE:Das Wetter... Antworten

Damit das Off-Topic-Gelaber im Bilder-Thread mal ein Ende hat...

Ja also bei uns ist da auch ganz seltsam mit dem Schnee. Hier in meiner Stadt fällt er zwar lustig vom Himmel, denkt aber garnicht daran liegen zu bleiben. Nur auf den Wiesen bleibt er etwas liegen.
Ganz anders in den Nachbarortschaften. Da könnte man meinen man ist in Sibirien. Straßen, Bäume, Häuser, ... alles voll mit Schnee.


HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

10.11.2004 15:17
#81 RE:Das Wetter... Antworten

ICH HASSE DEN WINTER



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

10.11.2004 16:05
#82 RE:Das Wetter... Antworten

Und ich liebe den Winter ! Auch wenn man sich manchmal (fast) auf die Fresse legt . Naja...ich fahr ja auch kein Auto, sonst würde ich darüber wahrscheinlich anders denken.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

ich habe eine kleine private unumgängliche diskripanz mit der doppelpunkt-taste
Fränze am 04.11.'04

Ich bin eine männliche Konsumenten- Hure.
Saber Rider am 06.11.'04


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.11.2004 16:33
#83 RE:Das Wetter... Antworten

also ich fahre auto und ich liebe den winter trotzdem.. bzw gerade deshalb! *hrhr*

und winterreifen? gut.. meine mutter hat welche.. aber wieviel bringen die? wenns hoch kommt 10%. das meiste geschieht im kopf. man muss einfach immer angepasst fahren... das ist mit winterreifen nicht anders....
und der unterschied der lamellen ist auch nciht soooo das wichtige.. das wichtigste bei winterreifen ist die gummimischung... das gummi ist bei den niedrigen temperaturen einfach weicher. wäre das bei sommerreifen auch der fall, würd man sich die reifen im sommer schnell kaputtfahren, könnte aber auch mit denen trotz gleicher lamellen/profile im winter besser fahren.
und da wo es richtig glatt ist, hilft außer spikes ohnehin nichts mehr! :) auf eis rutscht alles! und auf schnell kann man angepasst fahren. etvl auch mal langsam kriechen... aber auch nicht übervorsichtig... dann bleibt man nämlcih nicht locker find ich... dann beschwört man ja nur einen herbeikommenden fehler!

das einzige was beim auto fahren im winter doof ist: die pappnasen, die entweder meinen, man könne wie im trockenen fahren oder eben auch pappnasen, die man zu fuß überholen könnte, nur weil mal 2 cm schnee liegen!

ich kann nur empfehlen: beim ersten schnee erstmal ne ruhige stelle suchen und mal bei 20-30 bremsen.... und dabei auch mal lenken... mal mit handbremse driften oder so.... hört sich spaßig an, hat aber - wie ich finde - auch den effekt, dass man kennen lernt, wie sich so ein auto verhält. wenn man dann im winter das erste mal ins rutschen gerät, wenn es brenzlig ist, ist man ja meistens ohnehin nicht ganz so schnell und hat daher auch noch zeit, eine kleine routine anzuwendne. zumindest ging mir es letztes jahr so (war mein erster winter).... 1stes mal war überrashcend schnee unr ruckzuck ne gefahrensituation.... und mein puls ging bis ins unermeßliche.... dann erstmal üben gefahren.. und dann passierte mir sowas ähnliches nochmal... allerdings kam da n anderer auf meinen fahrstreifen.... naja - jedenfalls wusst ich in etwa, was ich tun kann und was nicht und konnte das ruhig bleiben... klar man erschreckt sich.. aber handelt wohlbedachter.


Zwei Monologe, die sich immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion!
Empfehlenswert, grandios, toll:

Mitglied im Skatoons-Streetteam

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

10.11.2004 17:28
#84 RE:Das Wetter... Antworten

In Antwort auf:
mal mit handbremse driften oder so.... hört sich spaßig an

Das hört sich ned nur spaßig an, das ist auch ne morz Gaudi, wenn man mit ein paar Freunden über zugeschneite Parkplätze schliddert. An den Lerneffekt hatte ich noch garned gedacht. Aber macht echt tierisch Spaß *hrhr*

So eine brenzliche Situation hatte ich heute Morgen auch. Ich bin ja Zivi beim DRK und hab deshalb auch des öfteren Linienfahrten. Ich bin also gerade mit einem Mercedes Sprinter (+Passagiere) auf einem besseren Feldweg (guter und ebener Fahrbahnbelag, aber eben schmaler als eine normale Straße) unterwegs. Der Weg war mittelstark mit Schnee bedeckt, aber es war schon von anderen Autos eine Fahrspur freigefahren.
An einer Stelle kommt dann eine ganz leichte Linksbiegung und in die will ich auch einlenken. Tjoah, aber der Sprinter wollte ned so wirklich einlenken. Der hat doch tatsächlich darauf bestanden weiterhin geradeaus zu fahren. Also noch ein bisschen stärker eingelenkt. Dann hab ich mir aber gedacht, dass ich besser mal nicht zu stark einlenk, weil die Kiste sonst links in den Acker fährt, wenn die Reifen wieder Grip bekommen sollten. Also Lenkung wieder aufgemacht und dann kam auch schon das Heck. Dann hab ich versucht Gegenzulenken um diesen 'tollen' Drift irgendwie abzufangen. Hat auch gut geklappt, nur ging die Rutscherei dann in die andere Richtung. Da war die Geschwindigkeit aber wieder auf einem Level, dass es schon einfacher ging das Auto abzufangen und somit war ich dann auch wieder in der Spur.

Komischerweise bin ich aber relativ ruhig geblieben, was aber wahrscheinlich auch daran lag, dass links und rechts nur Acker war. Also nicht all zu gefährlich, wenn es doch schief gegangen wäre. Aber definitiv ne sehr lehrreiche Erfahrung, denn ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass meine Geschwindigkeit an die Witterungsverhältnisse angepasst gewesen wären. Aber die 40-50 km/h waren an der Stelle wohl doch zu schnell.


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

11.11.2004 09:24
#85 RE:Das Wetter... Antworten

In Antwort auf:
An einer Stelle kommt dann eine ganz leichte Linksbiegung und in die will ich auch einlenken. Tjoah, aber der Sprinter wollte ned so wirklich einlenken. Der hat doch tatsächlich darauf bestanden weiterhin geradeaus zu fahren. Also noch ein bisschen stärker eingelenkt. Dann hab ich mir aber gedacht, dass ich besser mal nicht zu stark einlenk, weil die Kiste sonst links in den Acker fährt, wenn die Reifen wieder Grip bekommen sollten. Also Lenkung wieder aufgemacht und dann kam auch schon das Heck. Dann hab ich versucht Gegenzulenken um diesen 'tollen' Drift irgendwie abzufangen. Hat auch gut geklappt, nur ging die Rutscherei dann in die andere Richtung.

eben deshalb is diese überei auf freien plätzen gut... das heck kam nämlich nur, weil du noch stärker eingelenkt hast! :) am besten ist in solchen fällen, gas weg zu nehmen, evtl. vorsichtig zu bremsen.. aber wirklich vorsichtig (sonst schlidderts auch sofort) und wenns dann nicht mehr weitergeht, dann lenken und dabei einen kurzen gas-schub geben.... (aber nicht dauervollgas! sonst hat mans rechts verhindert, landet aber links im graben! ) am besten und sichersten gehts halt, wenn man bei geradeausfahrt etwas macht. lenken stellt das auto ja nur quer! :)

In Antwort auf:
ber definitiv ne sehr lehrreiche Erfahrung, denn ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass meine Geschwindigkeit an die Witterungsverhältnisse angepasst gewesen wären. Aber die 40-50 km/h waren an der Stelle wohl doch zu schnell.


das is ja das wichtigste! :)
wobei: man kann ja gern schnell im schnee fahren... aber dann muss man halt zusehen, dass die straße die kurve nicht eher macht, als man selbst und man halt rechtzeitig verzögert... wenns aber 2 km geradeaus geht, muss man ja nicht mit 20 schleichen.


haja! da fällt mir mal wieder auf, wie viel bock ich auf n fahrsicherheitstraining hätte! auch wenn man seit ABS auch gut und gerne das eigene auto nehmen kann und der reifenverschleiß mit ungefähr 600 km autobahnfahrt gleichzusetzen ist (im gegensatz zu früher, wo man sich immer bremsplattengefahren hat und neue reifen brauchte), lässt mich meine mutter nicht mit ihrem auto sowas machen. und mit nem gestellten auto wird das dann schon wieder schweineteuer... :-( wobei: das könnte man dann mal erbarmungslos treten! *hrhr*


Zwei Monologe, die sich immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion!
Empfehlenswert, grandios, toll:

Mitglied im Skatoons-Streetteam

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

15.03.2005 16:45
#86 RE:Das Wetter... Antworten

Um nicht den anderen Thread zu"vergewaltigen" nehme ich jetzt den Thread mal wieder vor.

Geil ist das Wetter !!! 16 Grad - wenn ich mich erinnere vor anderthalb Wochen hatten wir hier nachts -15 Grad ! Hoffentlich hält das Wetter weiter so an ! Im Breigau hats ja sogar 21 grad - nur die Nordlichter gehen leer aus


Du willst ein Thema eröffnen und weißt nicht genau ob es vielleicht schon einmal da war? Dann benutze doch bitte die
SUCHFUNKTION

Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.
Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

15.03.2005 21:06
#87 RE:Das Wetter... Antworten

mir sind die schwankungen zu extrem... wenn die Tageshöchsttemperaturen so plötzlich innerhalb von nichmal einer Woche um fast 20° raufgehen, krieg ich immer Schlafprobleme und fühl mich den halben Tag total matt und energielos.

wurd aber echt zeit, dass es warm wird.


CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

16.03.2005 10:51
#88 RE:Das Wetter... Antworten

jou, richtig, bin auch froh dass es endlich wieder wärmer wird! heute zb ist ein sauschöner tag, bin direkt gut gelaunt zum zivi gefahren!
wegen mir könnt es das ganze jahr über immer nur frühling und sommer sein!



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

16.03.2005 13:50
#89 RE:Das Wetter... Antworten

heut hatrs hier 21°

und hinterm haus liegt schnee

im sommer käm das geil, erst vorne Sonnen, dann wenns zu heiss word nach hinten gehen und abkühlen


Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

16.03.2005 14:22
#90 RE:Das Wetter... Antworten

seit heute is es bei uns auch wieder "normal", dass heißt es sind knappe 15°. vorm haus liegt bei mir zwar noch nen meter schnee(warn mal 2 meter), aber der ost spätestens morgen weg. jetzt ist schon fast wieder schönes t-shirt wetter :)





|-> http://www.el-clan.de.ms/ <-|

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz