Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 4.022 mal aufgerufen
 Radio und TV
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

31.07.2003 13:51
#61 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Nach einigen Reviews, die ich bis jetzt gelesen habe, soll das Ende ja zumindest Möglichkeiten für 'nen vierten Teil lassen (kann's ja selbst noch nicht so wirklich beurteilen). Aber naja, ich denke, irgendwann sollte man's auch mal sein lassen, mir geht der ganze Sequel-Wahn eh etwas auf den Sack... Außerdem, wenn es bis zum 4. Teil dann nochmal solange dauert wie zwischen T1 / T2 und T2 / T3 dann kann man Arnie eigentlich gleich im Rollstuhl antanzen lassen.


I remember an old man griping my wrist, he was dying. "Imagine", he said,
"looking into the eye of a nova, the bursting flames, the roar of it's energy
frintly echoing down the corridors of time." Whispering: "All life ends..."
"Death", he said, "is like a bolt of lightning, light cast upon every secret
just for a moment, 'til the last spark of life fades and all is dark..."

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

31.07.2003 14:03
#62 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Ich fand das Ende recht beschißen,die Story aber insgesamt recht gut.Einen 4.Teil würde ich mir nur wirklich ersehnen wenn er jetzt wirklich in der Zukunft spielen würde,mich stört das nämlich so ein bißchen an der Reihe,immer wird gesagt in der Zukunft ist das und das passiert,dann sollte es eher dann spielen.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

31.07.2003 15:15
#63 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Also Arnie sagt ja am Ende nicht, Ich komme wieder, sondern er sagt ja zur Terminatrix "Sie kommt wieder". Deshalb wäre ja ein vierter Teil ohne ihn aber mit ihr möglich, wobei das irgendwie überhaupt kein echter Terminator dann mehr wäre...


             -= The best way to accelerate your PC is 9.81m/s² =-

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

31.07.2003 16:18
#64 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Ich habe mir hier die letzte Seite des Threads jetzt mal nicht durchgelesen...biddö verratet keine Details oder sogar das Ende !! Wäre echt schade.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

01.08.2003 14:27
#65 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

war auch gestern drin! Und ich bin ziemlich begeistert, muß ich sagen! Ich bin mit sehr hohen Erwartungen in den Film gegangen und bin wirklich nicht enttäuscht worden! Das ist geniales Popcornkino, wo sogar die Story stimmt. Klar, sie wird nicht neu erfunden (das tat T2 auch nicht), aber sie wird konsequent weitergeführt und nicht einfach neu aufgebrüht, dass John Connor wieder beschützt werden muß, eben nur 10 Jahre später. Und es ist richtig geile Action ohne Langeweile und die Sprüche sind einfach zu geil! Ich hab echt mehrmals laut gelacht, weil Arnie einfach zu komisch war!
Was habt denn ihr gegen das Ende? Gut, Arnie verschwindet ein bißchen schnell von der Bildfläche, aber an sich ist das Ende doch geil! Ich hätts billig gefunden, hätten die den Stecker so ziehen können. Die Lösung ist find ich gut.


Locutus

Where the cold waves and the longboats brought us far
The saga of the warriors from northland
Speaks of greatness and strength
The saga of the warriors from northland
Are the saga of many great a man


Moderator der Foren "Off Topic", "Community", "PC Allgemein", "Radio und TV", "Sites im Web", "Bugs und Vorschläge"

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

01.08.2003 14:38
#66 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

In Antwort auf:
Ich hab echt mehrmals laut gelacht, weil Arnie einfach zu komisch war!

Genau das ist auch noch so 'ne Sache, die mich etwas skeptisch macht. IMO passt zuviel Komik einfach nicht in das ganze Szenario und T3 scheint da wohl ähnlich wie T2 etwas mehr die Schneise Popkorncino statt Apokalypse einzuschlagen im Gegensatz zu T1, der für mich persönlich der beste aber mit Sicherheit der düsterste ist (außerdem kommt Arnie als die böse unaufhaltsame Tötungsmaschine immer noch besser rüber als ein T-1000 oder T-X). Naja, muss ihn mir jetzt auch irgendwann mal angucken nur weiß ich dann genau, dass ich im Kino wieder direkt vor irgendwelchen Vollspacken sitzen werde, die wahrscheinlich schon losgröhlen, wenn im Vorspann "Arnold Schwarzenegger" auf der Leinwand steht...


I remember an old man griping my wrist, he was dying. "Imagine", he said,
"looking into the eye of a nova, the bursting flames, the roar of it's energy
frintly echoing down the corridors of time." Whispering: "All life ends..."
"Death", he said, "is like a bolt of lightning, light cast upon every secret
just for a moment, 'til the last spark of life fades and all is dark..."

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

05.08.2003 19:51
#67 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

So, habe ihn mir heute angesehen. Sehr guter Film. Viel Action, ein bisschen Humor. Wobei Ich den Humor in diesem Streifen um 1-2 Szenen gekürzt hätte. Das mit der Sonnenbrille und dem Weibchen war tierisch lustig und hat auch sehr gut gepasst IMO. Die Sache mit der Kugel im Mund war albern. Leider zu wenige One on One-Kämpfe. Der Film hat auch nicht so einen Tiefgang wie der zweite Teil, von daher kommt er auch nicht an den zweiten Teil ran. Das Ende ist auch cool. Arnie ist wie's aussieht noch sehr gut in Form. Fast alle Motorradstunts hat er selbst gespielt und in der Szene mit dem Kran hat er mal schnell für eine Millionen $ das Glashaus bauen lassen, durch dass er hindurchfegt. Die Geschichte hat ein paar interessante Updates bekommen, womit sie nochmal etwas spannender wird.


\"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes.\"

Joe Satriani

\"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I\'m doing. And that\'s for you to figure out. Because if you can do that, then I\'m going to be trying to go beyond you.\"

Steve Vai

Radiokopf Offline

Newkid

Beiträge: 20

06.08.2003 19:37
#68 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

war am samstag drin! Und ich bin ziemlich begeistert, muß ich sagen! Ich bin mit sehr hohen Erwartungen in den Film gegangen und bin wirklich nicht enttäuscht worden! Das ist geniales Popcornkino, wo sogar die Story stimmt. Klar, sie wird nicht neu erfunden (das tat T2 auch nicht), aber sie wird konsequent weitergeführt und nicht einfach neu aufgebrüht, dass John Connor wieder beschützt werden muß, eben nur 10 Jahre später. Und es ist richtig geile Action ohne Langeweile und die Sprüche sind einfach zu geil! Ich hab echt mehrmals laut gelacht, weil Arnie einfach zu komisch war!



Sag mal, gehts noch? Du kopierst meinen ganzen Beitrag und schreibst nichts Neues! Ist ja toll, wenn du meiner Meinung bist, aber dann schreib doch selber was. Das ist arg dreist!
Locutus

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

08.08.2003 00:38
#69 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

ich war vorhin drin ... bin total enttäuscht!!! Hab gedacht ich seh Terminator 2 da! Fand den Film echt net gut ... gut einige Szenen waren echt nicht schlecht, aber im großen und ganzen wars für mich ne reine Enttäuschung, weil alles größtenteils vom Teil 2 kopiert wurde! Für mich is T2 der bester der Reihe - da wirds nie langweilig, einfach nur geil anzusehen!!!!
aber der 3.te teil ... nö lass ma ... jetzt nach dem Film würd ich sagen das es rausgeschmissenes geld war !!! und jetzt denk ich ma das auch noch teil 4 folgen wird, und da denk ich wird en Mythos zerstört! Sequels sind ja so ne Sache für sich! T2 war mit sicherheit eine der gelungensten, aber bitte nicht ncoh mehr ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Metalliman Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 447

08.08.2003 13:44
#70 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

In Antwort auf:
Also Arnie sagt ja am Ende nicht, Ich komme wieder, sondern er sagt ja zur Terminatrix "Sie kommt wieder".

Ich würde mich freuen wenn sie wieder kommt und aus der Zeitmaschine-Kugel aussteigt . Die sieht wirklich gut aus. Weiss denn jemand wie sie heißt?




HEAVY METAL IS THE LAW

Metalliman Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 447

08.08.2003 13:46
#71 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten


Das doofe im Kino war dass vor mir ein 2 tonen Kerl sas. Lange Haare, Iced Earth shirt und 2 meter groß. Das Kino hier is so scheiße gemacht. Warum können sie die eine Reihe nicht nach links verschiben und die andere wieder nach rechts damit jeder was sehen kann. Achja und die klimaanlage haben die erst angemacht als der Fim vobei war ihr könnt euch ja vorstellen wie heiß es war.. Im vollen Kino zu sitzen bei dieser hitze. Actionfilme mag ich eigentlich nicht so aber der war ganz ok!



HEAVY METAL IS THE LAW

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

08.08.2003 14:04
#72 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

die Olle heißt Kristinna Loken, ist ganz nett anzuschauin, und faszinierend wie die Haare doch so gescickt lagen als sie aus dieser komischen Zeitverschiebungskugeldingsbums rauskam
naja, der Film war doch gut, außer einigen sachen die mich gestört hjaben, das ewige gelaber am anfang, die manchmal sehr beknackten witze (dies Glitzersonnenbrille, Sprich mit der hand usw.), Arnies ausraster in dem hanger wo er sich selbst abgeschalten hat war auch dämlich und das ende, des fand ich nu etwas blöd, war so depressiv

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

08.08.2003 14:06
#73 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Kristanna Loken heisst die hübsche Dame. War das Kino bei euch voll ? Also als Ich drin war, saßen vielleicht 20 Leute (höchstens !) im Kino, die meisten davon Rentner (wie geil).


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Metalliman Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 447

08.08.2003 14:20
#74 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Das Kino war fast voll, die ersten 2 Reihen waren viellicht frei, hab auch nicht so gesehen weil es dunkel war. Und rentner waren keine drin durchschnitsalter - 19 - 28 schätz ich mal.



HEAVY METAL IS THE LAW

Sandman Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.294

09.08.2003 01:52
#75 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

NEINEINEIN!!!! Arnold Schwarzenegger ist der unfähigste Schauspieler, den ich je gesehen habe. Wenn man sein Poseiren vor der Kamera und das Herunterrattern seiner sporadischen Zeilen ohne jegliche Mimik oder Gestik als Schaupiel bezeichnen möchte (und ja, ich weiß, dass das zu der Rolle gehören mag, nur verhält er sich in allen Filmen, die ich bis jetzt mir ihm gesehen hab, wie der Terminator.). Naja, aber jetzt werde ich mir diesen Thread nicht mehr angucken, um euch nicht den spaß an diesem grobschlächtrigen Kerl mit dem grausamsten Akzent überhaupt zu verderben .



"And what did you see, Clarice, what did you see?" "Lambs. And they were screaming."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
8mm »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz