Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 4.022 mal aufgerufen
 Radio und TV
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

04.09.2003 13:10
#91 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Also ich habe T3 eben gesehen. Hmm, naja, schlecht ist er nicht, nur der Showdown hätte um einiges besser sein können. In T2 war die Überlegenheit des feindlichen Terminators viel besser zu spüren als bei T3, dass der TX soviel besser sein soll, merkte man kaum. Wenn sie angegriffen wurde guckte sie nur blöd in die Kamera und ließ alles über sich ergehen.
---
I told you once but I will say it again / When you live the flesh it is the beginning / Of the end
It will take you in / It will spit you out / Behold the flesh and the power it holds / Passion is a poison laced with pleasure bitter sweet / One of many faces that hide deep beneath / It will take you in
It will spit you out / Behold the flesh and the power it holds / Touch, taste, breathe, consumed / Deja-vu. Already knew from the first encounter / But know I know to let go of words to speak no more / Like a wind upon your face you can't see it / But you know it's there, when beauty shows / Its ugly face, just be prepared

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.09.2003 18:05
#92 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Naja, der Showdown war schon gut gelungen, denn die Story ist ja noch nicht vorbei (wird warscheinlich noch ein paar Jährchen dauern, und dann ohne Arnie, aber einen 4. Teil wird's bestimmt geben), geht ja erst los mit dem Kampf gegen die Maschinen.

BTW. Hab mir den T3 Roman (u.a.) bestellt und muss sagen, der liesst sich gut. Story ist länger und detaillierter als der Film. Man erfährt mehr über Connor im Jahre 2029 etc.

Achja und die T2 Ultimate Edition-DVD habe Ich mir auch geholt. Viiiiel besser als die Kinoversion. Weiss jetzt nicht genau, aber um die 15-20 Minuten länger. Man sieht , wieso der T-800 auf einmal lächeln kann, als er die Minigun im Lager nimmt (Sarah entfernt seine Lernblockade die Skynet allen Terminatoren verpasst, damit sie auf ihren Einzelmissionen nicht zuviel lernen und sich mehr auf ihre Missionsziele konzentrieren), am Ende sieht man, wie der T-1000 nicht mehr hundertprozentig funktioniert, Sarah wird in der Klinik zusammengeschlagen und hat eine Vision von Kyle, man erfährt mehr über Dyson und seine Arbeit. Zusätzlich kann man sich noch einige deleted Scenes ansehen, die auch in der Ultimate Edition nicht vorhanden sind (gibt extra eine zweite CD voller Interviews, Making Of's etc.). Das Teil ist supergut....kann Ich nur empfehlen.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

04.09.2003 18:40
#93 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Öhm wenns hier schon nen Terminator-thread gibt,kann mir jemand sagen das das hier genau ist:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0...7757599-9062107

Den ersten Teil gabs doch auf DVD soweit ich weiß,aber ziemlich verstümmelt,das ist dann das hier?

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.09.2003 19:08
#94 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Das dürfte dann vielleicht 'ne überarbeitete Version sein, weiss es aber auch nicht genau.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Locutus Offline

Last Pagan


Beiträge: 3.643

04.09.2003 19:24
#95 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

würde ich auch als Neuauflage sehen. Aber guck dir mal die Altersfreigabe an: 16! Kauf die bloß nicht, die ist echt sowas von verstümmelt, da fehlen ganze Szenen! Ist echt unter aller Sau, hatte die mal von einem Kumpel ausgeliehen, nicht guckbar. die 18er kann man aber anscheinend nicht im Internet bestellen, keine Ahnung, ob das stimmt, meinte jedenfalls irgend so ein Rezensent bei Amazon. Ich werd mir die wohl mal beizeiten im Mediamarkt oder so bestellen.


Locutus

Screaming in pain, spitting the blood to the god
Destruction of the dying has begun
Forces of evil, raise the sword to the sky
Fire in the night, the demons arrived
In the arms of the ancient beast
Fire, death and fear
The darkness spread their wings of death


Moderator der Foren "Off Topic", "Community", "PC Allgemein", "Radio und TV", "Sites im Web", "Bugs und Vorschläge"

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

04.09.2003 20:10
#96 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Kleiner Tip wenn ihr US-DVDs wollt und ne Kreditkarte habt oder jemanden kennt der eine hat: http://www.dvdboxoffice.com
Ziemlich billig und ohne irgendwelche Zusatzkosten wie Zoll oder so.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

04.09.2003 22:11
#97 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Ich hab' auch die Ultimate Edition DVD von T2, wirklich sehr gut ausgestattet, so hätte man doch jede DVD gerne. Nur nervt's, wenn man die unveröffentlichten Szenen jetzt sieht, die ja erst später deutsch nachvertont wurden, daher klingen dann in den Szenen die Sprecher natürlich anders als im Rest des Films. Besonders John's dann extrem tuckig klingende Mädchenstimme. Naja, kann man nichts machen, außer es sich im Originalton anzugucken. Obwohl... Bei Arnie's Dialekt...

Und 'ne andere Möglichkeit, im Netz an 18er/Index-DVDs zu kommen ist X-Juggler. Ist ähnlich wie eBay, allerdings wird nicht geboten sondern es gibt feste Preise. Hab' da schon diverse sonst nicht so einfach zu bekommende DVDs bestellt. Zur Anmeldung muss man allerdings irgendeine Nummer vom Personalausweis angeben, damit halt bestätigt ist, dass man volljährig ist.


I remember an old man griping my wrist, he was dying. "Imagine", he said,
"looking into the eye of a nova, the bursting flames, the roar of it's energy
frintly echoing down the corridors of time." Whispering: "All life ends..."
"Death", he said, "is like a bolt of lightning, light cast upon every secret
just for a moment, 'til the last spark of life fades and all is dark..."

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.09.2003 22:19
#98 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

Ich hab' mir das Teil gar nicht erst auf Deutsch angesehen. Habe mal kurz von Englisch auf Deutsch gestellt und die Unterschiede der Soundquali ist immens (jedenfalls bei mir). Englisch -> superdufte der Klang, auf Deutsch klingt das alles so...fern irgendwie. Das mit den unterschiedlichen Stimmen habe Ich auch gelesen und deshalb gar nicht erst die Sprache geändert.

Das mit Arnies Dialekt haben sie aber gut gelöst, denn in einigen Terminator-Romanen wird gesagt, dass der T-800 nach einem Menschen mit dem Nachnamen Hess modelliert wurde. Hat nicht unbedingt was zu sagen, aber meiner Meinung nach klingt Hess nicht sehr amerikanisch...wie auch immer, Ich stelle mir jedenfalls vor, dass Hess ein Europäer ist, woher auch immer und der T-800 somit auch einen Dialekt bekommen hat.

Arnies Lache bei den making Of's ist echt der Brüller. Wie in Slow-Motion . Die Special-Effects sind aber der Wahnsinn. Was da für Arbeit drin steckt. Genial fand' Ich ja, wie sie den Sound erstellt haben , das geschmolzene Stahl in dem Stahlwerk und natürlich die ganzen Roboter die sie extra gebaut haben. Schon heftig was da alles an Vorbereitungen getroffen wurde. Für 1990 sind die Computereffekte revolutionär.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

07.09.2003 15:30
#99 RE:Terminator 3 - Rise of the machines Antworten

In Antwort auf:
Nur nervt's, wenn man die unveröffentlichten Szenen jetzt sieht, die ja erst später deutsch nachvertont wurden, daher klingen dann in den Szenen die Sprecher natürlich anders als im Rest des Films. Besonders John's dann extrem tuckig klingende Mädchenstimme

OH JA, wer sich Aliens auf DVD hold, da sind auch neue scenen dabei, nur ham die deppen es ned geschaft für Ripley die gleiche Synchronstimme zu nehmen
naja, vom T" hab ich auch diese Special Edition, die ist echt gut, nen kolleg hat die 18er vom T1. sieht aus wie des da oben bei amazon, so von der aufmacheung naja. bringt nur leider nichts

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
8mm »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz