Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.851 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

11.11.2002 18:24
Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Aus Gründen der Meinungsfreiheit habe ich ein Fragezeichen gesetzt, obwohl ein Ausrufezeichen angepasster gewesen wäre. Was glauben diese linken Irren eigentlich wer sie sind, marschieren mit Pauken und Trumpeten inkl. erhöhten Steuern mitten in den Gewerkschaftsstaat und die endgültige Staatswirtschaft. So verlogen und dreist hat eine Regierung noch nie den Bürger belogen, selbst bei Kohl wird man so einen Fall nicht finden. Oder was meint ihr?

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

11.11.2002 18:41
#2 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

11.11.2002 18:49
#3 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Heftchen ?? 88 Seiten ?? Was meinst du damit, ich kapier das gerade nicht so ganz

"Music is the language of the heart,the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

11.11.2002 18:59
#4 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Ach, da kannst du ja auch die "18" der FDP falsch interpretieren. Demnach 18 = Adolf Hitler.
Und bitte, spart eure Kommentare zur Achtzehn, die waren nie witzig, und werden es nie! Ich meine jetzt besonders dich CotW



"Ein Optimist weiß genau, wie traurig die Welt sein kann, während es ein Pessimist allmorgendlich neu herausfindet."

---- Sir Peter Ustinov (*1921) engl. Schriftsteller u. Schauspieler ----

Sincerely yours

King Nothing

note: carpe diem
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

11.11.2002 19:10
#5 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

11.11.2002 19:21
#6 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

@King_Nothing: Kannst du mir erklären über welches Heftchen hier die Rede ist ?

"Music is the language of the heart,the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

11.11.2002 19:25
#7 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Wenn die Deutschen sich verarschen lassen WOLLEN - bitte. Ich hab die Regierung nicht gewählt... mehr kann ich dagegen auch nicht tun. Jetzt heißt es ausharren und hoffen, daß die Truppe möglichst bald wieder weg ist (wer vor der Wahl z.B. die zu starke Neuverschuldung (die Sache mit den 3% und der EU) aufs heftigste dementiert, und fast sofort nach der Wahl eingesteht daß es nun doch stimmt, hat in meinen Augen jeglichen Anspruch darauf verloren, ernstgenommen zu werden und ein Land zu regieren - und das ist ja nur eine Sache von vielen).

Zum Thema 88:
Ich weiß jetzt nicht was gemeint ist, aber sowas ist doch lächerlich. Egal welches Schriftstück das nun ist, so ein Aufstand wegen dieser einen Zahl ist doch kindisch. Mein Ringfinger ist 8,8 cm lang, ich glaub ich werd ihn abhacken, er ist Rechtsradikal... ;-)

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

11.11.2002 19:38
#8 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Also Freunde, Locker bleiben.
Sicher hat die SPD nicht viel von Steuererhöhung gesagt ... aber das war doch offensichtlich. Sie haben sich gegen neue Schulden ausgesprochen (was unsere Freunde der CDU ja machen wollten) und da Geld ja nicht angeflogen kommt, muss man es ja irgendwo einnehmen. Außerdem war klar, dass die Ökosteuer weiter ausgebaut wird. Ihr solltet außerdem nicht jede populistische Meinung im TV übernehmen.

- Henning

My Sinful Glare At Nothing Holds Thoughts / Of Death Behind It / Skeletons In My Mind Commence / Tearing At My Sanity
Vessels In My Brain Carry Death Until My Birth / Come And Die With Me Forever / Share Insanity
-- D o Y o u W a n t T o D i e ! ?


Gb|-----7---8---7---5---7---8---7---|
Db|-5-5---5---5---5---5---5---5---5-|
ICED EARTH: CAST IN STONE

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

11.11.2002 20:19
#9 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Ich fand den letzten Satz von HeTill doch gut gewählt (Ihr solltet außerdem nicht jede populistische Meinung im TV übernehmen., da es mir nicht nur hier im Forum, sondern auch in der Schule auffällt, dass von vielen [WORD IS MISSING] Leuten meistens nur das gesagt wird, bzw. hinterfragt wird, was in den Medien besprochen/angeschnitten/erzählt wird. Irgendwie ist das arm. Letztendlich war das alles abzusehen, egal wer die Wahl gewonnen hätte. Von meiner Seite aus werde ich mich erst beschweren, wenn die ersten dt. Truppen in den Irak einmarschieren. Dann aber richtig.

Also Freunde, Locker bleiben.

P.S. Ich zitiere zuviel.



I'll give ya a dose
But it'll never come close
To the rage built up inside of me
Fist in the air, in the land of hypocrisy.

http://www.sandro-mehlberg.de http://www.dtg2efanpage.de.vu


Moderator der Foren "Bootleg-Reviews", "Aktuelles", "Tausch & Kauf", Lob & Tadel", "Chattermine"

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

11.11.2002 21:45
#10 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

war ja wohl auch die wahl des kleineren Übels
außerdem kommt mir der StOIber etwas senil und verwirrt vor mal ehrlich der hat öftersmal so ein scheiß zusammengeschwafelt, und seine versprechen hat er schön gemacht aber auch nie wirklich gesagt wie er´s durchziehen will....vieleicht wollte er seinen MASTERPLAN nicht der Konkurenz verraten

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

11.11.2002 22:01
#11 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

also wer bei der momentan Situation keinen Betrug sieht ist für mich total blind!!! Rot - Grün (speziell Rot und da genau erinner ich mich in einem Interview von
RTL "Kreuzfeuer" wo Eichel und Merz vor ort waren), da hat Eichel 100% zugesagt das Staatsdefiziet AUFJEDENFALL unter 3% liegen wird und wir keine blaunen Brief von Brüssel bekommen werde .. Merz hat genau das Gegenteil vorhergesagt und es ist auch so eingetreten, außerdem wurde es ja von (glaube ich) zwischenzeitlichen 3,1% auf 3,5 % (Schätzung) angehoben ... also scho ma nummer 1. Dann 2. Es kann mir kein Schwanz der erzählen er weiss nicht ungefähr wieviel Geld man nächstes Jahr zu Verfügung hat oder nicht! Aber ein Loch von 10 Mrd. € das ist einfach gigantisch ... und sie wurde ja noch auf wahrscheinlich 15 Mrd angehoben ... das kann mir keiner von der SPD erzählen das er davon nicht im geringsten etwas gewusst hat ...
Ich weiss noch wie Struck nach der Wahl erzählt hat :" Ja am DI setzen wir uns zusammen und schau was in den kassen ist" ... hätte einer von der SPD VOR
der Wahl gesagt das wir en Loch im Haushalt haben wir mit Steuererhöhungen spekulieren und was wahrscheinlich auch durchgeführt wird .. dann hätt niemand die SPD gewählt ... und dann die erhöhung der Krankenkassen, Arbeitsmarktpolitik ... das sind momentan themen wo man wirklich nur noch wegschaunen mag und man eingentlich glücklich sein kann NICHT in Deutschand zu wohnen ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

11.11.2002 22:20
#12 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

In Antwort auf:
das sind momentan themen wo man wirklich nur noch wegschaunen mag und man eingentlich glücklich sein kann NICHT in Deutschand zu wohnen ...

Dann sag mir ein Land wo du gerne wohnen würdest und ähnlichen Luxus genießen würdest wie hier.

- Henning

My Sinful Glare At Nothing Holds Thoughts / Of Death Behind It / Skeletons In My Mind Commence / Tearing At My Sanity
Vessels In My Brain Carry Death Until My Birth / Come And Die With Me Forever / Share Insanity
-- D o Y o u W a n t T o D i e ! ?


Gb|-----7---8---7---5---7---8---7---|
Db|-5-5---5---5---5---5---5---5---5-|
ICED EARTH: CAST IN STONE

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

11.11.2002 22:48
#13 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

Wer weiß wie lange wir diesen Luxus noch genießen dürfen ...das hat jetzt nichts mit der Regierung zu tun. Deutschland geht den Bach runter und da muss erstmal einer kommen, der das wieder hinbiegt.

"Music is the language of the heart,the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

11.11.2002 22:50
#14 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

In Antwort auf:
und da muss erstmal einer kommen, der das wieder hinbiegt.

vor fast genau 70 jahren kam da auch einer und den menschen ging es die ersten jahre auch ganz gut...

- Henning

My Sinful Glare At Nothing Holds Thoughts / Of Death Behind It / Skeletons In My Mind Commence / Tearing At My Sanity
Vessels In My Brain Carry Death Until My Birth / Come And Die With Me Forever / Share Insanity
-- D o Y o u W a n t T o D i e ! ?


Gb|-----7---8---7---5---7---8---7---|
Db|-5-5---5---5---5---5---5---5---5-|
ICED EARTH: CAST IN STONE

creepy Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

12.11.2002 15:42
#15 RE:Wahlbetrug von Rot-Grün? Antworten

mein gott, hetill, ich finde das n bisschen plump jetzt wieder mit der adolf hitler nummer zu kommen. die welt hat langsam kapiert was da passiert is. das was sie nich kapiert hat is das wir nicht in einem mehrparteien system leben. wenn man sich mal den verlauf dieser diskussion anguckt, ist der schluss zu dem man kommt, dass egal welche partei man wählt, nach den wahlen das gleiche passieren würde. die hauptursache dafür dass sich alle parteien gleichen ist aber dass es parteien der mitte sind. und leute die etwas neues wollen wählen mehr links oder mehr rechts. und unter links ist nicht spd und unter rechts cdu/csu zu verstehen.
jetzt mal was zur steuererhöhung: was war denn bitte gegen eine tabaksteuer einzuwenden? he? nix! rein gar nichts. aber man kürzt lieber die eigenheimzulage.....
und wieso bitte müssen die rentner (die ja vor hunger fast sterben) jedes jahr eine renten erhöhung bekommen. in zeiten der wirtschaftskrise, wenn überall gekürzt gespart und entlassen wird. kann mir das mal jemand erklären.
bevor jetzt jemand die rentner verteidigen will, bitte ich zu bedenken, dass 100% der rentner keine kinder mehr haben und 90% keine miete zahlen.....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz