Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 485 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

14.11.2002 14:23
Schandmaul Antworten

Also:
Schandmaul ist eine Band, bestehend aus 6 Mitgliedern:

- Thomas Lindner: Stimme, akustik-Gitarre
- Hubbi Widmann: Bass, Mandoline, Gesang
- Birgit Muggenthaler: Flöten, Schalmeien, Dudelsack, Gesang
- Martin "Ducky" Duckstein: E-Gitarre, akustik-Gitarre, klassische Gitarre, Gesang
- Anna Kränzlein: Geige, Drehleier, Gesang
- Stefan Brunner: Schlagzeug, Percussion, Gesang

Soviel dazu. Die Band macht eine Art mittelalterlichen Folk/Rock und hört sich total geil an. Einige Werke kann man sich unter http://www.schandmaul.com anhören.
Gegründet wurden sie 1998 in Deutschland (Bayern).

Alben:
- Wahre Helden (1999)
- Von Spitzbuben und anderen Halunken (2001)
- Narrenkönig (2002)

Aufmerksam wurde ich durch diese Band, als ich mir die Hammer (die mit dem Cliffposter) kaufte und ich nach einigen Wochen einemal in die CD hörte. Es gefiel mir und ich kaufte mir das Album Narrenkönig. Und nun bin ich begeistert!!! Schandmaul machen echt gute Musik.
Fav.: Walpurgisnacht, Das Seemannsgrab, Die drei Prüfungen, Vogelfrei und Sturmnacht.
Joltman
Party On and Metal Up Your fucking Ass



...And Justice For All

Joltman@metallicafan.de

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

14.11.2002 19:21
#2 RE:Schandmaul Antworten

also war gestern bei nem Kumpel und der hat aufeinmal Schandmaul gespielt ... ich konnt da net hinhören ... so Mittelalterliche Musik ala In Extremo ... das is mir zu extrem ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

14.11.2002 19:40
#3 RE:Schandmaul Antworten

Ich hab auch schon ma n schandmaulthread aufgemacht, da hat aber keiner geantwortet.

bin ebenfalls durch die hammer cd drauf aufmerksam geworden. dann hab ich mir auf der page n paar hörproben runtergeladen. ich find die goil. zwar nicht zum stundenlang hören, aber für zwischendurch ma find ich die cool!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters

Die fertigste Tischtennis-Site im Netz: http://www.tt-mtvbrackel.de

Insanity-Harvester Offline

Blackened Member


Beiträge: 73

05.12.2002 16:45
#4 RE: Schandmaul Antworten

Ich bin durch ne Gratis-MP3 bei Amazon.de auf Schandmaul aufmerksam geworden. Heute hab ich mir die neue "Narrenkönig" angehört und bin keinesfalls enttäuscht wurden. Macht Spaß da zuzuhören, instrumental ne Klasse Mischung. Auch die Texte sind gut (z.B. "Der Kurier" ) und der Gitarrensound is richtig cool (der Gitarrist hört übrigens auch Metallica ).
Ist zwar vom Gesang her nicht sooo abwechslungsreich, aber is cool.

Meine Favoriten vom Album sind "Die drei Prüfungen" und "Der Hofnarr", das sind die besten, ansonsten noch "Walpurgisnacht", "Sichelmond", "Dein Anblick", "Die zwei Brüder", "Sonnenstrahl" und "Der Kurier".

Hat jemand von euch MP3s von de oben genannten Songs (und z.B. "Der letzte Tanz" und "Denk an mich") oder weiß, wo man sich die (komplett) downloaden könnte?????




"Hear no evil, don't you see no evil, don't you lay no evil down on me?
Speak no evil, don't you think no evil, don't you play with evil cause I'm free?

There's just five words to say, as you go down, down, down...
...ehm, ehm ... YOU GONNA BURN IN HELL!!!"

Dimmu Borgir - "Burn in hell" (Judas Priest cover)

...and justice for all!

bobbing_head ( Gast )
Beiträge: 924

05.12.2002 17:41
#5 RE: Schandmaul Antworten

Schanmaul sind gut! aber In Extremo sind um welten besser!

Cadichon

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

05.12.2002 20:32
#6 RE: Schandmaul Antworten

Von Sturmnacht bin ich begeistert...
Joltman
Party On and Metal Up Your fucking Ass



...And Justice For All

Joltman@metallicafan.de

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

08.12.2002 20:24
#7 RE: Schandmaul Antworten

ich finde walpurgisnacht sehr schön. überhaupt finde ich die neuste cd am besten, da die am meisten gitarrenausgerichtet ist. ich glaube von dieser band haben wir noch so einiges zu erwarten!


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters

Die fertigste Tischtennis-Site im Netz: http://www.tt-mtvbrackel.de

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

08.12.2002 20:54
#8 RE: Schandmaul Antworten

Das will ich doch hoffen. Allerdings habe ich nur die "Narrenkönig". Werde mir zu Weihnachten mal die anderen Beiden zulegen.
Joltman
Party On and Metal Up Your fucking Ass



...And Justice For All

Joltman@metallicafan.de

Cacophony »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz