Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.182 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2
Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

14.11.2002 16:11
Neue Aufnahme von mir! Antworten

Inmteressiert zwar wohl mal wieder keinen Schwanz aber was solls...
Hab gestern mal wieder eine meiner Eigenkompositionen aufgenommen und würd gern wissen, was ihr davon haltet...konstruktive Kritik, bitte, sprech, wenns euch nicht gefällt, schreibt warum, Posts a la "Du bist scheisse" werd ich ignorieren...
http://members.lycos.co.uk/icedrealm/test/leadus.htm



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
METAL is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength.(Jon Schaffer, ICED EARTH )

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

14.11.2002 16:26
#2 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Hi,
metallische Riffs hast du da ja auf Band gezimmert! Nur die Band drumherum fehlt. Leider ist es ja oft so, dass sich manche Riffs erst richtig gut entfalten, wenn die restliche Band mitspielt. Aber mit einer guten Band dazu, könnte das ne richtig geile Metal-Nummer werden, weil die Riffs ja nicht verkehrt sind.

Wieso spielst du denn in keiner Band ?

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

14.11.2002 16:38
#3 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

das Problem ist, dass unter meinen Bekannten/freunden nur Gitarristen und schlechte Sänger sind - daraus ne Band zu gründen wird schwer. Und sonst hab ich noch niemanden kennengelernt, der ne Band hat, oder eine hat und noch nen Gitarristen sucht

Freut mich, dass es dir gefällt :)
Aber klar, mit Schlagzeug/Gesang käm das besser, aber da ich nicht singen kann, verschon ich euch damit besser;).
On a sidenote, wess jemand ob es halbwegs gute Drumcomputerprogramme für den PC gibt? sowas such ich schon ziemlich lang :)



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
METAL is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength.(Jon Schaffer, ICED EARTH )

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

14.11.2002 17:29
#4 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Naja, also ich kann nur mit 0,8 KB downloaden und das ist mir etwas zu wenig, das dauert ja äonen von Zeiten .

"Music is the language of the heart,the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

14.11.2002 17:39
#5 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Hmm, muss an deiner Verbindung liergen, eigentlich ist tripod immer ziemlich schnell *kopfkratz*

Versuchs mal hier:
http://www.8ung.at/icedearth/test/leadus.htm


np: Counterforce - Genie in a Bottle (feat. Cristina Aguilera)



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
METAL is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength.(Jon Schaffer, ICED EARTH )

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

15.11.2002 08:44
#6 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Hiho,

also das Riff ist echt cool. Also wenn Du keine Band auftreiben kannst, würde ich Dir empfehlen, das ganze mal selber zu produzieren. Jetzt wirst Du denken "Wat!? Spinnt der?", aber das ist wirklich garnicht mal so schwer.

Also, ich mach das auch immer so, denn ich hab auch oft Ideen, aber keine Band. Bzw, ich spiel schon in ner Band, aber da sind öfters Interessenkonflikte, und so wird nicht alles zusammen mit der Band gemacht.

Ich würde Dir mal wirklich das Cubase von Steinberg nahe legen. Also, das ist schon etwas Einarbeitungszeit, aber wenn Du Dich mal 2 Monate reingeackert hast (gibts maßenweise e-Books dazu), kannst Du alles selber machen. Außer singen natürlich. Das mußte schon selber können oder jemanden haben. Das Cubase bietet so viele Möglichkeiten für uns Musiker der analogen Instrumente... ist wirklich cool.

Cubase ermöglicht Dir, die Gitarre als Bass einzusetzen, und hat auch verdammt gute Schlagzeugmodule. Die kannste dort per Midi einspielen, aber auch "einprogrammieren" auf einfachste weiße (Einfach die Reihenfolge, wann was dran kommt). Dabei biste auf keinen elektronisch klingenden Schlagzeugssound angewiesen. Da gibts verdammt gute analog-Kits. Da hörste eigentlich kaum nen Unterschied. Auch die Gitarrenabnahme ist bei Cubase ein Traum. Mein schleusst einfach das planke Gitarrensignal in den PC. Es gibt dann sehr gute VST-Plugins, die Dir alle guten Gitarrenamps simulieren, dass man fast keinen Unterschied merkt. Ich war am Anfang auch sehr skeptisch, aber die Plugins dazu sind wirklich ein Traum (z. B. WARP von Hughes&Kettner, oder das einfach geniale Amplitube von IK-Multimedia). Das klingt authentischer und besser als jede Hobbymikrofonabnahme. Und dadurch Du nur das Gitarrensignal pur aufnimmst, kannst Du mischen und am Sound arbeiten wie ein Dummer. Und wenn Du Amplitube einsetzt, dann wirst Du das auch brauchen. Das Ding hat 50 vordefinierte Klassiker für Gitarre, ich glaub 30 für Bass, und noch Nachbildungen von Promi-Amps (Vai, Brain May, Peppers, etc). Versucht das mal. Das ist einfach genial.

Ich hab das jetzt so ausführlich aufgeführt, damit Du siehst, dass man für den Rest nicht immer ne Band braucht. Das geht auch anders. Ist natürlich kein Vollwertiger Bandersatz, da man das ganze ja nicht in Echtzeit spielt, aber das Ergebniss unterscheidet sich dann nicht groß.


cya



Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

15.11.2002 11:03
#7 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

ooh geil!! So ein Programm such ich schon ewig! Wo kann ich das runterladen ???
Und wo gibts die eBooks dazu ?

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

15.11.2002 11:55
#8 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Also Cubase ist eigentlich so ne richtige Studiosoftware, ergo scheißteuer. Aber Gott sei Dank bekommt man den ganzen guten Stuff auch bei Kazaa.

Such einfach nach Cubase, und nimm die Version 5.1.... müßte 5.1 sein.
Dann hast Du schon mal das Hauptprogramm. Also Cakewalk hat zwar auch eine VST-Schnittstelle, aber ich find Cubase einfach besser, auch von der Bedienung her.

Gut, dann würde ich Dir folgende VST-Plugins empfehlen:

- WARP von Hughes&Kettner
Gutes Plugin, dass 3 Verstärkertypen (Clean, Plexi, Warp (High Gain)) mit 3 verschiedenen Boxentypen anbietet. Du kannst damit alle Boxentypen mit alle Verstärkern kombinieren.
Grade der Warp-Chanel mit der Greenback-Stacksimulation ist ziemlich geil. Ladenpreis um die 230 Euro.

- Amplitube von IK-Multimedia
Das Ding ist der Hammer. Hab ich ja im Post davor schon mal beschrieben. Ladenpreis um die 480 Euro. Das Ding ist wohlgemerkt 5 MB groß!!!
Ich finde, da hört man keinen Unterschied mehr. Kenn leute, die haben dafür sogar Ihren Hardwarepreamp weggeschmissen, fürs Recording.
Hörproben gibts vom Hersteller unter http://www.amplitube.com

Die drei Sachen solltest Du bei Kazaa bekommen. Außer der Amplitube.... der könnte etwas schwierig zu bekommen sein. Den könnte ich unter Umständen zur Verfügung stellen, falls ihr ihn nicht bekommen solltet. Das machen wir dann aber über private Mail.

Dann gibts noch ein paar sehr gute Sachen zum freien Download

Hier ein paar Links
http://www.crusher-x.de/dstart.htm
http://www.neighbourshock.de/down1.html
http://www.nameless-online.de/plugins.htm
http://www.synthzone.com/cubase.htm
http://www.modplug.com/modplug/tracker_plugins2.php3

Ist auch irgendwo ein virtueller E-Bass dabei.

e-Books müßt ihr einfach mal bei Kazaa suchen. Da hab ichs auch her. Einfach nach "Steinberg" oder "Cubase" suchen. Könnt ich evtl. auch was zur Verfügung stellen.
Falls jemand Probleme oder Fragen zur Bedienung hat, helf auch gern mal weiter.


cya



Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

15.11.2002 12:05
#9 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

@CTulu: Wow, danke für den Tipp! Genau sowas such ich schon eeewig
Werd mich am WE mal hinsetzen und auf die Suche gehen, das klingt ja absolut geil!
Hatte für meine Aufnahmen bis jetzt immer nur ein Mikro vorm Amp und CoolEdit pro verwendet, mit so nem Müllamp wie ich ihn hab kommt man da logischerweise net weit...
Bei Fragen/Probleme meld ich mich hier ;)



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
METAL is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength.(Jon Schaffer, ICED EARTH )

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.11.2002 12:05
#10 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Ich habe ja auch Cubase und bei diesem ganzen Mischpult-krams blicke ich nicht so durch und ich meine mir mal ein E-Book runtergeladen zu haben, nur war das auf Englisch, was mir dann auch nicht soviel gebracht hat...man versteht zwar das Nötigste, jedoch nicht alle Kleinigkeiten. Hast du ein E-Book auf deutsch ?

"Music is the language of the heart,the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

15.11.2002 13:18
#11 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Yo, ist ne feine Sache. Wie gesagt, es ist etwas Einarbeitungszeit erforderlich.

@Child
Gut, kannst Dich auf jeden Fall melden. Kannst mir auch ne Mail schicken an die Metfan-Adresse. Ich denke, Dich wird das ganze am Anfang etwas... naja, verwirren.

@metfan
Also, ich hab ein paar e-Books auf deutsch, und außerdem hab ich mir bei ebay das Buch "Cubase von A-Z" ersteigert. Das gibt Dir keine genauen Tutorials oder sowas, aber es sind ALLE Programmfunktionen aufgelistet, und was man damit machen kann. Wenn Du den Einstieg mal gemacht hast, und es ausschöpfen willst, ist das genau richtige. Einfach eine geniale Befehlsreferenz.

Dann zu der Sache mit den Mischpulten...
Ja stimmt schon. Allerdings ist Cubase halt ein Studiosoftware. Ich denke, für uns als Homerecorder sind die "normalen" Funktionen, wie Spurmischer, Mastermischer, VST-Effects genug. Für viele Features fehlt dem normalsterblichen schon die Hardware. Ich kann nur sagen, dass Cubase einen schönen Faden hat, der sich durch die komplette Bedienung zieht. Wenn man den mal raus hat, findet man alles was man braucht, und weiß, was man nicht braucht. Denn bei vielen Funktionen ist auch die normale Bedienungsanleitung und e-Books von Cubase nicht getan. Ich denke, da muß man schon einen Tontechniker ransetzen.... der würde alles rausholen.

Also e-Books kann ich in deutsch mal zusammen suchen, ansonsten empfehle ich das Buch da oben. Wer ein gutes Forum braucht in Cubasefragen, oder sich mit Tontechnik auseinandersetzen möchte (ist echt hilfreich, man glaubt nicht, was man da rausholen kann), der sollte mal bei http://www.homerecording.de vorbeischauen.

Ich hab am Anfang auch gedacht, ich check das Ding nicht, aber es geht mit der Zeit. Und man kann Klasse Sachen damit machen. Ideen realisieren ohne Band. Und man hat einen guten Sound, auch wenn der Amp schlecht ist, und dass Mikro ebenfalls.


Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.11.2002 14:14
#12 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Danke...Ich werde mal bei Gelegenheit nachschauen, aber im Moment geht meine Soundkarte sowieso nur beschränkt und ich kann nicht aufnehmen, wegen diesem tollen Win 2000

"Music is the language of the heart,the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

15.11.2002 14:28
#13 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

fuck... kazaa schmiert bei mir dauernd ab, kann keine 2 minuten was ziehen, dann is schicht im schacht... gibts das noch irgendwo anders?


@Metfan: Hast das mit dem Download nochmal versucht?



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
METAL is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength.(Jon Schaffer, ICED EARTH )

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

15.11.2002 14:46
#14 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

hmm, versuchs mal beim Esel.
Ich habs halt da her. So zum Download wirst es nicht bekommen.

aaahhh, nimm mal Morpheus!!! harhar

Also die Plugins könnte ich Dir zukommen lassen, aber Cubase ist schon etwas größer.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.11.2002 14:48
#15 RE:Neue Aufnahme von mir! Antworten

Jab, vorhin...da hat's geklappt. Die Riffs sind echt ganz gut nur der Sound stört mich, der ist so...unheavy . Wie lange geht der Track nochmal...2 Minuten, 3 Minuten ? Ich weiss nicht mehr so genau, auf jeden Fall ist das eine Riff, meiner Meinung nach ein paar mal zu oft wiederholt, da müsste man noch ein anderes irgendwie dazwischen machen, aber sonst is cool. Wenn man mal wüsste wie das bei Cubase geht, könnte man auch mal Drums reinsetzen . Immer dieses Gefummel mit den Programmen, da blickt man nie durch...

"Music is the language of the heart,the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz