Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 452 mal aufgerufen
 Musiker
Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

03.12.2002 20:24
B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

Nach Monaten des Herumredens habe ich mich jetzt (theoretisch) für eine neue Gitarre entschieden: http://www.musik-produktiv.de/shop/shop0...7&quelle=listen
Erste Frage: Stimmt der Sound, ist das Preisleistungsverhältnis OK?
Was ist die "NJ-Serie"?

Danke im vorraus.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

03.12.2002 20:40
#2 RE:B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

NJ ist die Kurzfom für irgendeinen Ort in Japan, dessen Namen ich gerade wieder vergessen hab, und wo die sowieso nicht mehr produziert werden weil die Produktion nach Korea verlegt wurde.
Vom Sound her kann ich die nicht bewerten, aber die NJ Warlock eines Bekannten von mir klingt ordentlich und ist angenehm zu spielen, mit anderen Tonabnehmern wäre das Teil aber sicherlich noch besser. P/L-Verhältnis... na ja, du bezahlst halt für die Form mit, aber das ist auch kein Wunder. Nur würde ich gerade bei der Beast vorsichtig sein und nirgendwo anstoßen, weil Basswood/Chesswood doch ziemlich weich ist und du riskierst, eine der vielen Zacken abzubrechen, was bestimmt nicht im Sinne des Erfinders ist...

Burtonomania Offline

Blackened Member


Beiträge: 54

04.12.2002 17:40
#3 RE:B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

Bei der NJ-Serie ist die Verarbeitung allgemein besser als bei der Platinum-Serie. Der Hals ist mitlackiert und nicht mit 'ner Plate sondern etwas anders verschraubt, die Mechanik ist in einer Art Chromschwarz (ich weiß nicht wie die Farbe heißt). Mit NJ fährst du auf jeden Fall besser als mit Platinum... kostet schließlich auch mehr. Es gibt noch ein paar kleinere Details, hab sie aber nicht alle im Kopf.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

04.12.2002 17:43
#4 RE:B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

Bei den NJ-Klampfen sind passable Floyd Rose-Kopien drauf, und Diamantinlays statt normaler Punkte. Das Holz ist allerdings dasselbe. :)

Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

04.12.2002 20:30
#5 RE:B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

Ok...Vergisst es. Habe heute Nachmittag mir meinem Gitarrenlehrer drüber geredet, der hat mir davon abgeraten und sagte, ich solle mich in der Preisklasse 6-700 Euro lieber um eine Jackson oder Yahamaha Gitarre bemühen, da B.C. Rich in der Regel überteuert wäre und die technischen Möglichkeiten was die Pickups angeht für den Preis eher schlecht sind. Er hat auch konkrete Yamaha Gitarren genannt, habe die Namen wieder vergessen. Aber trotzdem danke für das Feedback.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.12.2002 21:00
#6 RE:B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

Yamaha-Gitarren ? Sind die denn so gut ? Viel hört man nämlich nicht über diese Marke...


"Keinen Schicksalsschlag erträgt ein nie getrübtes Glück, doch wer ständig mit den eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, der bekam Schwielen gegen die Schläge; er weicht vor keinem Übel, und wenn er stürzte, kämpft er kniend weiter."

Lucius Annaeus Seneca

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

04.12.2002 21:06
#7 RE:B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

Ich kann mit Yamahas nicht wirklich viel anfangen. Jacksons kriegt man in der Preislage auch nicht so viele (in Deutschland jedenfalls), am besten fährst du bei Jackson mit ner RR3/KE3. Sieht nach metal aus und sind genausogut wie die BCR + haben besseres Holz. Meine Jackson-Strat ist schwerer als die Warlock meines Bekannten ;)

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

05.12.2002 17:40
#8 RE:B.C. Rich Beast, NJ-Serie Antworten

also ich hab letztens ne BC Rich in der hand gehabt ... ich fand sie lag schlecht in mei Händ ... außerdem fidn ich die Formen auch net grad die besten ... aber kauf dir sie ruhig wenn sie dir gefällt ... ich werd mich im Frühjahr an meinen Explorer machen ...


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz