Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.202 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

20.12.2002 20:58
#16 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

ich glaub, wenn meine haare noch etwas wachsen habe ich die frisur die jason momentan auch hat

- Henning

I feel it once again
It's overwhelming me, His spirit's like the wind, The angel guarding me, Oh, I know, oh, I know, He's watching over me,Oh, I know, oh, I know, He's watching over me


Gb|-----7---8---7---5---7---8---7---|
Db|-5-5---5---5---5---5---5---5---5-|
ICED EARTH: CAST IN STONE

"...Now feel the fucking hour...", Wille - Rest In Peace

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

20.12.2002 21:20
#17 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

@ LittleBitch16
Was meinst du mit dem Statement zu Kirk ? Und zu Punkt 3...da muss ich dir doch Recht geben.


"Keinen Schicksalsschlag erträgt ein nie getrübtes Glück, doch wer ständig mit den eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, der bekam Schwielen gegen die Schläge; er weicht vor keinem Übel, und wenn er stürzte, kämpft er kniend weiter."

Lucius Annaeus Seneca

Gonzo2 Offline

Newkid

Beiträge: 5

21.12.2002 01:30
#18 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Also mich kotzt das total an! Ich fühle mich von den Jungs über Jahre hinweg auf übelste verarscht! Ich habe echt gedacht in der Metal-Szene wäre es nicht so, wie bei irgendwelchen verfickten Boygroups, aber was Metallica gemacht haben, ist nicht besser.
Fan-Verarsche! Da wird die gaze Zeit die heile Welt vorgegaukelt und in Wirklichkeit gehen sich alle auf en Sack.
Am Metal hab ich immer die Ehrlichkeit bewundert, dass die Bands sagen was sie denken, ohne Rücksicht auf Öffentlichkeit und so, aber dass...

Für Jasen empfinde ich ehrlich gesagt mehr symphaty als für Hetfield und Ullrich, und wenn ich Jason gewesen wäre, hätte ich mich schon nach JUSTICE verpisst!

Das ist mein Statement zu der Sache, da fällt mir ein passender Songtitel ein:

SAD BUT TRUE !

Übrigens, wieso hackt ihr alle so auf Kirk rum?

Mike87 Offline

Newkid

Beiträge: 3

21.12.2002 11:19
#19 Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

Wir hacken nicht wirklich auf ihm rum aber er hat in einem ihrer "Heile-Welt-HQ-Studio-Exklusiv-Videos" einen verdammt dummen Spruch losgelassen.
Er meinte auf die Frage seit wann sie schon nach einem Bassisten suchen(glaub ich oder so ähnlich):

"Schon seit 1986"

Das ist verdammt mies und ich hätte gerade von Kirk nie so einen dummen Spruch erwartet. Ob es ein Scherz war weiß keiner aber es kam verdammt ernst rüber.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

21.12.2002 11:23
#20 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

Es sollte wohl ein Scherz sein, aber ich fand den Spruch auch ziemlich derb und unpassend. Jason hat schon ziemlich viel Stärke bewiesen, indem er so lange bei Metallica geblieben ist, obwohl sie ihn immer verarscht haben, doch die 4 sollten ihren Streit endlich mal beenden. Das nimmt ja langsam extrem dümmliche Formen an und bei ihrem neuen Bassisten können die sowas, so oder so, nicht machen, da der sonst gleich wieder verschwindet...würde ich jedenfalls.


"Keinen Schicksalsschlag erträgt ein nie getrübtes Glück, doch wer ständig mit den eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, der bekam Schwielen gegen die Schläge; er weicht vor keinem Übel, und wenn er stürzte, kämpft er kniend weiter."

Lucius Annaeus Seneca

mAxXr0 Offline

Overkill Member


Beiträge: 674

21.12.2002 13:53
#21 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

21.12.2002 14:06
#22 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

Ihr solltet alle daran denken, dass wir über METALLICA reden und nicht über irgendeien Underground-Thrash-Band. METALLICA sind leider bekannt und leider mittlerweile auch nicht mehr viel besser als andere Kommerz-Rocker, sad but true.
Manchmal frage ich mich auch, warum ich die Site hier überhaupt mache, weil ich seit '96 nicht mehr viel mit der Band anfangen kann. Ein Grund, der mich aber hier weitermachen lässt, seid erstmal ihr und die wirklich tolle Community, zweitens die schon investierte Zeit für das Projekt will ich nicht wegschmeißen und drittens ist oder war es auch METALLICA. Denn die Alben Kill, Ride, Master, Justice und vielleicht Black sind IMO weiterhin ziemlich geile Alben und gerade die ersten vier waren teilweise auch Richtungsweise, das muss man METALLICA einfach lassen. Außerdem waren die Live Performacnes, wenn man sich mal die Live Shit anhört/guck oder irgendwelche Bootlegs hört (bes. zwischen 84-89), wohl mehr als geil.

METALLICA waren sicherlich die beste Band, aber leider: Money changes people.

- Henning

I feel it once again
It's overwhelming me, His spirit's like the wind, The angel guarding me, Oh, I know, oh, I know, He's watching over me,Oh, I know, oh, I know, He's watching over me


Gb|-----7---8---7---5---7---8---7---|
Db|-5-5---5---5---5---5---5---5---5-|
ICED EARTH: CAST IN STONE

"...Now feel the fucking hour...", Wille - Rest In Peace

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

21.12.2002 14:10
#23 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

Man wird vielleicht anders denken, wenn das neue Album rauskommt. Sicherlich wurde in den letzten Jahren nicht allzu viel auf die Beine gestellt, aber es kann ja wieder was werden. Ein richtiges Comeback ist doch niemals ausgeschlossen.


"Keinen Schicksalsschlag erträgt ein nie getrübtes Glück, doch wer ständig mit den eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, der bekam Schwielen gegen die Schläge; er weicht vor keinem Übel, und wenn er stürzte, kämpft er kniend weiter."

Lucius Annaeus Seneca

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

21.12.2002 15:44
#24 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

Also ich finde, wer mit der Musik von METALLICA nicht zurechtkommt, dann sollte er sie bitte nicht hören. Es ist kein vergehen, wenn man sie nicht hört. Dieser jemand wird, glaube ich, von keinem von uns verachtet oder sonstiges. Wenn einem die Musik nur von 82 - 89 gefallen hat, dann bitte. Egal welche Zeitspanne. Aber trotzdem denke ich dass es falsch ist, die Band in irgendeiner weise zu verachten, nur weil sie Sachen wie Load und ReLoad gebracht haben. Jede Band, egal welche, bildet sich weiter. Sei es nur in der Soundqualität auf den Alben. METALLICA haben sich halt auf Load und ReLoad, von ihrem weiterentwickeltem Trash-Blabla weiter entfernt und dann halt solche Stücke wie "Thorn Within" etc. Die Live Qualität, oder wie man es auch immer nennen mag, ist noch immer so geballt und Powerfull wie auf dem ersten Gig vor nun schon mehr als 20 Jahren. Jason ist draussen - ja, er wird auch nicht wieder zurück kommen. Dieses Interview von Jason finde ich unpassen von ihm. Ich habe bessere gelesen. Überrascht hat mich, dass er kurz nach seinem Ausstieg, als er die Sache mit echoBrain schon am laufen hatte, gesagt hat "METALLICA werden weiterhin die Nummer 1. bleiben - sie waren schon immer die Nummer 1." obwohl ich mir eigentlich nicht vorstellen könnte, dass er gesagt hätte "METALLICA war besser, ist jetzt durch Re/Load scheiße geworden" Obwohl er genau dass immer dachte. Er ist mit dem Stil der Band nichtmehr zurechtgekommen, dass war ein zusätzlicher Faktor, warum er ausgestiegen ist. Ich bin der meinung, dass alle nur eine kleine Pause nötigt gehabt haben - Jason hatte die am Nötigsten.
Die Sache mit dem Voivod-Interview ist, in meinen Augen, reine Promotion. "Auf der anderen Seite, denke ich, dass ich in einer Band bin, die METALLICA kräftig in den Arsch treten kann." Der dümmste Satz, den ich von Jason jemals gehört hab. Naja ... sorry leute, wegen der krassen Themaabweichung, aber des musste jetzt mal sein. Ich selber werde mir warscheinlich schon ein paar Lieder von Vovoid holen, genau das hat Jason auf damit beabsichtigt (; - Naja - ich freue mich jedenfalls auf eine neue Tour - und vorallem auf ein neues Album. Ich hoffe, dass sie uns nicht enttäuschen werden - das werden sie auch nicht.




"We're just four lucky fans 'n got together and started playing - This could be you"
James Hetfield - 1998|11|22 | VH-1 Behind The Music


The most popular Heavy-Metal Band
in the world. They built there success
on an uncompromising musical vision.
And the loyalty in their fans.
It's almost like are religion.
They are the Led Zeppelin
of this generation.
METALLICA

"I know, we might have some sceptics outthere. This is all about fun, baby. Now feel the fucking hour. And some here might let loose a little easier than others.

Just do your fucking thing .... and help me sing men!"
In Gedenken an Martin Wilke (20.06.1985 - 06.11.2002)

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

21.12.2002 16:45
#25 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

ja, lad dir den Song VoiVod, oder War and pain runter so schnell wirst du nie wieder einen song löschen es sei denn du magst diesen recht extravaganten sound
und Voivod konnte schon damals nichts eggen Metallica ausrichten und führe größtenteils eher ein nebendasein, da waren viele ander bands die mehr im Rampenlicht standen (und alle im Schatten von metallica)

Fazit:
PR

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

21.12.2002 16:51
#26 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

@ CunningStunts: Jupp, ganz meine Meinung...vielleicht wollte Jase ja auch wieder bei den Bassplayer-audtions antanzen, aber die Jungs haben abgelehnt...höhö
auch mal ne witzige Idee... würde jedenfalls zu seinem vorigen statement passen, so von wegen :"Ich würde rocken, wenn james mich fragt..."


cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

integrale Offline

Stone Cold Member

Beiträge: 351

21.12.2002 17:05
#27 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

@cunningstunts
"Die Live Qualität, oder wie man es auch immer nennen mag, ist noch immer so geballt und Powerfull wie am auf dem ersten Gig vor nun schon mehr als 20 Jahren."

hallo,hallo ??? hab ich da was verpaßt , war ich woanders ?? bin ich blind , bin ich taub ??


CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

21.12.2002 18:07
#28 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

?



"We're just four lucky fans 'n got together and started playing - This could be you"
James Hetfield - 1998|11|22 | VH-1 Behind The Music


The most popular Heavy-Metal Band
in the world. They built there success
on an uncompromising musical vision.
And the loyalty in their fans.
It's almost like are religion.
They are the Led Zeppelin
of this generation.
METALLICA

"I know, we might have some sceptics outthere. This is all about fun, baby. Now feel the fucking hour. And some here might let loose a little easier than others.

Just do your fucking thing .... and help me sing men!"
In Gedenken an Martin Wilke (20.06.1985 - 06.11.2002)

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

21.12.2002 18:30
#29 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

Ich hatte früher auch so eine Scheuklappen-Meinung (ist jetzt nicht gegen dich gerichtet CS). Guck dir die Live Shit Seattle und die Cunning Stunts an. CS ist sicherlich ein gutes Live Video, aber vergleich mal die Kraft, die Power und die Schnelligkeit.

Ich finde nicht alles scheiße was post 95 ist, aber mit Reload ab Track 4 und mit Load (außer Hero, Bleeding und Outlaw) kann ich nichts mit anfangen. Ich habe mir die CDs bestimmt schon mehrere dutzend mal angehört, aber es kam nie dieses "oh man ist das geil"-gefühl, was ich beim hören von puppetz 24/7 haben.
Die Garage war mal wieder ein lichtblick, No Leaf Clover auch, I Disappear aber wieder direkt ein Schlag in die Fresse.
In der Band steckt soviel Potential, nur leider nutzen sie es nicht; warum auch, mit einfachen sachen verdient man mehr.

- Henning

I feel it once again
It's overwhelming me, His spirit's like the wind, The angel guarding me, Oh, I know, oh, I know, He's watching over me,Oh, I know, oh, I know, He's watching over me


Gb|-----7---8---7---5---7---8---7---|
Db|-5-5---5---5---5---5---5---5---5-|
ICED EARTH: CAST IN STONE

"...Now feel the fucking hour...", Wille - Rest In Peace

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

21.12.2002 19:01
#30 RE:Antwort:Warum hacken wir alle auf Kirk rum? Antworten

Geschmäcker sind nun eben mal verschieden. Ich glaube der Satz passt am besten. "FIXXXER" "BAD SEED" "LOW MAN'S LYRIC" etc. sind meiner meinung nach super lieder. Natürlich gibt es ausnahmen "Where The Wild Things Are" "Attitude" oder "Slither" ... kann ich nichts damit anfangen. Aber du darfst von einem Album nicht erwarten, nur weil METALLICA draufsteht, muss dir jedes Lied gefallen. Versteh ich vollkommen. Und Load find ich wirklich nahezu perfekt - Es ist halt kein METAL album; es ist halt nunmal mehr Hard Rock. Es gibt auf diesem Album glaube ich, genauso wie auf der ReLoad nur zwei oder drei Ausnahmelieder, mit denen ich überhaupt nichts anfangen kann. Das waren glaub ich "Cure" "Poor Twisted Me" und "2 x 4" find ich, is jetz auch nich so der Knaller. Aber ich kann leider mit "Escape" auch nichts anfangen - ich hab mir dieses Lied bestimmt schon 20 Mal angehört - es will einfach nicht in's ohr - trotzdem find ich die Lightning Platte extremst geil! "Jump In The Fire" kann ich überhaupt nichtmehr hören - dieses Riff geht mir dermaßen auf die Nerven. Garage Inc. war ein 100%iger erfolg - Ein klasse Album. "I Dissappear" fand ich wiederrum nicht so schlecht. Sozusagen ein Lied, des man halt nebenbei hört - klar isses kein Kopfstand wert. Und nochwas: Metallica sind auf keinen Fall arm, dennoch finde ich, sind diese behauptungen, ja fast schon beschimpfungen "Lars Ulrich kauft sich ein neues Haus, wenn der Aschenbecher im Bad voll ist" - Sie haben ausgesorgt. Sie müssten keine Musik mehr machen - Aber sie machens trotzdem. Wegen der Fans. Denke ich ...
...achja - zu den Videos - Wie schon gesagt - zwischen den Aufnahmen liegen 8 Jahre. In diesen 8 Jahren ist viel passiert - sie haben halt ihren Stil verändert - für manche ins negative - für manche ins postitive. Ich persönlich schaue beide gern an - beides Hammer Videos. wieviel "energie" dahintersteckt, ist mir eigentlich recht wurscht. Natürlich sollen alle 4 nicht gelangweilt auf der Bühne stehen, und ins Mikro rülpsen. Ich denke, sie gehen immernoch so motiviert auf die Bühne, wie vor 20 Jahren - nur um das Publikum glücklich zu machen. Nicht so wie manch andere Bands, wie Oasis oder sowas. Ich weiß zwar nichts genaues, aber das was ich gehört hab, fand ich schon irgendwie eine frechheit gegenüber den Fans.



"We're just four lucky fans 'n got together and started playing - This could be you"
James Hetfield - 1998|11|22 | VH-1 Behind The Music


The most popular Heavy-Metal Band
in the world. They built there success
on an uncompromising musical vision.
And the loyalty in their fans.
It's almost like are religion.
They are the Led Zeppelin
of this generation.
METALLICA

"I know, we might have some sceptics outthere. This is all about fun, baby. Now feel the fucking hour. And some here might let loose a little easier than others.

Just do your fucking thing .... and help me sing men!"
In Gedenken an Martin Wilke (20.06.1985 - 06.11.2002)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz