Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.202 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

19.12.2002 19:09
Kick METALLICA's Ass Antworten

http://www.metallicafan.de/news.php?id=58

- Henning

I feel it once again
It's overwhelming me, His spirit's like the wind, The angel guarding me, Oh, I know, oh, I know, He's watching over me,Oh, I know, oh, I know, He's watching over me


Gb|-----7---8---7---5---7---8---7---|
Db|-5-5---5---5---5---5---5---5---5-|
ICED EARTH: CAST IN STONE

"...Now feel the fucking hour...", Wille - Rest In Peace

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

19.12.2002 19:19
#2 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Dämliches Statement von Jason, meiner Meinung nach. Voivod wird niemals den Status von Metallica erreichen und, um ehrlich zu sein, hätte ich nie gedacht, dass Jason so über Metallica redet. Vor allem die Stelle hier ist totaler Quatsch: "Ich sehe nicht, dass im METALLICA-Camp viel passiert. Ich sehe nicht viel Zuwendung zur Musik bei METALLICA, und ohne dem ist es recht schwierig."
Das macht Jason für mich unsympathischer, als er sowieso schon war.


"Keinen Schicksalsschlag erträgt ein nie getrübtes Glück, doch wer ständig mit den eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, der bekam Schwielen gegen die Schläge; er weicht vor keinem Übel, und wenn er stürzte, kämpft er kniend weiter."

Lucius Annaeus Seneca

The One Offline

Overkill Member


Beiträge: 621

19.12.2002 19:22
#3 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Denke mal, dass er eben trotzdem verdammt gerne wieder bei "unseren Göttern" mitrocken würde, also so wie ich diese Zeilen interpretiere gehts im schon nicht am Arsch vorbei.

creepy Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

19.12.2002 19:44
#4 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

natürlich gehts ihm nicht am arsch vorbei. aber die wollen ihn nicht und deswegen versucht er ein wenig zu provozieren. es ist mir eh ein rätsel, wie man ein bandmitglied beim songwriting so ausschließen kann. und dass es nicht das instrument daran schuld ist hat cliff bewiesen.


ps: "unsere Götter": wenn sie ihn nicht so behandeln würden wären sie auch meine götter.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

19.12.2002 19:48
#5 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Das Problem war aber doch dass Jason nicht Cliff ist. Deshalb wurde er doch auch immer nur verarscht usw.


"Keinen Schicksalsschlag erträgt ein nie getrübtes Glück, doch wer ständig mit den eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, der bekam Schwielen gegen die Schläge; er weicht vor keinem Übel, und wenn er stürzte, kämpft er kniend weiter."

Lucius Annaeus Seneca

Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

19.12.2002 19:49
#6 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Newsted ist nur beleidigt, weil Metallica ihn nicht mehr brauch/will.

Tom Offline

Admin, Inc.


Beiträge: 1.744

19.12.2002 22:52
#7 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Wer das Duell gewinnt ist ja eigentlich klar. Jason zieht da sicherlich den kürzeren.

Tschö Tom



Sie regieren und wir schweigen
Egal wie sie entscheiden
Wir sind nicht länger still
Macht für den der sie nicht will

An der Front für die Nazis
Sie waren Spitzel für die Stasi
Und heute heucheln sie
De-mo-kra-tie

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

20.12.2002 00:57
#8 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Alles reine Promotion - sonst nix - der will doch damit nur die Leute heiß auf Voivod machen
Bye S.O.D
http://www.humandeath.de
Old School Metal forever........

creepy Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

20.12.2002 12:09
#9 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

wieso haben die ihn überhaupt genommen,wenn sie ihn danach so behandelt haben? soll ja nicht heissen dass er immer nur ausgelacht worden ist, aber ihn nur bei 3 liedern mitschreiben lassen ist mehr als eine beleidigung. und dass er seine "berühmtheit" als ex metallicamitglied ausnutzen will um endlich mal alleine was auf die beine zu stellen, ist klar.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

20.12.2002 12:23
#10 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Naja, jede gescheite Band braucht 'nen Bassisten, so auch Metallica, doch es war ja klar, dass niemand in Cliffs Fußstampfen treten konnte, denn er war unersetzbar für die Band. Jason war da, sag ich mal, 'ne Notlösung. Er war von den vorspielenden Bassisten vielleicht der Beste und interessanteste, da er ja auch selbst großer Metallicafan war. Das änderte allerdings nichts an seinem Status in der Band, der durch Cliff's unersetzbaren Platz natürlich nicht zu steigern war.
Was aber wiederrum eine andere Frage aufwirft: Werden die Jungs den neuen Bassisten auch so behandeln ? Meine Antwort...Nein, fragt nicht warum, aber ich denke, es wird nicht wieder so sein, wie bei Jason. Sie haben sich vielleicht so sehr in diese Jason-verarsch-Sache reingesteigert, dass sie bis zum Ende nicht damit aufhören konnten, doch mit dem Neuen wird es wohl nicht so sein...Hoffe ich zumindest für ihn.


"Keinen Schicksalsschlag erträgt ein nie getrübtes Glück, doch wer ständig mit den eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, der bekam Schwielen gegen die Schläge; er weicht vor keinem Übel, und wenn er stürzte, kämpft er kniend weiter."

Lucius Annaeus Seneca

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

20.12.2002 13:36
#11 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Ich seh die Sache genau wie S.O.D.


CU

Kirk
----------------------------------------
Safe In The Light That Surrounds Me
Free Of The Fear And The Pain
My Subconscious Mind
Starts Spinning Through Time
To Rejoin The Past Once Again
Nothing Seems Real
I'm Starting To Feel
Lost In The Haze Of A Dream
And As I Draw Near
The Scene Becomes Clear
Like Watching My Life On A Screen
Hello Victoria So Glad To See You
My Friend

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

20.12.2002 17:52
#12 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

ich finds kindisch. alles. ich fand die ganze geschichte schon nach dem playboy interview kindisch und wenn ich ehrlich bin, bin ich von allen (!) beteiligten enttäuscht. es nervt.

frage mich nach dem rockhard interview nur, ob sich jason bei voivod eingekauft? es scheint so.
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

Fuel Offline

Phantom Member


Beiträge: 241

20.12.2002 18:37
#13 RE:Kick METALLICA's Ass Antworten

Übrigens guckt euch mal Jason an....


MetallicA 4 ever...
Metal Up Your Fuckin' Ass.....

Fuel

Mike87 Offline

Newkid

Beiträge: 3

20.12.2002 19:37
#14 Aber eigentlich hat er ja recht... Antworten

Ich bin einwirklich sehr großer Fan von Metallica aber das, was de grad abziehen ist nicht wirklich das gelbe vom Ei!Gut,ok Jason macht auch nicht nur gutes aber in einem hat er recht:

Im Metallica Lager tut sich nicht viel!

Schaut euch die drei vielleicht bald wieder vier Jungs an! Was machen sie denn?...sie produzieren ein Album...schön aber wie lange isses her seit dem letzten?Mal ganz abgesehn von S&M, wo nur gecovert wurde!
Sie sitzen in ihrem Studio, protzen rum, lassen coole Sprüche ab und knallen uns zur Beruhigung ein paar tolle Videos aus ihrem "Headquarter"(uhhhhh) mit ner schönen welt vor den Latz damit wir ruhig sind.
Mal ganz ehrlich...haben die in den letzten Jahren groß was zustande gebracht?---->NEIN

Hab schon ein paar Lieder von Voivod gehört und die können mithalten, werd mir auch die CD kaufen.

MfG

Michi

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

20.12.2002 20:43
#15 RE:Aber eigentlich hat er ja recht... Antworten

Meine Meinung:
1. Ich glaub nicht, dass jason damals nur ne Notlösung war. Ich denk mal, er is' Lars nur auf'n Senkel gegangen, mit James war damals ja sowieso nicht vernünftig zu reden(ähem) und Kirk? Wer ist denn bitte schön Krik? Dem geht's am besten, wenn er in Ruhe gelassen wird...
2. Ich würd mal sagen, wir sind hier mitten in einem Scheidungsstreit gelandet...denk mal, dass beide seiten beträchtliche Kratzer am ego abbekommen haben und dass das Statement nur ne Retourkutsche war, von wegen: "Wir suchen seit 1986 nach nem neuen Bassisten"
3. Cliff und Jason sind zwei total verschiedene Typen (gewesen), das heißt aber nicht, dass Cliffs Fußstapfen nicht zu füllen wären. Das sind sie nur nicht, wenn man versucht ihn zu kopieren und das hat Jase nicht gemacht! Wär auch extrem billig, hab ich recht?

Cya

cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz