Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 179 Antworten
und wurde 10.396 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

29.08.2004 22:43
#76 RE:Projekt für alle hier Antworten

Blaaackeeeneeed! 'Tschuldigung aber ich mag den Song. *g* Mit Fade hätte ich aber auch nicht so das Problem, wenn der Rest auch dafür ist, mal abwarten.

Oder Colossus ( @ Fränze). *g*


Silent dance with death. Everything is lost. Torn by the arrival of autumn.
The blink of an eye, you know it's me. You keep the dagger close at hand.
And you saw nothing. False love turned to pure hate.
The wind cried a lamentation before merging with the grey.

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

29.08.2004 22:45
#77 RE:Projekt für alle hier Antworten

Eine Frage mal zum Ablauf. Wenn da so viele Leute dran arbeiten, wird es ja ziemlich schwer alles so zu spielen, dass es übereinander passt. Wie wird dann dann gemacht? Machen wir dann so á la "wir spielen den Part aus Lied X, und zwar exakt das von 0:36 bis 1:24 und leiten dann über zu Lied Y, den Teil von 2:51 bis 3:49"?

Übrigens: "Fade To Black" kommt mir sehr entgegen. Da wäre ich dann auch sehr dafür...


"And following our will and wind we may just go where no one's been.
We'll ride the spiral to the end and may just go where no one's been.
Spiral out. Keep going."

Tool - Lateralus

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

29.08.2004 22:45
#78 RE:Projekt für alle hier Antworten

kein medley? (fänd ich persönlich ansprechender.....)


In Antwort auf:
gibt es eigentlich bei solchen Geschichten Ärger mit der Gema?

jein.... also solange man es nicht kommerziell anbietet und es als privates spaß-produkt ansieht, ist es okay.....
könnte aber n problem geben,w enn man es hier oder direkt auf metfan.de anbietet... von wegen öffentliche vorführung von fremdmaterial und so. is aber alles sehr schwammig von der gesetzeslage her. manche "bewacher" schreiben manchmal sehr schnell unangenehm klingende warnschreiben. die aber nicht immer hand und fuß haben und teilweise unberechtigt einschüchtern.
aber zumindest im underground und von privat zu privat isses okay.

Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

29.08.2004 22:48
#79 RE:Projekt für alle hier Antworten

Jo, Medley hab ich auch gedacht... fänd ich auch besser. Und gegen Fade im Medley wäre auch nichts einzuwenden...


"And following our will and wind we may just go where no one's been.
We'll ride the spiral to the end and may just go where no one's been.
Spiral out. Keep going."

Tool - Lateralus

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

29.08.2004 23:05
#80 RE:Projekt für alle hier Antworten

@ Het: "UAAAAAARGH!" *stampf* na umbedingt....

fade hab ich GELIEBT - das konnt ich am besten von allen liedern *augen zusammen kneif*
naja, schwamm drüber, jutta..."uaaaaaargh"

ich hätte gern "to live is to die"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-=[°{~Gott~}_{~ist~}_{~tot~}°]=-

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

30.08.2004 09:13
#81 RE:Projekt für alle hier Antworten

ich kopiere aus nem anderen zyklus mal die ersten übergangsideen, die ich mir u.a. so vorstellen könnte....

::::


-nach dem Blackened refrain, wo dann alles auf e stehen bleiben würde -> direkt ins schnelle Master-Of-Puppets-Solo

-The Four Horsemen... hm... nach dem solo mit dem langsameren rhythm-part in no remorse (strophen-riff mit den 2x davor, wo drums, 2. git und bs nur die einzelnen schläge mitmachen)

-schluss von bell tolls -> sad but true main riff als brücke zu seek and destroy (das dann ohne den anfang)

::::



Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

30.08.2004 11:13
#82 RE:Projekt für alle hier Antworten

In Antwort auf:
-nach dem Blackened refrain, wo dann alles auf e stehen bleiben würde -> direkt ins schnelle Master-Of-Puppets-Solo

Der Übergang gefällt mir nicht...wirkt zu abrupt, meiner Meinung nach und in ein Solo überzugehen finde ich sowieso etwas merkwürdig.

"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

30.08.2004 11:28
#83 RE:Projekt für alle hier Antworten

is halt mal was anderes.. :-)
diese punkband, die bei met's ICON-show das medley gespielt hat, ging auch von irgendeinem song direkt in das solo rein - das gefiel mir doch recht gut!
und wenn man dann bei blackened diese mysteriöse pause macht und im grunde diese fettkrasse überraschung einbaut.... :-) find ich geil... aber wenn nur ich das so sehe :-) macht ja nix.. is ja auch nur einer von (hoffentlich noch) vielen vorschlägen.


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

30.08.2004 17:04
#84 RE:Projekt für alle hier Antworten

ich hab folgende sachen aufgenommen...sind alles nur kurze riffs und solos

and justice for all - chorus riff
battery - das normale schnelle riff
blackened - das tolle wechselschlag riff kann aber auch die ganze rythmus spur, muss ich aber nur lust zu haben, hehe
fade - das clean riff vom anfang mit übergang ins normale riff; 2te solo
harvester - standard riff
hit the lights - intro riff mit versautem overtone am ende
master - die beiden intro riffs; chorus riff, einen teil vom solo
motorbreath - intro riff
sanitarium - 2te solo
unforgiven - intro riff

die einzigen nachteile sind das das mikro mit dem ich die riffs aufgenommen habe ziemlich am arsch ist und gerne mal laut und leise aufnimmt oder komplett übersteuert....könnte mich der schönheit wegen auch nochmal hinsetzen und die mit nem eq bearbeiten.
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

<-- \,,/, Òó

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

30.08.2004 20:24
#85 RE:Projekt für alle hier Antworten

nach blackened refrain könnte man doch in frayed ends übergehen...wenn met es schon nicht machen dann können wir es doch wenigstens tun
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

<-- \,,/, Òó

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

30.08.2004 22:11
#86 RE:Projekt für alle hier Antworten

ich mach mir später / gleich mal gedanken zum medley-ablauf....
aber zum aufgenommenen.... dass es für's "projekt" nicht zu gebrauchen ist, ist klar oder?
das muss dafür schon ohnehin neu aufgenommen werden :)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

31.08.2004 02:21
#87 RE:Projekt für alle hier Antworten

Hmm, also von einem Medley bin ich nicht so begeistert.... aber bei Blackend wäre ich auch dabei :) - Krieg zwar nur James-Part hin (so einigermaßen hoff ich doch mal), aber vielleicht lassen sich noch ein paar andere finden (Bass, Drums). Würde auch gerne Horsemen aufnehmen (mein Lieblingslied, das ich auf der Gitarre spiele). Puppetz wäre auch gut.



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

31.08.2004 08:40
#88 RE:Projekt für alle hier Antworten

eben WEIL es so schwierig wäre, sich auf EINEN song zu einigen, find ich ein medley doch sehr optimal. bei jedem song würde dann jmd doch lieber den adneren machen und so... beim medley ist das zwar auch - aber nicht so stark.... kann man wenigstens ein paar sachen machen, die "gewünscht" sind...


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

31.08.2004 12:46
#89 RE:Projekt für alle hier Antworten

Sollen dann verschiedene Leute die Sachen einspielen oder wie? Also ich z.B. Gitarre bei Blackened und Person X bei Battery im Medley oder wie? Das hört sich doch dann mistig an, weil wir doch verschiedene Gitarrensounds haben.

Aber wenn Het so nett wäre und vielleicht doch die ganzen Basstracks von Blackened aufnehmen würde und wir vielleicht einen drummer hätten....



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

31.08.2004 12:59
#90 RE:Projekt für alle hier Antworten

1. wir HABEN einen drummer
2. gibt es verschiedene soundsetups, sodass man sich vielleicht ein bißchen in der mitte treffen kann.
3. wird es eh keine high-end-sache. wir können froh sein, wenn alles einigermaßen tight wird.
4. spielt nicht jeder ein part und gut, sondern jeder spielt so viel wie geht! auch wenns nur eine stimme ist, kann man ja doppeln. nur is da dann das problem, dass wirklcih alle tight sein muss. und möglichst wenig eigene spielerein da rein kommen. wenn spielereien, dann nur nach verabredung. und mit tight... ich sach mal so. wenn es z.b. die einzelnen schläge von "master... master!" sind, dann kann man das schieben. aber wenn es in sich krumm und schief is, kann man es entweder gar nicht oder nur mit vorsicht also klangfüllung gebrauchen.

anlage zu 1.
lars ulrich hat gute möglichkeiten, drums aufzunehmen und mir dann auch die einzelnen spuren roh zu schicken. er hat da wohl auch einen fitten gitarristen, der uns auf wahrscheinlich einer western gitarre eine pilot-gitarre einspielen kann. western deshalb, weil die timing technisch und so durch den perkussiven sound sehr gut zu hören ist.
für diejenigen, die nicht wissen,was ne pilot-gitarre ist: das ist eine gitarrenspur, die für endmix keine rolle spielt, sondern die basis ist, um die einzelnen stimmen aufzunehmen. wenn es in der masse ungenau wird, wird es ja immer schlimmer, je mehr etwas einspielen. wenn sich aber alle an die pilot-gitarre halten, dann haben alle den gleichen anhaltspunkt und somit wird es meistens genauer. vorraussetzung ist halt, dass die pilot-stimme auch gut eingespielt ist. für den endmix wird sie dann gemutet.

so und jez - wo ich vom einkaufen und so wieder da bin, denk ich mal kurz und horche ggf nochmal in die songs rein :-)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
«« DigiTech
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz