Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 9.216 mal aufgerufen
 Radio und TV
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

16.07.2004 19:37
#31 RE:Coupling Antworten
Naja... schon das ganze Konzept der Erzählweise ist ganz anders.
"Sex And The City" ist klassisch, mit einzelnen Szenen, die chronologisch hintereinander ablaufen. Weil man ja nur 30 Minuten Sendezeit hat, muss man hier und da einen Zeitsprung machen. Wie gesagt: klassische Erzählform, die man von jeder anderen Serie (ausser "24") oder jedem anderen Film kennt.
Coupling arbeitet jedoch auch mit Rückblenden, oder zeigt eine gewisse Szene aus verschiedenen Sichtweisen. Das heißt, erst die Szene aus der ersten Sichtweise, dann die selbe Szene aus einer anderen Sichtweise. Wie gestern z.B., als sich Jeff mit "Shadaim", einer israelischen Frau, unterhielt, und beide nicht verstanden, was der jeweils andere sagt. Zuerst hat man also Jeff verstanden, während die Frau hebräisch gesprochen hat. Danach die selbe Szene, nur diesmal hat Jeff italienisch (oder so) gesprochen, und die Frau Deutsch.
In einer Folge, die später irgendwann ausgestrahlt wird, gibt es auch Splitscreen... also kann man zusehen, wie zwei Handlungsstränge parallel ablaufen.

Mit solchen innovativen Erzählmethoden kann man natürlich jede Menge witzige Szenen kreieren.
Außerdem ist "Coupling" wesentlich mehr für Männer gemacht, obwohl es auch jede Menge "Frauenhumor" wie in "SATC" gibt. Aber sowas hier bekommt man bei "SATC" nicht zu hören:

"Die vier Säulen der männlichen Psyche: Wir mögen nackte Frauen, Strapse, Lesben und Sean Connery als den besten James Bond. Das heißt es, ein Mann zu sein."

"Als der Mann das Feuer erfunden hat, da hat er nicht gesagt: Hey, lasst uns kochen. Er sagte: Toll, jetzt können wir nackte Hintern im Dunkeln sehen!"

"Wir sind Männer. Wir sind anders. Wir kennen nur ein einziges Wort für Seife. Wir brauchen keine Kerzen. Wir haben noch nie etwas in einem Laden für Kunsthandwerk gekauft. Und wir besitzen keine Magazine mit Fotos von angezogenen Berühmtheiten."

Kurz: "Coupling" ist ganz und gar nicht wie "Sex And The City", auch wenn es damals direkt danach lief. "Coupling" setzt auch stark auf Situationskomik, und nicht nur auf erzählte Gags.

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

16.07.2004 19:46
#32 RE:Coupling Antworten

Coupling ist 'ne britische Serie, oder irre Ich mich da ? Merkt man das am Humor ? Denn der britische Humor unterscheidet sich ja generell doch sehr vom Amerikanischen und ist überhaupt sehr...britisch eben .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

16.07.2004 20:08
#33 RE:Coupling Antworten
Hehe... britischen Humor gibt es nicht. Das ist eine der größten Lügen der Welt!
Wenn britischer Humor der Monty Python Humor ist, dann würde ich sagen, dass Coupling keinen britischen Humor hat... obwohl Sachen wie die "Kicherschleife" oder der "Nacktheitspuffer" schon recht abgedreht sind, und Jeff eher ein Psychopath als ein normaler Mensch ist
... schade dass er nach der dritten Staffel nicht mehr dabei ist...

Whatever... kann man schlecht beschreiben. Guck es, verdammt noch mal
... und vergiss es nicht wieder!

Besseren derben und intelligenten Humor findet man selten im Fernsehen...

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

16.07.2004 20:34
#34 RE:Coupling Antworten

Ist das deine Meinung oder Fakt ?
Da sich der britische Humor (den es ja deiner Meinung nach nicht gibt) doch sehr von anderen "Humorarten" unterscheidet, muss es ihn doch also geben, denn es ist ja doch ein anderer Humor *blabla* (um es mal panteraxxl nachzumachen )...wie auch immer. Ich würde es ja gucken, wenn mich ein gewisser King_Nothing dran erinnern würde...so, jetzt bin Ich nicht mehr daran Schuld und meine Vergesslichkeit auch nicht .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

16.07.2004 22:10
#35 RE:Coupling Antworten
Mal so nebenbei... wieso schreibst du eigentlich so oft "ich" mit großem "I"?

Whatever... es kann keinen britischen Humor geben, weil man das dann festlegen müsste. Der Humor auf der Insel ist aber sehr vielfältig, und nicht immer nur "schwarz". Deswegen heißt "schwarzer Humor" auch "schwarzer Humor"... und nicht "britischer Humor"

Ich habe dran erinnert... hier im Forum, groß und breit hab ich es hingeschrieben.....

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

16.07.2004 22:36
#36 RE:Coupling Antworten

Nochmal kurz Off-Topic: Das habe Ich (aha, wieder mit großem I ) mir so angewöhnt...es gibt gewisse Dinge die Ich nicht leiden kann: Kleines I bei "Ich", keine Leerzeichen zwischen Satzzeichen (auch wenn's eigentlich falsch ist an den Stellen Leerzeichen zu setzen) und noch so manche Dinge. Ich weiss, ziemlich bescheuert, aber sieht IMO einfach besser aus...sonst bin Ich unzufrieden .

Gut...schwarzer Humor halt und nicht britischer Humor .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

16.07.2004 22:40
#37 RE:Coupling Antworten

@topic:
is doch egal - hauptsache witzig!


(so - das war jetzt mal ein untypischer kommentar von mir - muss alle 1 1/2 jahre mal sein)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

16.07.2004 22:44
#38 RE:Coupling Antworten

wie, jeff is nach der dritten staffel nimmer dabei??
Wenn ich mich recht erinner (seit anderthalb Jahren nimmer gesehen :/), war das doch der total verpeilte Typ da, der dauernd nur Müll gebaut hat, rumphilosophiert hat bis zum geht nicht mehr und nie ne Frau abgekriegt hat?
Wenn ja: Das war doch der beste der ganzen Serie! Damit konnt ich mich identifizieren!!! *argh*



->Child of the Wicked<-
Webmaster http://www.iced-realm.de

The small boys came early to the hanging...

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

16.07.2004 22:54
#39 RE:Coupling Antworten
Jepp, kann mir auch schwer vorstellen wie die vierte Staffel sein soll. Ohne Jeff geht doch gar nichts... mit all seinen kranken Ideen und seinem "Talent" Frauen anzusprechen ist er echt der Brüller

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

16.07.2004 23:32
#40 RE:Coupling Antworten

Jop - freue mich schon auf die Folge in der Jeff im Bus sitzt - und sich in ein paar Frauenbeine verliebt - die er schon einige Wochen beobachtet. Sehr geile Folge das - da haben wir uns damals „schief und scheb“ gelacht



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

17.07.2004 00:50
#41 RE:Coupling Antworten

........wieder verpasst. Jetzt REICHTS! Ich tacker mir nen Zettel an die Wand wo in großen roten Buchstaben "COUNPLING ANSCHAUEN" draufsteht. *grmbl*

Jeff ist schon verdammt cool, aber er alleine würde das ganze nichmal halb so komisch machen, es ist eher das Zusammenspiel aller die das ganzen so genial machen. Jeff mit seinen kranken Philosophien, Steve mit seinen Zitaten über die Männerwelt und Patrick mit....mit seinem riesigen Ding.
Und dann wären da natürlich noch die Frauen, da geht auch nix wenn eine fehlt.



Deliverance - Thrown back at me
Deliverance - laughing at me...

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

17.07.2004 20:13
#42 RE:Coupling Antworten

okay, ihr habt mich überredet, ich schaus mir mal an... wann kommt denn des immer?

keep creeping & banging

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

17.07.2004 20:16
#43 RE:Coupling Antworten
In Antwort auf:
Coupling
Jeden Donnerstag 3 (!) Folgen hintereinander
Von 23:10 Uhr bis 0:55 Uhr
Auf ProSieben





Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

17.07.2004 20:18
#44 RE:Coupling Antworten

Schön und gut...kannst du das nochmal jeden Donnerstag kurz vor Beginn posten ?
BTW: Gibt's denn keine Wiederholungen der Folgen ?


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

17.07.2004 20:34
#45 RE:Coupling Antworten
Coupling, die Wiederholungen
Jeden Freitag 3 (!) Folgen hintereinander
Von 03:15 Uhr bis 04:40 Uhr
Auf ProSieben




Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz