Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 4.217 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

06.02.2003 15:49
#31 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Gibt zwei Updates in der News.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

06.02.2003 16:49
#32 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Wenn ich den Text im Newspost auf metallica.com lese und sehe, wie LB und LP in den Himmel gelobt werden, kommt mir die Galle hoch. Klar, es kann ihnen egal sein ein paar Fans zu vergraulen weil sie dreimal soviele neue kriegen, aber es regt mich trotzdem auf.

bobbing_head ( Gast )
Beiträge: 924

06.02.2003 17:25
#33 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

mich kann metallica nicht mehr schocken! mittlerweile trau ich denen fast schon alles zu. bin halt pessimist

Cadichon

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

06.02.2003 17:37
#34 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Also zu dem Album Titel muß ich sagen find ich ganz cool der hat was. Nun zur Tour: Tja da muß ich wohl zugeben das ich mich schwer getäuscht habe. Man muß bei der sache aber festhalten das LP und LB Met nicht supporten sondern selbst voll sets spielen werden. So hab ich das auf Met.com jedenfalls verstanden. Generell find ich das echt scheiße aber wie ich nunmal bin als Fan versuche ich es irgendwiezu akzeptieren und hoffe das diese Bands nur in Amiland dabei sind. Man muß aber auch festhalten das Metallica vorallem in den USA nun einmal dermaßen erfolgreich sind bzw waren das man sie eben auch nichtmehr als Underground Metalband ansehen kann und das man eben jetzt eine Tour mit den erfolgreichsten Bands der letzten Jahre macht. So eine art Monsters of Rock Tour. Alles in allem wäre es mir lieber sie würden ein große Tour machen und zwar alleine aber vieleicht finden die Amis die Tour ja sogar cool. Wer weiß?





Hört her Völker und Völkchen, Schlagt auf euch ein
Haßt euren Nachbarn, Ihr wollt doch unabhängig sein
Tötet euren Bruder, Vergewaltigt eure Frauen
Ihr sprecht die gleiche Sprache, Doch ihr könnt euch nicht vertrauen
Schöne neue Welt

Wir sehen uns in Berlin am 7.6.03

Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

06.02.2003 21:07
#35 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

So ein Scheiß. Der Name ist Scheiße und die Tourbegleitung ist noch beschissener, wenn James jetzt noch so rumschreit wie der Sänger von System of a Down es oftmals tut ist das Chaos perfekt.
Jeder will, dass man die Wahrheit sagt, aber wehe man tuts.

The One Offline

Overkill Member


Beiträge: 621

06.02.2003 21:44
#36 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Also nur wegen dem Namen würd ich jetzt nicht gleich den Inhalt verdammen, ich find den sogar geil. Is ja so schwer zum beurteilen. Und zur Tour sag ich nix, die is eh in Amerika. Hauptsache METALLICA!

Scary Guy Offline

Helpless Member


Beiträge: 111

06.02.2003 22:21
#37 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

1. also ich hab mir mal alles durchgelesen, und kannn auch nur eins sagen: that´s sell-outwie hetill auch schon gesagt hat, sie könnten mit was weiß ich wem auf tour gehen, der mnusikalisch was drauf hat, aber nich solche spasten...jetzt fühlen sich alle lp, lb nu-metalfans (die sorte die keine ahung hatten, wer ozzy war BEVOR das geschrei mit mtv losging) bestätigt, denen ich was von musik und über den tellerrand hinausscuaen erzählen wollter !

2. Natürlich könnte es mir egal sein, ob sie in deuthscland mit denen touren oder halt nich, es betrifft mich ja nich persönlich ! Doch, tut es ! Denn ich bin vom Prinzip her einigermaßen enttäuscht, dass sie mit SO Spasten-hass-bands auf tour gehen !!! sollen sie halt in gottes namen ne kleinere tour machen, wär doch viel toller !!! aber da sind sie entweder zu hochnäsig dazu (lest nurmal die pressemitteilung auf metallica.com, yeah supersatrs, 8964001000 millionen platten verkauft, blabla) ->hochmut oder aber die wollen ja eh nur das geld -> sell-out ! höchstwahrscheinluch ne mischung aus beidem und da gibt snunmal kein argument dagegen !!

3. auf einmal finden auch einige da oben LP und LB "gar nichmal sooo schlecht" oder "jett kommt schon, hauptsache metallica" blabla...ehm, ihr wollt also insgesamt 4 stunden diesen kack und dann 2 h metallica - nein danke !*würg*

When we start to rock,
We never want to stop again !

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

06.02.2003 22:27
#38 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Amen.

Hochmut kommt vor dem Fall, aber ich denke Fallen werden MET mit sicherheit nicht, würd ihnen aber vielleicht mal gut tun, so sehr ich met liebe und mag, damit sie vielleicht mal wieder realisieren wo sie herkamen (ich meine das jetzt nicht auf die Musik bezogen)

Fuel Offline

Phantom Member


Beiträge: 241

06.02.2003 22:36
#39 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Ich hab eigentlich auch keinen Bock diese beiden Scheiß-Bands zu sehen, aber ich war ja noch nie auf nem MetKonzert und will dort unbedingt mal hin!
Den Albumtitel find ich ganz ok, da steckt sicherlich mehr Bedeutung hinter als bei Load oder so....!Mal sehen was wird!
Die Summer Sanitarium is aber nur in den USA oder??
MetallicA 4 ever...
Metal Up Your Fuckin' Ass.....

Fuel

The One Offline

Overkill Member


Beiträge: 621

06.02.2003 22:58
#40 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Da ich aber Metallica noch nie Live gesehen habe, ist mir das ehrlich gesagt scheiss egal mit wem die in Amerika auf Tour gehen, na gut, so was hätte man nich gerade von Met erwartet, aber nun, was solls. Was noch lange nich heissen muss, dass ich mir diese Nu Metal Kacke zu Hause anhöre.

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

06.02.2003 23:05
#41 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

@HeTill machst du demnächst die seite dicht? Dann gibts danach sicher http://www.DeathFan.de huahuahua schenkelklopfer

hm, Lars mag doch Linkin Park, verstehs selber ned aber Geschmäcker sind verschiedn, und meint ihr nicht ihr übertreibt hier, so von wegen sell Out? Gebt mir da mal nen eindeutigen beweis? war die Tour mit ozzy nicht auch schon sell out? denn letztendlich haben sie da wesentlich mehr leute erreicht als auf der Tour mit was weiß ich, Raven. wieso waren sie den beim Monsters Of Rock mit Bon Jovi und Poison (oder wer das jetzt war). macht mal ein bischen Langsam, und das Album gleich wieder zum teufel jagen nur weil man den Titel doof findet und so halbgares zeug labern. Also ihr habt doch ein rad ab

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

06.02.2003 23:07
#42 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Da stimme ich doch mal gleich voll und ganz zu.



Peter: You will always stand up for what's right.
Lars: Fuck yeah, motherfucker, stand up for what's right, yeah. Oh wait, I'm the band dick aren't I?

(SoWhat! MetallicA club magazin 9:1)


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

06.02.2003 23:36
#43 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten


Metallica haben in den USA nen ganz anderen Stellenwert als hier in Deutschland, wie auch schon 92 bei der Tour mit GNR zu erkennen war. Dort sind sie nicht wie hier eine Metalband, sondern totale Superstars. Und niemand kennt den Musikgeschmack der Amis, vielleicht mögen die ja alle 3 Bands.
Durch Deutschland werden sie so ne Tour aber sicherlich nicht machen, daher ist mir das ziemlich wurscht, was in den USA geht. Hauptsache sie spielen ihre Musik.

PsychoJin Offline

Phantom Member

Beiträge: 212

06.02.2003 23:58
#44 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Also ich finde den namen "St.Anger" auch gar net sooo schlecht
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Feel the Devil inside you!!!
-----------------------------------------------------------------------------------------------

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

07.02.2003 14:59
#45 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Bin ich hier irgendwie der einzige, der den Namen "St. Anger" schrecklich platt und lächerlich findet? Es könnte echt bessere Titel geben, aber nein... man nimmt einen Titel, der irgendwie schrecklich gewollt klingt. Ein einfallsloser, platter Titel. Nun gut, das bin ich von Albumtiteln gewohnt, dass sie leicht eigenartig sind... aber so nach dem Thema "der Name ist Programm" ist mir noch keiner untergekommen. Irgendwie steckt für mich nichts hinter diesem Titel, als die Aussage "Scheiss auf ein durchdachtes Konzept... wir sind einfach laut und böse, das ist schliesslich auch ein Konzept.". Na, ich hoffe dass mich der Inhalt für den dämlichen Titel entschädigt.



"There are no good guns. There are no bad guns. A gun in the hands of a bad man is a bad thing. Any gun in the hands of a good man is no threat to anyone, except bad people."

---- Charlton Heston, Präsident der NRA (National Rifle Association) am 15.09.1997 ----
WAKE UP MR. HESTON!

Yours sincerely

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz