Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 4.289 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

07.02.2003 15:25
#46 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

was regen sich denn alle an dem Titel auf? und wenn das teil "big bunch of shit" heißen würde wärs mir egal... letzendlich zählt das was aus den Boxen quillt und nicht was da vorne draufsteht.
Und Kill ´em all war ja so tiefsinnig

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Scary Guy Offline

Helpless Member


Beiträge: 111

07.02.2003 19:50
#47 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

am besten war und ist immer noch Floods of vomit !

When we start to rock,
We never want to stop again !

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

07.02.2003 19:57
#48 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Glaub mir, ich weiß schon was ich schreibe... natürlich hab ich da auch an Kill 'Em All gedacht. Aber das war eine andere Zeit, da waren die ausserdem noch jung. Ich bezweifle ja, dass sie noch mal so wie zu KEA-Zeiten spielen werden. Mittlerweile müssten aus Metallica jedoch reife Musiker geworden sein. Dass da jetzt so ein komischer Name kommt hätte ich nicht gedacht. Natürlich kann das egal sein, wie das Teil heisst. Aber wenn man sich nicht über den Inhalt aufregen kann, weil es noch nichts zu hören gibt... was soll man dann tun? Sich über metcamp aufregen? Nein... sich über den Titel aufregen. Hätten die nichts abstraktes nehmen können, einen Titel über den man nachdenken kann? Aber sowas plattes? Hm...



"There are no good guns. There are no bad guns. A gun in the hands of a bad man is a bad thing. Any gun in the hands of a good man is no threat to anyone, except bad people."

---- Charlton Heston, Präsident der NRA (National Rifle Association) am 15.09.1997 ----
WAKE UP MR. HESTON!

Yours sincerely

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

07.02.2003 22:03
#49 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Wieso soll man denn über St.Anger nicht nachdenken können? Erstens ist der Titel ein wenig paradox, zweitens ist er ja eigentlich "nur" der Titel eines Songs, der zum Albumtitel gemacht wurde. Ich geh mal davon aus, dass der Song St.Anger derjenige ist, der diese extremen Tempowechsel haben soll.
Ich find den Titel geil, und so wie ich die letzten Interviews der Band verstanden habe, gibt er ziemlich gut den momentanen Zustand der Band wieder!

Scary Guy Offline

Helpless Member


Beiträge: 111

08.02.2003 11:33
#50 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

der titel hat jdoch nen hintergrund ! james hats doch gesagt ! heiliger zorn wg. zu hause etc., ihr wisst ja ! beachtet auch mal das foto mit dem cover auf der jits site !

When we start to rock,
We never want to stop again !

The One Offline

Overkill Member


Beiträge: 621

08.02.2003 11:36
#51 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Cover? Wo? Ich seh dort nirgends ein Cover?

Edit: Habs gefunden. Sieht ja echt beschissen aus! Und wieso ist die ganze Wand so abgedeckt, was gibts denn bei den Jungs noch zu verbergen...? :-)

Fuel Offline

Phantom Member


Beiträge: 241

08.02.2003 13:01
#52 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Ach, das is 100%ig net das Cover! Einfach nur St. Anger (rot) auf weißem grund! Die werden das als einziges nicht "zensiert" haben weil ja jetzt jeder weiß das das neue Album St.Anger heißen wird! Ich denk net das sie das cover schon veröffentlichen.......meine Meinung....!!


MetallicA 4 ever...
Metal Up Your Fuckin' Ass.....

Fuel

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

08.02.2003 13:16
#53 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Das ist doch nur 'ne billige Zeichnung des Schriftzuges und des Kreuzes...kann nicht das Cover sein.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Scary Guy Offline

Helpless Member


Beiträge: 111

08.02.2003 18:27
#54 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

ja, natürlich wird das nich das ocver sein, warum dekcne die eigentlich aales immer ab?! geheimnis !!!

When we start to rock,
We never want to stop again !

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

08.02.2003 21:40
#55 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

was gibts an dem namen denn bitteschön auszusetzen? Saint Anger, das hat m.E. tausendmal mehr Aussagekraft und ruft mehr zum nachdenken auf als so tolle hirnlose Albumnamen wie "Metallica", "Load", "Reload", "Garage, Inc." oder "S&M".



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
METAL is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength.(Jon Schaffer, ICED EARTH )

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

09.02.2003 00:28
#56 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

ALso St. Anger ist an sich ein ganz cooler titel. Auch wenner irgendwie bei den andren titeln nicht rein passt...finde ich...irgendwie passt er rein auch wenn ich ihn besser finde als Load aber irgendwie....nn ja egal...ach überlegt mal wie Metallica KEA zuerst nennen wollten: METAL UP YOUR ASS!!!!!!!!! und ich glaube das ist nur ein warhaft hirnloser titel...und wenn sie es könnten würden sie auch mit aller Kraft versuchen das das album so heißen sollte, weil jayms war ja bei der danach kommenden Tour leicht gereizt was er ja bei Metal Militia zum ausdruck gebracht hat.
Ach so und zur tour...wie oben schon jemand sagte: vielleicht steht das Met-Publikum dort in ami-Land anders zu den Bands wie Limp Bizkit als wir hier. ich wünschte außerdem ich wäre 200 bei der Tour dabei gewesen....nur Kidrock ist scheiße, aber SOAD oder koRn.....und ich denke hier in Deutschland werden sie nicht mir LP und LB auftreten...und das ist doch für uns die hauptsache....was sollen wir jetzt hier rumheucheln ausverkauf wenn wir die Umstände in Amerika nicht kennen.
Und ich geh mal davon aus das es noch eine richtige Euro-Tournee geben wird...solang sie da nicht LB oder LP mit anschleppen(die müssten ja eigentlich auch ne Euro-Tour machen...eieieiei) werde ich auch nochmal hingehen...abe rleute freut euch auf berlin!!!!!! das wird geil!!!!!
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

09.02.2003 01:37
#57 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Hat von euch mal einer die englischsprachigen Metallica-Foren gelesen? Die Reaktion, die da nach der Bekanntgabe der Supportacts zu beobachten war, war eindeutig... LP und LB sind selbst bei vielen amerikanischen Metallicafans so beliebt wie Sackratten.

Fuel Offline

Phantom Member


Beiträge: 241

09.02.2003 13:28
#58 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

HeHe...........
Beim 1. Met-Konzert in den USA müßten die Fans LB und LP so richtig ausbuhen und Canibal Corpse Shirts anhaben, oder so! Das wär geil!
Das es nur einmal ein SST-2003 Konzert mit diesen Kotz-NU-Metal-Bands gibt...!


MetallicA 4 ever...
Metal Up Your Fuckin' Ass.....

Fuel

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

09.02.2003 13:41
#59 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

Oder irgendwlche extrem LB-gegner verteilen vor einen diese stadien shirts wo das napster-zeichen durchgestrichen ist...die gehen dann bei LB ganz nach vorne und werfen mit eiern oder so
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

10.02.2003 15:11
#60 RE:Titel des Albums & US-Tour 2003 Antworten

In Antwort auf:
Beim 1. Met-Konzert in den USA müßten die Fans LB und LP so richtig ausbuhen und Canibal Corpse Shirts anhaben, oder so!

Hahah – so wie bei nem Guns´n´Roses Open Air bei dem ich vor einigen Jahren mal war – da haben NIN als Vorband gespielt – und da haben dann 50.000 Leute ihr Guns´n´Roses Ticket in die Luft gehalten – und NIN haben dann vor Wut ihren Auftritt abgebrochen – das war auch ganz lustig.



Bye S.O.D
http://www.humandeath.de

Old School Metal forever........

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz