Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 628 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
Metallica-Girl ( Gast )
Beiträge:

08.02.2001 21:09
#16 Re: Bush wird Präsident... Antworten
ich komm hier einbisschen spät ich weiß, kann aber doch nix für, dass mein alter so lang gebraucht hat um mich wieder online zu schicken, die die mich kennen, wissen dass ich mir solche diskussionen sonst nicht entgehen lasse.
also, erstmal meine erkenntnisse:
1. bush ist beschissen
2. das amerikanische wahlsystem ist noch beschissener
3. und die politik(versuche) dieses landes sind am beschissensten.
ich nehme an, dass die jenigen bush wählten, nicht sehr intelligent waren oder sich mit dem intelligenz - bzw. nieveaulosem verhalten dieses mannes assozieren konnten.
ich meinen ein miserabler schüler, viel alkohol konsumierend, party feiernd...das ist doch die standartlebensweise vieler amerikaner.
und zum wahlsystem kann man nur sagen: es ist eine schande, dass so ein mächtiges, einflussreiches land ein so ... (zu mühevoll das alles aufzuzählen) wahlsystem hat. ich mein, unsers ist ja auch nicht gerade der hammer, aber das amerikanische ist doch mehr als scheindemokratisch! man lässt die leute wählen ( natürlich nur mit unübersichtlichen strafzetteln), dann schickt man die 535 wahlmänner vor, die aber genauso gut den "falschen" wählen können, das volk hat eigentlich nix zu sagen, aber die meisten sind warscheinlich zu blöd um es überhaupt zu merken.
zu der aufrüstung: na ja, schon kennendy wollte aus dem kalten keinen für usa tödlich verlaufenden krieg machen. denn als usa versuchte kuba zu "versklaven" und udssr sich für kuba eingesetzt hatte, indem sie über nacht atombomben und u boote mit atombomben bei ihr aufgestellt hatte,waren die verhältnisse zwischen usa und udssr nicht so toll.
kennedy wusste aber als er mit chruschtschow telefonierte, dass es nicht sehr klug wäre, der udssr den krieg zu erklären, da diese netten u boote direkt neben usa standen, und nachdem ich meinen vadder richtig verstanden habe, hätten so 3-5 atombomben gereicht um aus usa ein schwarzes loch zu machen. clinton seinerseits wusste auch, dass russland eine weltmacht ist und mit ihnen nicht zu spaßen ist, da das land vielleicht nicht viel geld, aber sehr viele kluge köpfe und sehr viele waffen besitzt. und das ärgert bush und seine kollegen immer noch. usa will doch überall nr.1 sein und bei atomwaffen usw. kommt sie nun mal nicht gegen russland und china an. deswegen will er aufrüsten. aber von den 2 anderen seiten kamen ja schon ziemlich klare aussagen:
Moskau und Pekking: Sehr geehrter Mr Bush! Wir gratulieren ihnen bla bla bla... und lieber Mr Bush: machen sie kein wettrüsten mit uns!
also wenn bush unbedingt aufrüsten will, sollte er eins bedenken, wenn russland und china zusammen neben dem handel auch noch in sachen waffen kooperieren, kommt auch usa nicht dagegen an.
tja dann ist ja noch die witzige angelegenheit mit der todesstrafe: bush und seine leute beteuern, dass sie strenggläubige christen sind und die abtreibung, mit der beründung auf einen der 10 in der bibel stehenden dekaloge ( du sollst nicht töten). fragt man sie aber warum sie dann die todesstrafe ausführen, wenn sie sich doch auf die bibel beziehen, meinen sie das die realität ganz anders aussieht und die angehörigen ein recht auf rache hätten, wenn jemand einem ihrer liebsten etwas schreckliches angetan hat (soweit ich weiß dürfen die sogar mit bei der hinrichtung dabei sein). übrigens finde ich es ganz und gar unmenschlich, dass wenn der/die verurteilte/n die todesstrafe bekommt/en, sie oft jahrelang warten müssen, bis das urteil endlich vollstreckt wird. die müssen sich doch fragen: heute? morgen? in 2 jahren? ...
mir scheint, dass bush und die anderen "christen" die bibel nicht fertig gelesen haben, denn in der bergpredigt steht ein kurzer aber alles sagender abschnitt (ich bin zwar nicht gläubig, wie die meisten schon wissen, aber die bibel ist ja nicht nur ein heiliges sondern auch ein (im weiten sinne) wissenschaftliches buch): Matth. 7; 1,2
Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet. Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Maß ihr messet, wird euch gemessen werden.

MG
Here I stand the accused
With your fist in my face
Feeling tired and bruised
With the bitterest taste ...
Jason forever.
DM forever!!!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz