Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 921 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

14.04.2003 01:42
#16 RE:Weisheitszähne Antworten

mein zahnarzt hat gemeint dass ich wohl in den nächsten halben bis ganzen jahr eventuell probleme mit dn dingern kriegen werde... na ja, ich hoffe mal nicht.

keep creeping & banging

Metalliman Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 447

14.04.2003 18:45
#17 RE:Weisheitszähne Antworten

Meine zwei unteren sind auch weg. Ich hatte die Schmerzen am Sonntag oder so bekommen und gleich am nächsten Tag bin ich zum Zahnarzt. Die Schmerzen waren aber nicht sooo schlimm, hat nur wenig weh getan. Nach dem die Zähne gezogen waren war ich mir nicht sicher ob das die richtigen waren, den die nächsten 2,3 Tagen hatte ich immer noch Schmerzen, das war der zahn nebendran.

creepy Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

15.04.2003 19:26
#18 RE:Weisheitszähne Antworten

hä? hat er dir die falschen gezogen?... und darüber kannst du noch lachen?
wenn das wirklich so ist - wie bescheuerte ärzte gibt es eigentlich?



Dear George Busch,
Listen to Metallica :
Don´t waste your hate on others. Keep it for yourself !

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

15.04.2003 20:12
#19 RE:Weisheitszähne Antworten

Schmerzen fühlt man meist nicht da wo sie tatsächlich entstehen, wo die Wunde ist. Sie neigen dazu manchmal zu "strahlen". So fühlt man z.B. Rückenschmerzen meist im Nacken. Ich würde sagen, dass du ein paar Tage warten solltest. Wenn die Schmerzen dann immer noch da sind, dann ist das entweder eine Infektion der Wunde, oder es ist tatsächlich der Zahn neben deinem ehemaligen Weisheitszahn. Das ganze ist sicher nichts ungewöhnliches, schliesslich hat das ganze Areal einen nicht unerheblichen Eingriff hinter sich, da kann es schon gut sein, dass es nach der OP eine Zeit lang weh tut...



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Metalliman Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 447

18.04.2003 14:24
#20 RE:Weisheitszähne Antworten

Das war der Zahn nebendran denn paar Tage später bin ich wieder zu dem gleichen Zahnarzt hin und da hat er ne blombe rin gemacht. Aber ist auch nicht so schlimm das die Weissheitszähne weg sind, wer braucht die schon

Seiten 1 | 2
ciao.com »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz