Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.515 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

23.02.2005 23:03
#31 RE:Children of Bodom Antworten

ich bezeichne es halt als das geilste von dem was ich von cob kenne. ich find eigentlich nich das sich das auslutscht, habs jetz bestimmt schon 20 ma gehört und finds immernoch goil






panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

23.02.2005 23:49
#32 RE:Children of Bodom Antworten

20x? das ist nicht oft :)


"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

24.02.2005 13:44
#33 RE:Children of Bodom Antworten

ja ich weis ja dass das nich oft is, aber zum auslutschen reichts doch bestimmt. ich glaub aber, selbst wenn ichs 50 ma gehört hab, is es noch nicht ausgelutscht.






panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

24.02.2005 13:47
#34 RE:Children of Bodom Antworten

hm - vieliecht liegts auch daran, dass ich, wenn ich die band schon höre, einfach noch viel geilere sachen lieber mag...
z.b. die beiden red light in my eyes.... als einzelne songs kommen die mit bei dieser band immer als erstes in den sinn.


"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

24.02.2005 13:48
#35 RE:Children of Bodom Antworten

Needled is genauso belanglos wie der Rest von der Hate Crew Deathroll, find ich. Tut keinem weh, braucht aber auch keiner wirklich.


Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

09.03.2005 16:31
#36 RE:Children of Bodom Antworten

kurz und knapp: was heißt bodom?





|-> http://www.el-clan.de.ms/ <-|

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

09.03.2005 16:37
#37 RE:Children of Bodom Antworten

Kameldung.
Hat was mit ein paar Morden an einem See zu tun, such einfach mal bei google nach Lake Bodom Murders oder sowas. Steht sicher auch auf irgendeiner Fansite.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

09.03.2005 18:21
#38 RE:Children of Bodom Antworten

Die Idee zum neuen Namen stammt von einem recht grausigen Mordfall, bei dem 1960 vier Jugendliche am See Bodom von einem Irren angegriffen werden und drei davon die Attacke nicht überleben. Die vierte Person befindet sich noch immer in psychiatrischer Behandlung, und vom Mörder fehlt seitdem jede Spur.

Quelle: laut.de



Homepage: http://www.andy-schaefer.de.vu

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

09.03.2005 18:53
#39 RE:Children of Bodom Antworten

http://www.foren.de/system/thread-wiekam...013-875353.html


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

"It's all fun and games till someone loses an eye, then it's just fun you can't see"
- James Hetfield

Sonetti Offline

Blackened Member

Beiträge: 51

17.04.2005 22:25
#40 RE:Children of Bodom Antworten

Sagt mal leute, kennt sich momentan eigentlich jemand mit der besetzung der Bodomkinder aus? Also wer is der neue Gitarrist ... und von einem neuen Keyboarder hab ich auch mal was gehört ...

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

17.04.2005 23:07
#41 RE:Children of Bodom Antworten

hm... ich schaute gerade mal auf die offizielle website... keine info.. .strange...




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

17.04.2005 23:47
#42 RE:Children of Bodom Antworten

Der andere Gitarrist ist Roope Latvala, oder wie auch immer der hieß der auch in Synergy spielt. Vom Keyboarder hab ich null Ahnung.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

18.04.2005 01:16
#43 RE:Children of Bodom Antworten

oh - der sinergy-typ is gut. mit dem gehts vielleicht wieder den alten pfad weiter!? (wenn denn endlich mal wieder ernsthafte neue songs rauskommen würden?)
die hatecrew war ja stilistisch ein griff ins klo... (gegen das, was sie mit vorigen werken an innovation gebracht haben)

ich habe von sinergy auch n bissel material angesammelt... genauso wie dieses eine lehrvideo, in dem beide kerle n bissel erzählen und zocken. die gehen schon gut zusammen ab.




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

17.08.2005 22:22
#44 RE:Children of Bodom Antworten

oha... da seh ich ja n passendes posting.. denn ich sehe, dass meine hoffnung gar nicht so unbegründet war... ich biete euch hier mal über http://www.megaupload.com die songs an, die ich vom neuen album schon habe - mit den kommentaren kopiert aus einem anderen forum:


are you dead yet?

da is aus allen bodom-richtungen etwas dabei.. sogar das ein oder andere zitat aus früheren tagen großes Grinsen
klingt ein bißchen so, als wollen sie zeigen, dass sie auch technik und effekthascherei tolle songs machen können. auch wenn sie das schonmal gemacht haben.. aber noch nicht in dem maße... denn in diesem song ist ja weder rhythm noch lead guitar besonders aufdringlich schwer... mir gefällt auf jeden mal das mixing... der geht wieder n bissel mehr in die follow the reaper ecke, was die bedeutsamkeit der instrumente angeht.. der sound hingegen orientiert sich wohl eher an das rauhere der hate crew deathroll...

oops i did it again!

[kommentar: is glaub ich nicht aufm album... aber ka - hab es auch bekommen]
öhm naja..total unspektakulär. weder geil noch witizg. aber alexi kann auch cool SINGEN! das sollte er öfter mal einsetzen .... Augenzwinkern also NOCH öfter!


in your face!

willkommen bei den alten children of bodom. zumindest teilweise was die keys angeht. aber dann wird man da doch wieder herausgerissen in eine neue CoB-Welt.. punkiger, hardcoriger... man merkt: es wird ein neuer weg beschritten.. aber es gibt immer noch elemente der vergangenheit, an denen man sich festhalten kann.
dieser neue pfad klingt, lüncht micht nicht, für meine ohren etwas poppig. aber das kennen wir ja von nuclear-blast-bands. je länger sie da sind, desto verdaulicher werden sie. (CoB sind doch bei NB, oder?)
[kommentar: ne, bei spinefarm... aber NB hat die rechte für den deutschen markt! zumindest was die alten sachen angeht... von daher misachtet den NB-Seitenhieb... aber leicht poppig find ich den song immer noch.. aber nicht im negativen]


If You Want Peace.... Prepare For War

das klingt ja, als ob das jetzt death-fans geworden wären! geil...... mit ein paar BM-Elementen... mal total anders als all das, was man bisher gehört hat! die haut richtig rein! da blitzt auch immer mal wieder ein bißchen technik hervor - so wollen wa das doch hören, gell!? naja - CoB haben ja jez sogar 2 gitarristen mit welt-format, was skills angeht... der neue is doch der, der auch bei sinergy mitdudelt oder? wenn ja: der is sehr fit!


Bastards Of Bodom

wieder was neues.. neue klänge vom arrangement her... verbunden mit alten CoB-Stilelementen... hat power... is zwar nicht sooo spektakulär, weil der song sich einfach so schmerzlos runterspühlt.. aber das muss ja nicht unbedingt immer als negativ zu bewerten sein. so eingängige sachen sind ja als single-auskopplung immer ganz gut geeignet...


Living Dead Beat

lol - geiles keyboard - also der sound! großes Grinsen
der song kommt anfangs auch recht klassisch rüber... hat aber ne rhythmische dynamik, die man von CoB in DER form auch noch nicht so häufig gehört hat.

mein fazit nach all den songs:
schön, dass man wieder was von den keyboards merkt.... die passen einfach zu CoB... schön auch, dass gitarrentechnisch wieder mehr wert auf gepflegte manieren gelegt wurde... die ausdrucksweise is wieder ein bißchen edler großes Grinsen
rhythmisch hat sich einiges zum noch-besseren verändert. und alexis gesang gefällt mir sehr sehr gut. das album wird den weg in mein regal finden! hate crew fand ich doof... deshalb hab ich das auch nicht gekauft.. aber dies werd ich mir holen! die € sind es wert!


eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

18.08.2005 09:55
#45 RE:Children of Bodom Antworten

ach du mist.....jetzt sind schon songs online....und das 1 monat vor veröffentlichung

jaja wie die zeit vergeht

die songs werdsch später ma reinziehn.
------------------------------------------------------------

You'll never be along again
You'll never die again
You'll never be born again
You'll forever be, stuck here in eternity!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Deichkind
Lamb Of God »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz