Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 4.170 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

04.04.2003 16:45
#16 RE:die dummen amis Antworten

Dein Herr Bush ist ein Wahnsinniger der genau wie Saddam vors Internationale Gericht gestellt gehört. Alle beide plus ihre total bescheuerten Berater!



Peter: You will always stand up for what's right.
Lars: Fuck yeah, motherfucker, stand up for what's right, yeah. Oh wait, I'm the band dick aren't I?

(SoWhat! MetallicA club magazin 9:1)


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

Stahlreiter Offline

Phantom Member


Beiträge: 257

04.04.2003 17:04
#17 RE:die dummen amis Antworten

Diese Aussage ist lächerlich. Erklären Sie mir, was Kriegverbrechen Herrn Bush schuldig ist.

Ich denke diese Haltung kann teilweise erklären, warum die USA nicht an einem internationalen Gericht teilnehmen möchte. Anti-Americanism produziert falsche Anklagen gegen amerikanische Führer.
--------------------------------------
Wir stehen selbstverständlich an der Seite unserer amerikanischen Freunde, die in der Vergangenheit unsere Freiheit garantierten und die deutsche Einheit herbeiführten. Wenn ein Krieg gegen Irak notwendig wird, dann sollten wir gemeinsam mit unseren amerikanischen und europäischen Freunden sowie der Uno handeln.

-- Helmut Kohl

LarsUlrich ( Gast )
Beiträge: 1.254

04.04.2003 17:12
#18 RE:die dummen amis Antworten

Das denkst du vielleicht weil ihr da drüber alle von euren propaganda sendern zugemüllt werdet. Der krieg selber ist ein verstoß gegen internationales recht und es gibt tausend andere sachen die ich aber nicht alle raussuche weil es eh sinnlos ist weil sie von dir nicht akzeptiert werden und als anitamerikanismus abgestempelt



Peter: You will always stand up for what's right.
Lars: Fuck yeah, motherfucker, stand up for what's right, yeah. Oh wait, I'm the band dick aren't I?

(SoWhat! MetallicA club magazin 9:1)


Moderator der Foren: Kill bis S&M, Musiker, Community, News, Chattermine und Sites im Web

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

04.04.2003 17:28
#19 RE:die dummen amis Antworten

also, Bushys Vorwand für diesen Krieg waren die ABC Waffen von Saddam Hussein, nur bis jetzt hat noch keiner diese Waffen gesehen, das beruht doch alles nur auf Vermutungen und indizien. ich will Saddam Hussein sicher ned verteidigen und als heiligen hinstellen, nur ht die US regierung diesen Konflikt künstlich hervorgerufen

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

04.04.2003 17:31
#20 RE:die dummen amis Antworten

Ich denke dass sowohl Saddam als auch Bush Verbrecher sind. Allerdings ist saddam auf einer viiiell höeren Stufe. Das einzige, was mich am Krieg stört, ist das vorher nicht alle diplomatischen Mittel ausgespielt worden sind. Aber Saddam muss gestürzt werden, so oder so.

-----------------------------------------------------------
"Häßliche Kerle singen häßliche Dinge zu häßlicher Musik."
-Kirk über Metallicas Ansehen bei der Rockpresse

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

04.04.2003 18:25
#21 RE:die dummen amis Antworten

Krieg ohne UN-Legitimation => Verbrechen.

Mir tun die Soldaten auf beiden Seiten leid und auch die Zivilisten des irakischen Volks. Und ihr könnt Gift drauf nehmen, dass es in den nächsten zwei Jahren in den USA wieder größere Terror-Anschläge gibt und dann fragt nicht warum.

Mal zum Thema US-Fernsehen: Ich dachte früher, CNN würde Propaganda senden. Aber CNN ist 'nen pazifistischer Sender im Vergleich zu z.B. Fox, was ich da z.B. gesehen habe ist einfach nur krank. Da wird auf unterstem Kindergarten-Niveau versucht einen Krieg zu rechtfertigen, Soldaten als "Super-Heroes" darzustellen, Amerika-Flagge hier, Amerika-Flagge da, angebliche Exil-Iraker die alle sagen, wie toll die U.S.A. ist und dass der Irak unbedingt "amerikanisch" werden soll. Dann wird da gezeigt, wie präzise US-Waffen sind und das es überhaupt keine zivile Opfer gibt. Sagt mal: Wie dumm sind die da auf Übersee? Hinterfragen da die meisten einfach nicht? Ein 10jähriger würde das sehen und würd dann sagen, dass die Recht haben aber als Erwachsener merkt man doch sofort, dass das mehr 'ne Sitcom ist als Realität.

---
Promises a potential to hurt, is anything real?
When forever is to be until, deep inside, in the world of empty words...
No escaping from those haunting empty words...

Stahlreiter Offline

Phantom Member


Beiträge: 257

04.04.2003 18:33
#22 RE:die dummen amis Antworten

@ Lars Ulrich: Widerspruch auf Politik bildet nicht ein Kriegverbrechen. Wissen Sie was ein Kriegverbrechen ist? Erlernen Sie, bevor Sie sprechen der Schwindel. Möglicherweise möchten Sie Lügen erklären, weil Sie Anti-Amerikanisch sind.

@ Vic Rattlehead: Der Irak bedroht "non-conventional" Angriffe: http://www.foxnews.com/story/0,2933,83177,00.html
Mögliche Waffen der Massenzerstörung fanden: http://www.foxnews.com/story/0,2933,83170,00.html
Die deutsche Regierung hat vorher angegeben, daß der Irak Waffen der Massenzerstörung beibehält. Alle rationalen Beobachter sind mit diesem.


--------------------------------------
Wir stehen selbstverständlich an der Seite unserer amerikanischen Freunde, die in der Vergangenheit unsere Freiheit garantierten und die deutsche Einheit herbeiführten. Wenn ein Krieg gegen Irak notwendig wird, dann sollten wir gemeinsam mit unseren amerikanischen und europäischen Freunden sowie der Uno handeln.

-- Helmut Kohl

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

04.04.2003 18:37
#23 RE:die dummen amis Antworten

Wie ich sagte: Fox-News *lol*

---
Promises a potential to hurt, is anything real?
When forever is to be until, deep inside, in the world of empty words...
No escaping from those haunting empty words...

Stahlreiter Offline

Phantom Member


Beiträge: 257

04.04.2003 18:45
#24 RE:die dummen amis Antworten

In Antwort auf:
Krieg ohne UN-Legitimation => Verbrechen.

Quatsch! Der Schwindel fährt fort. Keine Kriegverbrechenversammlung gibt dieses an. Wenn zutreffend, würden alle NATO Führer Kriegverbrecher für den Krieg in Jugoslawien sein.

Sie lehnen ab, allem zu glauben, das die amerikanische Position stützt. Das bildet es Propaganda nicht.

When a man lies he murders some part of the world.
These are the pale deaths, which men miscall their lives.
All this I cannot bear to witness any longer.
Cannot the kingdom of salvation take me home.

--------------------------------------
Wir stehen selbstverständlich an der Seite unserer amerikanischen Freunde, die in der Vergangenheit unsere Freiheit garantierten und die deutsche Einheit herbeiführten. Wenn ein Krieg gegen Irak notwendig wird, dann sollten wir gemeinsam mit unseren amerikanischen und europäischen Freunden sowie der Uno handeln.

-- Helmut Kohl

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

04.04.2003 19:31
#25 RE:die dummen amis Antworten

In Antwort auf:
Wenn zutreffend, würden alle NATO Führer Kriegverbrecher für den Krieg in Jugoslawien sein.

Richtig, aber auch falsch. Natürlich wurde der Krieg ohne UN-Mandat geführt, weil die UN, aufgrund der Charta, diesem Einsatz nicht zustimmen konnte, obwohl sie es vielleicht getan hätte! Dieser Krieg war ein ganz anderer, als der jetzige. Im Kosovo wurden Menschenrechte mit Füßen getreten, es wurden "ethnische Säuberungen" vorgenommen. Ein Staat führte in diesem Fall Krieg gegen eine Bevölkerungsgruppe. Ein Eingreifen in die Belange eines souveränen Staates sind solange untersagt, bis das Land selbst Krieg gegen andere Staaten führt. Vorher dürfte man eigentlich in kein Land einmarschieren. Der Kosovo-Konflikt war ein Grenzfall, weil er nicht auf legaler Basis abgesichert war, jedoch auf einer gewissen legitimen Basis. Milosevic hat aktiv die eigene Bevölkerung vernichtet und vertrieben. Das ist ein Grund, das zu unterbinden.
Im Irak jedoch geht es nicht um Massentötungen, oder -vertreibungen. Natürlich leiden viele Menschen unter Saddam Hussein, aber es ist Sache der Bevölkerung damit fertig zu werden, sprich: sich gegen ihn zu richten. Nichts rechtfertigt den gewaltsamen Umsturz der Regierung des Irak von ausserhalb. Konnten im Kosovo-Konflikt noch legitime Gründe genannt werden, so findet man diesen Aspekt hier nicht wieder. Damals war der Kreig ausserdem das letzte Mittel etwas zu tun... jetzt war es dagegen eine verfrühte Entscheidung, eine Entscheidung die, ausgehend von den Tatsachen zu dem Zeitpunkt (übrigens auch von denen heute), keinen Rückhalt mehr finden würde. Du vergleichst also zwei Paar Schuhe miteinander!
Je mehr ich drüber nachdenke, meine ich immer mehr, dass der Kosovo Krieg ein grösserer Fehler war, als der momentane Krieg. Er hat damals nämlich den USA gezeigt, dass sie, wenn sie möchte, einfach so Präventivschläge durchführen kann.

Ich stell hier mal eine Frage in den Raum. Würde die USA genauso handeln, wie sie es getan hat, hätte sie kein Veto-Recht im UN-Sicherheitsrat? Ich zweifle dran...



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Stahlreiter Offline

Phantom Member


Beiträge: 257

04.04.2003 20:00
#26 RE:die dummen amis Antworten

Na und? Wie Sie wissen, drang der Irak ein anderes Land -- Kuwait ein. Feindseligkeiten nahmen wieder auf, weil Saddam Hussein die aufhörenfeuervereinbarung verletzte. Kennzeichnen Sie die Vereinbarung, die dieses ein Kriegverbrechen nennt.

(Antwort: Kein.)
--------------------------------------
Wir stehen selbstverständlich an der Seite unserer amerikanischen Freunde, die in der Vergangenheit unsere Freiheit garantierten und die deutsche Einheit herbeiführten. Wenn ein Krieg gegen Irak notwendig wird, dann sollten wir gemeinsam mit unseren amerikanischen und europäischen Freunden sowie der Uno handeln.

-- Helmut Kohl

metalandi Offline

Phantom Member

Beiträge: 194

04.04.2003 20:15
#27 RE:die dummen amis Antworten

kleiner hinweis am rande: wir sind hier alle per du
--------------------------------------

you don`t burn out from going too fast - you burn out from going too slow and getting bored

ColdBlooded Offline

Phantom Member


Beiträge: 165

04.04.2003 20:22
#28 RE:die dummen amis Antworten

Yup - oder auch You can say you to mee

Ansonsten sind Onkel Stahlreiters Antworten hier doch wirklich nur hohles Geschwaffel.



no greater friend - no worse enemy

Bitte beachtet auch meinen Sponsor: best viewed with open eyes and a brain V. 2.1

ColdBlooded Offline

Phantom Member


Beiträge: 165

04.04.2003 20:28
#29 RE:die dummen amis Antworten

Ich hoffe nur unser hochverschuldetes Amerika kommt nachher nicht angebettelt, damit unser altes Europa den Wiederaufbau finanziert. Denn die Arbeiten sind ja zum großen Teil schon an US-Firmen vergeben. Und die können sie dann auch schön selbst bezahlen...
Und kommt mir jetzt bitte nicht mit der Verweigerung humanitärer Hilfe, die meine ich nämlich nicht, sondern die Milliarden, die es kosten wird, um im Irak eine funktionierende Infrastruktur wieder her zu stellen.



no greater friend - no worse enemy

Bitte beachtet auch meinen Sponsor: best viewed with open eyes and a brain V. 2.1

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

04.04.2003 21:11
#30 RE:die dummen amis Antworten

In Antwort auf:
Wie Sie wissen, drang der Irak ein anderes Land -- Kuwait ein

[irony]Okay... du hast mich überzeugt. Ist ja klar. Wie konnte ich nur vergessen, dass dieses Argument total logisch ist.[/irony]
Ich rede hier vom 3. Golfkrieg, und nicht vom 2.! Oder behauptest du allen ernstes, dass man aufgrund eines kriegerischen Aktes vom Jahr 1991, Angriffe auf den Irak im Jahr 2091 rechtfertigen kann? Klär mich mal bitte auf!!


"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz