Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 524 Antworten
und wurde 36.556 mal aufgerufen
 Community
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 35
Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.04.2003 12:34
Wehrdienst Antworten


Hab' eben 'nen Brief erhalten, in dem dieser Mist steht, dass man nach Vollendung des 18. Lebensjahres Wehrdienst leisten muss bla bla und dass ich mich innerhalb von 10 Tagen melden soll.
Wo soll ich mich melden, wofür soll ich mich melden ? Das steht da gar nicht.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.04.2003 12:40
#2 RE:Wehrdienst Antworten

Ich nahme mal an in der nächsten Kaserne zur Musterung.

-----------------------------------------------------------
"Häßliche Kerle singen häßliche Dinge zu häßlicher Musik."
-Kirk über Metallicas Ansehen bei der Rockpresse

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

15.04.2003 12:42
#3 RE:Wehrdienst Antworten

In meinem Brief von annodazumal stand drin, dass ich mit Vollendung des 18. Lebensjahres zum Wehrdienst eingezogen werde. Dann standen da noch meine Daten, und ich glaube dort stand, dass ich mich innerhalb von 10 Tagen melden soll, wenn die falsch sind. Der Brief ist für dich also nur eine Info dass die dich auf'm Kiecker haben . Die 10 Tage kannst du glaub ich verstreichen lassen. Guck aber nochmal genauer hin, ich weiß ja nicht wie dein Kreiswehrersatzamt das handhabt.
Btw. Abgesehen von der Tatsache dass dieser Thread jetzt ins Communityforum verschoben wird, gebe ich euch mal einen Tipp: Wenn ihr 7 Jahre bei der Jugendfeuerwehr, dem Jugendrotkreuz, THW, oder sonst irgendeiner gemeinnützigen Organisation wart, dann könnt ihr vom kompletten Dienst befreit werden. Das geht übrigens auch in die Zukunft hinein, sprich: wenn ihr euch für sowas verpflichtet, dann könnt ihr auch vom ballern oder Omas-Hintern-abwischen befreit werden. Ich meine also komplett! Nix Dienst, weder Wehr- noch Zivildienst. Ich empfehle euch, euch da zu informieren! Ich wäre beinahe befreit worden, weil ich 7 ½ Jahre bei der Jugendfeuerwehr war. Mein Kreis akzeptiert aber keine Jugendfeuerwehr-Totalverweigerer, weil das sonst zu viele wären. In einigen Landkreisen geht das aber. Also: Augen und Ohren aufhalten, und vielleicht mal im Wehrdienstgesetz schmökern. Kann echt was bringen!



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

15.04.2003 13:04
#4 RE:Wehrdienst Antworten

Ich mach aber lieber Zivi als sieben Jahre zur Jugendfeuerwehr zu gehen.
Joltman
Party On and Metal Up Your fucking Ass



...And Justice For All

Joltman@metallicafan.de

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.04.2003 13:05
#5 RE:Wehrdienst Antworten

Soso und wie läuft das mit dem Melden, dass man Zivi machen will ? Ich werd' warscheinlich sowieso ausgemustert, da ich 'ne Frühgeburt bin und daher nicht so eine hohe Kondition habe (das ist zwar inzwischen nicht mehr der Fall, da sich meine Lunge bis zum 14. Lebensjahr perfekt entwickelt hat, aber das kann man ja irgendwie mit einbauen, oder ? Man kann ja mal ein bisschen übertreiben ), aber wie, wo, was muss ich denn da machen, um Zivi machen zu können ?


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

15.04.2003 13:16
#6 RE:Wehrdienst Antworten

1. Es ist unter Strafe gestellt bei der Musterung zu lügen. Laut Gesetz bekommst du dafür 2 Jahre Bau, und 2 Jahre können bekanntlich nicht zur Bewährung ausgelegt werden.
2. Gemustert wirst du sowieso. Auch wenn du mit deiner "Lüge" ankommst, von wegen Kondition, stufen die dich sicherlich noch wehrdiensttauglich ein... T4 oder T5, keine Ahnung, kenn mich da nicht so aus. Gemustert werden auch diejenigen, die gar nicht zum Bund wollen (meines Wissens nach). Erst danach schickst du ein Schreiben an dein Kreiswehrersatzamt, weswegen du den Dienst an der Waffen ablehnst. Das muss ber alles begründet und schlüssig sein. Es darf auch nicht übertrieben wirken. Aber moralische Zweifel, Religion etc. pp. kommen immer gut, nur musst du das halt geschickt einsetzen.



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.04.2003 14:19
#7 RE:Wehrdienst Antworten

Ich hasse Deutschland


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

BlackHawk Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

15.04.2003 14:23
#8 RE:Wehrdienst Antworten

also ich werd im juni 17 ist dann noch hin
aber ich hab kein bock auf den bund (und will da auch nicht hin)
und möchte gerne zivildienst machen
muss ich dann trotzdem zur musterung??

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

15.04.2003 14:44
#9 RE:Wehrdienst Antworten

jop, musst du. WEnn du nicht irgendein Attest anbringst (zB. fast komplett blind oder gegen so ziemlich ales allergisch, wo gibt - damit hams zwei meiner Kumpels geschafft, die verfluchten Schweine), musst du die gesamte Prozedur über dich ergehen lassen. Inklusive Eier-begrapschen lassen von ner fetten 50-jährigen...
Fieserweise wirst du aber quasi fast am Anfang, lange vor der medizinischen Untersuchung, gefragt, ob du zum Bund willst oder Zivi machen willst. Wenn du Zivi machst, musst du dann so nen Wisch unterschreiben und den Rest in den nä. Wochen nachschicken. Gemustert wird man aber immer! Macht Riesenspass! ZUm Glück hab ich das hinter mir...

Es lebe Deutschland......bin ja nach wie vor der Ansicht, dass die Wehrpflicht verfassungswidrig ist...



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

God made me an atheist. Who are you to question His Wisdom???

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

15.04.2003 14:51
#10 RE:Wehrdienst Antworten

In Antwort auf:
Inklusive Eier-begrapschen

Darf man das etwas ausführlicher haben ? Ich habe ja schon des öfteren gehört, dass sowas vorkommt, aber ist das wirklich so pervers ? Was haben denn die Klöten mit der Tauglichkeit für den Bund/Zivi zu tun ?
Aber hintenrum befummeln die einen nicht, oder ? Das ist ja ein wahrer Traumberuf für 'ne Dame fortgeschrittenem Alters...jungen Kerlen an den Weichteilen rumspielen, OMG


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

15.04.2003 14:53
#11 RE:Wehrdienst Antworten

mich haben sie noch nicht gemustert weil sie anscheinend warten wollen bis ich die schule fertig habe. ich mach auch zivi. ich werds mal ein bisschen mit ausmusterung wegen asthma probieren. hab ich wirklich, aber während der pupertät ist das zum glück so stark zurückgegangen, dass ich gar nicht weiß, man noch von asthma reden kann. tja, dann werd ich wohl verweigern müssen und von gewissensbissen wegen leute töten, bla, bla schwafeln müssen, damit sie mich zum zivi lassen.
ich finds ja eigentlich sowieso eine frechheit, dass man auch noch 2 seiten oder so schreiben muss warum man nicht zum bund geht. mann muss sich quasi dafür entschuldigen nicht eine waffe führen zu wollen. schweinerei, ehrlich gesagt finde ich, sollte es anders rum sein und man sollte begründen warum man nicht zivildienst, eine meiner meinung nach wichtige einrichtung, macht, sondern lieber mit ner knarre rum läuft und andere leute abknallt. ich weiß, der bund hat noch andere aufgaben als krieg, aber ich denke in der heutigen zeit sollte man schon kapiert haben, im gegensatz zu den amis, dass militär nicht das wichtigste ist.


keep creeping & banging

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

15.04.2003 15:18
#12 RE:Wehrdienst Antworten

Ich hab was interessantes gefunden...

Das Kriegsdienstverweigerungsgesetz (KDVG) regelt das Anerkennungsverfahren für Kriegsdienstverweigerer. Danach kann jeder einen Antrag auf Kriegsdienstverweigerung stellen, der mindestens 17 ½ Jahre ist. Der Antrag muss beim zuständigen Kreiswehrersatzamt gestellt werden, bei dem auch die Musterung stattfindet. Erst wenn in dem Musterungsverfahren die gesundheitliche Tauglichkeit festgestellt worden ist, wird das Verfahren bezüglich der Kriegsdienstverweigerung aufgenommen.
- Also muss man zur Musterung!

Zur Entscheidung über den Antrag auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:

Schriftliche Begründung
In dieser Begründung ist die Gewissensentscheidung darzulegen, die dem Antragsteller zwingend verbietet, einen Dienst mit der Waffe zu leisten. Die Motivation der einzelnen Antragsteller kann recht unterschiedlich sein. Oft wird die Erziehung zur Gewaltfreiheit herangezogen, aber auch religiöse oder ethisch-humanitäre Gründe sind ausschlaggebend.

Genauso können auch bestimmte Situationen als Auslöser zur Verweigerung der Waffenanwendung führen, z.B. Gewalterlebnisse, Tod von Verwandten oder Freunden, Berichte von Angehörigen über Kriegserlebnisse.

Ausführlicher Lebenslauf
Dieser Lebenslauf sollte die wichtigsten Lebensdaten ohne größere zeitliche Lücken enthalten. Begebenheiten, die in einem Zusammenhang zu der Kriegsdienstverweigerung stehen könnten, sollten ebenfalls in den Lebenslauf aufgenommen werden.

Führungszeugnis
Der Kriegsdienstverweigerungs-Antrag ist durch ein Führungszeugnis zu vervollständigen, das bei der zuständigen Meldebehörde zu beantragen ist. Das Führungszeugnis darf zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 3 Monate sein. Es ist ein Führungszeugnis "für eigene Zwecke" (Belegart N) zu beantragen.


Sie sollten jedoch bedenken, daß Sie auch nach Ableistung des Zivildien­stes bis zum fünfundvierzigsten Lebensjahr der Zivildienstüberwachung unterliegen und im Spannungs- oder Verteidigungsfall im Rahmen der sogenannten "zivilen Verteidigung" eingeplant sind und dadurch wahr­scheinlich keine Chance haben werden, Ihr Leben durch Flucht zu ret­ten. Nur wenn Sie ausgemustert, also T 5 sind, unterliegen Sie keiner Überwachung und sind hundertprozentiger Zivilist.
- Bedenkt: Es gibt Mittel und Wege komplett zu verweigern, auch Dinge die sich am Rande der Legalität bewegen. Sucht mal bei google ein wenig...

Was den Ablauf des gesamten Verfahrens betrifft, hier die Daten der zuständigen Stelle:
Bundesamt für den Zivildienst
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (02 21) 36 73 - 44 75 und 45 20
Postanschrift: 50964 Köln
Besucheranschrift: Sibille-Hartmann-Straße 2-8, Köln-Zollstock
Internet: http://www.zivildienst.de
E-mail: zivimagazin@zivildienst.de
Besuchszeiten: Mo.-Do. 9:00 Uhr- 15:00 Uhr, Fr. 08:30 Uhr -13:00 Uhr
Um Terminabsprache wird gebeten. Feste Termine können nach Vereinbarung auch außerhalb der Besuchszeiten wahrgenommen werden.




"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Pille Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.293

15.04.2003 15:47
#13 RE:Wehrdienst Antworten

In Antwort auf:
Darf man das etwas ausführlicher haben ?
Da wird halt ein bisschen dran rumgefummelt und gedrückt. Keine Ahnung, was das soll, aber vielleicht spielen ja Größe und Konsistenz eine Rolle bei der Tauglichkeit...
In Antwort auf:
Aber hintenrum befummeln die einen nicht, oder ?
Bei mir hat keiner gefummelt, das drufte ich noch selber machen. Da hieß es: "Jetzt beugen sie sich mal nach vorn und ziehen mit den Händen die Backen auseinander!" Das ist beim besten Willen nix, das ich nochmal wiederholen möchte.
Das sind schon teilweise sehr rätselhafte und perverse Tests. Aber vielleicht läuft das ja bei dir anders ab...
In Antwort auf:
... 'ne Dame fortgeschrittenem Alters ...
Bei mir wars übrigens ein Kerl. Und so wie der aussah, hatte er den Zettel schon am Fuss...
Warum konnte nicht seine hübsche und vorallem weitaus jüngere Assistentin an mir rumspielen?

Achso, fast hätt ichs vergessen:
Viel Spaß bei deiner Musterung!



Slatanic Slaughter - Die deutsche Slayer-Fansite
Moderator der Foren "Metallica: Allgemeines", "Kill/S&M", "Internes", "Radio und TV", "Off-Topic", "Sport" und "Andere Bands"

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

15.04.2003 16:07
#14 RE:Wehrdienst Antworten

In Antwort auf:
Darf man das etwas ausführlicher haben ?

Naja, du bist da ja in diesem Untersuchungszimmer, bis auf die Unterhose nackt, ganz am Ende der Untersuchung horcht die dich dann noch und macht noch ein paar andere nicht weiter schlimme Sachen (-> verdrängt), und am Ende heisst dann, so Hose runter, dann grapscht die ca. 10 Sekunden an Deinen Hoden rum, und dann darfst du dich wieder anziehen und abhauen... was das soll... kein Plan. Vielleicht suchen sie Hodenkrebs oder so.


-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

God made me an atheist. Who are you to question His Wisdom???

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

15.04.2003 16:08
#15 RE:Wehrdienst Antworten

Meine Fresse, stellt ihr euch da an



Gäh, säwuhs, mir sahn die Dahnzkapelle Ehndohfgrieean

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 35
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz