Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.543 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.06.2003 12:46
#16 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

Also, so wie ich das hier verstanden habe, sind einige der Ansicht, dass Metallica früher Perfektionisten waren und heute nicht mehr. Bullshit! Was ist mit dem hochgelobten AJFA? Scheiß Produktion, kaum Bass, nach ein paar Monaten war alles fertig. Trotzdem ist es ein gutes Album. Load und Reload haben eine viel bessere Produktion(wenn auch nicht eine perfekte) und gute, kreative, abwechslungsreiche Songs. Das Problem in diesem Thread ist einfach der Geschmack der verschiedenen Personen. Mir persöhnlich gefällt jedes Album, das Metallica gemacht haben(Wenn auch nicht jedes Lied). Und Metallica können es auch nicht jedem Recht machen. Es gibt Leute, denen gefällt KEA, für andere ist es ein Götteralbum. Genauso ist es auch bei Load und Reload. Und wenn einem ein Album nicht gefäält, soll er bitte sagen es gefällt ihm peröhnlich nicht, aber von einem Scheiß-Album zu reden ist quatsch!

-----------------------------------------------------------
"Häßliche Kerle singen häßliche Dinge zu häßlicher Musik."
-Kirk über Metallicas Ansehen bei der Rockpresse

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.06.2003 14:56
#17 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

In Antwort auf:
was ist mit dem hochgelobten AJFA? Scheiß Produktion, kaum Bass, nach ein paar Monaten war alles fertig.

hilfe nicht schon wieder die leier! es nervt
zu load/reload: reload empfinde ich als ganz andere musik als load. und bei reload sind sie deutlich weiter gekommen. load war n anfang aber reload war viel weiter und wiederrum mit neuen einflüssen. load hat geile songs, ist mir aber insgesamt etwas zu unreif geraten. ob ich nun etwas hartes mag oder nicht spielt dabei keine rolle. ich bin bestimmt kein typ a la "hauptsache hart"-fraktion. ich glaube dann sähe mein alltag anders aus. naja. perfektionistisch ist sicher durhcgehend übertrieben. aber in der zeit von lightning bis einschließlich black album hat man doch sehr viel auf musikalische pflege geachtet. und was justice angeht; das thema war hier schon so oft und es geht echt almählcih aufn senkel. einige lieben den sound, andere bezeichnen ihn als sound aus einer streichholzschachtel. ich persönlich finde ihn einfach sonderbar. master of puppets mit dem sound wär shceiße. dyers eve mit lightning-sound wär genauso unpassend. da der bass keine wichtige rolel hatte musste er ja auch cnith sonderbar zu hören sein. aber sicher ist: wenn er nicht eingepsielt worden wäre: es würde was fehlen. und leute der rockmusik im allgmeinen sagen auch des öfteren: "den bass darf man nicht hören aber man würde ihn vermissen" es ist keine grundregel aber ne möglichkeit n sound zu interpretieren.
und justice war einfach sehr gitarrenlastige mugge, mit eher dumpfen schlagzeug. alles ziemlcih düster und fett gemacht. ob man nun meint, dass es zum album passt bleibt jedem selbst überlassen. aber man kann nciht davon reden dass es müll sit.. doer hörst du störeffekte, unausgeglichenes klangbild oder den berühmten kopfhörer/anlagen wechsel-effekt?


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.06.2003 15:12
#18 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

Ich finde, dass Justice ein grossartiges Album ist.Ich wollte nur auf das Kommentar eingehen, dass Metallica angeblich damals größere Perfektionisten waren als heut, was einfach nicht stimmt.
Edit: Ich finde auch dass das Justice Thema nervt, aber ich wolltre nur mal dran erinnern. Ich hätte eigentlich auch genausogut KEA als Beispiel nehmen können.

-----------------------------------------------------------
"Häßliche Kerle singen häßliche Dinge zu häßlicher Musik."
-Kirk über Metallicas Ansehen bei der Rockpresse

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.06.2003 15:45
#19 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

k- ich mein ja nur aber meinst du nicht, dass es zumindest teilweise echt fehlerhaft gesungen/gespielt wurde? (alles andere lass ich ja mal als geschmacksfrage stehen..... )
oder sorum gefragt: merkst du es aber es stört dich nicht. oder merkst du es nicht? :-)
tär mich mal interessieren... vieliecht hör ich sowas ja auch zu shcnell ich hab ja keine ahnugn wie andere sowas wahrnehmen!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.06.2003 18:44
#20 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

Bei Load und Reload finde ich fast alle Songs gut bis sehr gut. Das einzige, was mich an den Alben stört, ist bei Load der Sound der Gitarren und bei Reload Die Effekte mit James Stimme. Ansonsten, wie gesagt, gute Alben. Von Fehlern hab ich nix gehört, Ich höre aber in nächster Zeit ein bischchen genauer hin.

-----------------------------------------------------------
"Häßliche Kerle singen häßliche Dinge zu häßlicher Musik."
-Kirk über Metallicas Ansehen bei der Rockpresse

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.06.2003 19:18
#21 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

öh das bezog ich jetzt auf st. anger... sorry.. war ein wenig misverständlich ausgedrückt.... load und reload sind absolut super, was das angeht!

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

14.06.2003 19:21
#22 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

welche lieder haben auf der reload nen effekt auf der stimme? mir bis jetzt noch nicht aufgefallen........

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.06.2003 20:37
#23 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

In Antwort auf:
welche lieder haben auf der reload nen effekt auf der stimme? mir bis jetzt noch nicht aufgefallen........

Bei ein paar Liedern, auch bei Load, hab ich vergessen zu erwähnen, klingt James Stimme wie ausm Radio oder so.
@Pantera: Bei der CD ist mir nichts aufgefallen, aber bei der DVD sind manche Gesangseinlagen wirklich schon fast lächerlich.

-----------------------------------------------------------
"Häßliche Kerle singen häßliche Dinge zu häßlicher Musik."
-Kirk über Metallicas Ansehen bei der Rockpresse

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.06.2003 23:08
#24 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

*räusber* bei der cd nciths entdeckt? ooops..... okay ich bin still und behalts für mich.. nacher hörste da noch extra hin und magst es nciht emhr so.. das will ich nicht!

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

15.06.2003 00:29
#25 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

ok ich mag nicht wenn james kreischt und die stimme so hin und her wackelt, aber diese melodischen gesangslinien wie all within my hands oder scheisse welches lied ist das, ist überhaupt nicht eingängig die platte, aufjedenfall fidne ich die ziemlich geil und hab mir sowas gewünscht das metallica sowas bringen

achtet nicht auf die grammatik

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.06.2003 11:22
#26 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

Die CD hab ich momentan nicht, da ich sie jemandem ausgeliehen hab. Das letzte Mal hab ich sie vor einer Woche bei Rock am Ring gehört, und auch da nicht so genau. Ich werde, wenn ich sie wiederhabe (Ich hoffe bald) mal genauer hin hören.

-----------------------------------------------------------
"Häßliche Kerle singen häßliche Dinge zu häßlicher Musik."
-Kirk über Metallicas Ansehen bei der Rockpresse

The One Offline

Overkill Member


Beiträge: 621

15.06.2003 13:04
#27 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

@ Panteraxxl: Load und Reload wurden zur gleichen Zeit aufgenommen, einzig der Gesang von Reload wurde später dazugemischt. Da gibt es nichts reiferes oder unreiferes, weil es zur gleichen Zeit entstand.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

15.06.2003 14:13
#28 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

die songs wurden zur gleichen zeit geschireben... der rest stimmt nicht... laut infoz, die so um die welt kursieren.
es gibt nämlich frühere laod-aufnahme-fotos und anfänge von relaod songs.. und später fotos von den aufnahmen von reload.
und da sie bestimmt eingepsieltes amterial nciht verstaub eifnach ausgegraben und veröffentilcht haben....
naja egal...
is mnir auch ladden - zumindest ist die reload platte einfach weiter als load. und wenns wirklich alles zeitgleich geschehen ist, erkläre ich das für n welt wunder... oder ne taktik! wie auch immer...

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

15.06.2003 14:18
#29 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

Die Grundgerüste beider Alben sind zur gleichen Zeit entstanden,die 14 Lieder die auf die Load kamen waren weiter entwickelt als der Rest also kamen die auf das Album und nach der Tour haben sie dann halt die restlichen Songs weiterentwickelt und aufgenommen.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

15.06.2003 14:19
#30 RE:nochmal zum thema nu metallica und so! Antworten

vielen dank für die auflösung!
endlich licht im tunnel! :-)
hm naja wie auch imemr is bestimtm auch eh alles geschmackssache!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz