Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 4.820 mal aufgerufen
 Community
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
JAYMIE-BABY ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 13:11
#31 Re: *peinlichpeinlich* antworten
Also anscheinend muß ich mich hier nochmal opfern und etwas von mir schreiben,bevor die anderen Trantüten mal was peinliches/witziges von sich schreiben,aalsoo:
Vor etwa drei Wochen haben mich meine Freunde aus Bremen mal superüberrascht und standen plötzlich um Mitternacht vor meiner Tür.Ich hab mich so gefreut,daß ich bestimmt fünf Minuten lang nur am Schreien und Rumhüpfen war,ich hab fast den ganzen Flur hier aufgeweckt.Naja,natürlich haben wir dann die ganze Nacht mit lauter Musik,Tanzen,Lachen, Labern,leckeren Asti-Sekt(hmmmmm)trinken und so durchgemacht.Am nächsten Morgen bin ich dann logischerweise auch zu spät zu meinem ERSTEN Praktikumstag in Histologie gekommen(toller Eindruck,hehe).Ich renn mir jedenfalls einen ab,was mit Rock und Stiefeln(mal wieder...) nicht ganz so einfach ist,nech,MG!In der Anatomie angekommen,reiß ich mit aller Kraft diese verfluchte Tür auf,die riesig und superschwer ist...und muß zu meinem Unglück erkennen,daß der ganze Saal schon voll ist und der Prof voll am Labern.Alle drehen sich um un glotzen mich an.Ich :*smile*...der Assistent an der Tür meint so:"Also eigentlich fängt das ganze hier ja schon um viertel nach an..."- und ich hektisch:"Ja,ja,ich weiß,daß ich zu spät bin,sorry...!"*wimperklimper*-und er grinst und meint gnädigerweise:"Naja,ist schon okay,geh mal in die erste(!) Reihe,da müßte noch ein Platz leer sein." -Ich:"Oh,okay, danke!"und denke so:Ich bin so froh,daß ich ein Mädchen bin,lalala....*eg*...also mach ich mich auf den Weg zu meinem Platz,der ja ausgerechnet in der ersten Reihe,also genau vor der Nase des Profs ist.Ich also Klack Klack,alle glotzen mich wieder an und versuchen sich krampfhaft auf das Gelaber des Profs zu konzentrieren(also ob der am ersten Tag schon was Wichtiges zu sagen hätte,ts ts)... naja,ich setz also mein strahlendstes Zahnpastalächeln auf,als würd ich in so´ner blöden Werbung mitspielen,alle gaffen mich blöd an,der Prof versucht mich zu ignorieren,hehe,naja,zum Glück hat der einfach weitergesabbelt,meine Freundinnen kichern sich einen ab und ich versuch mich zusammenzureißen,damit ich nicht einen meiner Lachanfälle bekomme.An meinem Tisch angekommen(wir sind immer vier Leute an einem Tisch,also mit vier Miksoskopen und so),muß ich feststellen,daß ich die anderen drei gar nich kenne(zwei Kerle,ein Mädel).Ich also:"Hi!Ich bin Sormeh(so heiß ich im real life,leute,also kuckt nicht so blöde)und wer seid Ihr??"Die gucken mich etwas irritiert,fast schon ängstlich an und stellen sich flüsternd vor.Es stellt sich heraus,daß die drei Zahnmediziner sind,was jetzt ja auch egal ist,naja...der Prof meinte dann am Ende halt,daß die Damen und Herren sich doch bitte angwöhnen sollten pünktlich zur Veranstaltung zu erscheinen(was aber eigentlich immer noch nicht der Fall ist,weil es immer noch welche gibt,die zu spät kommen,aber ich bin NATÜRLICH immer pünktlich)...
Jaymie*ggg*

P.S.:Am nächsten Tag war ich schon zehn Minuten früher da,hehe...


"...it seems as though i´ve always been
somebody outside looking in
well here i am for all of them to bleed
but they can´t take my heart from me
and they can´t bring me to my knees
they´ll never know the real me..."

Metallica-Girl ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 17:38
#32 Re: *peinlichpeinlich* antworten
eigentlich müsste es sowas wie milde geben, wenn man mit stiefeln und rock unterwegs ist

auf jeden fall hab ich auch noch ne lustige geschichte auf lager (für insider ist sie auch etwas traurig, aber das versteht ihr jetzt nicht ...):
kurz nach den pfingstferien hatte ich einen metal fan namens Su (@jaymie: eigentlich Suainé, wieder ein außergewöhnlicher name)aus der 13 in unserer schule kennen gelernt ... so 5 wochen bevor er sein abi machte und weg war ... sehr praktisch ... aber ab und zu seh ich den in der stadt ... auf jeden fall verstand ich mich ziemlich gut mit ihm.
einige wochen später fand die abi feier statt:
zuerst wurden wir wie üblich in der ersten stunde ausgesperrt ... dann hieß es für mich, aufpassen, dass die komischen bonbons, die sie schmissen, mich nicht am kopf trafen, flüchten vor übermütigen abiturienten mit riesigen wasserpistolen (und an dem tag war es nicht warm ..) und dem komischen abiturienten flüchten (irgendso was in richtung türke oder so ... grins nicht so blöd quasselstrippe), der mich wohl seit längerem interessant oder so was fand ...
Su sah mich, grinste über beide ohren und winkte so mit der wasserpistole ... es hieß gas geben ... endlich wurden wir reingelassen, nicht ohne mit komischer farbe beschmiert zu werden *grrrr* ... dann holte ich mir die abi zeitung, und ein paar nette abiturienten verpassten mir eine dusche mit ihren wasserpistolen ...
nach zwei stunden unterricht hatten wir endlich frei und durften runter in unseren schulhof ... zur abifeier eben.
da hatten sie dann so komiische teile aufgestellt aus denen schaum raus kam. na ja, die kleinen stürzen sich sofort drunter und fingen mit schaumschlachten an ... igrendein vollid*** zog mich dann auch da rein ... irgendwan kamen ein paar freunde dazu und es ging richtig los ... auf jeden fall ging es immer so hin und her, schaum schlacht, mit Su quatschen, schaum schlacht ...
als wir wieder gerade dabei waren, ums mit diesem zeug zu bewerfen, stand Su mit den ganzen abiturienten ein paar meter weiter, redete, bla bla ... und sah mich dann in der schaumschlachtgemenge ... das fand er natürlich zum grinsen, kam so her ... und - zu meiner verwunderung fing der auch damit an (größtenteis auf mich) mit schaum zu werfen ... tja so nett meine freunde auch sind, klatschte die eine mir eine schaumladung an die birne, die andere eine ins gesicht, so dass ich da so hin und her taumelte - und Su? der fand das einfach zum totlachen und war dann so freundlich mich ganz im schaum einzugraben. da das nicht so recht funkte, fand er die intelligente lösung mich auf den boden ziehen zu wollen, da da überall nur schaum war (so bis zu den oberschenkeln ... also stellte er sich hinter mich und zog mich nach hinten ... ich geriet ins schwanken, dachte mir aber: wenn ich falle, fällt der auch! tja da standen wir halt und schwankten durch die gegend ... keine ahnung wie es dazu kam, aber letztendlich verloren wir das gleichtgewicht und sanken auf den boden. irgendwie (ob das absichtliche taktik war? ...) schaffte es der mann auf den knien zu bleiben und noch einen arm von mir festzuhalten, sodass ich wiederum (ich frag mich echt wie wir diese glanzleistung hinbekamen) an seinen knien angelehnt ins einen armen lag ... als ich die situation realizierte, dachte ich mir ich bin in einem schlechten film, da so ein schwachsinn normalerweise nur in filmen passiert ... ich schau mich so vorsichtig um: die abiturienten, meine freunde, ein paar lehrer und anwesende schüler glotzen zu uns grinsend rüber ... und wie die gerinst haben ... vor allem die abiturienten .... so nach dem motto: Su mit einer aus der achten *grinsgrins* (damals war ich ja noch in der achten) ... und ich denk mir so: "UPS! das sieht jetzt irgendwie ...öhm ... aus..." Su schien von dem ganzen nichts mitzukriegen, der schaute nur auf mich runter und lächelte mich wieder so an ... seine augen *schwärm* ... tja und dann ... nein jaymie leider gottes nicht das, statt warmen lippen bekam ich von einer kleinen, die ich gut kenne, weil sie in unserem reitstall ist und mich immer ärgert, ein volle ladung schaum ins gesicht ... der arme Su total verwirrt, versteht nicht was los ist und ich rappel mich auf und renne kreischend "SASKIAAAAA ... DU KLEINE SAU !!!!!!" der kleinen hinter her ...
und als ich die halbumgebracht hatte, war Su nicht mehr da, ich schätze die waren irgendwo im klassenzimmer oder so und bereitetn alles für den am nächsten tag anstehenden abi umzug vor ... tja irgendwie konnte sich das schicksal in diesem fall sich nie entscheiden ...
MG

...the fact that young women today see as their role models people like Gisele, or Christina Aguilera, or Destiny's Child. Those are the doors that are left wide-open and ringed with neon lights for women to dream about entering, while the doors of our radical past are kept hidden from view.
Tom Morello - RATM

Soldier ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 18:40
#33 Re: *peinlichpeinlich* antworten
zum Heulen

Metallica-Girl ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 19:17
#34 Re: *peinlichpeinlich* antworten
jaja ... mach dich nur lustig über mich ...
MG

...the fact that young women today see as their role models people like Gisele, or Christina Aguilera, or Destiny's Child. Those are the doors that are left wide-open and ringed with neon lights for women to dream about entering, while the doors of our radical past are kept hidden from view.
Tom Morello - RATM

Soldier ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 19:17
#35 Re: *peinlichpeinlich* antworten
war net bös gemeint....

JAYMIE-BABY ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 21:56
#36 Re: *peinlichpeinlich* antworten
*g*coole Story,MG,hast mein tiefstes Mitgefühl.Du hast gesagt,daß Du ihn noch ab und zu siehst,ahaaaa....da könnte man doch...
Jaymie

"...it seems as though i´ve always been
somebody outside looking in
well here i am for all of them to bleed
but they can´t take my heart from me
and they can´t bring me to my knees
they´ll never know the real me..."

Metallica-Girl ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 22:24
#37 Re: *peinlichpeinlich* antworten
ääääähm jaymie ... des ist eine LANGE geschichte ... und sie endet genau damit, dass man(oder frau) eben nicht könnte ...
MG

...the fact that young women today see as their role models people like Gisele, or Christina Aguilera, or Destiny's Child. Those are the doors that are left wide-open and ringed with neon lights for women to dream about entering, while the doors of our radical past are kept hidden from view.
Tom Morello - RATM

JAYMIE-BABY ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 23:14
#38 Re: *peinlichpeinlich* antworten
hmm,schade...:-(,abaaa...you never know,baby...nichts ist unmöglich Toyotaaaa...lalala.*spinn*
Jaymie

"...it seems as though i´ve always been
somebody outside looking in
well here i am for all of them to bleed
but they can´t take my heart from me
and they can´t bring me to my knees
they´ll never know the real me..."

Metallica-Girl ( Gast )
Beiträge:

27.04.2001 23:21
#39 Re: *peinlichpeinlich* antworten
na ja, das ist genau so möglich wie eine landung auf der sonne ... der kann leider gottes denken *grrr* der denkt zu viel ... haste schon an seinem abi gesehen ... schade ist es allerdings ...
MG

...the fact that young women today see as their role models people like Gisele, or Christina Aguilera, or Destiny's Child. Those are the doors that are left wide-open and ringed with neon lights for women to dream about entering, while the doors of our radical past are kept hidden from view.
Tom Morello - RATM

Hetfieldfan ( Gast )
Beiträge:

29.05.2001 21:27
#40 Re: *peinlichpeinlich* antworten
Also dann will ich mal nicht so sein und schreibe den Werdegang meinen PCs auf, den er durchmachte während der 2 Wochen, die ich nicht hier war:

Ganz zu Anfang war erstmal die Umstellung von ISDN auf ADSL, da mußte ich dann nichts weiter tun als einen Stecker auszuwechseln, denn alles andere hatten wir schon vorher erledigt. Für ADSL braucht man ja auch so 'ne Ethernet-Karte und da ich doch recht schlechte Erfahrungen beim Einbauen von Karten habe (da gab's mal so 'ne Geschichte mit einer TV-Karte aber das lass' ich jetzt lieber...) hab' ich das lieber mal meinem Vadder überlassen. Dummerweise war der über das Wochenende weg (Info: Der Tag, an dem auf ADSL umgestellt wurde war ein Freitag) und ich durfte also bis Montag warten. Wie es der Zufall so wollte kam mein Vadder Montags erst spät nach Hause und ich durfte bis Dienstag warten. Dann wurde also diese Ethernet-Karte eingebaut und installiert (was sich dank Windows mal wieder als recht nervig erwies).

Alles schön und gut. Laut Telekom-Werbung hieß es ja "Nur einen Stecker austauschen und schon mit High-Speed im Internet surfen!"; dieser Aussage stand ich etwas skeptisch gegenüber. Mit Recht wie sich bald herausstellen sollte... Denn an einem dieser T-DSL-Geräte gab' es so nette kleine Lämpchen, die zumindest laut Betriebsanleitung grün leuchten sollten. Sie zogen es aber anscheinend vor, die Farbe Rot zu wählen... Man konnte sagen, hier gab es "leichtes" Chaos.

Drum entschloss man sich einfach mal wieder zu formatieren (war sowieso schon überfällig). Da wir unsere Festplatte hier partitioniert haben sind auf Laufwerk C: normalerweise alle Daten und wenn formatiert wird wird C: gelöscht und von Laufwerk D: (der sogenannten "Sicherung") wird alles neu raufgespielt. Auch Daten, die man beim Formatieren nicht verlieren möchte, werden halt kurzerhand auf D: abgelegt. So auch mein Ordner mit allen Mp3s etc., den ich aber erst mal etwas aufräumte (um's genau zu sagen: Vorher war er 950 MB groß, nach dem Aufräumen 450 MB). Dummerweise gab's beim Formatieren dann ein "klitzekleines" Problem, denn der PC hatte es sich zur Aufgabe gemacht, mal kurzerhand während der Formatierung die Laufwerksbuchstaben zu vertauschen. Somit wurde Laufwerk D: von ihm kurzerhand zu C: gemacht und wenn man nun formatiert hätte wären alle Daten von der Sicherung, die ja nun fälschlicherweise C: hieß, weg gewesen (inklusive meiner Mp3s! UARGH!!!). Das wollten wir natürlich alle tunlichst vermeiden.

Also wurde mal kurz eine neue Festplatte gekauft, die daraufhin eingebaut wurde. Die haben wir dann erstmal benutzt und an einem Morgen hatte mein Vater es anscheinend geschafft, irgendwie die Verbindung ins Internet herzustellen. Keine Ahnung wie aber es hat geklappt. An dem Tag hatte ich mich glaube ich auch das erste mal wieder hier im Forum zu Wort gemeldet. Zwischendurch formatierten wir diese Festplatte nochmal, da da doch so einige Gigabyte nicht so recht plaziert waren. Später kam mein Vater dann noch auf die Idee, die alte Festplatte wieder einzubauen und somit kam ich auch wieder an meine Daten (na endlich *puh*).

Zur Zeit hab' ich also beide Festplatten eingebaut und bin doch recht zufrieden. ADSL ist auch nicht von schlechten Eltern nur vor ein paar Tagen brauchte ich für ca. 52 MB ungefähr 2½ Stunden und das wendete meine Stimmung doch etwas negativ. Naja, egal jetzt...

Ich bin für keine Fragen offen, denn jede der Fragen, die ihr zu diesem Thema stellen könntet werde ich nicht beantworten oder bestenfalls falsch.

--------
The blackness inside overwhelms me
The pain engulfs and turns to rage in me
Trapped so deep in my mental hell
Release the demons, set me free

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN

Jason Curtis Newsted forever!!!

Moderator der Foren "Musiker", "PC Allgemein", "Off-Topic" und "Andere Bands"

jule ( Gast )
Beiträge:

30.05.2001 20:09
#41 Re: *peinlichpeinlich* antworten

Da hast du doch aber noch mal glück gehabt das ihr nicht formatiert habt.Ich hatte einmal net so viel glück.Meine Platte(D) Hat nämlich Anfang dieses Jahres hartwahr-mäßig den geist aufgegeben.Aber zum Glück nach der Sicherung meiner Großen MP3-Sammlung auf CD.Aber leider hatte ich trotzdem noch MP3s drauf.(schon wieder neue).Die musst ich mir dann alle noch mal saugen.Ich war so was von sauer,das könnt ihr euch sicher vorstellen.


~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Der Pfad der Gerechten ist gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der,der im Namen der Gerechtigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet,denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.Und ich will große Rachetaten an denen vollführen,die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten.Und mit Grimm werde ich sie strafen,auf dass sie erfahren sollen,ich sei der Herr,wenn ich meine Rache an ihnen vollbracht habe.

JAYMIE-BABY ( Gast )
Beiträge:

29.06.2001 17:06
#42 Re: *peinlichpeinlich* antworten
Ich bin heut nun schon zum dritten Mal in diesem Monat von der Polizei angehalten worden,und zwar nur weil ich wieder über Rot gegangen bin*ziemlichübertriebenfind*,komisch eigentlich,in Bremen ist mir das sonst nie passiert.... naja egal,jedenfalls war das erst vor zwei Wochen ungefähr,da war ich mit meinen Freundinnen unterwegs.Wir laufen also die Straße so lang und kommen bei ´ner Ampel an.Es ist rot.Aber keine Autos zu sehen,jedenfalls nicht in unmittelbarer Nähe,also mein ich so:"Los,Mädels,rüber!"Wir gehen also quatschend über die Straße und im Hintergrund hört man dann plötzlich folgendes:"Bitte nicht über rot gehen!"...wir gehen weiter,weil wir das nicht ganz mitbekommen haben...dann wieder:"Bitte NICHT über rot gehen!!"...wir haben imma noch nicht ganz gecheckt,daß man uns meint...dann wieder ganz laut und "etwas" ungeduldig:"BITTE NICHT ÜBER ROT GEHEN!!!!!"...*ups*jetzt erst bemerken wir den Polizeiwagen,der auf der anderen Straßenseite an der Ampel steht und die ganze Zeit versucht hat uns per Lautsprecher darauf hinzuweisen,daß wir doch bitte warten sollen,bis es grün ist*gggg*,naja,....sowas kann ja mal vorkommen.......und dann heute morgen wieder:ich bin auf dem Weg zum Krankenhausgelände(UKE) und hab es eilig,weil freitags von 8-12.30h freies Mikroskopieren angesagt ist und man schon früher da sein muß,um noch Plätze zu bekommen,weil die ganzen Leute,die fürs Physikum lernen,auch in Scharen zum Mikroskopieren kommen(ist ja auch egal jetzt*JaymiekommzumPunkt!*)...also wo war ich....ach ja,ich hab´s eilig und will schnell über die Straße...es ist rot...ich guck,ob irgendwelche Autos im Anmarsch sind....nix zu sehen,also rüba!Als ich dann über die zweite rote Ampel will,wart ich dann doch,weil ich es mit meinen unpraktischen Schuhen ja möglicherweise doch im letzten Augenblick nicht schaffen könnte und irgendwie keine Lust hab,platt gefahren zu werden,also wart ich brav an der Ampel,um nach dem Auto rüberzulaufen:)....aba irgendwie fällt mir auf,daß der Wagen imma langsamer wird,je mehr er sich mir nähert und dann vor mir hält.Ich denk so:"Hm,was will´n der?!" und bemerk erst voll spät,daß da ein Polizist in Uniform in einem Privatwagen sitzt...der Typ blickt mich irgendwie böse an und meint so:"Könnten Sie vielleicht das nächste Mal warten,bis es grün ist und erst dann über die Straße gehen?!!"....ich mach grad den Mund auf,um trotzig zu sagen:"Aber da kamen doch grad keine Autos!!" überleg es mir dann aba anders ,so nach dem Motto:"Ach,Jay,halt lieber Deine große Klappe..."und mein so:"Ähm,ja,tut mir leid,mach ich nie wieder,aber ich hab´s eilig,ich muß zum UKE(also das Universitätskrankenhaus)...ich komm sonst zu spät..." und währendessen denk ich die ganze Zeit "Mann,was hast du doch wunderschöne grüne Augen...",der Typ regt sich wieder auf und meint sowas wie,daß ich das nächste Mal aber vielleicht ins Krankenhaus müßte,weil ich an der Ampel angefahren worden bin,blub und bla...ich nicke wieder und meine:"Ja,ja,ich weiß,Sie haben ja recht,aber ich muß los..." ,er wieder *grummel*,gibt grad Gas und überfährt fast die Fußgänger,die grad brav bei grün über die Ampel gehen.Die schreien auf:"Hey,es ist GRÜN!!" und der Polizist mit den seltsam grünen Augen flucht voll laut,hihi,ich grinse mir einen ab und seh zu,daß ich da schnell wegkomme......
Jaymie


Moderatorin der Foren Internes,Community,Radio und TV,Off-Topic und Aktuelles

Tom ( Gast )
Beiträge:

30.06.2001 07:04
#43 Re: *peinlichpeinlich* antworten
Jaymie du machst aber auch Sachen.
Hat dir den keiner gesagt das man (Frau) nicht bei Rot über die Straße geht.
Die einzigen die bei Rot rüber dürfen sind Rentner. Ab 65 müssen sie sogar bei Rot rüber .

Tschö Tom
Tom@metallicafan.de


Ich pisse auf den Papst und seine römische Zentrale
Auf den Vatikan und seine Sklaven
Ich glaube nicht an eure Worte
Ich bin doch nicht bekloppt
Denn wer keine Angst vorm Teufel hat
Braucht auch keinen Gott

JAYMIE-BABY ( Gast )
Beiträge:

30.06.2001 12:59
#44 Re: *peinlichpeinlich* antworten
Öhm,das versteh ich jetzt nicht....
Jaymie


Moderatorin der Foren Internes,Community,Radio und TV,Off-Topic und Aktuelles

Locutus ( Gast )
Beiträge:

30.06.2001 13:59
#45 Re: *peinlichpeinlich* antworten
ebenso wird das Tempolimit vor Altersheimen aufgehoben und die Mindestgeschwindigkeit auf 100 km/h erhöht. Böse böse!

Adios
Locutus

Is this my reward for serving God's own war?
The blood I've spilled for faith fulfilled.
To damn her, a disgrace, you spit back in my face.
I served you loyally, and you spew blasphemy.

I avenge with darkness, the blood is the life
The Order of the Dragon, I feed on human life


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines" und "News"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen