Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.929 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

24.06.2003 22:01
#16 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

jo, is doch wurscht.
Statements von Hirntoten wie Billy Milano oder Ted Nugent sind immer wieder lesenswert. Natürlich verzapfen die nur scheisse, aber sowas is irgendwie immer zum totlachen...

Ich finds auch bescheuert, wenn Prominente ungefragt ihre Meinung zu jedem neuen Furz aus Hinterwald/Texas abgeben, aber wenn sie gefragt werden und ne ehrliche, fundierte meinung abgeben ists ok.



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

HipHop hiess früher stottern und war heilbar!!!

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

24.06.2003 22:50
#17 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Wenn james kommunistisch eingestellt wär, wär er glaub ich etwas in schwierigkeiten. Kommunisten sind üpr amerikaner noch schlimmer als Nazis. Nur mal so ein Beispiel...du darfst da ne Fahne mit dem Nazi-Kreuz haben aber keine flagge der Kommunisten. Bescheuert, aber war.....

cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

24.06.2003 23:57
#18 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

na ja ok, falsch ausgedrückt, links eingestellt triffts eher

mhhh na ja, man sieht auch in den USA leute mit Che T Shirts und Mützen mit roten stern rumlaufen und die haben damit keine Probleme, also so schlimm ist es wieder auch nicht

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

24.06.2003 23:58
#19 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

...das könnt allerdings au am durchschnittlichen Bildungsniveau der Amis liegen "Oh, that shirt with that face on it looks great, I'll buy it" *g*



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

HipHop hiess früher stottern und war heilbar!!!

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

25.06.2003 00:00
#20 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

lool
ey ja Boysetsfire kommen aus den USA, System of a down, ich glaub nicht dass alle Kids dort so verblendet sind

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

25.06.2003 08:32
#21 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Fast das gesamte amerikanische Volk weiss nicht einmal wo Norwegen liegt. Da muss ich gerade mal was erzählen, so als Musterbeispiel. Mein Onkel war mal in den USA, checkte in irgendein Hotel ein, da fragte ihn die Dame hinter dem Tresen nett, wo er denn herkäme, sagte mein Onkel: "Norway" , die Frau guckt ganz komisch, erwidert er spaßeshalber:" That's in south-america" und dann die Frau wieder: "aaaah" ...die hat dem das glatt abgekauft


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

25.06.2003 12:31
#22 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Nen "Arbeitskollegen" von mir haben sie während dem Auslandssemster in den USA gefragt, ob denn Hitler und die Wehrmacht immer noch um China kämpfen.... dazu muss man ja nichts mehr sagen. Daher finde ich es wichtig, dass die Promis den Mund aufmachen, da man als Durchschnittsami kaum ne Chance hat, an andere Nachrichten zu kommen als an diejenigen, die so gut wie vollkommen von der US-Amerikanischen Regierung kontrolliert sind.
---

never free - never me

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

25.06.2003 12:38
#23 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

In Antwort auf:
Nen "Arbeitskollegen" von mir haben sie während dem Auslandssemster in den USA gefragt, ob denn Hitler und die Wehrmacht immer noch um China kämpfen....

Tut mir leid, aber das kauf ich dir nicht ab...


"Die Snare-Drums hören sich wie Öl-Fässer an, die gerade kaputt geknüppelt werden. Manchmal erreichen die Double-Bass eine unglaubliche Geschwindigkeit."
Martin Carlsson about St.Anger

kafka Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.418

25.06.2003 12:45
#24 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

im ami land sind die leute wirklich nich grad gut informiert wirklich nich
meine schwester war ein jahr dort und nen paar von denen ham anscheinend auhc noch
gedacht das hitler noch lebt etc...

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

25.06.2003 13:55
#25 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Ist aber so. Und ich glaube mal nicht, dass derjenige mich anlügt....
---

never free - never me

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

25.06.2003 14:17
#26 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

das is echt so, dass mit Hitler und China kauf ich euch sofort ab...
Ein paar von meiner Stufe, die'n Jahr odern paar Monate in den USA waren, ham ähnliches berichtet. "Is Hitler still the chancellor of Germany?" "Are the concentration camps still being used?!" "Where is Germany?"
Da wird einem echt anders...



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

HipHop hiess früher stottern und war heilbar!!!

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

25.06.2003 14:26
#27 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Ja, solche Sachen hab ich von mehreren Leuten gehört. Es ist halt so, dass es in den USA ne ziemlich breite Masse an recht ungebildeten Leuten gibt, vor allem "auf dem Land". Letztlich kann man diesen Leuten ja keinen Vorwurf machen. Eigentlich wäre es ja Aufgabe der Schule, ihnen sowas zu vermitteln.
---

never free - never me

Live Wire Offline

Blackened Member

Beiträge: 88

25.06.2003 15:29
#28 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Na so einfach mache ich es den Amerikanern nicht. Man kann ja versuchen sich zu informieren und sich für andere Länder interssieren, aber das tun die meisten Amis einfach nicht. Für die zählt nur Amerika. Selbst während des jetzigen Krieges konnte der einfache Amerikaner nicht sagen, wo der Irak eigentlich ist.

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

25.06.2003 15:40
#29 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Ich glaube das auch, jedoch müssen wir vorsichtig sein. Ich glaube, so mancher Jugendlicher in Deutschland weiß auch nicht wo Peru oder Japan genau liegt oder was für eine Staatsform in China herrscht. Deutschland ist geographisch gesehen ein Witz, zwar wirtschaftlich und politisch gesehen relativ wichtig, aber wir haben genug blöde Leute hier.

---
If I could have my wasted days back / I'd use them to get back on track / Try to warn karmas burning,
Moved ahead but keep on turning / Do I have the strength / Or do I let go / Can't fight it inside / Do what I should have known / Can I have my wasted days back / I'll use them to get back on track / You live it, you lie it / You live it, or die it / My lifestyle determines my deathstyle, / My lifestyle determines my deathstyle / Keep searching, / Keep on searching / ....the search goes on / ....the search goes on / Keep searching / Keep on searching

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

25.06.2003 15:44
#30 RE:"Bush hat Blut an seinen Händen" Antworten

Ja, aber das liegt eben daran, dass sie doch auch danach erzogen werden. Wenn man dir nicht beibringt, dass ausser deinem eigenen Land und den bösen Kommunisten (ums mal überspitzt auszudrücken) auch noch andere Länder auf der Welt gibt, wie sollst du dich dann für sowas interessieren? Ausserdem ist das in Deutschland ja auch nicht viel besser. Ich könnte mindestens 10 Leute aus meinem Bekanntenkreis aufzählen, die auch keine Ahnung haben, wo der Irak liegt. Sicherlich ist das bis zu nem gewissen Grad auch Desinteresse, aber wie überall muss man das Interesse der Menschen an ner Sache auch wecken und sie zum selbständigen Denken erziehen. Und wer sein Leben lang nix anderes gesehen hat als sein kleinbürgerliches Kaff irgendwo im mittleren Westen, wird eben auch schwer für das Interesse am Weltgeschehen zu begeistern sein.
---

never free - never me

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz