Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 3.170 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

01.07.2003 23:14
Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

So,

da ich dabei bin an ein großes St. Anger Review zu schreiben, habe ich auch mal die St. Anger Songs in Bezug zu anderen METALLICA-Songs gesetzt. Und da mir in einem anderen Thread gesagt wurde, dass ich METALLICA-Songs ja nur deswegen gut finden würde, weil METALLICA draufsteht , veröffentliche ich hier schon mal MEINE Bewertungsliste für alle Songs. Puppetz ist IMO der beste Metal-Song überhaupt, daher = 100%. Beachte: Dies ist eine METALLICA-Liste, daher *MUSS* es auch Songs geben, die nur 1% bekommen. Natürlich sind 1% dieser Liste in einer Liste mit N-Sync schon um einiges mehr.

82%	Kill 'Em All
90% Hit The Lights
93% The Four Horsemen
70% Motorbreath
46% Jump In The Fire
(Pulling Teeth) - Anesthesia
87% Whiplash
82% Phantom Lord
88% No Remorse
93% Seek & Destroy
89% Metal Militia
------------
85% Ride The Lightning
85% Fight Fire With Fire
89% Ride The Lightning
97% For Whom The Bell Tolls
96% Fade To Black
81% Trapped Under Ice
49% Escape
98% Creeping Death
88% The Call Of Ktulu
------------
91% Master Of Puppets
97% Battery
100% Master Of Puppets
77% The Thing That Should Not Be
95% Welcome Home (Sanitarium)
84% Disposable Heroes
90% Leper Messiah
87% Orion
94% Damage, Inc.
------------
88% …And Justice For All
97% Blackened
94% And Justice For All
83% The Eye Of The Beholder
95% One
69% The Shortest Straw
93% Harvester Of Sorrow
84% The Frayed Ends Of Sanity
88% To Live Is To Die
95% Dyers Eve
------------
77% METALLICA (The Black Album)
93% Enter Sandman
88% Sad But True
75% Holier Than Thou
91% The Unforgiven
80% Wherever I May Roam
40% Don't Tread On Me
55% Through The Never
92% Nothing Else Matters
63% Of Wolf And Man
58% The God That Failed
82% My Friend Of Misery
77% Struggle Within
------------
52% Load
30% Ain't My Bitch
39% 2x4
59% The House That Jack Built
69% Until It Sleeps
50% King Nothing
63% Hero Of The Day
83% Bleeding Me
24% Cure
1% Poor Twisted Me
48% Wasting My Hate
29% Mama Said
10% Thorn Within
88% The Outlaw Torn
------------
37% Reload
82% Fuel
70% The Memory Remains
40% Devil's Dance
49% The Unforgiven II
2% Better Than You
15% Slither
32% Carpe Diem Baby
5% Bad Seed
54% Where The Wild Things Are
19% Prince Charming
5% Low Man's Lyric
2% Attitude
69% Fixxxer
------------
77% St. Anger
91% Frantic
79% St. Anger
88% Some Kind Of Monster
82% Dirty Window
80% Invisible Kid
88% My World
77% Shoot Me Again
48% Sweet Amber
91% The Unnamed Feeling
30% Purify
81% All Within My Hands

---
If I could have my wasted days back / I'd use them to get back on track / Try to warn karmas burning,
Moved ahead but keep on turning / Do I have the strength / Or do I let go / Can't fight it inside / Do what I should have known / Can I have my wasted days back / I'll use them to get back on track / You live it, you lie it / You live it, or die it / My lifestyle determines my deathstyle, / My lifestyle determines my deathstyle / Keep searching, / Keep on searching / ....the search goes on / ....the search goes on / Keep searching / Keep on searching

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

01.07.2003 23:30
#2 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Bedeutet die Verneinung von "Ronnie" auf der Load für dich 0%?



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

01.07.2003 23:31
#3 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Ups, vergessne... Hmm, Ronnie, ist noch ganz gut der Song *nochmal-reinhör* ... 40%

---
If I could have my wasted days back / I'd use them to get back on track / Try to warn karmas burning,
Moved ahead but keep on turning / Do I have the strength / Or do I let go / Can't fight it inside / Do what I should have known / Can I have my wasted days back / I'll use them to get back on track / You live it, you lie it / You live it, or die it / My lifestyle determines my deathstyle, / My lifestyle determines my deathstyle / Keep searching, / Keep on searching / ....the search goes on / ....the search goes on / Keep searching / Keep on searching

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

02.07.2003 00:45
#4 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

so ne Liste würd ich nie machen, da das bei mir eh ständig wechselt.



-Child of the Wicked
Webmaster http://www.iced-realm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!

Somewhere in Texas there is a village without its idiot...

Markus Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.762

02.07.2003 19:41
#5 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Sorry, die liste find ich einen totalen Krampf ... nach Prozentpunkten zu gehen wie man die songs findet!!!! ahhh, da wird einem schlecht ... ich hasse solche Topics ... nur noch sinnlos einfach ... sorry


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

02.07.2003 19:46
#6 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

ich darf mich meinem vorredner anschließen...


"Die Snare-Drums hören sich wie Öl-Fässer an, die gerade kaputt geknüppelt werden. Manchmal erreichen die Double-Bass eine unglaubliche Geschwindigkeit."
Martin Carlsson about St.Anger

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

02.07.2003 21:28
#7 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Eigentlich kann man die Songs doch gar nicht so richtig bewerten. ich mein, jeder Song/jedes Album ist aus einer Phase/einem Entwicklungsstand von Metallica entstanden, somit würde man also die damalige Gefühlslage beurteilen, die sie halt, gerade WEIL sie die Musik noch selber machen, in ihrer Musik verarbeitet haben. Und das ist doch irgendwie schwachsinnig...finde ich...


cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

02.07.2003 21:50
#8 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Daher hat Hetill ja was von SEINER Bewertungsliste geschrieben. Heisst also, welche Songs ER mag und welche nicht.
---

never free - never me

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

02.07.2003 22:32
#9 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Ja, aber das interessiert doch keinen....

cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge: 211

02.07.2003 22:33
#10 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

...oder wurde er gefragt, dann nehm ich das zurück!

cya, BiTcH

Lass doch andere Frauen nicht drunter leiden, dass ich so dumm bin.

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

02.07.2003 22:58
#11 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Nö, aber du wurdest ja auch nicht aufgefordert, deine Meinung zu sagen.... wenn man so argumentiert.
---

never free - never me

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.07.2003 08:37
#12 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

STOP keinen streit.... wer der meinung ist, dass es blöd ist, sowas zu machen, der darf es ruhig sagen.
aber für andere kann es doch immer gerne ne gute sache sein.

wenn ich mich shcon einmische will ich meine persönliche meinung mal dazu sagen:
ich könnte momentaufnahmen machen.. aber ob ich das mit den prozentzahlen wirklich treffen würde... ich weiß ja nicht. vor allem: es muss auch irgendwo 1% geben, wenn es ne reine metalica-bwertung ist :-) so hart kann ich nciht sein. dafür mag ich die band doch viel zu sehr!

@HeTill: die drei schlechten reload songs bei dir... meinst die sind wirklich so schlehct.... generell könnt ich es nachvollziehen. aber viele songs auf etwa gleichem niveau liegen bei dir bei 40-80% *staun* aber nungut.. geschmackssache halt.... ich find die songs eigentlich ganz cool!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.07.2003 09:40
#13 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

ach was solls ich mach es einfach mal zum spaß... vieliecht werd ich in 10 tagen ganz andere sachen denken. aber egal... hab grad nix zu tun! (schulfrei)

90% Kill 'Em All

95% Hit The Lights
95% The Four Horsemen
60% Motorbreath
55% Jump In The Fire
100% (Pulling Teeth) - Anesthesia *träneimaugehat* Cliff lebt!
75% Whiplash
92% Phantom Lord
91% No Remorse
58% Seek & Destroy
99% Metal Militia

------------
95% Ride The Lightning

85% Fight Fire With Fire
100% Ride The Lightning
88% For Whom The Bell Tolls
65% Fade To Black
90% Trapped Under Ice
92% Escape
75% Creeping Death
98% The Call Of Ktulu

------------
100% Master Of Puppets

99% Battery
100% Master Of Puppets
82% The Thing That Should Not Be
100% Welcome Home (Sanitarium)
99% Disposable Heroes
96% Leper Messiah
94% Orion
99% Damage, Inc.

------------
99% …And Justice For All

100% Blackened
99% And Justice For All
85% The Eye Of The Beholder
100% One
93% The Shortest Straw
88% Harvester Of Sorrow
99% The Frayed Ends Of Sanity
88% To Live Is To Die
98% Dyers Eve

------------
85% METALLICA (The Black Album)

87% Enter Sandman
70% Sad But True
99% Holier Than Thou
93% The Unforgiven
85% Wherever I May Roam
88% Don't Tread On Me
95% Through The Never
80% Nothing Else Matters
68% Of Wolf And Man
69% The God That Failed
84% My Friend Of Misery
99% Struggle Within (wenn man nach songreihenfolge geht, is dies die letzte richitg geile komposition, die trotz "relativ" simplem aufbau genug power rüberbringt und mit klitzekleinen überraschungen noch das sahnehäubchen legt! [outlaw torn is z.b. eher spannung, statt power. muss ich nicht weiter erklären oder?])
------------
55% Load

80% Ain't My Bitch
15% 2x4
52% The House That Jack Built
30% Until It Sleeps
59% King Nothing
45% Hero Of The Day
85% Bleeding Me
18% Cure
1,5% :-) Poor Twisted Me
35% Wasting My Hate
85% Mama Said
5% Thorn Within
8% Ronnie
100% The Outlaw Torn

------------
68% Reload

75% Fuel
30% The Memory Remains
25% Devil's Dance
93% The Unforgiven II
77% Better Than You
85% Slither (das riff is irgendwie enter sandman umgekehrt! *lol* nicht genau, aber so'n bissel )
70% Carpe Diem Baby
35% Bad Seed
75% Where The Wild Things Are
94% Prince Charming (wants to be called father now! - geile gesangsstelle! und dann der aufgang wieder zum höheren gesang! wow!)
59% Low Man's Lyric
71% Attitude
77% Fixxxer

------------
49% St. Anger

65% Frantic
30% St. Anger
60% Some Kind Of Monster
73% Dirty Window
35% Invisible Kid
64% My World
45% Shoot Me Again
63% Sweet Amber
35% The Unnamed Feeling
65% Purify
63% All Within My Hands

jez wo ich auf so kurze zeit nochmal alle alben durchgehört hab is mir so aufgefallen: eigentlich hat reload die geilste produktion. da waran sie am weitesten und haben zahlreiche mittel ausgenutzt. mich hätte mal interessiert, wie mit dem wissensstand ein kill 'em all geklungen hätte. denn so derb verzerrt war es ja nicht mehr zu den load-zeiten. natürlich sagen dann jez eingie. kill 'em all wäre halt alter thrash und müsse deshalb trashig klingen, aber mal abgesehen davon, dass ich es anzweifel,d ass die jungs das vom spielerischen auf gleichem level nochmal einkloppen, wäre es doch auch mal interessant ein zeitgemäß transparentes (trotz der richtig harten verzerrer, die janoch cnihtmal auf st.anger zu hören sind) album zu hören, was ebenso feinfühlig produziert würde wie z.b. reload, was meines erachtens ein tonstudio-meisterwerk ist!



Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

03.07.2003 14:25
#14 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

Also ich muss auch Markus und den paar anderen zustimmen,vorallem kann man im Normalfall wenn man überhaupt nichts mehr dazu schreibt nichts diskutieren.

@panteraxxl
Also ich persönlich finde grade Reload am schlechtesten produziert von den Studiosachen in den 90ern,irgendwie fehlt da so ein bißchen die Power find ich,die bei der Load vorhanden ist,naja und ich weiß auch nicht ob die Kill em all mit der Reload-produktion toll klingen würde,ich finde besonders die Reload krankt am Problem das die heavyien Sachen nicht so gut rüberkommen.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.07.2003 14:40
#15 RE:Von Lightz bis Handz - Die Abrechnung Antworten

naja... relaod is ja auch kein wirkliches heavy album :-)
und wenn du das hauptsächlich an fuel festmachst(darauf komm ich jez, weils der erste track ist)... dann stimtm das ja auch.. aber in erster linie beziehe ich das eignelithc auf die kleinen, oder sogar winzigkleinen details,d ie da so zu finden sind, wenn man in den hintergrund hört. bei Prince Charming z.b. kommt dann auf einmal auch eine unheimliche heavyness rüber!

ansonten bezüglich kill em all: ich will das album bloß nicht im reload song haben! das war wohl ein misverständnis. ich wollte damit nur sagen, dass man heute für feinheiten mehr möglichkeiten hat. vom sound her soltle es wohl eher wieder analog werden anstatt digital, aber dann brauch man wieder die großen fetten studios um an ähnliche möglichkeiten zu kommen. bei reload sind sooooo viele kleine dinge noch dabei! live sind sie nicht notwendig, aber für's studio sinds so extra sahnehäubchen zum genießen zuhause in der mitte zwischen 2 umwandlern eines elektrischen in ein audiovisuelles signal! :-)



Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Also ...
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz