Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
 Off-Topic
mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

03.07.2003 17:38
Gründe für den Coburger-Amoklauf Antworten

Heute Mittag kam im ZDF ein Beitrag über den Amoklauf an einer Coburger Schule. Da wurden einige Schüler befragt und die haben u.a. folgende Aussagen gemacht:

...der hat sich die Haare schwarz gefärbt...
...der hatte auf einmal nurnoch so Metallica T-Shirts an...
...ja, der war voll in der Gothic-Szene drin...

Hier noch eine Textstelle von Bild-Online:

"Er trägt einen schwarzen Ledermantel. Ketten mit Pentagrammen um den Hals. Die Symbole der Satanisten."
Quelle:http://www.bild.t-online.de/BTO/news/200...g__schul__drama

Da kann man echt nurnoch sagen, GUTE NACHT DEUTSCHLAND. So eine Ignoranz tut echt weh. CDs wurden bei ihm übrigens auch beschlagnahmt, würde mich ja mal interessieren, was das für "schwer jugendgefährendende Medien" das so sind...


             -= The best way to accelerate your PC is 9.81m/s² =-

obi Offline

Helpless Member

Beiträge: 102

03.07.2003 17:49
#2 RE:Gründe für den Coburger-Amoklauf Antworten

DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT
naju eh anderes thema, "deutschland"
ich versuch ehrlich gesagt gar nicht mehr auf sowas einzugehen, was den medien nach schuld ist . . .
das weiß eh nur die person selbst, ich finde die ganzen gründe eh heuchlerisch vermuten kann ich selber auch

Lars-Ulricher Offline

The Dumb

Beiträge: 31

04.07.2003 14:57
#3 RE:Gründe für den Coburger-Amoklauf Antworten

Hallo!
Da stimme ich dir voll und ganz zu, wollen die jetzt Metallica oder die Gothic Szene dafür verantwortlich machen?? Ich höre auch verdammt gerne Metallica und laufe auch mit T-Shirts von ihnen rum! Und ich hab noch niemand getötet! Deutschland spinnt.


METAL UP YOUR ASS!!!

The creeping Death Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 958

04.07.2003 15:11
#4 RE:Gründe für den Coburger-Amoklauf Antworten

Dagegen kann man nichts machen. Täglich geschehen einige Morde, und da ist die Musik, die der Täter hört, vollkommen unerheblich. Es sei denn, sie lässt sich in irgendein Clichée pressen, dann hat man ne schöne Schlagzeile. Ist doch klar, bei solchen Dingen sucht die Gesellschaft die Fehler bei allem, aber nicht bei sich selbst.

Ähnlich war es auch bei diesem Magnus G. aus Frankfurt, der diesen Bänkerssohn Jakob entführt und ermordet hat. Der war ab und zu bei der Eintracht im Waldstadion, stand dort bei ner gewissen Fangruppe die der Gewalt nicht immer abgeneigt ist und schon wurde in jedem Bericht über den Mord diese Fangruppe erwähnt....
---

never free - never me

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

05.07.2003 12:19
#5 RE:Gründe für den Coburger-Amoklauf Antworten

In dem Buch von Marylin Manson wird auch das Thema von dem Amok-Lauf in... ähm.. ja... angesprochen, bei dem er verantwortlich gemacht worden isch. Er wurde gefragt, was er den Kindern von der Stadt gerne gesagt hätte, seinen Fans. &seine Antwort war, er würde ihnen überhaupt nichts sagen, er würde ihnen nur zuhören wollen, weil das hat man anscheinend lange nicht mehr getan.
Irgendwie wird da gar kein großer Trubel mehr gemacht, wenn man bedenkt, wie's letztes Jahr bei Erfurt war, da sind ja alle fast ausgetickt, haben bestimmte Musik-Videos verboten oder... Naja, da wurden zwar mehrere Menschen getötet, aber..
Irgendwie erschreckend, wie des langsam zur Routine wird, hab in den Nachrichten noch gar nicht viel über den Fall gesehen.



F reiheit, die in keinen Zwang fundiert,
R evolution, die die Herrschenden terminiert,
I deologie, die diesen Traum verziert,
E hrlichkeit, die auf Aufrichtigkeit basiert,
D enken, das Ideen neu kreiert,
E inigkeit, die in ihrer Vielfallt variiert,
N atürlichkeit, die mit der Umwelt harmoniert,
Sind Mittel, die man in Frieden investiert.

praktikum »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz