Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.023 mal aufgerufen
Umfrage: Welche Cover Version findet ihr besser ???
Bisher wurden 26 Stimmen zur Umfrage "Welche Cover Version findet ihr besser ???" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Anthrax Version kick Ass – und ist besser 3
11,5%
2. Metallica Version kick Ass – und ist besser 9
34,6%
3. Habe nur eine Version gehört – und muss mir die andere noch anhören um mir ein Urteil bilden zu können 2
7,7%
4. Habe noch keine der beiden Version gehört. 11
42,3%
5. Ich mag keine Cover Songs 1
3,8%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
16 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

06.07.2003 17:04
Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

Also - ich hab ja jetzt die 3\" St.Anger Single - und auf der ist ja das Cover Song \"We´re Happy Family\" drauf.
Den haben Anthrax ja auch auf ihrer neuen Scheibe drauf - aber die Version von Anthrax gefällt mir 1000 mal besser.
Sorry - aber die Metallica Version ist Bullshit - was meint ihr dazu ???



Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©
http://www.paniczone.de.vu©

Old School Metal forever.†.666.†.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.07.2003 22:26
#2 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

beide doof - liegt aber daran, dass ich das original nicht sehr mag!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

TheUnforgiven II Offline

Overkill Member


Beiträge: 606

06.07.2003 22:29
#3 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

Wie gibt es 3 St. anger Singels oder???


Metallica is the Law


"I need my anger to be me, I need to set my anger free"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.07.2003 22:30
#4 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

3" sprich Zoll!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

TheUnforgiven II Offline

Overkill Member


Beiträge: 606

06.07.2003 22:31
#5 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

In Antwort auf:
3" sprich Zoll!

Sorry sagt mir aber immer noch nix


Metallica is the Law


"I need my anger to be me, I need to set my anger free"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.07.2003 22:33
#6 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

sind diese kleinen cd's schau mal in dein cd-rom-laufwerk. da ist doch um kleineren radius auch so eine vertiefung.. da kommen dann die kleinen cd's rein!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

TheUnforgiven II Offline

Overkill Member


Beiträge: 606

06.07.2003 22:39
#7 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

Achso größe Zoll


Metallica is the Law


"I need my anger to be me, I need to set my anger free"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.07.2003 22:40
#8 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

*applause*


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

07.07.2003 02:16
#9 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten




Bye S.O.D
http://www.humandeath.de©
http://www.paniczone.de.vu©

Old School Metal forever.†.666.†.

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

07.07.2003 10:57
#10 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

Ich kenne leider keine Version,bei Anthrax bin ich grade im Jahr 1990 dran,bis dahin habe ich die Alben.
Also ich denk mal jetzt ist auch ein Unterschied wenn die Originalversion sehr aktuell ist und die schon kennst und dann Metallica noch covert.

Scary Guy Offline

Helpless Member


Beiträge: 111

07.07.2003 19:33
#11 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

hm, muss mir erst mal BEIDE Versionen anhören, bevor ich mich hier drüber auslasse ! Aber ich find so billig-punk a la ramones eh scheisse !

When we start to rock,
We never want to stop again !

integrale Offline

Stone Cold Member

Beiträge: 351

08.07.2003 16:35
#12 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

brauch man beide nicht, weder metallica noch anthrax schaffen es dem song ihren eigenen stempel aufzudrücken.
ist bei nem knapp 2 minuten simpel song aber auch nicht ganz leicht.

Arnold Offline

Blackened Member

Beiträge: 56

09.07.2003 15:26
#13 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

Anthrax haben musikalisch einfach mehr drauf als Metallica, das muss man einfach mal zugeben
Gruß Arnold

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

09.07.2003 16:44
#14 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

lol... ach arnold... den kenn ich ja von eben *griiiins*
*räusber*
was heißt bitte musikalsich mehr drafu haben? also technisch haben sie möglicherweise mehr drauf..... da würd ich sogar zustimmen.. aber 'tallicas songwriting hat insgesamt ncoh keine band übertroffen.... noch nichtmal children of bodom, von denen mir wirklich JEDER song gefällt. (bei metallica ist es ja nicht so, allerdings haben cob erst 4 alben raus und die ersten 4 von metallica gehen ja nunmal auch vollkommen in ordnung *g*)


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

09.07.2003 16:59
#15 RE:Metallica vs. Anthrax - Who´s da happy family Antworten

In Antwort auf:
aber 'tallicas songwriting hat insgesamt ncoh keine band übertroffen

Hm, deine Meinung... ich vertrete da einen anderen Standpunkt.
Wenn ich jetzt 'ne Band nennen würde die meiner Meinung nach die beste ist, dann kommt sicher wieder jemand und nörgelt rum. Aber man kann definitiv sagen, dass es einige Bands gibt die Metallica im Songwriting übertreffen. Tool zum Beispiel. Hört euch Stücke wie Lateralus an, hört auf die Musik, den Text und die ganzen Details in dem Song... da ist nichts dem Zufall überlassen. Alles grosse Kunst und Gänsehaut pur. Klar, hat man auch mal bei Metallica. Aber ich kenne kein Lied was mich insgesamt einfach begeistert und weghaut. Vielleicht hängt das ja auch mit meinen Ansprüchen zusammen. Ich liebe ja den puren Bombast... allerdings wohl dosiert. Deswegen kann ich nicht sagen dass Metallicasongs songwritingtechnisch unschlagbar sind.


"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz