Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 189 Antworten
und wurde 8.461 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13
Slavecommando Offline

The Prince/Princess

Beiträge: 759

02.09.2003 18:30
#61 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

Ich kann mich Till nur anschließen. Wenn Hammett ein Solo spielt, habe ich z.B. das Gefühl, dass es irgendwie... ja wie soll man sagen... "von Herzen" oder wie auch immer kommt. Bei DT hingegen ist die Musik glaube ich weniger Ausdruck der Seele als vielmehr eine Mathematikaufgabe.


This is the cloud that swallows trust
This is the black that uncolors us
This is the beast that you hide from
This is the mask that comes undone!!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

02.09.2003 19:14
#62 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

*Kopfschüttel*
ich kann es nur so hinnehmen, aber nachempfinden kann ich es nicht...... zumindest petrucci mit sienen dazugehörigen mimiken.... dem würd ich nie mathematisches spielen vorwerfen... okay - sicher - es ist schon ne menge davon enthalten, aber ich glaube er fühlt es auch - zumidnest bei sienen soli....

EDIT: bitte ganz doll beachten: ich mecker nicht nur! ^^


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Kirk is the best Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 452

02.09.2003 19:17
#63 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

eben, dass denk ich mir auch, wenn man petrucci bei manchen soli ins gesicht schaut, kann man ihm nicht vorwerfen, dass er das nicht "aus dem herzen" spielt! und ich glaube nicht dass die mimik nur gespielt ist! und dass bei dt öfters die technik im vordergrund steht gehört nunmal dazu bei dieser band, nur ich kenne keine andere band wo sich das dann so geil anhört!


"Bach ist Gott" (Cliff Burton)

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

13.10.2003 21:10
#64 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

also mal an alle Prog Fans:
Ich bin im Moment voll auf dem Prog Trip und kannte eigentlich nur Dream Theater sehr, ein wenig Symphony X und halt ein wenig klassischen Prog mit Rush, Genesis, Yes und Pink Floyd. Ich wusste gar nicht, dass es noch so viele neue Veröffentlichungen gibt!
In letzter Zeit habe ich mich dann mal auf http://www.babyblaue-seiten.de ein wenig informiert und mir mal Musik der Bands Fates Warning, King Crimson, Opeth, Pain OF Salvation, Psychotic Waltz, Queensryche, Spock´s Beard und Symphony X besorgt (Hab ich ne wichtige Progband vergessen ? ) und mich ein wenig in diesem Thread informiert.
Bis jetzt gefällt mir am besten Symphony X (sehr heavy), Psychotic Waltz (sehr atmosphärisch) und King Crimson....Spock´s Beard ist irgendwie die am schwer zu verdaulichste Kost von allen....

Was könnt ihr mir denn von den genannten Bands mal empfehlen? Was ist nicht gut ?

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

13.10.2003 21:21
#65 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

Rush,Pink Floyd und Yes vom relativ klassichem Prog sind allesamt ziemlich genial von dem was ich kenne,wobei ich sagen muss das ich von letzteren nicht so viel kenne.Von Psychotic Waltz,Symphony X und King Crimson kenn ich mich leider gar nicht aus,Fates Warning sind saugut von dem was ich kenne,Opeth auch,Pain of Salvation genial,Queensryche und Spock´s Beard find ich auch gut.
Kleiner Tipp zu Spock´s Beard,die V gibts recht billig und es hat mit The great nothing(27 min) einer meiner absoluten Lieblingstracks und ist weniger poppig wie manch anderes Spock´s Beard-lied,sogar die Lyrics sind erträglich.
Zu empfehlen wäre noch O.S.I. mit Kevin Moore,Mike Portnoy und Jim Matheos(Fates Warning),IMO ist es für Pink Floyd-fans recht gut geeignet,dazu noch ein bißchen Metal-anteil.

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

13.10.2003 21:23
#66 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

OPETH!!!!

Und außerdem noch Symphony X. ( Obwohl ich mich im Moment weigere, die Band zu hören. 18 Europa - Gigs und Null davon in Deutschland? Da stimmt ja wohl irgendwas nicht. Damit schneiden sie sich nur ins eigene Fleisch. Díe Musik ist trotzdem zu geil.
POS ist auch super und SB auch. Wird auch gerne Prog - Pop genannt. Bei Queensryche sind die älteren Alben überrragend. Der Rest ist eigentlich auch ganz gut, nur IMO nicht auf dem selben Niveau wie der Rest.

CU

Kirk
--------------------------------------

"Remember, There's Always One Higher Click On The Metronome To Strive For!"

John Petrucci

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

13.10.2003 21:36
#67 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

Von Symphony X würde ich das Album "The Divine Wings of Tragedy" empfehlen. Es ist mein Einziges, abe res ist geil! ;)

Dazu würde ich noch von Genesis "Nursery Cryme" empfehlen, es ist ein klasse Album, hat aber nichts mit Metal zu tun.
Joltman
"When a man lies he murders
Some part of the world
These are the pale deaths which
Men miscall their lives
All this I cannot bear
To witness any longer
Cannot the kingdom of salvation
Take me home"

To Live is To Die

...And Justice For All
Joltman@metallicafan.de

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

13.10.2003 21:41
#68 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

Jupp, The Divine...ist echt super. Ich kann außerdem noch The Odyssey empfehlen.
Und von den alten Progrock - Helden noch Rush und Yes. Das sind meine beiden liebsten der "alten" Schiene.

CU

Kirk
--------------------------------------

"Remember, There's Always One Higher Click On The Metronome To Strive For!"

John Petrucci

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

13.10.2003 21:45
#69 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

Erstmal danke für die schnellen Antworten!!!

Also von Symphony X hab ich die Divine Wings Of Tragedy und Odyssey und die sind beide übelst genial. Saugeiler Gitarrist!!! In die Sachen von Spock´s Beard muss ich mich mal reinhören. Habe davon bis jetzt das Snow Konzeptalbum. Ist dieses Nursery Crime die Platte wo The Musical Box drauf ist ? Wenn ja hab ich das Ding irgendwo als alte Schalplatte rumfliegen. Ich kenn auch ein paar von den alten Genesis Progsachen (bevorzugt von der The Way We Walk Vol 2). Sind auch ganz gut. Von Rush mag ich den Gesang leider irgendwie nicht. Aber 2112 ist schon geil mit dem Gitarre stimmen zwischendurch!

Bei Opeth mag ich die Stimme überhaupt nicht, obwohl ich Death sehr gerne höre. Aber instrumental scheints sehr geil zu sein.

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

13.10.2003 21:51
#70 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

In Antwort auf:
Bei Opeth mag ich die Stimme überhaupt nicht

Das sagen sie am Anfang alle... Hör dir einfach 10-mal Godhead`s Lament an und du wirst die Band lieben!

CU

Kirk
--------------------------------------

"Remember, There's Always One Higher Click On The Metronome To Strive For!"

John Petrucci

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

13.10.2003 21:56
#71 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

Ist Opeth denn irgendwie mit Death zu vergleichen ?? Ich werde mal versuchen reinzuhören....

Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

13.10.2003 22:21
#72 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

In Antwort auf:
Ist dieses Nursery Crime die Platte wo The Musical Box drauf ist ?

Ja, gleich das erste Lied.
Wer von Genesis noch mehr hören will, dem kann ich noch "The Lamb Lies Down On Broadway" empfehlen.
Joltman
"When a man lies he murders
Some part of the world
These are the pale deaths which
Men miscall their lives
All this I cannot bear
To witness any longer
Cannot the kingdom of salvation
Take me home"

To Live is To Die

...And Justice For All
Joltman@metallicafan.de

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

13.10.2003 22:37
#73 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

In Antwort auf:
Ist Opeth denn irgendwie mit Death zu vergleichen ?? Ich werde mal versuchen reinzuhören....

Nach meinen recht bescheidenen Opeth-kenntnissen und noch bescheideneren Death-kenntnissen würde ich sagen eher nicht,gut beides ist recht Death-metal lastig und ziemlich progressiv,aber das Riffing ist von dem was ich kenne recht unterschiedlich von dem was ich kenne,jedenfalls würde ich keine Garantie geben das wenn man das eine mag man auch direkt das andere mag wie bei manch anderen Metalrichtungen,aber beides ist von dem was ich kenne ziemlich geil.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

13.10.2003 22:42
#74 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

Sehe ich ähnlich, also auch wenn ich Opeth nun noch nicht so lang bzw. gut kenne wie manch anderer hier behaupte ich auch einfach mal, dass man sie mit Death nur sehr schwer bzw. gar nicht vergleichen kann, da sie sich doch im Grunde sehr unterscheiden. Beispielsweise findet man ja jetzt solche wirklich krassen Kontraste von heftigem Death Metal-Passagen, die direkt danach ohne großen Umschwung in akustische Teile mit cleanem Gesang übergehen, bei Death ja im Grunde gar nicht, und außerdem waren Death auch nicht so verrückt und haben die Standardlänge ihrer Songs auf 10 Min. und höher gesetzt. *g* Aber ohne mich jetzt falsch zu verstehen, klingt fast so, als würde ich hier jetzt Death schlecht machen, um Himmel's Willen, ist für mich natürlich beides absolut geniale und auf jeden Fall hörenswerte Musik.


Hänförd av dess hypnotiska komplexitet / I en allomfamnande universalitet
Fantasifullare än sagans poet / Bildspel sprungna ur själens essens
Spränger varje tankes gräns / Ett klot bortom världsalltets kvintessens
Dess yta är klädd av stjärnestoft / Som med tusen ögon stirrar
Rakt in i sinnets gömda loft / I en dimvärld jag ändlöst irrar

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

14.10.2003 16:26
#75 RE:Suche anspruchsvolle musik Antworten

@Joltman: Kennst du das The Way We Walk Doppelalbum von Genesis? Da ist ein Best Of der Progzeit von Genesis in einem 20 Min. Medley drin! Wäre ja vielleicht was für dich.

@die Opeth Fans: Also ich habe mir mal das Orchid Album besorgt und finde es ehrlich gesagt gräßlich. Der Gesang ist echt schlimmer als Chris Barnes und Corpsegrinder Fisher zusammen. ... Ne Danke!
Kann natürlich sein, dass das jetzt das völlig falsche Album gewesen ist. (Wie zb Scream Bloody Gore für einen Death Neuling)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13
«« Evil Army
Isis »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz