Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.632 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3
Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

06.09.2003 00:06
Wiederwahlverzicht von Johannes Rau Antworten

Was denkt ihr über den Rücktritt von Johannes Rau und wer wird der vermutliche Nachfolger ?

_____________________________________________________________________________________________________________
Sie Spielen überall das selbe , No Angels neue Cd,. Ich höre Rap, Hip Hop, Doch Metallica spielen sie nie (!) und darum Hack ich MTV klein........ Und MTV brennt ........

Bye Destroyer

MoD666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 448

06.09.2003 04:01
#2 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

Stonbv bert for PResindent lopl
SORRY VBIN TOTAÖL BESOOFEEEN
=============================
Schwarzer Engel, Du bist weit, Meine Stunde kennst nur du, Todesengel, Noch ist Zeit,
Bis zu einem Rendezvous, Kalte Schauer, auf meiner Haut, Hast du den Tod dir winken sehn,
Komm zu mir, Schöner bleicher Todesengel,
Hat dein Flügel mich gestreift

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

06.09.2003 04:07
#3 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

Mod,
Kein Thema

_____________________________________________________________________________________________________________
Sie Spielen überall das selbe , No Angels neue Cd,. Ich höre Rap, Hip Hop, Doch Metallica spielen sie nie (!) und darum Hack ich MTV klein........ Und MTV brennt ........

Bye Destroyer

MoD666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 448

06.09.2003 04:12
#4 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

l pool
=============================
Schwarzer Engel, Du bist weit, Meine Stunde kennst nur du, Todesengel, Noch ist Zeit,
Bis zu einem Rendezvous, Kalte Schauer, auf meiner Haut, Hast du den Tod dir winken sehn,
Komm zu mir, Schöner bleicher Todesengel,
Hat dein Flügel mich gestreift

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.09.2003 09:25
#5 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

weiß jemand n g'scheiten link zu dem thema.. hab es nicht verfolgt und bin nicht so informiert... und spiegel.de is so unübersichtlich!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

06.09.2003 11:31
#6 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

was willst nen da verfogen rau hat gesagt das er nicht mehr will
und jetzt wohln alle ne frau
aber ich denk ma das is net alzu gut
weill nen präsident auch ruhe ausstrhalen sollte und naja fraun und ruhe
naja ich weiss ja nich
------------------------------------------------------------

Ich war einmal ein süßes junges Ding
Jetzt bin ich ein ausgewachsener Spinner
Und wenn ich tot bin, dann komme ich
vieleicht als Sherman-Panzer wieder

Zitat Tod Rundgren (" Heavy Metal Kids")

------------------------------------------------------------

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

06.09.2003 11:55
#7 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

Hehehe...der war gut .


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani

"If you want to be a virtuoso then you have to set your sights above me. You have to go beyond what I'm doing. And that's for you to figure out. Because if you can do that, then I'm going to be trying to go beyond you."

Steve Vai

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.09.2003 12:49
#8 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

nunja, aber wenn das so simpel ist, dann müsste man sich ja ganz einfach ne wirklich ernste meinung bilden können - also ich kann das im moment nicht......


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

06.09.2003 13:10
#9 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

ja ne ich mir eigentlich auch net war ja nur nen scherzle
also ich sag um den rau toppen zu können
wird das schon schwierig
weil das war doch echt einer der hätte der liebe nette opa eines jeden sein können
------------------------------------------------------------

Ich war einmal ein süßes junges Ding
Jetzt bin ich ein ausgewachsener Spinner
Und wenn ich tot bin, dann komme ich
vieleicht als Sherman-Panzer wieder

Zitat Tod Rundgren (" Heavy Metal Kids")

------------------------------------------------------------

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.09.2003 13:13
#10 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

ich find das nur schon außerordentlich schwer zu bewertung, wie gut so ein mensch seinen job macht..... wir leben schließlich alle hinter dieser median-fassade... und können nur erahnen, was man durch die fenster erspannern kann.
is schon schwierig.... auch andere führende politiker, so sag ich mir immer, sind nicht zwangsweise so, wie wir durch die medien denken können/sollen, wie sie sind...
naja.... ich hol wieder zu weit aus! ^^


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

06.09.2003 14:30
#11 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

Also ich traure dem guten Johannes nicht hinterher. Wenn ich ihn im TV bei irgendwelchen Besichtigungen oder sonst was gesehen hab hat er immer geguckt wie, jaja is ja gut ich hab doch eh keinen Bock erzähl du mal schön und ich nicke doof dazu
Nene, und ob den Job jetzt ne Frau macht ist doch eh egal. Wirklich Macht hat der Präsident ja eh nicht und kaputt machen kann der/die Präsident/in auch nichts
Wie auch immer, mir ist es egal wer neuer Präsident wird, aber der Junge Mann in meiner Sig, wäre doch auch ne nette Alternative *lol*


                       

             -= The best way to accelerate your PC is 9.81m/s² =-

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

06.09.2003 14:35
#12 RE:Rücktritt von Johannes Rau Antworten

also wenn schon jemand anderes dann wenigstens jemand der ahnunh von politik hat
------------------------------------------------------------

Ich war einmal ein süßes junges Ding
Jetzt bin ich ein ausgewachsener Spinner
Und wenn ich tot bin, dann komme ich
vieleicht als Sherman-Panzer wieder

Zitat Tod Rundgren (" Heavy Metal Kids")

------------------------------------------------------------

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

06.09.2003 15:11
#13 RE:Wiederwahlverzicht von Johannes Rau Antworten

Ähm, also ein Rücktritt ist das ja nicht. Er verzichtet nur auf eine Kandidatur im nächsten Jahr.
Im übrigen finde ich es nicht schade dass er aufhört. Er hat seine Sache zwar ganz gut gemacht, aber auch nicht mehr. Zu still war mit der gute Bruder Johannes. Ein Staatsoberhaupt der leisen Worte macht irgendwie immer den Eindruck Bundespräsident zu sein, weil es einen Bundespräsidenten geben muss. Er muss stärker wahrnehmbar sein, und nicht nur bei "unrechtmäßigen" Zuwanderungsgesetzen dadurch in Erscheinung treten, weil er das Gesetz nicht unterschreiben will. Ein Bundespräsident muss mehr als ein Wächter oder ein passives Gewissen sein. Reden sollte er können, und das nicht nur hochdiplomatisch, sondern auch mahnend. Zusätzlich muss er das Talent haben, die Leute für Dinge zu interessieren, sie dazu zu bewegen zuzuhören. Dieses "er" kann man übrigens auch durch ein "sie" ersetzen.
Wobei wir beim Thema "Bundespräsidentin" wären. Ich habe mich doch sehr gewundert über den Spruch vom SPD-Generalsekretär Scholz: "Die Zeit ist reif für eine Bundespräsidentin."
Was soll das denn? Die Zeit war schon immer reif. Es gab immer Frauen wie auch Männer die das oberste Amt in Deutschland übernehmen konnten, wobei Frauen nur wegen der gesellschaftlichen Situation nie in Frage kam. Durch die Emanzipation ist das jetzt für (fast) jeden vorstellbar, aber Scholz impliziert mit seinem Satz dass im nächsten Jahr eine Frau wegen ihres Frauseins aufgestellt werden soll. Wäre ich eine Frau, dann würde ich mich (ideell gesehen) nicht darauf einlassen, denn sowas wirkt gönnerhaft den Frauen gegenüber. Die Signalwirkung ist da als minimal anzusehen. Erst wenn eine Frau ALLEINE aus dem Schatten heraus tritt, und zeigt dass es geeignete Frauen gibt, die es ja schon immer gegeben hat, DANN ist sie die richtige Kandidatin. Aber ich wehre mich gegen eine Kampagne, die darauf abzielt als Partei Stimmen bei Frauen zu fischen, und jemanden vorrangig aus dem Grund aufstellt weil sie eine Frau ist. Es sollte eine ernsthafte Debatte geben, welche Person am besten für das Amt geeignet ist. Ich will eine/n Bundespräsident/in, die/der ins Amt passt. So bin ich z.B. auch dagegen, dass man einen Mann ins Amt hebt, der nur deswegen Präsident ist, weil man ihm einen schönen Karriereabschluss gönnen will. Dieses Amt ist viel zu wichtig, oder sollte zumindest sehr wichtig sein, dass es eine Schande ist wie damit umgegangen wird. Schon alleine diese parteipolitische Debatte



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

06.09.2003 16:37
#14 RE:Wiederwahlverzicht von Johannes Rau Antworten

der satz ""Die Zeit ist reif für eine Bundespräsidentin." kotzt mich genauso an.... als ob es jetzt kein mann werden darf. es soll einfach die person machen die es drauf hat! aber vielleicht hat der scholz nur mal seinen schwanz raushängen lassen und n bisserl frauen schmeicheln!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

06.09.2003 17:32
#15 RE:Wiederwahlverzicht von Johannes Rau Antworten

meinst du mich ach so den parteivorsitzenden räusper räusper
------------------------------------------------------------

Ich war einmal ein süßes junges Ding
Jetzt bin ich ein ausgewachsener Spinner
Und wenn ich tot bin, dann komme ich
vieleicht als Sherman-Panzer wieder

Zitat Tod Rundgren (" Heavy Metal Kids")

------------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz