Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.561 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
master of desaster Offline

Newkid


Beiträge: 20

13.10.2003 11:22
auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

Text Wie fandet ihr den Auftritt von Avril Lavigne bei MTV Icon?
Ich fand ihn saugeil,besonders der Gitarrist hat "Fuel" saugut gespielt! Text Text

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

13.10.2003 15:07
#2 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

saugut? hm.. naja er hat 2-3 sachen ausgelassen und trotzdem noch 2-3 sachen verhauen.... :-)
sagen wir so: ganz in ordnung!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

13.10.2003 15:15
#3 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

Hm, was soll man von einer Band halten, deren Schlagzeuger noch nicht mal auf dem Album zu hören ist?
Nebenbei klang diese Avril ja auch noch sowas von unmotiviert - schrecklich!

Naja, was soll's? Typische MTV-Band halt...



"I know you think that I have no idea what you're thinking about - and you're right!"

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

13.10.2003 15:17
#4 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

diese erscheinung die du "unmotiviertheit" nennst.... die fand ich voll gut! :-) das passte so dazu!


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

MrRadioHead ( Gast )
Beiträge:

13.10.2003 16:55
#5 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

ich stimme eher dem echten kirk zu, außerdem geht mir diese unmotivierende haltung echt auf den sack, siehe white stripes, schrecklich

Mistress of Puppets Offline

Phantom Member


Beiträge: 196

13.10.2003 17:49
#6 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

Avril Lavigne ist voll die Möchtegern rockerin.sie hat das voll scheisse gesungen fand ich.und kirk fands ja auch scheisse,james sah auch nicht so begeistert aus.
----------------------------------------------------------
"I don't listen to music when I'm fucking , I like the natural sounds!"
-James Hetfield-

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

13.10.2003 18:08
#7 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

Der Auftritt war eine einzige Schlaftablette - und das nicht nur Avril. Das Riff im Refrain klang genauso unmotiviert gespielt.

Der Song braucht einfach eine gewisse Dynamik beim live- spielen. Dass sie ihn nicht fehlerfrei hinbekommen konnten war aber schon von vornherein klar.

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

13.10.2003 20:52
#8 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

In Antwort auf:
diese erscheinung die du "unmotiviertheit" nennst.... die fand ich voll gut! :-) das passte so dazu!

Hm, es passte so dazu... Wozu jetzt genau? Zur gesamten Performance der Band? Da könnt ich sogar zustimmen, weil die ja eh offensichtlich alle nicht so wirklich bei der Sache waren, allen voran die Schlaftablette Avril. Aber falls es auf den Song bezogen war... errr... Ansichtssache, gibt viele Songs, die man von mir aus eher "unmotiviert" singen kann aber Fuel? Bitte nicht, man hat ja gehört, was dabei rauskommt... Naja, meine Meinung zur Performance, miserabel, spieltechnisch (Solo, lol, netter Versuch *g*) und Gesang... Naja, kein Kommentar aber was war auch groß anderes zu erwarten. Obwohl ich eigentlich noch vermutet hätte, dass sie spätestens nach dem zweiten "Give me fuel..." in Ohnmacht fällt bei dem Enthusiasmus. Achja, IMO!!!, sonst ist hier wieder der Teufel los. *g*


Hänförd av dess hypnotiska komplexitet / I en allomfamnande universalitet
Fantasifullare än sagans poet / Bildspel sprungna ur själens essens
Spränger varje tankes gräns / Ett klot bortom världsalltets kvintessens
Dess yta är klädd av stjärnestoft / Som med tusen ögon stirrar
Rakt in i sinnets gömda loft / I en dimvärld jag ändlöst irrar

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

13.10.2003 22:55
#9 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

*grübel* warum eröffnest du den Thread es jezt ?
Naja über die Performance , da streiten sich die Gemüter drum, meiner seits wie auch vielen ander seits , fand ich den Auftritt ermüdent ,schrecklich , usw.
Wenn ich mir das Fuel for Fire ansehe Bei CS wenn ich da mir den einen bangenden Fan sehe und dann noch wie James da singt und der Rest der Band spielt , da wird niemand hinkommen ....



Give me Beer
Give me Weed
Give me everything i need


wer keine Angst vom Teufel hat braucht auch keinen Gott.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.10.2003 11:55
#10 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

ich find es einfach passend zu ihr, sich einfach hinzustellen, nicht groß mimiken zu zeigen und einfach nur den song zu singen.... ruhig, gelassen, "cool". usw.... für das am anfang "gimme fuel gimme fire gimme that waht i desire" okay - da hätte es ne kräftigere stimme gebraucht... aber ansonsten fand ich das eigentlich recht goil. es ist halt mal was anderes.... und kirk hat auch nur gesagt, es wäre nix für metallica-publikum.... und dass avril den widerstand des metal-publikums nicht ausgehalten hätte. über die performance direkt hat er ja nix gesagt... aber es ist glaub ich auch egal, wie gut oder schlecht es gemacht ist.... es ist halt avril, und die macht mehr pop als hardrock! so zumindest das image. und einige mögen sie ja scheinbar von vornherein nicht!
ich persönlich finds n bissel albern sie als pseudo oder so darzustellen. für den stil ihrer musik macht sie nämlich definitiv gute mukke! und songs wie loosing grip z.b. ham doch durchaus power, oder nicht?

das einzige was ICH mich frage ist eigentlich nur, warum gerade sie bei MTV Icon Metallica auftreten muss! :)
man kann es unterschiedlich betrachten... zum einen ist durch die höhere MTV-Tauglichkeit mehr Aufmerksamkeit in Richtung Metallica gekommen... aber zum anderen ist das Prinzip dieser Sendung ja irgendwie fragwürdig.... naja wie auch immer.... performance fand ich - wie gesagt - in ordnung! nicht grandios, nicht schlecht.... "ganz cool" halt! :-)


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Mistress of Puppets Offline

Phantom Member


Beiträge: 196

14.10.2003 15:31
#11 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

kirk meinte er hätte sich peinlich berührt gefühlt.... Naja egal.
Is ja sowieso schon lange her....
----------------------------------------------------------
"I don't listen to music when I'm fucking , I like the natural sounds!"
-James Hetfield-

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

14.10.2003 18:48
#12 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

genauer hat er gesagt er wollte nicht peinlich berührt aussehen.. aber das kann auch positiv sein... :-) denn zusammen mit korn, waren das ja die besten vorstellungen am abend!
naja... ach mir ist es auch egal, was sie selbs davon halten. letztendlich profitiert im wesentlichen mtv davon und jeder kann sich doch seine eigene meinung bilden. ich glaube eine 100% ehrliche meinung, die nicht in schöne worte eingekleidet ist, wird is und großer öffentlichkeit nicht geben. und wenn dann wäre das n versehen :-)


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

14.10.2003 19:23
#13 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

Fand ihren Auftritt eigentlich auch "ok". Snoop Dog war meiner Meinung nach so richtig erbärmlich schlecht und peinlich, aber das ist ja dann wieder cool, weil es Hip Hop sein soll *gegendenkopfklatsch*


                       

             -= The best way to accelerate your PC is 9.81m/s² =-

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

14.10.2003 23:51
#14 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

Mig, das ist wohl war, ich konnte mir das Lachen bei so einen Deppen nicht verkneifen, aber der geilste Auftritt, der CoverBands wahren sowiso Korn, das One war genial , aber der Rest naja Sum 41 die waren ganz ok ...



Give me Beer
Give me Weed
Give me everything i need


wer keine Angst vom Teufel hat braucht auch keinen Gott.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

15.10.2003 11:26
#15 RE:auftritt von avril l. bei MTV Icon Metallica Antworten

was ich bei korn so komisch fand war der basser... was hat der da eigentlich gemacht? also one hat er nicht zu jeder zeit gespielt oder? *g*


Lieblings:
-gitarrist: Michael Romeo (Symphony X)
-schlagzeuger: Gene Hoglan (Death)
-basser: Cliff Burton (Metallica bis 1986/seinem Tod)
-sänger: Russ Anderson (Forbidden)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz