Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 407 Antworten
und wurde 42.410 mal aufgerufen
 Personen
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 28
Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

23.04.2004 20:23
#196 RE:Lars Ulrich antworten

Ja, ist ein Spiegel. Das hatte Bommel damals auch schon gesehen, als er beim Erfurt-Konzert letzten Dezember am Drumset saß (http://www.nutellica.de/0029.htm, da ist's auch nochmal kurz am Ende des Artikels erwähnt). Ist halt logischerweise dazu gedacht, um zu sehen, was gerade so hinter ihm abgeht.


Cursed to be walking in the shadows of death for a lifetime.
No more fears for what the years will bring, rebuild the shattered dream.
And now a brighter future has come, another end remains undone
And an era begins, bringing life free from sins. It's taken, the circle is broken...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

22.05.2004 18:33
#197 RE:Lars Ulrich antworten

Ich weiß ja, was über dem Forum steht, auf der Ross Halfin Seite gefunden hab:


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.sebastianthielen.de.vu

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

22.05.2004 19:31
#198 RE:Lars Ulrich antworten

naja, verstößt doch gegen nichts. selbst wenner ne latte hätte, würde es noch kein pornografischer inhalt sein.
pornographie ist schließlich die darstellung einer sexuellen handlung. Nackte Körper sind dagegen einfach nur nackte Körper.
Allerdings gibt es z.B. im deutschen TV da etwas andere maßstäbe. da gilt es, dass man schwänze zeigen darf, solange am rumbaumeln sind.... und vaginae dürfen eigentlich gar nciht oder nur undeutlich oder wie auch immer gezeigt werden, da man (so heißt es offiziell) bei Frauen nciht mehr so gut zwischen erregtem und "normalem" Zustand unterscheiden kann.
Ob dies irgendwie schriftlich festgelegt ist, oder eine Einigung unter den TV-Sendern oder eine Zensoren-Auslegung ist, weiß ich nicht. Aber einfach nur stump Geschlechtsmerkmale (sogar wenn erregt) zu zeigen, ist keine Pornographie. und da in diesem Forum nicht der Maßstab des TV's gesetzt ist, sondern der Begriff "Pornographie": poste von diesen Bildern so viel du möchtest! :-)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

22.05.2004 20:47
#199 RE:Lars Ulrich antworten

jaja, der lars und sein ulrich!

keep creeping & banging

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

22.05.2004 21:21
#200 RE:Lars Ulrich antworten

In Antwort auf:
da gilt es, dass man schwänze zeigen darf, solange am rumbaumeln sind....

Hab glaub ich mal gehört, dass sie sogar im Winkel von bis zu 89° vom Körper abstehen dürfen. Alles darüber ist dann aber im TV verboten.



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

22.05.2004 21:49
#201 RE:Lars Ulrich antworten

na toll - dann setzt man das geodreieck an ner anderen stelle an, dann psst es


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

14.06.2004 14:51
#202 RE:Lars Ulrich antworten

Auch Lars verkauft jetzt ein Haus

METALLICA drummer Lars Ulrich's five-bedroom, six-bath home at 11 Place Moulin, Tiburon in the Marin County, California is on the market for $9.99 million via Nancy Allen of Pacific Union GMAC Real Estate, Mill Valley, according to the Marin Independent Journal.

The 13,000-square-foot, three-level home has a pool overlooking the Richardson Bay with 360-degree views, three fireplaces, a sound studio, wine cellar, billiard room, media room, gym, handball and basketball court and hot tub. Check out pictures of the property at this location.



Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

Jamie78 Offline

Helpless Member


Beiträge: 143

14.06.2004 15:39
#203 RE:Lars Ulrich antworten

Von wegen Spiegel:
Meiner Meinung nach ist das ganz einfach nen Chinese Becken...welches da auch sowieso hängt...den Spiegel hat er doch laut dem Artikel am Hi-Hat Pedal...also nicht sichtbar!
__________________________________________

and if I close my mind in fear...please pry it open

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

15.06.2004 00:12
#204 RE:Lars Ulrich antworten

hm... glaub nicht... meinst du auch das gleiche objekt? das ist doch an dem ort fast unspielbar... :-)


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

Jamie78 Offline

Helpless Member


Beiträge: 143

15.06.2004 10:38
#205 RE:Lars Ulrich antworten

An dem Ort würde aber auch ein Spiegel keinen Sinn machen Nehmt doch mal das Bild und markiert das "Obejekt"...hehe...ihr meint schon das große Runde, oder was...weil die Beschreibung ist etwas ungenau (da sind mehrere Mikros links von James...)
Und nochmal...in dem Artikel steht: "am Hi-Hat Pedal..." und das ist genau auf der anderen Seite vom Schlagzeug!
__________________________________________

and if I close my mind in fear...please pry it open

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

15.06.2004 11:49
#206 RE:Lars Ulrich antworten

hm das mikro kann sonstwas sein....
ich stell mal ne neue theorie auf!

das is n kleines tolles becken, welches lars dann aber beim gig doch net haben wollte und dann wurds einfach nur weggedreht... :)hängt also nun nutzlos rum! :-) wär doch auch möglich! :) über was man sich so gedanken machen kann! ich kann es selsbt net glauben!


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

[X] Nail here for new monitor

Jamie78 Offline

Helpless Member


Beiträge: 143

15.06.2004 13:26
#207 RE:Lars Ulrich antworten

Hehe...LOL...da haste auch recht...
__________________________________________

and if I close my mind in fear...please pry it open

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

15.06.2004 18:18
#208 RE:Lars Ulrich antworten

Will einer Lars' Haus kaufen? Schlappe schlappe 9.999.999.... http://www.encycmet.com/news/2004-06-14.shtml


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.sebastianthielen.de.vu

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

15.06.2004 18:40
#209 RE:Lars Ulrich antworten

Willst du mal die vorherigen Posts lesen? (:


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

26.06.2004 22:00
#210 RE:Lars Ulrich antworten

So, hoffe mal, DAS stand hier noch nicht. Lars' Papa:


Sieht sehr fertig aus


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.sebastianthielen.de.vu

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 28
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen